Gastroback 42612 undicht

Diskutiere Gastroback 42612 undicht im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, mit meiner Espressomaschiene (8 Jahre alt) war ich bisher sehr zufrieden, es gab nie ein Problem. Seit ein paar Tagen jedoch...

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Ingrid B, 26.02.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.03.2021
    Ingrid B

    Ingrid B Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    mit meiner Espressomaschiene (8 Jahre alt) war ich bisher sehr zufrieden, es gab nie ein Problem.
    Seit ein paar Tagen jedoch tritt Wasser zwischen Brühgruppe und Gehäuse aus, der Kaffee läuft weiterhin ganz normal raus. Verwendet wird ausschließlich kalkfreies Wasser, die Dichtung am Sieb v. d. Brühgruppe habe ich auch schon getauscht. Leider brachte dies keinen Erfolg.
    Was könnte da los sein? Der Kundenservice von G* kannte darauf keine Antwort, obwohl ich glaube dass die Dame die per Mail geantwortet hat, sich nicht wirklich auskannte.
    Hier zwei Bilder, wo das Problem deutlich zu sehen ist.

    Danke schon mal für eure Antworten

    Ingrid
     

    Anhänge:

  2. #2 rolo62, 13.03.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.03.2019
    rolo62

    rolo62 Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    3
    von meiner Saeco kannte ich das alle paar Jahre: da war es 2x der Boiler, ein anderes Mal verkalkte Schläuche bzw. Ablagerungen vom Granulat des Wasserfilters und falsch eingesetzte oder feste oder harte Dichtungen oder nicht gefettete nach Wartungsarbeiten.
    Wasser sucht sich halt immer seinen Weg, von daher kann man mom sicher nur sagen, daß es eben von oben raus läuft...

    Wie sind Ihre technischen Grundkenntnisse / Elektronik?
    Wenn NEIN: Finger weg von Strom und Wasser!!! Ende Gelände, mal in anderen Foren suchen, Frage nach Reparaturmöglichkeit über div. Suchmaschinen stellen

    wenn ja: könnte man das Gehäuse öffnen, Schalter überbrücken und Brühvorgang starten, da sollte man schon was sehen können
    auch: youtube repair videos suchen - so habe ich mir mein Wissen über meine SAECO komplett erarbeitet oder zB. Displays, Lautsprecher, WLAN einheit, mainboard von Samsung S1, S2 oder ONEplus erfolgreich gewechselt.
    Dabei nicht von Englisch schrecken lassen, meist gut verständlich.


    Viel Erfolg
     
  3. #3 Xerxeth, 11.09.2020
    Xerxeth

    Xerxeth Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Gelöst.
    Ich hatte ganz genau das gleiche Problem, und habe es lösen können.
    Zumindest bei meiner 42612 waren es die kleinen roten O-Ringe, welche an den Wasserdruckschläuchen (das sind die kleinen, milchig weißen) in den Verschlüssen stecken.
    Die hab ich ausgetauscht und seither läuft alles wieder wunderbar. Kein Tropfen, keine Probleme.

    LG
    Xer
     
  4. #4 thomsen68, 11.09.2020
    thomsen68

    thomsen68 Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2020
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    22
    Da hilft nur, die Rückseite und den Deckel zu entfernen. 1 Schraube unter Wassertank, verdeckt durch Stopfen.Den Stopfen mit Schraube anbohren , dann lässt er sich entfernen. 5 Schrauben hinten und oben. 2 Schrauben neben Dampflanze sowie Magnet für Tamper- erreichbar durch Kippen auf Rückseite. Kabel für Mahlwerk diskonnektieren. Alles fotographieren und beschriften.
     
  5. #5 schlürfi1952, 16.03.2021
    schlürfi1952

    schlürfi1952 Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    @thomsen68: Die 3 Stopfen unter dem Wassertank kann man mit etwas Material-Gefühl ganz gut mit einem spitzen Gemüse- oder Taschenmesser heraushebeln, indem man damit recht steil in den Spalt einsticht und dann den Griff absenkt. Dabei hebt sich der Stopfen an der Einstichstelle um 1-2mm. Diese Aktion wiederholt man umlaufend, bis man den (ungelochten) Stopfen mit Fingernägeln oder Pinzette/Telefonzange abheben kann.
    Das Mahlwerk stört beim Tausch der Dichtungsringe nicht und bleibt unbehelligt, lediglich sein Sicherheitsschalter sollte sofort nach der Demontage des Deckels von ihm abgeschraubt (zwei Kreuzschlitze PH3) werden - es erleichtert die folgenden Arbeiten ungemein, wenn der Deckel nicht ständig im Weg rumbaumelt und am Ende evtl. noch die Kabel abreißen.
     
Thema:

Gastroback 42612 undicht

Die Seite wird geladen...

Gastroback 42612 undicht - Ähnliche Themen

  1. undichte Gastroback 42612

    undichte Gastroback 42612: Hallo zusammen, meine Gastroback 42612 macht Probleme. - die Maschine pumpt zu wenig Wasser - die Durchflußmenge wird nicht mehr automatisch...
  2. Gastroback 42612 Mahlwerk defekt

    Gastroback 42612 Mahlwerk defekt: Hallo Zusammen Bin seit langem schon stiller Leser dieses Forums und konnte mir schon den ein oder anderen guten Tipp abschauen, doch jetzt muss...
  3. Gastroback 42612 Advanced Pro heizt nicht mehr

    Gastroback 42612 Advanced Pro heizt nicht mehr: Hallo Zusammen, ich habe bei meiner Gastroback die Pumpe erfolgreich gewechselt. Wasser kommt wieder raus und auch der Druck wird aufgebaut. Aber...
  4. Gastroback 42612 S Austausch Milchaufschäumer

    Gastroback 42612 S Austausch Milchaufschäumer: Hallo zusammen, habe eine Gastroback 42612 S Design Espresso Advanced Pro GS und der Milchaufschäumer muss ausgetauscht werden. Das Ersatzteil...
  5. Neues Mahlwerk für Advanced Pro G. Gastroback 42612

    Neues Mahlwerk für Advanced Pro G. Gastroback 42612: Suche eine Bezugsquelle für ein neues Kegelmahlwerk. Sieht baugleich zu den üblichen Jura/Saeco der Vollautomaten aus, hat aber ggf. eine feinere...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.