Gaggia Fragen

Diskutiere Gaggia Fragen im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Moin, Kaum angemeldet und schon hat er Fragen... Habe vor Kurzem meine Gaggia Classic zum Geburtstag geschenkt bekommen und befinde mich seit...

  1. #1 randomizer, 12.12.2011
    randomizer

    randomizer Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    Kaum angemeldet und schon hat er Fragen...

    Habe vor Kurzem meine Gaggia Classic zum Geburtstag geschenkt bekommen und befinde mich seit dem auf der Erkundungsreise zum optimalen Ergebnis, aber bin davon scheinbar noch weit entfernt.

    Was mir aufgefallen ist, ist das meine Gaggia während des Bezugs nicht leiser wird, wie ich das sonst auf den Videos immer vernehmen kann.
    Könnte dies daran liegen, das ich zur Zeit noch vorgemahlene Bohnen benutze und der Kaffe somit zu grob ist? (Jawoooohl ich werde mir auch noch eine Mühle zulegen)

    Und als Zweites. Wenn ich die Gaggia mit der Silvia Lanze pimpe, ist diese dann auch etwas in der Höhe verstellbar? Mit der Original Gaggia Lanze bekommt man kaum das Milchkännchen drunter, wenn die Maschine direkt auf dem Schrank steht.

    So das war es auch erst einmal

    Gruß
    Andreas
     
  2. #2 Largomops, 12.12.2011
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    21.137
    Zustimmungen:
    9.780
    AW: Gaggia Fragen

    1. Kaffee zu grob. Mühle muss her.
    2. Ich glaube die Lanze ist schwenkbar.
     
  3. #3 randomizer, 12.12.2011
    randomizer

    randomizer Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gaggia Fragen

    Hm und ich dachte schon der hätte Ahnung dort im Laden.
    Nun gut. Dann muss ich dieses Jahr noch so überstehen. So lang ist es ja nicht mehr.

    Vielen Dank schon mal.
     
  4. #4 strauch, 12.12.2011
    strauch

    strauch Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    143
    AW: Gaggia Fragen

    Wurde dir gesagt du bräuchtest keine Mühle?
     
  5. XPert

    XPert Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    14
    AW: Gaggia Fragen

    Wenn die Maschine nicht leiser wird hat sie scheinbar zu wenig zu tun.. Der "Espresso" müsste dann ziemlich herausschießen, oder? Dagegen hilft nur der Kauf einer Mühle, mit vorgemahlenem Kaffee hast du keine Chance.

    Außerdem solltest du dir neue Siebe zulegen, wenn du noch die mitgelieferten Crema-Siebe hast.

    Zur Lanze: Es gibt von espressoxxl ein Adapterkit um die Silvia-Lanze an der CC anzubringen, dann bleibt sie wohl schwenkbar. Wenn du sie aber ohne Adapter befestigen willst wird es schwer, gleichzeitig Dichtigkeit und Schwenkbarkeit zu gewährleisten.. Höhenverstellbar ist sie so oder so nicht.

    Gruß XPert
     
  6. #6 randomizer, 12.12.2011
    randomizer

    randomizer Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gaggia Fragen

    Nein das nicht, aber ich sagte ihm das der Kaffee für die Gaggia ist und er kennt sich da angeblich aus.
    Aber selbst als der Kaffee noch ganz frisch war lief er schon so durch.
     
  7. #7 gebi_de, 12.12.2011
    gebi_de

    gebi_de Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    63
    AW: Gaggia Fragen

    Kaffe für einen ST "vorzumahlen" ist reines Glücksspiel (und das Aroma dann auch recht schnell weg). Dass die Parameter getroffen werden, die Du zuhause für einen guten Espresso brauchst ist fast so wahrscheinlich wie ein Lottogewinn.

    Ohne eigene Mühle ist alles andere Glücksspiel!

    Du wirst begeistert sein, wenn Du demnächst selbst an der eigenen Mühle rumstellen kannst, welchen Einfluss das hat!

    gebi_de
     
  8. #8 randomizer, 12.12.2011
    randomizer

    randomizer Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gaggia Fragen

    Denke ich auch. Werds dann erst mal mit der Graef 80 probieren.
     
  9. flora

    flora Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    1
    AW: Gaggia Fragen

    oder du probierst hier im kaffee-netz eine gebrauchte mühle zu bekommen.
     
  10. #10 randomizer, 12.12.2011
    randomizer

    randomizer Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gaggia Fragen

    Was wäre denn so für den Einstieg sinnvoll? Dachte da wäre die Graef genau das richtige.
     
  11. #11 Dale B. Cooper, 12.12.2011
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    8.869
    Zustimmungen:
    3.627
    AW: Gaggia Fragen

    Graef passt schon, wenn du nicht gebraucht suchen willst..

    Viel Erfolg,
    Dale.
     
  12. Tweety

    Tweety Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    4
    AW: Gaggia Fragen

    Hallo,
    wenn du auf gemahlenen Espresso angewiesen bist rate ich dir zum roten Illy. Ich hatte damit vor meiner Mühlenzeit relativ gute Ergebnisse. Ob er dir schmeckt kann ich natürlich nicht sagen, aber er ist schon recht fein gemahlen.
    Ich habe bisher noch keine Probleme bezüglich der Höhe mit der Silvia Dampflanze und dem Kännchen gehabt, klappt eigentlich sehr gut auch wenn sie nicht schwenkbar ist!
    Viel spaß mit deiner Gaggia!
     
  13. #13 Dale B. Cooper, 13.12.2011
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    8.869
    Zustimmungen:
    3.627
    AW: Gaggia Fragen

    Steinigung!!! Niemand empfiehlt gemahlenes Kaffeemehl ohne Strafe.. :lol: :lol:

    Lass es bitte wirklich. Wenn Du Espresso zubereiten möchtest, brauchst Du unbedingt (ja!) eine Mühle.

    Grüße,
    Dale.
     
  14. Tweety

    Tweety Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    4
    AW: Gaggia Fragen

    Ich habe nicht empfohlen.....ich habe geraten! :cool:....und bis zur Anschaffung einer Mühle jetzt keinen Espresso mehr trinken!?!? Ich glaube so lange man den Unterschied zu frisch gemahlenen Bohnen nicht kennt kann man auch mit dem Illy recht gut fahren. War zumindest bei mir so, aber wie gesagt, ist auch nur ein Rat!
     
  15. #15 randomizer, 13.12.2011
    randomizer

    randomizer Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gaggia Fragen

    Ich nehme zwei mit Spitzen und einen grossen flachen. Ach und ein Paket Kies. :D

    Mit einer gebrauchten Mühle hab ich absolut kein Problem. Was wäre denn so das nächste Level über der Graef, oder das übernächste. Soll ja vielleicht auch länger halten.
     
  16. #16 Dale B. Cooper, 13.12.2011
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    8.869
    Zustimmungen:
    3.627
    AW: Gaggia Fragen

    Eigentlich alle größeren Mühlen und was bei Dir preismäßig so passt.

    Sowas z.B. wäre was Feines:

    http://www.kaffee-netz.de/zubeh-r/55869-v-mazzer-mini-timer.html

    Wenn man mag, kann man später den Dosierer abbauen und nen Trichter davorbasteln.. Mühlen sind meiner Meinung nach weniger Anfällig und Vertrauenssache als Maschinen.

    Musst mal etwas in der entsprechenden Rubrik herumsuchen und dann im Kaffeenetz gucken, was die entsprechenden Vor- und Nachteile sind. Ist eine müßige Sache, weil echte Schnäppchen gerne schnell weg sind.

    Grüße,
    Dale.

    /edit: Ganz fairer Preis wäre ja auch die hier: http://www.espressolutions.at/shop/...allenge-Timer--Gebraucht--Vorfuehrgeraet.html
     
  17. #17 S.Bresseau, 13.12.2011
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    23.470
    Zustimmungen:
    12.041
    AW: Gaggia Fragen

    Nach der Graef würde ich beispielhaft folgende Mühlen in aufsteiugender Reihenfolge (bzgl. Handling und Verarbietung) ungefähr so sehen:

    Rocky, Compak K3
    Quamar M80
    Mazzer Mini
    Macap M4D

    Darüber wird es teuer ...

    Alternativ kannst Du, wenn Du den Platz hast, eine gebrauchte Gastronomiemühle kaufen (T80, RR45, ...), Hält ewig, hat aber andere Nachteile.

    Sehr interessant ist auch die Gastroback Advanced Pro, zu der es aber noch keine verlässlichen Langzeiterfahrungen gibt.
     
  18. #18 randomizer, 13.12.2011
    randomizer

    randomizer Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gaggia Fragen

    Uff danke schon mal. Da hab ich ja einiges zum Forschen.
     
  19. Tica

    Tica Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2011
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    4
    AW: Gaggia Fragen

    Hallo Andreas,
    nochwas zu deiner Lanzenfrage, ich habe naemlich eben mit dem Kit von Espresso XXL umgeruestet. Bei dem aktuellen Gaggia CC Modell geht das sogar ohne Adapter, da sich mit etwas Ruckeln die Gaggia Mutter abziehen und auf die Silvia Lanze aufbringen laesst. Ist also in ca 10 min umgeruestet :)
    Die Lanze laesst sich dann seitlich Schwenken, aber nicht in der Hoehe.

    Und noch ein Tip: zieh einfach mal den Pannarello von der Gaggia-Lanze ab. Das Aufschaeumen geht vel besser - und du hast den gewuenschten Platz in die Hoehe.

    viel Spass!
    Tica
     
Thema:

Gaggia Fragen

Die Seite wird geladen...

Gaggia Fragen - Ähnliche Themen

  1. Anschaffung einer Gaggia Classic - Fragen zum Drumherum

    Anschaffung einer Gaggia Classic - Fragen zum Drumherum: Hallöchen, ich heiße Sonntag und euch herzlich in diesem Thread willkommen. Ich bin Anfänger beim Thema Kaffee und habe in den letzten Wochen...
  2. Gaggia Classic Pro / Grundsatzfragen

    Gaggia Classic Pro / Grundsatzfragen: Hallo zusammen, ich hab mich endlich upgegraded. Nachdem ich Jahrelang eine Saeco Poemia hatte, wo ich noch nichts vom Alukessel wusste und...
  3. Fragen zur Gaggia Classic Pro

    Fragen zur Gaggia Classic Pro: An alle Gaggia-Freunde (und solche die es werden wollen): ich habe die im Betreff genannte Maschine und sie funktioniert exakt nach meinem...
  4. Fragen zum PID-Einbau Gaggia 9303

    Fragen zum PID-Einbau Gaggia 9303: Hallo zusammen, nachdem ich vor einiger Zeit angefangen habe meine Gaggia zu modden, habe ich heute nach längerer Planung (230 V war neu für...
  5. Fragen zu Gaggia Baby von 1986

    Fragen zu Gaggia Baby von 1986: Hallo zusammen, wie manch anderer hier, habe ich Eine Baby von 1986 (Alugehäuse, Dampf per Knopfdruck und Wassertank hinten zum herausnehmen)...