Gastroback 42612 Mühle justieren

Diskutiere Gastroback 42612 Mühle justieren im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo erstmal... 2 Foren mitglieder haben es schon gemacht.. Aber nicht beschrieben wie? Fakt: die gb ist von Haus aus schlecht voreingestellt ,...

  1. #1 Intermanus, 04.06.2011
    Intermanus

    Intermanus Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Hallo erstmal...
    2 Foren mitglieder haben es schon gemacht.. Aber nicht beschrieben wie?
    Fakt: die gb ist von Haus aus schlecht voreingestellt , es muss in der Maschine die Möglichkeit geben die integrierte Mühle noch feiner zu stellen. Bei meiner gb ist die feinste Stufe noch nicht fein genug, getestet mit EOS- Kaffe , mokambo , alle Sorten zum testmit einer ecm casa ein bisschen feiner gemahlen und der Espresso floss wie er soll Manometer im oberen Drittel , 7-8 gr Mehl und 22 sec Bezug und das fast ohne tampern nur zum glätten des kaffeemehls . Also wer hat die Maschine schon aufgeschraubt und versucht die Mühle neu zu justieren..? Jetzt is Wochenende und morgen will ich perfekten Espresso ;-)
    Gruss aus Paderborn
     
  2. #2 Intermanus, 04.06.2011
    Intermanus

    Intermanus Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    AW: Gastroback 42612 Mühle justieren

    Ok habe es geschafft..!!, geil jetzt läuft es perfekt aus dem siebtraeger.. Habe auch Fotos , werde heuteabend mal versuchen sie hier zu Posten . Der Eingriff hat gerade mal mit Maschine von innenzu begutachten 10 min gedauert und ist für den leien, der mit nem Schraubendreher umgehen kann ein Kinderspiel, aber bittenicht mit der Mühle übertreiben sonnst fliegen wirklich späne und dann sieht es wahrscheinlich düster aus. So jetzt geht es an Photoshop Pfeile malen und heute Abend hoffentlich mehr.. Kann dann warscheinkich sowieso nicht schlafen :)
     
  3. #3 Glarios, 09.06.2011
    Glarios

    Glarios Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gastroback 42612 Mühle justieren

    Hey, freue mich schon auf deine Anleitung :)
     
  4. #4 Intermanus, 10.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2011
    Intermanus

    Intermanus Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    AW: Gastroback 42612 Mühle justieren

    So , also:
    1. Vorne und hinten jeweils 2 Schrauben lösen. Vorne hinter dem Tamper und beim Milchschäumer da ungefähr wo die roten kringel zu sehen sind:
    [​IMG]

    Rückseite Wassertank abnehmen, und dann die mitleren Schrauben lösen, hier auf dem Foto von innen Fotografiert:

    [​IMG]

    Die äusseren beiden brauchen wir nicht zu lösen, die halten die Seitenteile

    Dann vorsichtig Deckel abnehmen , es ist sinnvoll vorher Bohnenbehälter runter und Mühle sauber.
    Es hängen 2 Kabel an der oberen platte, das Erdungskabel ist angeschraubt und kann drannbleiben. Um besser an die Zahnräder der Mühle zu kommen bitte den Steckverbinder des r0t/blauen Kabels auseinander ziehen . ( ist eingehakt) . Dann platte nach hintenlegen.
    Dann Schraube von dem Einstellrad der Mühle lösen ( vorher auf Einstellung fein stellen) und das Einstellrad nach oben vors abziehen, kann dann schräg in den Innenraum entnommen werden. Jetzt siht man die Verzahnung zum großen weissen Zahnrad, das die obere Mahlscheibe absengt oder anhebt. vom werk sind da zwarze Marker drauf. jetzt das große Zahnrad vorsichtig bei dem Kleinen anheben, so das die Verzahnung auseinander geht. das große Zahnrad ca. 3-4 zähne weiter ngegen den Urzeiger drehen und wieder runter drücken. Jetzt haben wir die Mühle feiner als Vorher. Eistellrad wieder drauf und Dann BITTE erst auf Stufe 13 Stellen (Ungefähr alte Stufe Fein) Mühle laufen lassen und langsamm auf Fein drehen und höhren ob was klirrt. alternativ denke ich kann man, wenn das Zahnrad noch ausgehakt ist, die Mahleibe soweit absenken bis nix mehr geht und dann wieder 5 Zähne zurück als sicherheit.

    [​IMG]

    Danach Kabel wieder zusammenstecken und hinter die lasche schieben. Deckel drauf und probieren.
    Und ACHTUNG bei unachsamkeit kann es bestimmt zum Garantieverlusst kommen. Ansonsten bei Garantie anschpruch bitte vorher die Mühle wieder zurückstellen.
    Fazit:
    Kaffe wird feiner und läuft besser zumindest die Sorten die ich gerade hier habe: Mokambo, EOS, und einen von Coffeestore.
    Tschiebo plätschert immer noch.
    Ok habe mir gestern dann mal eben eine Mazzer SRL Mini Man geholt... ok die kann definitiv noch einer, sogar so fein das der Tschibo nur tröpfelt.
    Aber wer die Gastroback hat kann mit guten Kaffeesorten guten Espresso etc. zaubern

    [​IMG]

    Ach ich habe übrigens einen Einerauslauf am Siebräger, da passt 3/8 Zoll , gibts in der Bucht für 5-10 Euronen
     
  5. #5 Glarios, 10.06.2011
    Glarios

    Glarios Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gastroback 42612 Mühle justieren

    Super, danke für die ausführliche Beschreibung! Was meinst du denn damit "Dann BITTE erst auf Stufe 13 Stellen (Ungefähr alte Stufe Fein) Mühle laufen lassen und langsamm auf Fein drehen und höhren ob was klirrt." ?
     
  6. #6 Intermanus, 10.06.2011
    Intermanus

    Intermanus Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    AW: Gastroback 42612 Mühle justieren

    Klirren = Schleifgeräusche der Mahlscheibe mit Kegel , bitte von ungefähr Stufe 12-13 ( ungefähr alte einstellung Fein vor der Umstellung der Mühle) dann Mühle laufenlassen ( man kann mit einer Löffelspitze den eingerasteten Bohnenbehäter simulieren) von der Stufe 12-13 dann ganz langsam Richtung Fein drehen und mit spitzen Ohren nah am Mahlwerk lauschen und sobalt sich das Geräusch nur minimal verändert sofort stoppen und oder gleich ein schritt wieder in richtung 13 drehen, da schleifen die scheiben leicht anneinander ( hatte ich bei der Mazzer auch)
    wenn es zu laut und krchchhhh macht respelt zu Viel von dem Kegel und Scheibe ab und die Mühle wird Stumpf, wenn garnix zu hören ist ist alles gut. MAhlen - gucken . trinken. Hm ich habe mit meiner Maschine jetzt ca 4-5 KG Kaffe durch und war immer zufrieden, auch schon vor der Umstellung . Trotz relativen kurzen Bezug schmeckte der Cappo und espresso gut.. besser- natürlicher als wie ich es von meiner 4 Jahre langen Benutzung einer Nespresso KApesl Maschine gewohnt war... Und ich habe was zum Spielen ! Ein Siebträger ist so ein typisches Männerspielzeug und Respeckt an all die weiblichen Geschöpfe dieser Welt, die Sie beherrschen :)
     
  7. #7 Glarios, 10.06.2011
    Glarios

    Glarios Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gastroback 42612 Mühle justieren

    So, habs jetzt hinbekommen. Dank deiner super Anleitung ;-)
    Das Rad musste man aber doch schon mit etwas samter Gewalt nach oben ziehen.
    Aber soo viel geändert hat sich bei mir jetzt nicht :(
    Wenn ich wirklich 7 Gramm nehme ist der Bezug immer noch viel zu kurz.
     
  8. #8 Intermanus, 10.06.2011
    Intermanus

    Intermanus Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    AW: Gastroback 42612 Mühle justieren

    Was haste für ein Kaffee? Vielleicht noch ein Zahn zulegen kannst ja bei hochgehobenen rad mal soweit drehen bist die scheibe auf den Kegel sitzt, dann siehst du noch wieviele zacken du Luft hast. und von der Strecke die Mitte. schau mal deine Mahlscheibe an, hat in der Mitte minimale abschürfungen. n kleines bissel hatte ich schon als sie neu war
     
  9. #9 Glarios, 11.06.2011
    Glarios

    Glarios Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gastroback 42612 Mühle justieren

    Habe Melitta Espresso Bohnen.
    Habe jetzt noch einen Zacken weiter gedreht (möchte lieber nichts riskieren). Soweit funktioniert jetzt auch alles wieder, aber ich bekomme eine Schraube nicht mehr rein :(

    Habe alle Gewinde probiert, anscheinend sind die nicht alle ganz gleich. Jede Schraube passte optimal nur an ihrem alten Platz. Nur Oben rechts, da passt es nicht mehr. Geht auch mit Gewalt nur ein bisschen rein :(
     
  10. #10 Andros1, 11.06.2011
    Andros1

    Andros1 Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    124
    AW: Gastroback 42612 Mühle justieren

    Vielleicht reden die auch nur lieber gerne darüber?

    UI, ui, ui....bin gespannt, ob sich ein weibliches Forenmitglied dazu herabläßt Dir zu sagen, was man außer einer vernünftigen Mühle noch so für einen tollen Espresso braucht.:lol:
     
  11. #11 Intermanus, 11.06.2011
    Intermanus

    Intermanus Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    AW: Gastroback 42612 Mühle justieren

    Naja ich befinde mich ja auchnoch im Anfangsstadium. Jetzt is meine "Hobbykasse" erstmal leer... aber ich habe ja auch noch Zukunftspläne.. und bei r Mazzer mini manualen konnte ich für 150 nicht nein sagen, hat sogar noch 2 Monate Garantie ;-)
    Ich hoffe aber hier einigen Gastroback-Gespann Besitzern weitergeholfen zu haben. Dank auch an Schrauberbär und Mauli
     
  12. #12 Intermanus, 11.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2011
    Intermanus

    Intermanus Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    AW: Gastroback 42612 Mühle justieren

    "Habe Melitta Espresso Bohnen.
    Habe jetzt noch einen Zacken weiter gedreht (möchte lieber nichts riskieren). Soweit funktioniert jetzt auch alles wieder, aber ich bekomme eine Schraube nicht mehr rein :sad:

    Habe alle Gewinde probiert, anscheinend sind die nicht alle ganz gleich. Jede Schraube passte optimal nur an ihrem alten Platz. Nur Oben rechts, da passt es nicht mehr. Geht auch mit Gewalt nur ein bisschen rein :sad:"

    alle Raus und Platte ein bissel bewegen beim Anschrauben fang dann mit der letzten Schraube an. probier mal den Mokama espresso, der geht super mit der gb
     
  13. #13 Butzemann, 03.01.2012
    Butzemann

    Butzemann Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gastroback 42612 Mühle justieren

    hallo,

    ich habe heute beim Wechsel der Sorten festgestellt, dass meine Gastroback schleift (schon so bei 10-12, ich weiß nicht genau). Ich habe allerdings nie etwas umgestellt und die Maschine ist auch noch nicht lange in Gebrauch.

    Ist das ein Problem, das einem von euch bekannt ist?

    Dieses Thema hier schien mir am passensten.

    Viele Grüße
     
  14. #14 ergojuer, 03.01.2012
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    3.141
    Zustimmungen:
    287
    AW: Gastroback 42612 Mühle justieren

    Dass die Mühle auf einmal viel feiner mahlt als vorher und nun die Mahlscheiben aneinander rasseln kann ich mir schwer vorstellen.
    An deiner Stelle würde ich die Mühle als erstes Reinigen. Vielleicht steckt ja ein Fremdkörper im Mahlwerk. Wie das geht, sollte in der BDA zur 42612 stehen.
     
  15. #15 Butzemann, 03.01.2012
    Butzemann

    Butzemann Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gastroback 42612 Mühle justieren

    schon passiert. nach dem Reinigen ist es mir ja auch erst augefallen.

    Bevor jetzt der Vorschlag kommt, dass ich beim Reinigen einen Fremdkörper eingebracht habe: Ich habe die Maschine inzwischen Mehrfach gereinigt.
     
  16. Richy

    Richy Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    393
    AW: Gastroback 42612 Mühle justieren

    Hallo zusammen,

    auch wenn der Thread schon etwas älter ist...

    Ich habe mir gestern die Gastroback gekauft und kam bei feinstem Mahlgrad und kräftigem Tampern bei 7g auf ca. 18 Sekunden Extraktionszeit (Mocambo Gran Espresso).

    Ich habe dann laut Anleitung das Mahlwerk ge-"tuned" und komme nun bei ansonsten gleichen Bedingungen auf 25s.

    Soweit sogut... Ob das nun auch geschmacklich so ein großer Unterschied ist vermag ich nach der ersten Tasse nicht zu sagen.

    Gibt es bei den anderen "tunern" Besonderheiten (evtl. erhöhter Verschleiß oder so???).

    Gruß
    Richy
     
  17. #17 ergojuer, 04.05.2012
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    3.141
    Zustimmungen:
    287
    AW: Gastroback 42612 Mühle justieren

    Sieben Gramm sind für die allermeisten Maschinen und den beigelegten Sieben schlicht zu wenig. Ich kann mir schwer vorstellen, dass das bei der Gastroback anders ist. Vor dem Verstellen des Mahlwerks hättest du auch ruhig mal im Bereich von 8,0 oder 9,x Gramm experimentieren können. Das ist die Menge, die die meisten hier am Ende ins Sieb füllen.

    An sich lässt sich nämlich auch (je nach Mühle) so fein mahlen, dass du auch mit 6 Gramm die Löcher der Siebe nahezu verstopfst und dann auf die Durchlaufzeit kommt. Gut Schmecken wird es dann trotzdem nicht ...
     
  18. Richy

    Richy Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    393
    AW: Gastroback 42612 Mühle justieren

    Stimmt, 7g ist ein bissel knapp. Jedenfalls war bei feinstem Mahlgrad nichts zu machen. Der Kaffee lief einfach immer zu schnell durch.
    Ich habe natürlich mit verschiedenen Mengen experimentiert. Mit der neu justierten Mühle klappt es jedenfalls viel besser, was sich eben auch im Ergebnis sprich im Geschmack zeigt.
     
  19. #19 doppioCorretto, 06.05.2012
    doppioCorretto

    doppioCorretto Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    2
    AW: Gastroback 42612 Mühle justieren

    Hey, ich habe vor einigen Tagen auch die Mühle jusiert. Allerdings hatte ich dabei einige Probleme: Das Zahnrad lies sich nur komplett mit Trichter entnehmen und der Mahlgrad ist bei mir fühlbar nicht feiner geworden. Beim tampern verliert das Mehl nun mehr Volumen -> Zeichen für gröbere oder feinere Ergebnis?
    Habe ich das System des Zahnrades so richtig verstanden: Beim drehen wird der Tichter, in den der obere Teil des Kegelmahlwerks eingespannt wird, nach oben bzw unten geschoben?
     
  20. Richy

    Richy Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    393
    AW: Gastroback 42612 Mühle justieren

    Nun ist es passiert :shock:
    Einen Monat nach der Justierung des Mahlwerks ist gestern morgen die Katastrophe passiert.
    Während des Mahlvorgangs machte das Mahlwerk plötzlich laut krachende Geräusche und fraß sich fest :oops:
    Ich hab's noch nicht zerlegt. Einen Fremdkörper in den Bohnen schließe ich eigentlich aus.
    Kurz vor dem Crash ist mir noch aufgefallen, dass das Kaffeemehl plötzlich viel feiner war als sonst. Der Kaffee am Abend war noch normal - am nächsten Morgen war dann das Mehl so fein, dass kein Tropfen mehr aus dem Siebträger kam. Beim Mahlen der zweiten Portion und gleichzeitigem Verstellen des Mahlgrades Crashte dann das Mahlwerk...

    Komische Sache... bin man gespannt, was ich beim Zerlegen finden werde.
     
Thema:

Gastroback 42612 Mühle justieren

Die Seite wird geladen...

Gastroback 42612 Mühle justieren - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Mühle Bezzerra BB005 mit Timer

    Mühle Bezzerra BB005 mit Timer: Hallo allerseits, ich bin auf der Suche nach einer gebrauchten BB005 Mühle von Bezzerra. Idealerweise im Kölner raum mit Abholung, bin aber auch...
  2. [Verkaufe] Macap M7D

    Macap M7D: Moin, es geht eine Macap M7D in gutem Zustand. Farbe ist C24 rot. Die Mühle hat mit den neuen Mahlscheiben keine 1000 Shots gemahlen. Insgesamt...
  3. Welche Eureka Mühle ist das?

    Welche Eureka Mühle ist das?: Hallo zusammen, ich benotige eure Hilfe. Ist das eine Eureka Mignon MCI? Danke[ATTACH] [ATTACH]
  4. Umbau Mühle Quickmill 060: Bohnenbehälter Kunststoff auf Glas

    Umbau Mühle Quickmill 060: Bohnenbehälter Kunststoff auf Glas: Hallo zusammen, meine Mühle Quickmill 060 aus ca. 2006 hat noch einen Kunststoff Bohnen Behälter. Den würde ich gerne durch einen Glas Behälter...
  5. Kaufberatung - Siebträger + Mühle, Budget unsicher

    Kaufberatung - Siebträger + Mühle, Budget unsicher: Hi zusammen, ich will ins Siebträger Geschäft einsteigen und mir meine erste eigene Maschine zulegen. Trinke schon lange und gerne Espressi und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden