Gaggia Internazionale Reproduktion Schriftzug und Goldflügel

Diskutiere Gaggia Internazionale Reproduktion Schriftzug und Goldflügel im Restaurierungen und Raritäten Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Leute, habe seit einiger Zeit eine Internazionale in meiner Sammlung, leider ohne den Schriftzug und den seitlichen Goldflügel. Nachdem...

  1. Evo3

    Evo3 Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    68
    Hallo Leute,

    habe seit einiger Zeit eine Internazionale in meiner Sammlung, leider ohne den Schriftzug und den seitlichen Goldflügel. Nachdem mich mein Lieblingshändler in Lyon etwas im Stich gelassen hat, möchte ich den Schriftzug selbst professionell reproduzieren.
    Kann mir jemand sagen, welche Abmessungen der Schriftzug hat sowie die Abmessungen der Goldflügel? Auch die Dicke des Materials ist wichtig. Habe gesehen, dass schon einige Nachproduktionen verbaut sind, jedoch viel zu dünn und man sieht sofort, dass es nicht original ist. Das kommt für mich nicht in Frage. Ich will den Schriftzug laserschneiden lassen, an das Plexiglas anformen und anschließend vergolden. Vielleicht hat jemand eine 1Gr Internazionale in der Nähe von München stehen, dann würde ich gerne vorbeikommen und die Teile abmessen.

    Vielen Dank schon mal und vielleicht braucht ja noch jemand so einen Schriftzug, dann kann ich diesen mitproduzieren.

    Grüsse Michi.

    [​IMG]
     

    Anhänge:

    st. k.aus, nenni, jazzadelic und 8 anderen gefällt das.
  2. Evo3

    Evo3 Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    68
    auch auf die Gefahr hin, dass ich hier Alleinunterhalter spiele (scheinbar fehlt nur mir der Schriftzug).......die Teile sind geschnitten:

    [​IMG]

    jetzt kommt die Nachbearbeitung, Formen und vergolden.....
     
    TimTom, Gatz, ezlbaak und 3 anderen gefällt das.
  3. #3 Sansibar99, 15.04.2018
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    4.044
    Zustimmungen:
    5.701
    Den Alleinunterhalter spielst Du wohl nur, weil die Wenigsten hier eine eingruppige Internazionale rumstehen haben, leider... ;)
    :D
    Tolle Arbeit!
     
    TimTom und condino gefällt das.
  4. #4 Wrestler, 15.04.2018
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    4.232
    Zustimmungen:
    2.567
    Ziemlich exotische Maschine mit einem wirklich irren Design.
    Mir klappt da eher die kinnlade runter und ich bin ziemlich beeindruckt.
    Lass dich nicht aufhalten und ich lese gerne mit.
    Ich würde meinen, dass von der Maschine auch relativ geringe Stückzahlen unterwegs sein dürften.
    Insofern sieh uns bitte nach, dass wir nur eingeschränkt helfen können.
    Trotzdem ist es eine große Freude, zumindest durchs lesen Anteil nehmen zu können.
    Der Applaus sei Dir gewiss !
     
  5. Evo3

    Evo3 Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    68
    Hi Freunde der Internazionale,
    wie findet ihr den Schriftzug? Hat die Originalgrösse und auch Dicke der Buchstaben und ist sphärisch gebogen, was sehr wichtig ist finde ich.....

    upload_2019-2-10_22-41-6.png
     
    st. k.aus, Berner, Contiprince und 11 anderen gefällt das.
  6. #6 turriga, 10.02.2019
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    10.212
    Zustimmungen:
    20.596
    Passt doch, sehr schön geworden.
    Hier zum Vergleich Henkˋs Maschine:
    [​IMG]
    Wie tief sind denn deine Buchstaben? Die Kanten scheinen da etwas stärker gebrochen, bzw etwas größere Radien gewählt.
     
    Gatz, TimTom, Feitz und 2 anderen gefällt das.
  7. TimTom

    TimTom Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    870
    Großartige Nahaufnahme, da brauchts nichtmal die güldene Farbe!

    WEITER MACHEN - sau gut!!!
     
  8. #8 turriga, 16.02.2019
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    10.212
    Zustimmungen:
    20.596
    Brauchts nicht, schadet aber auch nicht, auch so gülden immer noch schön.
    Auf dem folgenden Bild wird nochmal deutlicher, wie plastisch die Buchstaben original „rausgearbeitet“ wurden:
    [​IMG]
     
    TimTom, Gatz, Sansibar99 und einer weiteren Person gefällt das.
  9. Evo3

    Evo3 Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    68
    Ich meine, dass der Schriftzug original gold war und sphärisch gebogen so wie bei Maltoni im Museum dargestellt. Der Schriftzug ist 2mm dick, die Goldflügel sind ebenfalls sphärisch gebogen mit Kugelkopfhammer.
    Hier in Nahaufnahme.....
    DSC_2612_klein_ausschnitt.jpg
     
  10. Evo3

    Evo3 Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    68
    und hier ganz in rot bzw. gold...
    DSC_2577_klein.jpg
     
  11. Evo3

    Evo3 Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    68
    und hier nochmal zum Vergleich die von Maltoni, hier erkennt man gut, wie der Schriftzug geformt sein soll.

    5668_8273_kont_cut.jpg
     
  12. #12 turriga, 18.02.2019
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    10.212
    Zustimmungen:
    20.596
    Also Alles, was irgendwo in einem Museum steht, ist auch gleich echt, interessante und schon auch etwas gewagte Theorie.
    Was in deiner Gleichung nicht ganz augeht, ist, dass die von mir abgelichtete Gaggia zwar Henk gehört, aber (wenn ich mich nicht ganz irre) in Maltonis Werkstatt restauriert wurde, da würde dann was nicht so ganz passen, oder?:) Kann ja aber gerne mal fragen.
     
    TimTom gefällt das.
  13. #13 turriga, 14.03.2019
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    10.212
    Zustimmungen:
    20.596
    Wichtig scheint tatsächlich eine Krümmung in beide Richtungen, sowohl horizontal, als auch vertikal, sowohl des Plexis, als auch des Schriftzugs.
    [​IMG]
    Auf dem Bild hier scheint nur der Schriftzug original, das Plexi wohl eher eine Nachfertigung, bei dem dies nicht der Fall ist, dadurch abhebt.
    Sorry, Joe.
     
    st. k.aus und hawi heitzer gefällt das.
  14. #14 13thfloorelevators, 16.03.2019
    13thfloorelevators

    13thfloorelevators Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2003
    Beiträge:
    1.708
    Zustimmungen:
    397
    Wow ist die schön. Die eingruppige ist für mich eine der schönsten Maschinen überhaupt.

    Wird sie auch verwendet, oder "nur" für die Sammlung??
     
  15. #15 turriga, 16.03.2019
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    10.212
    Zustimmungen:
    20.596
    Ja, wie auf dem Bild ja auch werden seine Maschinen schon auch immer wieder in Betrieb genommen.
     
  16. Evo3

    Evo3 Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    68
    Ich habe Enrico Maltoni angesprochen und die Info erhalten, dass das original Plexi aus einer Form stammt und sphärisch gebogen war. Die Maschine von Maltoni ist original und das Plexi schon stark verwittert, von daher dient sie als Vorlage, da ich keine weiteren Infos für die Originalität finden konnte. Ich kann noch Gaggia anschreiben, die werden mich aber vermutlich wieder auf Maltoni verweisen. Die einfachen Nachproduktionen aus gebogenem Plattenmaterial entsprechen somit alle n i c h t dem Original. Der Schriftzug selbst war aus Messing mit Beschichtung. Befestigt wurden die Flügel und der Schriftzug nicht über Löcher im Plexi, darauf hatte Enrico mich noch hingewiesen. Henks Maschine entspricht n i c h t dem Original und scheidet damit aus zur Dokumentation der Originalität.
    Für Enrico war es bislang zu aufwändig eine Form für das Plexi herzustellen, er hat seine Reproduktionen auch einfach nur gebogen, soweit sein Statement.
     
    Sansibar99 gefällt das.
  17. #17 turriga, 25.03.2019
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    10.212
    Zustimmungen:
    20.596
    Und wo hat das jemand behauptet? :rolleyes:
     
  18. #18 13thfloorelevators, 25.03.2019
    13thfloorelevators

    13thfloorelevators Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2003
    Beiträge:
    1.708
    Zustimmungen:
    397

    Was du auch noch probieren könntest wäre bei Quality Espresso in Barcelona nachzufragen. Da war ich vor Jahren einmal auf Besuch im Urlaub und hab eine Firmenführung bekommen. Die meinten, dass die Internazionale damals bei ihnen in Spanien gefertigt wurden. Ich wurde damals recht freundlich und offen empfangen, vielleicht haben die noch nähere Infos.
     
    Meistersuppe, Antea und turriga gefällt das.
  19. #19 Antea, 25.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2019
    Antea

    Antea Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    861
    Bei meinem nächsten Aufenthalt in Katalonien werde ich da sicher auch mal vorbei schneien.
    Hast Du Konatktdaten? Gerne auch PN, sonst Spamalarm
     
  20. #20 13thfloorelevators, 25.03.2019
    13thfloorelevators

    13thfloorelevators Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2003
    Beiträge:
    1.708
    Zustimmungen:
    397
    Puhh...ist Jahre her, da hab ich nix mehr. Hab da vor Jahren im Urlaub einfach mal eine Mail an die Kontaktadresse von der Homepage geschrieben und bin freundlich empfangen worden (als Privater).
     
Thema:

Gaggia Internazionale Reproduktion Schriftzug und Goldflügel

Die Seite wird geladen...

Gaggia Internazionale Reproduktion Schriftzug und Goldflügel - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Gaggia Internazionale 1956

    Gaggia Internazionale 1956: Verkaufe dreigruppige Gaggia Internazionale von 1956. Zum Restaurieren. 4000 Euro.
  2. Suche Teile für Gaggia Internazionale

    Suche Teile für Gaggia Internazionale: Hallo! Ich suche das Gaggia-Emblem auf der Rückseite, den GAGGIA-Schriftzug und das Abtropfblech für eine dreigruppige Gaggia Internazional. Wer...
  3. Welcher Siebträger passt an Gaggia Internazionale von 1955 ?

    Welcher Siebträger passt an Gaggia Internazionale von 1955 ?: Hallo erstmal, die schöne alte Gaggia scheint zu funktionieren, aber leider fehlen ein paar Teile. Am wichtigsten wäre da zunächst der...
  4. Gaggia internazionale for sale

    Gaggia internazionale for sale: Hello i have this wonderfull machine for sale,located in Blatna Czech Rep ,38801 .For more pictures or info,please contact me.Price 8000€...
  5. Restauration Gaggia Internazionale

    Restauration Gaggia Internazionale: Tag zusammen, ich konnte es natürlich NICHT bis nach Weihnachten abwarten mit der Restauration anzufangen. Heute nach dem Arbeiten habe ich...