Gastro-Handhebel für dahoam.

Diskutiere Gastro-Handhebel für dahoam. im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, ich denke shcon seit geraumer Zeit darüber nach, ein bisschen upzugraden. Ich bin über die Pavoni Prof (ebay-Schnäppchen) zum wirklichen...

  1. Wate

    Wate Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    61
    Hallo,

    ich denke shcon seit geraumer Zeit darüber nach, ein bisschen upzugraden. Ich bin über die Pavoni Prof (ebay-Schnäppchen) zum wirklichen Espresso gekommen. Mir persönlich gefällt das Handhebeln sehr gut und möchte auch dabei bleiben.

    Die Probleme der pavoni Prof sind hinlänglich bekannt: etwas sehr "leicht" gebaut, ab 3 Espresso beginnen Probleme mit der Überhitzung. Daher bin ich am Überlegen, ob ich mir nicht etwas massiveres zulege.

    Ich habe gedacht an:

    Pavoni Pub 1EL (eingruppiges Modell, gibts auch zweigruppig)
    Izzo/My way Pompeji
    Fiorenzato Piazza San Marco

    Erste Frage: Eingruppig oder Zweigruppig? Billiger sind - klar - die eingruppigen, allerdings gibts da fast keine Hersteller. Außerdem dachte ich, wenn schon verrückt, dann gleich wahnsinnig und ne zweigruppige. Warum? Wenn viele Leute da sind, und das kommt schon häufiger vor, ist es doch komfortabler, zwei Gruppen bedienen zu können. Allerdings: Die von mir in die engere Auswahl genommenen Hersteller bieten ihre Modelle auch eingruppig an und somit wären die halt schon deutlich günstiger.

    Zweite Frage: außer den oben genannten Modellen: wer bietet heute noch Handhebel an? Bitte schickt mir entsprechende Links, damit man auch gleich sieht, was gemeint ist.

    Dritte Frage: Gibt es deutsche Distributoren für Fiorenzato (habe im Internet nur ausländische gefunden) und für Maschinen, die hier evt. vorgeschlagen werden?

    Vierte Frage: Allgemein: was haltet ihr vond er Idee, sich eine gastro-Handhebel reinzustellen? Mich wundert ein bisschen die etwas geringe Verbreitung dieser Maschinen.

    Also - wie gesagt, bin noch am Anfang meines weges, und brauch einfach noch mehr Infos und mehr Modelle, falls es noch interessante gib. Etwaige Erfahrungen mit der ein oder anderen Maschine sind nat. herzlichst willkommen.
     
  2. #2 silverhour, 03.08.2008
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.029
    Zustimmungen:
    5.702
    AW: Gastro-Handhebel für dahoam.

    Hallo,

    zu 1/
    Die Entscheidung kann Dir niemand abnehmen. Eine Zweigrupper macht was her in der Küche, aber zapfst Du soviel, daß eine zweite Gruppe her muß? Für daheim würde ich ehr sagen, eine Eingrupper reicht allemal.

    zu 2/
    Als ersten Ansatz würde ich hier mal reinschauen
    Alphabetische Liste der Handhebelmaschinen - KaffeeWiki
    und mich dann auf die Hersteller durchklicken.
    Spontan fällt mir Wega ein, von La Pavoni gibt es noch verschiedene Modelle aus der BAR-Reihe.

    zu 4/
    Why not? Ich würde es nicht tun, aber das ist Geschmackssache.

    Grüße, Olli
     
  3. Wate

    Wate Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    61
    AW: Gastro-Handhebel für dahoam.

    Hi, danke für die Antwort. Eine zweite Gruppe ist halt Luxus und schaut hal besser aus. Vernünftig wäre eine Gruppe, aber das Herz sagt... Naja, kennt wohl jeder.

    War bei kaffeewiki, habe dort primär die handhebelmaschinen von Pavoni, Elektra etc. gesehen. Die mag ich aber nicht, weil so eine habe ich schon und die sindmir zu leicht gebaut.

    Neu war für mich die Wega, die aber hässlich ist. Danke aber für den Link!

    Wer kann denn etwas sagen Fiorenzato vs. Izzo Pompeji?
     
  4. #4 silverhour, 03.08.2008
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.029
    Zustimmungen:
    5.702
    AW: Gastro-Handhebel für dahoam.

    Och, sooo häßlich ist die Wega nicht (bis auf die Hebel) und topt die PUB locker. Es ist eben eine Gastro-Maschine und muß als Arbeitstier eben einfach praktisch sein.
     
  5. Wate

    Wate Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    61
  6. #6 mr.smith, 03.08.2008
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.637
    Zustimmungen:
    739
    AW: Gastro-Handhebel für dahoam.

    Herz zählt !!! ;-)
    (Mit Rechenbeispielen kannst du sowieso Maschine die über € 100,- begründen - u. schon gar keine Gastro - also gar nicht erst versuchen)
    Also wenn es Finanzminister zulässt - keine Vernunftentscheidung !
    Von Gaggia habe ich eine schöne klassische gesehen
    (schaue mal ob ich Foto auftreiben kann)

    U. zur ersten Entscheidung - finde ich auch wenn schon wahnsinnig - unvernünftig - ... - dann mit HEBEL !!!
    Habe auch eine Gastro in Verwendung (leider nur Pumpe) -
    aber wenn ich die Wahl hätte - wäre ich vom Herz her ein Wasserhelbler. :roll:

    Gruß
    Jürgen
     
  7. Wate

    Wate Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    61
    AW: Gastro-Handhebel für dahoam.

    Jawoll, das sind die Richtigen:-D!

    Was sagst du zu Fiorenzato vs Izzo Pompeji?
     
  8. #8 mr.klee, 03.08.2008
    mr.klee

    mr.klee Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    55
    AW: Gastro-Handhebel für dahoam.

    sorry für ot (ich kann dir leider nicht weiterhelfen), aber ich muss das kurz fragen:

    bist du profi-bodybuilder? willst du beide hebel mit jeweils einem arm bedienen, und vorher hast du schon ein halbes kilo mit deiner zassenhaus durchgekurbelt? :shock: respekt, respekt.

    eine zweigruppige handhebel halte ich für übertrieben (s.o.), aber das muss wohl jeder selbst wissen und schick aussehen tut's ja schon..

    viele grüße und findefreude!
    nico
     
  9. #9 mr.smith, 03.08.2008
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.637
    Zustimmungen:
    739
    AW: Gastro-Handhebel für dahoam.

    Meine Verdächtigen

    Pavoni Pub (gibt es da 2gruppige ??)

    [​IMG]

    Die IZZO Pompei natürlich !
    [​IMG]

    La San Marco Leva
    [​IMG]



    Von Faema gibt es schöne alte

    u. die Gaggia finde ich gerade nicht.

    Jürgen
     
  10. Wate

    Wate Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    61
    AW: Gastro-Handhebel für dahoam.

    Pavoni gibts 2-gruppige. Was würdest Du nehmen, die Fiorenzato oder die Izzo?
     
  11. #11 mr.smith, 03.08.2008
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.637
    Zustimmungen:
    739
    AW: Gastro-Handhebel für dahoam.

    Wenn du mich so fragst - sage ich danke ! :roll:
    Würde keine von beiden von der Küchenkannte schubsen.
    Müsste ich aber in Natura sehen - keine Ahnung !

    Würde mir sowieso vor Ort Optik - Verarbeitung - Handling ansehen - welche mir mehr zusagt.

    Gruß
    Jürgen
     
  12. #12 gunnar0815, 03.08.2008
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.016
    Zustimmungen:
    827
    AW: Gastro-Handhebel für dahoam.

    Von Astoria gibt es auch Handhebel
    Astoria Espresso
    Z. B. die Rapallo AL2 und die Gloria AL Line (Lever Version)
    An den Handhebel ist die Steuerbare Preinfusion das Interessante. Dafür lohnt es sich auf jeden Fall.
    Gunnar
     
  13. #13 reklame35, 03.08.2008
    reklame35

    reklame35 Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    2
  14. Wate

    Wate Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    61
    AW: Gastro-Handhebel für dahoam.

    Danke schon mal für die vielen Antworten! Die Rapallo ist auch nett. Ponte vecchio gefällt mir die eingruppige sehr gut, die ist farbig.

    Wo könnte man sich denn diese Maschinen mal ansehen? Ich finde im Netz auch kaum Anbieter!
     
  15. Wate

    Wate Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    61
    AW: Gastro-Handhebel für dahoam.

    Ach ja: Handhebel ist schon sehr geil!:cool:
     
  16. #16 mr.smith, 03.08.2008
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.637
    Zustimmungen:
    739
    AW: Gastro-Handhebel für dahoam.

    OK - wir sind unvernünftig !!!
    (Aber dafür muß eine Oma seehhhhr lange stricken)
    Aber Wate dürfte da einige Omis an der Hand haben :lol:

    Jürgen
     
  17. #17 gunnar0815, 03.08.2008
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.016
    Zustimmungen:
    827
  18. #18 nixreich, 03.08.2008
    nixreich

    nixreich Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    15
    AW: Gastro-Handhebel für dahoam.

    Hallo zusammen

    also wenn was richtig Unvernünftiges in die Küche soll, empfehle ich auch noch während ein paar Wochen intensive Blicke in die Bucht. Es gibt für Bastelfreudige da die tollsten Maschinen zu verschiedensten Preisen. Es ist mit etwas handwerklichem Geschick nicht wirklich schwierig so eine Maschine in die eigene Küche zu zaubern.

    Ich denke, dass du mal mit der Google-Bildsuche auch noch nach
    - Faema Lambro
    - Faema President
    - Faema Urania
    suchen solltest, vielleicht ist die von dir angesprochene/unbekannte Maschine ja dabei.

    Ich habe mir jedenfalls mal eine günstige Lambro ausgebuchtet. Sie ist aber noch nicht in zeigenswertem Zustand, das sollte jedoch in Kürze soweit sein.
    Seitenteile neu lackiert, poliert, und entkalkt ist sie schon, die Abdichtung kann nun losgehen, die Ersatzteile sind im Haus. Es ist mit recht wenig Werkzeug zu erledigen, wenn man mal ansteht gibt es hier im Netz Tipps genug - wäre also vielleicht eine Alternative zu den Neumaschinen und du würdest auch gleich noch etwas italienische Espressokultur bewahren...

    Gruss Nils
     
  19. Wate

    Wate Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    61
    AW: Gastro-Handhebel für dahoam.

    Ja, ich hab auch schon über etwas historisches nachgedacht. Allerdings beschränken sich meine Bastelfähigkeiten.... Geisteswissenschaftler...

    Drum hätt ich schon ganz gerne etwas, was funktioniert. Ich kenn schon Leute, bei denen ich arbeiten lassen kann, allerdings ist das immer mit einem gewissen Aufwand verbunden. Der müsste von Angebot zu Angebot abgeschätzt werden.

    Die Faema-Maschinen kenn ich alle. Besonders die Urania hatte es mir mal angetan, aber irgendwie bin ich doch bei den neuen Maschinen gelandet. Ich finde auch, so ein Kauf soll sehr gut überlegt werden, weil dieses Teil steht dann die nächsten Jahre, wenn nicht das restliche Leben.

    ich würde noch gerne ein paar Meinungen zu den Maschinen Fiorenzato und Izzo hören. Auch allgemeine Meinungen zu den Firmen interessieren mich.

    Über die Messe in Mailand werde ich mich informieren, es wird wohl kein Weg daran vorbei führen, dorthin zu fahren. Ich glaube nicht, dass es eine Möglichkeit gibt, die einzelnen Maschinen irgendwo ortsnah testen zu können.
     
  20. Wate

    Wate Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    61
    AW: Gastro-Handhebel für dahoam.

    Ok, Mail an Marcus ist draußen. Danke für den Tipp!
     
Thema:

Gastro-Handhebel für dahoam.

Die Seite wird geladen...

Gastro-Handhebel für dahoam. - Ähnliche Themen

  1. unbekannte Mühle - Hilfe erbeten

    unbekannte Mühle - Hilfe erbeten: Hallo liebe kaffe-netz Community. Mir ist durch Zufall eine Gastro-Mühle in die Hände gefallen. Da ich eher der Aeropress/Frenchpress Typ bin...
  2. FRAGE: Handhebel Brühgruppe - Hersteller Informationen gesucht

    FRAGE: Handhebel Brühgruppe - Hersteller Informationen gesucht: Habe diese Brühgruppe in einem Schrottkontainer gefunden Handhebel sieht interessant aus und man könnte sich sicher seine eigene...
  3. [Mühlen] Olympia Express Gastro-Mühle mit Dosierer

    Olympia Express Gastro-Mühle mit Dosierer: Guten Tag zusammen, dieses Mühlen-Chamäleon (sie ist unter vielen verschiedenen Namen erhältlich) habe ich einmal in Italien erstanden, um sie...
  4. [Verkaufe] Conti Princess

    Conti Princess: Hallo zusammen, nach reichlicher Überlegung bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass die Conti Princess mir zu groß für mein Büro ist und ich...
  5. Einkreiser Handhebel mit Feder, was gibts?

    Einkreiser Handhebel mit Feder, was gibts?: Hallo zusammen Bin mich momentan mit dem Thema Handhebler am auseinandersetzen. Mir gehts hier um die gefederten Einkreiser (1-Gr,), da wir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden