Gaggiuino

Diskutiere Gaggiuino im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Allerdings sehe ich gerade auf deinem Bild, dass du ein anderes Modell als ich habe. Die Steckerleiste bei den Kippschaltern sieht bei mir anders...

  1. #61 Graf Zahl, 05.12.2023
    Graf Zahl

    Graf Zahl Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2023
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Allerdings sehe ich gerade auf deinem Bild, dass du ein anderes Modell als ich habe. Die Steckerleiste bei den Kippschaltern sieht bei mir anders aus. Wie gesagt. ich schocke heute Abend mal Bilder von meiner
     
  2. cottec

    cottec Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    2.849
    Zustimmungen:
    1.832
    Der hat ne Menge Tests dazu gemacht glaube ich und konnte so einfach das Heizverhalten direkt hervorsagen bzw in eine Funktion würgen.
    Bei meinem Thermoblock is es egal, der muss einfach vollgas heizen sobald es los geht.
     
  3. #63 Graf Zahl, 05.12.2023
    Graf Zahl

    Graf Zahl Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2023
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Hier die Bilder
     

    Anhänge:

    • image.png
      image.png
      Dateigröße:
      640,7 KB
      Aufrufe:
      53
    • image.png
      image.png
      Dateigröße:
      481,7 KB
      Aufrufe:
      51
    dr_shark gefällt das.
  4. #64 Graf Zahl, 06.12.2023
    Graf Zahl

    Graf Zahl Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2023
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Weiß jemand von Euch, ob man das Display vom Nextion 2.4 über die Einstellungen um 180 Grad drehen kann?
     
  5. #65 dr_shark, 06.12.2023
    dr_shark

    dr_shark Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2020
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    28
    Ah, du hast ein relativ neues Modell, das erklärt es. Na mal gucken was bei mir passiert, wenn die Schläuche endlich funktionieren. Heute oder morgen kommt ein neues T-Stück sowie neue Schläuche. Ggf. reicht schon neuer Schlauch, mir ist aufgefallen, dass das T-Stück nur mit dem originalen leckt.

    Ich denke, dass du dazu das Nextion selbst umprogrammieren musst. Schau mal in dieses Video ab der verlinkten Stelle. Er dreht das Display auch um 180 Grad.
     
  6. #66 dr_shark, 07.12.2023
    dr_shark

    dr_shark Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2020
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    28
    So, meine Gaggia funktioniert nun auch wieder. Es war das T-Stück, das undicht war! Morgen früh heißt es dann den Espresso neu einstellen :)
     
  7. #67 Graf Zahl, 08.12.2023
    Graf Zahl

    Graf Zahl Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2023
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Super

    Hast du gute Profileinstellungen?
     
  8. cottec

    cottec Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    2.849
    Zustimmungen:
    1.832
    Es sind Standardprofile dabei, die funktionieren schon ganz gut :)
     
    dr_shark gefällt das.
  9. #69 dr_shark, 08.12.2023
    dr_shark

    dr_shark Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2020
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    28
    Ja, ich habe auch erstmal die Standardprofile ausprobiert. "Blooming Espresso" funktioniert ganz gut und versucht ein beliebtes Profil der Decent zu replizieren.

    Ich habe gerade noch die Erfahrung gemacht, dass manche Einstellungen vom Display nicht beim Chip ankommen. Ich vermute, dass da manchmal die Kommunikation nicht ganz funktioniert, das muss ich mal im Discord eruieren.

    Nebenbei: Milchschäumen ist dank der Mod auch noch mal ein ganz anderes Level :)
     
  10. cottec

    cottec Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    2.849
    Zustimmungen:
    1.832
    Daten vom Chip kommen nicht an?
    Also leere Felder bzw die Werte auf 0?

    Falls ja, dann ist deine Kabelverbindung zum Display nicht in Ordnung (die zwei Bus Leitungen)
    Beim Einschalten muss auch unten rechts die Build Nummer stehen, sonst stimmt was mit der Kommunikation nicht

    Und wenn du mal was umprogrammierst und irgendwo der Wurm drin ist, ein Neustart hilft
     
  11. #71 dr_shark, 08.12.2023
    dr_shark

    dr_shark Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2020
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    28
    Ja, ich vermute auch, dass es die Verbindung ist. Allerdings kommen durchaus Daten an, wie Temperatur, Druck usw. Deshalb verwirrt mich das etwas. Wie du aber schon sagst, Neustart hilft grundsätzlich. Ist nur nervig. Aber ich bin sowieso noch in der Spielphase und am Einstellen meines Espressos. Leider ist dabei meine Bohne leergegangen, jetzt erstmal auf Nachschub warten.
     
  12. #72 Schr4ube, 29.01.2024
    Schr4ube

    Schr4ube Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2023
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    15


    Frankenstein ist alive :)

    Ich habe eine 2019 Classic Pro (Eco) umgebaut. Heute wird noch die Verkabelung ordentlich isoliert und sauber verlegt. :)
     
    xhkns und -Dune- gefällt das.
  13. #73 Bisasam, 29.01.2024
    Bisasam

    Bisasam Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2023
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    8
    Hat was von Terminator.
    „baby, schalt mal an“
    - „Halleluja“
    Ratatatatatatatatatatatatata
    Made my day
     
    Silas und Schr4ube gefällt das.
  14. cottec

    cottec Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    2.849
    Zustimmungen:
    1.832
    Hahahaha, ein echtes First Startup, wie es sich auf dem Discord gehört ;)

    Hast gedacht, dass du gleich nen schönen 230V Schocker abkriegst, hm?
    Und nimm die Finger aus der Maschine wenn sie an der Steckdose hängt...Zumindest für Videos...
     
    Schr4ube gefällt das.
  15. #75 Schr4ube, 29.01.2024
    Schr4ube

    Schr4ube Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2023
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    15
    Ganz genau. Ich halte nur den Gummischlauch vom Druckventil da die Pumpe noch nicht verschraubt war (das PCB kommt noch in das Gehäuse rein) und natürlich kein Metal ;) Aber ich bin schon heiß wie Frittenfett auf den ersten Espresso!
     
  16. #76 Püppchen, 03.02.2024
    Püppchen

    Püppchen Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2017
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    187
    Hallo. Ich bau grad selber eine Lelit PL41 Plus um. Allerdings nicht mit dem Gaggiuino-Projekt (Ich möchte kein Display und zig Programme), sondern "diskret" und schlicht. Derzeit werkelt schon ein PID für die Temperatur. Ich würde aber gern eine Pumpenregelung einbauen (sowohl für den Druck als auch für einen feste Preinfussion, die nicht stetig angepasst werden wird) und den PID und diese Regelung auf einen Nano bringen. PID sollte mit den Libs ja gar kein Problem sein. Eine Regelung der Pumpe via Phasenanschnitt hab ich mal solo versucht. Dabei ist mir aufgefallen, dass eine Schwingkolbenpumpe so gar nicht zum Phasenanschnitt passt. Der Kolbenhub scheint damit eher "undefiniert" und schon bei 40-50% schwingt der Kolben nicht mehr, sondern gibt nur noch zartes Brummen von sich.
    Nun meine Frage: hat sich mal jemand näher mit der Regelung auseinandergesetzt? Werden komplette Halbwellen oder gar ganze Wellen ausgelassen? Aus dem Gagguino-Code wurde ich bisher nicht so richtig schlau.
     
  17. cottec

    cottec Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    2.849
    Zustimmungen:
    1.832
    die pumpe läuft durch die interne diode eh nur auf habwellen.
    und der gaggiuno code macht volle impulse und verfolgt den ansatz, dass empirisch eine wassermenge pro hub erfasst wurde.
    es wird also nur die frequenz verändert. ist übrigens auch der decent ansatz.

    was eine pumpenregelung ohne profile bringen soll weiß ich allerdings nicht.
    nicht jeder kaffee funktioniert mit dem selben profil und au0erdem verliert man ja sonst auch die möglichkeit, zu entkalken, weil der fluss super niedrig ist im vergleich zu "offener" pumpe
     
  18. #78 Püppchen, 04.02.2024
    Püppchen

    Püppchen Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2017
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    187
    Interessant. Wär die Frage, wie sie die Frequenz "ändern". Aus meiner Sicht ginge dies dann nur darüber, Wellen "auszuschalten", denn die Pumpe "hängt" ja weiterhin am 50Hz-Netz. Werd ich mal versuchen.
    Aber ich gebe dir Recht, den größten Effekt hätte man wahrscheinlich beim Profiling. Der Aufwand, ein Profil für verschiedene Kaffees zu erarbeiten, werd ich aber sicher nicht betreiben. Wird mir zu akademisch und die Leidenschaft fürs Ergebnis geht verloren. Ich werd nur einen Pumpenunterbrecher für eine Preinfusion einbauen. Das reicht allemal aus.
     
  19. cottec

    cottec Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    2.849
    Zustimmungen:
    1.832
    Ob der jetzt die Frequenz ändert durch diverse Bauteile oder ob 50Hz die Maximalfrequenz ist und die Pumpe einfach nur zwischendurch abgeschaltet wird(was ich wahrscheinlicher finde) weiß ich nicht.

    Es geht nicht darum mit wissenschaftlichem Aufwand Profile zu erzeugen.
    Gaggiuino hat bereits einige Profile vorkonfiguriert und die muss man nicht anpassen, wenn man nicht will.

    Aber wenn man zwischen dunklen und helleren Bohnen wechselt, dann braucht man auch mal aufwändigere Profile.
    Aus den Hellen was gutes rauszukommen ist manchmal nicht so einfach und teilweise mit einem standard PI und dann flat 9 bar einfach nicht möglich.

    Warum die Leideschaft verloren gehen soll weiß ich nicht, ich freue mich über schöne Ergebnisse und kann das dann genießen



    Wenn du "Elektro" kannst folgender analoger Vorschlag:
    Amazon.de

    Den baust du dir mit einem Umschalter ein und dann schleifst du den Dimmer zuschaltbar dazwischen.
    Das Ergebnis ist dann ein nicht linerarer Pumpendimmer, aber du kannst z.b. einen festen Wert für PI einstellen und dann so lassen.

    Alternativ baust du dir entweder per Platine oder Software eine nicht-lineare Steuerung, die das Poti im Drehschalter ersetzt.
    Ich meine jemand hat sich da mal ein Widerstandsnetzwerk gebaut
     
  20. #80 Püppchen, 04.02.2024
    Püppchen

    Püppchen Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2017
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    187
    Nicht falsch verstehen: MEINE Leidenschaft ginge verloren, weil das Parametergeschubse Vorrang bekäme. Zudem - behaupte ich - bin ich sensorisch nicht auf dem Level, dass ich Profile schmecken, würdigen und erst recht nicht entsprechend erstellen könnte. Und ich trink fast ausschließlich helle bis max. mittlere Espressi, die schon mit einer gut funktionierenden Temperaturregelung gut herauskommen. Zumal Espresso neben Handfilter eh nur selten in die Tasse kommt.
    Zu deiner techn. Lösung: schaut auch nach An- oder Abschnitt aus. Also für die Pumpe eher semigut geeignet. Ich versuch mir mal ein Algorithmus auszudenken, wie man am geschicktesten Wellen ausknippst, ohne zu arithmisch zu werden. Das und ein Wechselschalter für "Programm" oder "Vollgas" reicht dann hin als Mod.
     
Thema:

Gaggiuino

Die Seite wird geladen...

Gaggiuino - Ähnliche Themen

  1. Gaggiuino meets Decent in der Pfalz

    Gaggiuino meets Decent in der Pfalz: Hi ihr Flow- und Pressure-Profiler Vor einem halben Jahr bin ich von der Ascasso Pid Duo auf die Gaggiuino umgestiegen. Eigentlich sollte es eine...
  2. [Erledigt] Sammelbestellung Gaggiuino

    Sammelbestellung Gaggiuino: Moin, Ich möchte in den nächsten Tagen ein Gaggiuino Kit (PCB-Version, Gaggiuino V3 Kit Set) bei Peakcoffee bestellen. Falls jemand auch eins...
  3. Kaufberatung: Gaggiuino?

    Kaufberatung: Gaggiuino?: Hallo, seit einiger Zeit lese ich mich jetzt hier durch Erfahrungsberichte und Empfehlungen und habe viele youtube Videos gesehen. Auch wenn ich...
  4. [Verkauft] Gaggiuino Set (PCB v3)

    Gaggiuino Set (PCB v3): Verkaufe ein vollständiges Gaggiuino PID Kit für Gaggia Classic Modelle. Es handelt sich dabei nicht um eine reine PID sondern das Kit bietet auch...
  5. Baubericht: Gaggiuino in Quick Mill Thermoblöcken

    Baubericht: Gaggiuino in Quick Mill Thermoblöcken: Ich bemühe mich mal ein paar Zeilen zum Thema zu schreiben, damit andere sich vielleicht inspiriert fühlen oder sich trauen, an dem Spaß...