Gaggia LL Handhebel 2-gruppig

Diskutiere Gaggia LL Handhebel 2-gruppig im Restaurierungen und Raritäten Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, bin gerade am generalüberholen (renovieren) meiner Gaggia Handhebel von 1981. Die Maschine ist vom Gehäuse fast Baugleich der...

  1. teemo

    teemo Gast

    Hallo zusammen,

    bin gerade am generalüberholen (renovieren) meiner Gaggia Handhebel von 1981.
    Die Maschine ist vom Gehäuse fast Baugleich der Ele, aber halt mit zwei Handhebel Gruppen. Als Baureihe steht auf dem Typenschild und Kessel 06 / KD 44.
    Das Bild stammt von der ersten Inbetriebnahme 2006 - damals wurden nur die Dichtungspakete ausgetauscht.

    [​IMG]

    Im Großen und Ganzen bin ich mit dem Zerlegen und Reinigen jetzt soweit fertig - Bilder vom Zerlegen habe ich euch erspart, da ihr ja die Kalkstein-Gebirge aus anderen Beiträgen kennt.
    (Fragen dazu beantworte ich natürlich trotzdem gerne!)

    Die Montage der Maschine werde ich die nächsten Wochen für euch und kommende Generationen hier dokumentieren.

    Das Einzige was ich nicht auseinander bekomm, ist der Kolben und die Zahnwelle. An der Zahnwelle hängt ja noch das Kardangelenk welches anscheinend mit dem Kolben verschraubt ist. Damit würde ich dann auch an das Einlassventil im Kolben zur Reinigung kommen.

    Hat jemand von euch die beiden Teile schon mal auseinander bekommen?

    [​IMG]
     
  2. #2 Oscar Peterson, 15.04.2010
    Oscar Peterson

    Oscar Peterson Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    3
    AW: Gaggia LL Handhebel 2-gruppig

    Es ist ein bekanntes Problem, dass sich die Kolbenstange oft kaum aus dem Kolben herausdrehen lässt. Ich habe schon eine Gelenkwelle verformt, nachdem ich mit zuviel Kraft an der Kolbenstange gedreht habe. Da der untere Teil der Kolbenstange und der Kolben selbst aus verschiedenenen Materialien sind, "verbacken" sie im Laufe der Zeit. Um an das Ventil am unteren Ende des Kolbens heran zu kommen, muss die Kolbenstange jedoch ab. Wie man das sinnvoll hinbekommt, kann ich Dir leider auch nicht sagen. Ich hatte noch einen zweiten Kolben herumliegen, der in einem sehr guten Zustand war. Den habe ich einfach genommen und nicht demontiert. Es gab früher von Gaggia ein spezielles Werkzeug mit dem man den Kolben im Schraubstock einspannen kann und ebenfalls eine spezielle Zange um die Kolbenstange zu greifen und drehen zu können.

    Grüße
    Oscar
     
  3. teemo

    teemo Gast

    AW: Gaggia LL Handhebel 2-gruppig

    Hallo Oscar,

    habe einen relativ langen Hebel an die Gewindebohrungen der Dusche geschraubt und die Zahnwelle in die Drehbank gespannt - konnte somit eine riesen Kraft aufbringen, aber nichts hat sich bewegt.

    Die Buchse des Gelenks müsste doch auch Stahl und der Kolben selbst aus verchromten Messing sein. Werde morgen mal versuchen, den Kolben mit erhitzen los zu bekommen. Messing hat nen leicht höheren thermischen Ausdehnungskoeffizient als Stahl - vieleicht funktioniert es ja.

    Grüße,
    Timo
     
  4. #4 Oscar Peterson, 16.04.2010
    Oscar Peterson

    Oscar Peterson Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    3
    AW: Gaggia LL Handhebel 2-gruppig

    Hallo Timo,

    Hitze hat bei mir leider auch nicht geholfen. Aber vielleicht hast Du ja Glück. Diese Buchse kann man notfalls ja auch schön aus Messing neu drehen, falls sie bei der Aktion ruiniert wird.
     
  5. teemo

    teemo Gast

    AW: Gaggia LL Handhebel 2-gruppig

    So,

    hab gestern die Rahmenteile die ich zum Sandstrahlen und Pulvern gegeben habe wieder zurück bekommen.
    Anbei ein paar Bilder zum Zwischenstand. Der Kessel ist schon wieder ganz schön verbazt. Ein Entlüftungsventil ist jetzt auch dran - mal schauen was das bringt.
    Als nächstes kommen die Ventile und Verkabelung dran, dann werd ich mich wieder den Brühgruppen widmen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  6. teemo

    teemo Gast

    AW: Gaggia LL Handhebel 2-gruppig

    Der Kolben ist endlich ab!

    Wie schon beim ersten Versuch, hab ich einen langen Hebel an die Gewindebohrungen der Dusche angeschraubt. Damit das Kardangelenk beim Drehen des Kolbens nicht immer abknickt hab ich mir eine geschlitze Aluhülse gebastelt mit der ich die Zahnstange richtig fest einspannen konnte. Mit der Heißluftpistole kräftig erhitzt und ein paar mal am Hebel gerissen und der Kolben war lose...

    Die Maschine hab ich gestern - so wie sie auch anfangs angeschlossen war - neu verkabelt.
    Sieht das bei euch eigentlich auch so aus?

    [​IMG]
     
  7. Fritzz

    Fritzz Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    189
    AW: Gaggia LL Handhebel 2-gruppig

    Hi

    die Ansteuerung des Magnetventils (MV) erscheint mir "komisch": das Ding hat ja 3 Anschlüsse - wovon einer an den Schutzleiter angeschlossen wird (i.d.R. der mittlere, der in deiner Zeichnung an "1" der GICAR führt)

    [​IMG]

    Kannst Du die Belegung der GICAR noch hinzufügen?

    "Fritzz"
     
  8. #8 teemo, 03.05.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.05.2010
    teemo

    teemo Gast

    AW: Gaggia LL Handhebel 2-gruppig

    Hi Fritzz,

    hab mir die Belegung der GICAR angeschaut. Die "1" ist Masse bzw. Schutzleiter.
    Die Frage ist nur ob der Verteiler der GICAR mit dem Gehäuse verbunden ist, dann wäre ja alles in Ordnung - wenn nicht werde ich da noch den Schutzleiter hin ziehen. Danke für den Hinweis.

    [​IMG]

    Grüße,
    Timo
     
  9. #9 Loco de Espresso, 14.11.2011
    Loco de Espresso

    Loco de Espresso Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gaggia LL Handhebel 2-gruppig

    Hallo teemo,

    bin grad über Deinen Beitrag zur Gaggia 06/KD44 gestolpert.

    Genau dieses Schätzchen habe ich auch daheim und bin derzeit sehr unglücklich darüber, dass sie anscheinend so verkalkt ist, dass ich immer Land unter habe, sobald sie eingeschaltet wird.

    Ich habe leider gar keine Ahnung, wie man diese Maschine entkalkt und was man im Zuge dieser Aktion noch beachten sollte, bzw. gleich mittauschen sollte.

    Du schreibst, dass Du den Foristen die Bilder der "Kalksteingebirge" ersparen möchtest, aber dennoch für Fragen dazu offen bist.

    Du würdest mir einen großen Gefallen tun, wenn Du den ein oder anderen Tip für mich hättest.

    Ich schiebe dieses Projekt Gaggia entkalken nun schon seit längerem vor mir her und würde mich freuen, dort endlich mal einen Anfang zu finden.

    Viele Grüße aus Köln,

    Roger
     
  10. #10 manno02, 14.11.2011
    manno02

    manno02 Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    262
    AW: Gaggia LL Handhebel 2-gruppig

    Moin,
    fang an und mach Fotos! Stelle sie in einen neuen Thread. Wir sind alle neugierig.
    Gruss
    manno02
     
Thema:

Gaggia LL Handhebel 2-gruppig

Die Seite wird geladen...

Gaggia LL Handhebel 2-gruppig - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Carimali Combi 2 (ST mit Mengenbrüher) in Bonn

    Carimali Combi 2 (ST mit Mengenbrüher) in Bonn: Hallo, der Keller soll leerer werden - jemand Interesse an einer gut erhaltenen Carimali Combi 2? Alle Teile vorhanden, sogar die originalen...
  2. Gaggia New Classic Instandhaltung

    Gaggia New Classic Instandhaltung: Hallo allerseits Im Laufe dieser Woche werde ich erstmals Kaffee mit einer Siebträgermaschine machen. Ich habe mir eine Gaggia New Classic und...
  3. [Maschinen] Gaggia Asso eingruppig

    Gaggia Asso eingruppig: Ich versuche es noch einmal: Bin auf der Suche nach einer eingruppigen Asso, eigentlich würde mir ein Rahmen + Gehäuse ausreichen, Innereien habe...
  4. [Verkaufe] Viele Olympia Cremina C67 Teile

    Viele Olympia Cremina C67 Teile: Hallo zusammen Habe hier einige schöne Cremina C67 Teile abzugeben. Die Preise verstehn sich ohne Versandgebühren. Abholung in der Schweiz/Basel...
  5. Rocket Evo 2: schwacher Durchfluss

    Rocket Evo 2: schwacher Durchfluss: Hallo, ich habe seit heute folgendes Problem und bitte Euch um allfällige Lösungshinweise. Der Durchfluss an der Brühgruppe ist plötzlich deutlich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden