Gasanschluss

Diskutiere Gasanschluss im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Das ist ja gar nicht so einfach. Es gibt erst mal das 1. Hausgas (Hausanschluss für Gasherd, Gasheizung usw.) und 2. Propangas (Gas aus der...

  1. #1 gunnar0815, 01.08.2015
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.016
    Zustimmungen:
    827
    Das ist ja gar nicht so einfach.
    Es gibt erst mal das
    1. Hausgas (Hausanschluss für Gasherd, Gasheizung usw.) und
    2. Propangas (Gas aus der Flasche)
    Je nach Gastyp braucht der Brenner andere Düsen.
    Für Propangasflaschen gibt es dann auch noch zwei Standard Anschlüsse.
    Gewinde sind Linksgewinde
    1. für Draußen auf 1/4 Zoll Schlauchgewinde Schraube für per Hand Anzug
    2. für Drinnen normale Mutter auf 3/8 Zoll Schlauchgewinde Schlauchbruchsicherung Pflicht.

    Hoffe ich hab das richtig verstanden.
    Hab leider eine 5 KG Flasche für Draußen für unseren Grill. Einen Druckminderer zum Einstellen für eine Drinnen Flaschen hab ich mal gekauft der passt aber nicht an die Draußen Ventil.
    Also muss ich wohl noch eine Drinnen Flasche, eine Schlauchbruchsicherung 3/8" und einen 3/8" Schlauch kaufen um den Röster richtig anzuschließen.
    Gibt es für das Drinnen System eigentlich eine Bajonett Verbindung zum schnellen lösen?

    Gunnar
     
  2. seeker

    seeker Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2014
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    109
    Gunnar,
    achte beim Druckminderer auf den Druck. Ich habe für meinen Giesen max. 50mbar gebraucht.
    Eine Leitung 1/4" links auf 3/8" rechts habe ich mir bei MERCO GmbH Essen machen lassen. War günstig und schnell.
    Dazu einen: "Niederdruckregler(1,5 kg/h) mit intergrierter Überdrucksicherheitseinrichtung mit thermischer Absperreinrichtung. Vorschrift bei allen privat und gewerblich genutzten Heizgeräten im Gebäude. (z.B. Katalytöfen etc.) Betriebsdruck 50 mbar (1,5 kg/h) Anschlüsse KLF x G 1/4 LH-KN" und eine Schlauchbruchsicherung und ich war - ready to go
    Grüße
    Dr Kaffee
     
  3. seeker

    seeker Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2014
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    109
    Ich vergaß :)
    - der Druckminderer hat auch ein Manometer - ist damit auch perfekt für die regelmäßige Dichtigkeitsprüfung geeignet.
     
  4. #4 gunnar0815, 02.08.2015
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.016
    Zustimmungen:
    827
    ???
    Du hast was alles?
    Ich hab zur Zeit den Druckregler hier.
    http://www.amazon.de/CFH-Propanregler-Bar-115-52115/dp/B003RJM6O4
    Davor muss dann noch ein 50mbar Druckminderer?
    Der Regler (muss doch direkt an die Flasche) hat denke ich eine 3/8" Gewinde daran wollte ich eine Schlauchbuchsicherung und von 3/8" auf 1/4" runter dann mit dem 1/4 " Schlauch an den Röster.

    Gunnar
     
  5. seeker

    seeker Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2014
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    109
    Gunnar,
    ich kan nur vom Giesen ausgehen. Dieser hat einen Gasbrenner wie bei einem Gasgrill verbaut. Der kann mit max. 50 mbar Druck versorgt werden. (Den max. Druck müsstest Du am Typenschild Deines Rösters ablesen können).
    Deshalb verwende ich Standart Gasflaschen, die es mit 5l, 11l und 33l gibt (Ich habe 11l). Diese haben ein 1/4" Linksgewinde. Daran kommt der Druckminderer (bei mir 50mbar mit Manometer - http://www.amazon.de/Haushalt-Regle...8495983&sr=8-8&keywords=druckminderer+50+mbar - ) daran noch eine Schlauchbruchsicherung. Dann den Schlauch. Wenn Du am Röster 1/4" hast musst Du nur schauen ob rechts oder linksgewinde und den entsprecheden Schlauch bestellen.
    Grüße
    Dr Kaffee
     
  6. #6 gunnar0815, 02.08.2015
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.016
    Zustimmungen:
    827
    Herrlich :) ein Typenschild bei einem chinesischen Produkt. :)
    Die haben noch ganz andere Probleme.
    Dein verlinkter Druckminder ist aber für Gasflaschen nur für den Draußenbereich. Sollte man so nicht in Innenräumen verwenden.
    Genau diese Gasflasche hab ich auch für den Grill.

    Gunnar
     
  7. seeker

    seeker Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2014
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    109
  8. #8 gunnar0815, 02.08.2015
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.016
    Zustimmungen:
    827
    Sind die mit dem Anschluss aus dem oberen Link. Für Gastro und Camper. Eben im Innenraum.
    Dein Anschluss ist nur für den Außenbereich den hab ich an meinem Grill.
    Kann man leicht per Hand an und abschrauben deswegen wohl auch nur für Außen zugelassen.
    So hab ich es bisher verstanden.
    In deinem Link scheint es doch auch mit dieser Flasche mit Handanzugschraube auch im inneren zu gehen. Das wäre nicht schlecht diese Flasche hab ich ja schon hier.

    Gunnar
     
  9. #9 gunnar0815, 09.08.2015
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.016
    Zustimmungen:
    827
    Hallo hab mich noch weiter informiert scheint genau so wie du es gemacht hast richtig zu sein.
    Hab jetzt erst mal ein 1/4" rechts auf Links bestellt.
    http://www.ebay.de/itm/like/271848865621?lpid=106&chn=ps
    Damit ich auf ein 1/4" Linksgewinde komme.#
    Dann werde ich auch diesen Druckminderer allerdings in 30mbar mit 40 cm Schlauch bestellen und gut ist.
    Kann man eigentlich das Flüssigdichtzeug auch für Gas nehmen was man für die den Wasserbereich nimmt?

    Gunnar
     
  10. #10 kailash, 09.08.2015
    kailash

    kailash Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    566
    Versuchs :D wenn wir nichts mehr von dir hören dann wissen wir dass es doch nicht ging ! Solche Fragen stelle ich mir gar nicht wenn ich mit Gas hantiere und ich kauf mir einfach das Zeugs welches für Spezialeinsatzgebiete vorgesehen ist. Wird dich schon nicht ruinieren!
     
  11. #11 Holger Schmitz, 09.08.2015
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.307
    Zustimmungen:
    1.768
    Da muss eigentlich nichts weiter mit irgendwelchen Dichtmittelchen abgedichtet werden, zumindest nicht an Flasche/Druckminderer/Bruchsicherung/Schlauch. Am Endgerät ggf mit Teflonband.

    Innen und Aussenflaschen kenne ich auch nicht, bin zum örtlichen Schweißgeräteladen gegangen, die haben die richtigen Druckminderer/Schlauchbruchdings zusammen mit den passenden Anschlüssen mit Schlauch in der passenden Länge für das Gaskochfeld konfiguriert und getestet.

    Die Schlauchbruchsicherung war das erste was kaputt gegangen ist...

    Das Manometer ist nur lala geeignet für die Gasdichtheitsprüfung, ich halte lieber die Nase an die Verschraubungen und/oder sprühe etwas Lecksuchspray auf.

    Der Schlauch muss eigentlich auch alle X-Jahre ausgetauscht werden, ebenso Druckminderer usw.

    Grüße
    Holger
     
  12. #12 gunnar0815, 10.08.2015
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.016
    Zustimmungen:
    827
    genau darum ging es der würde am Endgerät (Röster) gerne den Adapter (1/4" links auf 1/4" rechs) richtig fest haben was mit Teflon ja nicht gegeben ist.
    Flüssigdichtmittel verklebt ja ordentlich muss ich wohl noch mal nachlesen ob das auch für Gas geeignet ist.
    LOCTITE® 5400 müsste dafür eigentlich geeignet sein.

    Gunnar
     
Thema:

Gasanschluss

Die Seite wird geladen...

Gasanschluss - Ähnliche Themen

  1. Cormorant CR600 Gasanschluss

    Cormorant CR600 Gasanschluss: Hallo zusammen Ich bin sehr interessiert am Cormorant CR600. Kann mir jemand sagen, ob ich diesen Röster irgendwie auch mit Gaskartuschen...
  2. Röstermaschine LM 0300 mit Gasanschluss

    Röstermaschine LM 0300 mit Gasanschluss: Hallo alle, ich möchte gerne eine kleine Röstmaschine (bis zu 300 g Rohbohnen-Kapazität) mit Gasanschluss, Modell LM 0300 von Firma La Macatec...
  3. [Verkaufe] Bezzera 2013 AL mit Gasanschluss

    Bezzera 2013 AL mit Gasanschluss: Hallo Liebe Kaffeefreunde, wir verkaufen hiermit unsere NEUE fast nicht benutzte Bezzerra 2013 Al die wahlweise mit Gas oder Strom betrieben...
  4. [Erledigt] Astoria Perla Aep halbaut 2 Gr. Voll Chrom Strom und Gasanschluß

    Astoria Perla Aep halbaut 2 Gr. Voll Chrom Strom und Gasanschluß: Wunderschöne Astoria mit manuellem Bezug über 2 Einzeltasten, sehr lange( 2X) Dampflanzen ermöglichen ein gutes Schäumgefühl. Die Maschine ist...
  5. Kaufberatung Handhebelmaschine mit Gasanschluss

    Kaufberatung Handhebelmaschine mit Gasanschluss: Um es kurz zu machen : was gibt der aktuelle Markt bezüglich Handehebelmaschine (eingruppig) mit Wahlmöglichkeit Strom/Gas derzeit her ?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden