Gaggia TE automatische Kesselfüllung defekt.

Diskutiere Gaggia TE automatische Kesselfüllung defekt. im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Ich habe gerade eine ältere Gaggia TE repariert nachdem ihr jemand die Heizung durchgebrannt hatte. Bei der Gelegenheit auch gleich...

  1. #1 tristram, 07.08.2012
    tristram

    tristram Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2011
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    218
    Hallo

    Ich habe gerade eine ältere Gaggia TE repariert nachdem ihr jemand die Heizung durchgebrannt hatte.
    Bei der Gelegenheit auch gleich gereinigt und entkalkt.

    Nun läuft alles wieder super nur die automatische Kesselfüllung funktioniert leider nicht.:-(
    Woran kann es liegen ?

    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.
    T:)
     
  2. #2 TwimThai, 07.08.2012
    TwimThai

    TwimThai Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2012
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    7
    AW: Gaggia TE automatische Kesselfüllung defekt.

    Kesselfüllung wird über Sonden gesteuert. Ich schließe mal verkalkte Sonden aus, daher würde ich spontan auf ein Problem mit der Erdung des Kessels tippen.

    Wie macht sich die Fehlfunktion denn bemerkbar?
     
  3. #3 hoernchen2009, 07.08.2012
    hoernchen2009

    hoernchen2009 Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    4
    AW: Gaggia TE automatische Kesselfüllung defekt.

    Ich würde erstmal checken, obs ein mechanisches oder elektronisches Problem ist.
    Bekommt das Magnetventil zur Kesselfüllung überhaupt Strom? Wenn nein: elektronisches Problem.
    Bekommt es Strom, ist das Ventil mlgw. durch einen beim Entkalkten gelösten Kalkbrösel blockiert oder es ist falsch herum eingebaut (eingeprägten Pfeil beachten)

    Wenn es ein elektronisches Problem ist: Erstmal Massefehler ausschließen. Dafür die Sonde mit dem nächstgelegenen Massepunkt (grün-gelbes Kabel) kurzschließen. Sonst auch mal auf Kabelbruch und lose Kabel-/Steckverbindungen prüfen.
     
  4. #4 tristram, 07.08.2012
    tristram

    tristram Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2011
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    218
    AW: Gaggia TE automatische Kesselfüllung defekt.

    Vielen Dank für die schnellen Antworten.

    Am Magnetventil kanns nicht liegen da die manuelle Füllung des Kessels (per Leitungsdruck) problemlos funktioniert.
    (kleiner Schalter links)


    Nun zwei Verständnissfragen:oops:

    Wie teste ich denn die Erdung des Kessels ?
    Wie schließe ich die Sonde kurz ?

    Danke
    T
     
  5. #5 hoernchen2009, 07.08.2012
    hoernchen2009

    hoernchen2009 Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    4
    AW: Gaggia TE automatische Kesselfüllung defekt.

    Vergiss das mit der Erdung. Ich hatte einen Gedankenfehler.
    Kurz zur Funktionsweise der Niveauregulierung: Die BlackBox sendet eine kleine Stuerspannung über die Metallsonde irgendwo in die Mitte des Kessels. Gleichzeitig wird gemessen, ob diese Steuerspannung auch an der Kesselwand (d.h. Masse bzw. Erde) ankommt. Das kann sie nur, wenn zwischen dem Ende der Sonde und der Kesselwand Wasser als leitendes Medium ist. Ist also eine Verbindung zwischen Kesselwand und Sonde messbar, stoppt die Kesselfüllung, da der Wasserstand ausreicht um die Sonde zu erreichen. Ist keine Verbindung mehr da, startet die Kesselfüllung, da der Wasserstand nicht mehr ausreicht um die Sonde zu erreichen.
    Klar soweit? ;)
    Ein Masseproblem kann also nur vorliegen, wenn die Kesselfüllung IMMER läuft. Bei dir läuft sie gar nicht, also muss der Fehler woanders sein.
    Check mal die Kabel in der Maschine. Vielleicht ist eins beschädigt. Oder ein Stecker oder ein Kabelende ist aus der vorgesehenen Verbindung gerutscht?
    Wenn das auszzuschließen ist, wird wohl die BlackBox einen Fehler haben. Kann man aber of selber reparieren (neuer Trafo oder neue Elkos meist).
     
  6. #6 TwimThai, 07.08.2012
    TwimThai

    TwimThai Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2012
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    7
    AW: Gaggia TE automatische Kesselfüllung defekt.

    Nicky, ich hab aus der ersten Frage nicht herauslesen können, was nicht funktioniert - also ob die Füllung nicht läuft oder durchläuft. Deshalb hab ich auch geschrieben "Probleme mit der Erdung" da es natürlich auch sein könnte, dass die Sonde unabhängig vom Wasserstand geerdet ist. Es könnte auch sein, dass die Sonde zu tief sitzt und daher die Kesselfüllung nicht lang genug läuft.

    Zieh mal die Sonde bzw. den Stecker an der Sonde ab - dann sollte die Kesselfüllung laufen. Wenn das nicht tut, dann ist das Problem irgendwo in der Elektronik versteckt.
     
  7. #7 hoernchen2009, 07.08.2012
    hoernchen2009

    hoernchen2009 Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    4
    AW: Gaggia TE automatische Kesselfüllung defekt.

    Meine Aussage, war eher auf meinen eigenen Vorschlag gemünzt, Sonde und Masse zu brücken ;)
    Du hast natürlich Recht, dass eine dauerhafte Masservebindung der Sonde den Fehler verursachen könnte, da hab ich noch gar nicht dran gedacht. Grade wenns einen Defekt an der Heizung gab und die getauscht wurde, kommt man ja vermutlich recht schnell mit der Sonde ins Gehege.
    Immer doof, wenn man auf der Arbeit über sowas schreibt und nur eine Hirnhälfte darauf verwenden kann :oops:
     
  8. #8 TwimThai, 07.08.2012
    TwimThai

    TwimThai Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2012
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    7
    AW: Gaggia TE automatische Kesselfüllung defekt.

    Wollte das nur nochmal deutlich machen. Hab mich von deiner Aussage nicht angegriffen o.ä. gefühlt und hoffe, dass das auch andersrum nicht so rüber kam.
     
  9. #9 hoernchen2009, 07.08.2012
    hoernchen2009

    hoernchen2009 Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    4
    AW: Gaggia TE automatische Kesselfüllung defekt.

    Hatte nur grade bemerkt, dass es so aussah, als hätte ich deinen Vorschlag wegen Masseproblem harsch abgebügelt... aber wenns nicht so rüberkam umso besser - wollte ich nämlich auch nicht ;)
     
  10. #10 tristram, 07.08.2012
    tristram

    tristram Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2011
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    218
    AW: Gaggia TE automatische Kesselfüllung defekt.

    Hallo

    Super ! tausend Dank für eure Ideen.:-D
    Bin grade unterwegs aber mitte nächster Woche endlich wieder bei der Maschine dann werde ich eure Vorschläge ausprobieren und prompt hier berichten.

    T
     
  11. #11 Ski_Andi, 09.08.2012
    Ski_Andi

    Ski_Andi Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    78
    AW: Gaggia TE automatische Kesselfüllung defekt.

    Wie vermutet wurde, kann z.B. die Erdung fehlerhaft sein. Der Kessel holt sich die Erde oft nur über die mechanischen Verbindungen zu den Rohren und deren evt. Verbindungen zum geerdeten Rahmen.
    Wenn es ein Erdungsfehler ist, fehlt eher der Blackbox die Erde.

    Ich habe da eine andere Vermutung. Bevor ich mich blamiere, hast Du die TE mit manueller Dosierung oder Dosierautomatik?
     
  12. #12 hoernchen2009, 10.08.2012
    hoernchen2009

    hoernchen2009 Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    4
    AW: Gaggia TE automatische Kesselfüllung defekt.

    Nu rück mal raus mit deiner Vermutung, lass die Miträtselnden nicht dumm sterben ;)
     
  13. #13 Ski_Andi, 10.08.2012
    Ski_Andi

    Ski_Andi Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    78
    AW: Gaggia TE automatische Kesselfüllung defekt.

    naja, neben dem Relais kann auch die Spannungsversorgung der Platine defekt sein.
    Hatte bei meiner Fenice erst den Traffo getauscht, da dieser schon halb explodiert war.
    Danach ging die Kesselfüllung wieder. Zumindest einige Wochen.
    Dann hatte sich die eigentliche Ursache weiter verstärkt. Die Elektrolytkondensatoren, die zum Stützen der Spannung verwendet werden, waren ausgetrocknet. Dadurch waren die 12V= nur 6V= mit ca. 8V~ überlagert. Dadurch ist auch der Schalttransistor für das Relais durchgebrannt.
    Beides getauscht und gut wars.
    An der Kesselsonde lagen dann auch nur um die 0,6V= an.
     
  14. #14 tristram, 11.08.2012
    tristram

    tristram Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2011
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    218
    AW: Gaggia TE automatische Kesselfüllung defekt.

    Hallo

    @ski Andi Ich habe die Gaggia TE ohne Dosierautomatik.

    Alles andere in der Erklärung klingt leider sehr nach böhmischen Dörfern.:roll:

    trotzdem Vielen Dank
    T
     
  15. #15 Ski_Andi, 11.08.2012
    Ski_Andi

    Ski_Andi Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    78
    AW: Gaggia TE automatische Kesselfüllung defekt.

    Ich wollte nur sagen, die Spannungsversorgung der BB kann defekt sein. Dann geht die Füllautomatik nicht mehr.

    Wenn Du ein Multimeter hast, kannst Du mal die Gleichspannung nach dem Traffo messen. Da muss ein relativ großer stehender Halbleiter sein. Meist Dreibeinig mit Metallfahne am oberen Gehäuse.
    Meist sind das Typen wie zB. LM7812 o.ä. Die letzten beiden Ziffern geben die Spannung an, die der Spannungsregler einstellt.
    Da kann man dann z.B. 12V= messen. Das solltest Du überprüfen.
     
  16. #16 hoernchen2009, 12.08.2012
    hoernchen2009

    hoernchen2009 Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    4
    AW: Gaggia TE automatische Kesselfüllung defekt.

    Andi hat natürlich recht, dass - im Falle eines elektrischen Defekts der BlackBox - die Spannungsversorgung mit Trafo, Elkos und ggf. Spannungsregler die heißesten Kandidaten für die Fehlersuche wären. Das Relais schaltet ja nur das Magnetventil und ist daher kaum belastet.
    Vorher würde ich aber mal den einfachsten Weg gehen und wie schon gesagt die ganze Peripherie der Box checken, also die Verkabelung prüfen und eine Dauererdung der Sonde durch einen Fehler beim Heizungstausch ausschließen.

    Wenn der Fehler dort nicht liegt, müsste man anschließend die BlackBox öffnen und dort nach dem Fehler weitersuchen. Wenn du dir das selber nicht zutraust, dann kannst du es bei einer Fernseh-/HiFi-Werkstatt versuchen. Ein Reparaturversuch lohnt meistens, da eine neue BlackBox 60-100€ kostet.
     
  17. #17 tristram, 18.08.2012
    tristram

    tristram Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2011
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    218
    AW: Gaggia TE automatische Kesselfüllung defekt.

    Also !

    hier mal ein paar Bilder der Elektrik, sieht für meine Augen gut aus ;-)
    Die Sonde hab ich im Betrieb einmal abgezogen : keine Reaktion.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG][/IMG]

    wie könnte ich weiter testen ?
    ÄÄH was sind Elkos ? und was ist der Trafo ?:-(

    Leider wirklich wenig Elektro ahnung

    Vielen Dank für die Hilfe
     
  18. #18 TwimThai, 18.08.2012
    TwimThai

    TwimThai Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2012
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    7
    AW: Gaggia TE automatische Kesselfüllung defekt.

    Abgezogene Sonde und keine Reaktion heißt, dass es nicht an der Sonde liegt. Der Fehler ist also vermutlich in der Blackbox zu suchen. Die hast du von außen ja schon schön fotografiert - um wirklich was dazu sagen zu können, musst du die BB aber ausbauen und das Innenleben zeigen.

    Also den schwarzen mit Gicar beschrifteten Kasten ausbauen (wichtig: Steckerverbindungen vorher dokumentieren) und die dort eingebaute(n) Platine(n) herausnehmen. Dort findest du Dann auch Elkos und Trafos. Falls du nicht weist, was das ist hilft dir Google mit den Suchbegriffen Elektrolytkondensator (Elko) und Transformator.
     
  19. #19 hoernchen2009, 18.08.2012
    hoernchen2009

    hoernchen2009 Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    4
    AW: Gaggia TE automatische Kesselfüllung defekt.

    Es ist sogar noch einfacher...du kannst diesen schwarzen Baustein mit dem silbernen Gicar-Etikett einfach nach oben rausziehen - der steckt nur in einem Stecksockel, Beschriften der Kabel entfällt somit. Öffnen kann man den Kasten dann, wenn man die beiden "Außenwände" etwas nach außen drückt, so dass die zwei Laschen dort rausrutschen. Wenn es eine (identisch aussehende) Gicar RL30-nochwas ist, die ich neulich repariert habe, ist die im Inneren ziemlich simpel konstruiert. Keine ICs, alles diskreter Aufbau. Das sollte jeder reparieren können, der mit einem Lötkolben umgehen kann. Im Zweifelsfall wird blind alles getauscht ;)
     
  20. #20 tristram, 18.08.2012
    tristram

    tristram Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2011
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    218
    AW: Gaggia TE automatische Kesselfüllung defekt.

    Okay !

    Der Cigar ist aufgemacht, soweit ich das seh innerlich keine Schäden aber komisches weisses Zeug;-)
    Kann ich damit einfach zu einem HiFi Fernseh Spezialisten gehen ?

    Tausend Dank für die Hilfe

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG][/IMG]
     
Thema:

Gaggia TE automatische Kesselfüllung defekt.

Die Seite wird geladen...

Gaggia TE automatische Kesselfüllung defekt. - Ähnliche Themen

  1. ECM S-Automatik 64: Mahldauer

    ECM S-Automatik 64: Mahldauer: Hallo zusammen, auf welche Mahldauer habt ihr eure o.g. Mühle eingestellt, um auf ca. 18g Kaffeemehl zu kommen? Ziel: Brew-Ratio von ca. 2:1 und...
  2. [Erledigt] Kesseloberteil Gaggia Classic

    [Erledigt] Kesseloberteil Gaggia Classic: Suche Kesseloberteil der Gaggia Classic mit funktionierender Heizung. Bei meiner Maschine ist leider eine der beiden Heizungen durchgebrannt... :(...
  3. [Erledigt] Gaggia Classic 2006 mit PID & Silvia Lanze in Carbon

    Gaggia Classic 2006 mit PID & Silvia Lanze in Carbon: Hi Leute wegen Upgrade auf einen Dualboiler trenne ich mich von meiner treuen Gaggia Classic. Sie wurde von mir ein wenig modifiziert: -...
  4. [Maschinen] Gaggia Classic (made in Italy), Mühle und Zubehör

    Gaggia Classic (made in Italy), Mühle und Zubehör: Hallo, ich bin für einen Freund auf der Suche nach einer Gaggia Classic, der guten alten, bevorzugt "made in Italy". Wünschenswert wäre die...
  5. Gaggia Classic kein Bezug bei eingesetztem Siebträger

    Gaggia Classic kein Bezug bei eingesetztem Siebträger: Moin, bei meiner Gaggia Classic (Gaggia RI9303/11 Classic) lässt sich bei eingesetztem Siebträger kein Bezug durchführen. Die Pumpe arbeitet und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden