Gastroback 42636 Design Espresso Advanced Control baut zu wenig Druck auf

Diskutiere Gastroback 42636 Design Espresso Advanced Control baut zu wenig Druck auf im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo an alle erstmal, ich habe die oben genannte Siebträgermaschine und das Probleme, dass Sie nur noch maximal 5 Bar Druck aufbaut, egal was...

  1. #1 ezekiel, 07.01.2019
    ezekiel

    ezekiel Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle erstmal,

    ich habe die oben genannte Siebträgermaschine und das Probleme, dass Sie nur noch maximal 5 Bar Druck aufbaut, egal was ich anstelle. Temperatur, Mahlgrad, Bohnen alles schon getestet.
    Da Ich über meinen Schwiegereltern wohne, welche die gleiche Maschine habe, konnte ich einen direkten Test machen, indem ich ihre Bohnen und Mahlgrad verwendet habe und trotzdem liegt bei mir der Druck eher bei 3-5 und bei Ihnen bei konstanten 8-9 Bar.

    Bin langsam am verzweifeln, habt ihr vllt Ideen was defekt sein könnte.
    Garantie ist abgelaufen.

    Beste Grüße an alle
     
  2. #2 The Rolling Stone, 08.01.2019
    The Rolling Stone

    The Rolling Stone Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    2.545
    Zustimmungen:
    2.155
    Die Druckanzeige.
     
    espressionistin gefällt das.
  3. #3 ezekiel, 08.01.2019
    ezekiel

    ezekiel Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kann es an der Pumpe liegen, dass Sie quasi ne Macke hat?
    Andere Idee wäre, ob Sie mal entkalkt werden sollte?
    Ist leider die Version, welche eingeschickt werden muss, oder hat jemand zufällig eine Anleitung zur Selbst entkalkung?

    Da die Druckanzeige sich bewegt und der Kaffee auch nicht optimal ist, bzw kaum Crema hat, würde ich tatsächlich sagen, dass Sie mit zuwenig Druck arbeitet und es nicht an der Anzeige liegt. Weil das wäre mir egal, wenn der Kaffee schweckt und alles normal wäre :)
     
  4. #4 The Rolling Stone, 08.01.2019
    The Rolling Stone

    The Rolling Stone Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    2.545
    Zustimmungen:
    2.155
    Den Druck erzeugt der Kaffee und nicht die Pumpe - sozusagen. Die Pumpe pumpt - ohne Kaffee ist der Druck bei Null - oder verwendest du Crema-Siebe? Sobald Kaffee drin ist erzeugt dieser einen Widerstand und der Druck steigt an. Wenn der Kaffee bei einer Baugleichen Maschine 8-9 bar Widerstand erzeugt, dann sollte das hier auch so sein. Wenn die Pumpe kaputt wäre - das heißt, die notwendigen 8 bar nicht mehr schafft - dann würde bei gleicher Kaffeemenge/Mahlgrad einfach nichts mehr rauskommen. Also tippe ich auf defekte Anzeige, Verkalkung oder verdrecktes Cremasieb könnte natürlich auch sein.

    Wenn du mehr zum Innenleben der Maschine wissen möchtest, dann Google mal nach Breville bes920xl
     
  5. #5 ezekiel, 10.01.2019
    ezekiel

    ezekiel Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Grundsätzlich hast du ja recht, das der Kaffee den Druck macht. Ich kann mir trotzdem schwer vorstellen, das es nur die Druckanzeige ist, weil der kaffee ja nicht schmeckt und definitiv keine 7-9Bar aufbringt. es ist auch völlig egal wie fein ich mahle oder fest ich tamper, mehr wie maximal 5 bar ist nicht drin. Sieb habe ich schon gesäubert.
    Kann eine Verkalkung so einen krassen Druckverlust herbei führen?
     
  6. #6 espressionistin, 10.01.2019
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    11.041
    Zustimmungen:
    8.143
    Wie hoch steigt der Druck denn, wenn du ein Blindsieb einsetzt?
     
  7. #7 ezekiel, 10.01.2019
    ezekiel

    ezekiel Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    auch maximal bis 5 Bar!
     
  8. #8 espressionistin, 10.01.2019
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    11.041
    Zustimmungen:
    8.143
    Dann würde ich sagen, ist die Pumpe oder wie schon angesprochen der Manometerzulauf verkalkt. Da der Kaffee aber auch nicht schmeckt, eher die Pumpe.

    Verkalkung ist schwer zu sagen, dazu müsste man die Wasserwege der Maschine kennen. Hast du sie denn mal entkalkt?
     
  9. #9 ezekiel, 10.01.2019
    ezekiel

    ezekiel Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die vor kurzem erst von meinem Schwiegervater übernommen. Da man sie selber nicht entkalken kann, muss ich sie wohl einschicken! Da anscheinend noch nie jemand diese Maschine selber entkalkt hat. Zumindest findet man rein garnix dazu. es müsste schliesslich nur der Espressoboiler und Kreislauf entkalkt werden, weil die Düse ausreichend Druck hat.
     
  10. #10 espressionistin, 10.01.2019
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    11.041
    Zustimmungen:
    8.143
    Ja, dann würde ich sie einschicken, Kostenvoranschlag einholen und dann überlegen, ob es das wert ist oder ob du auf Dauer lieber eine Maschine anschaffst, bei der du selber Hand anlegen kannst.
    (Das ist der große Nachteil bei deiner Maschine - eigentlich alle seriösen Maschinen kann man mit ein wenig Geschick selber warten, reparieren, entkalken. Die Gastrobacks wissen hingegen, wie man Geld verdient)
     
  11. #11 The Rolling Stone, 10.01.2019
    The Rolling Stone

    The Rolling Stone Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    2.545
    Zustimmungen:
    2.155
    Neben der Pumpe kann es natürlich auch noch defekte/Verschmutzte Ventile geben die den Druck nicht halten. Es handelt sich ja um eine Dual-Boiler-Maschine, ich weiß jetzt grade aber nicht, ob die auch ein Überdruckventil OPV hat das ev eingestellt werden müsste oder defekt sein könnte.

    Aber eines versteh ich noch immer nicht - wenn du mit dem feinsten Mahlgrad das Sieb nicht so füllen kannst das nix mehr raus kommt - selbst bei 1A Pumpleistung mit 10 bar - dann stimmt entweder mit dem Kaffee oder mit der Mühle etwas nicht.

    Aber egal wie - selbst reparieren wird schwierig, weil man in Europa kaum an die Ersatzteile rankommt. Die Anbieter in USA und AUS versenden normal nicht nach Gastroback-Land.
     
  12. Alias

    Alias Gast

  13. #13 ezekiel, 11.01.2019
    ezekiel

    ezekiel Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Dann hast du mich falsch verstanden. Natürlich schaffe ich es den Kaffee zufüllen, sodass nichts mehr raus kommt. Aber der Druck steigt trotzdem nie über 5 Bar. es könnte deshalb sein, das mit 10 Bar der Kaffee super wäre. Also entkalkung Ventile oder Pumpe, wenn ich das mal Zusammenfassen kann.
     
  14. #14 michisch, 21.02.2019
    michisch

    michisch Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Ersatzteile gibt es durchaus bei Gastroback zum Bestellen. Habe eine Explosionszeichnung der 42640 angehängt. Die haben ja sehr viele Gleichteile...
     

    Anhänge:

Thema:

Gastroback 42636 Design Espresso Advanced Control baut zu wenig Druck auf

Die Seite wird geladen...

Gastroback 42636 Design Espresso Advanced Control baut zu wenig Druck auf - Ähnliche Themen

  1. Gastroback 42636 Design Espresso Advanced Control Fehlercode ERR1

    Gastroback 42636 Design Espresso Advanced Control Fehlercode ERR1: Hallo! Die genannte Gastroback 42636 Design Espresso Advanced Control zeigte heute beim abschalten den Fehlercode ERR1 an. Funktioniert jetzt...
  2. Gastroback 42636 Design Espresso Advanced Control entkalken

    Gastroback 42636 Design Espresso Advanced Control entkalken: Hallo zusammen, bei der Maschine steht in der Anleitung, dass man sie zum Entkalken einschicken soll, ich würde es jedoch gerne selbst machen....
  3. [Erledigt] Gastroback 42636 Design Espresso Advanced Control

    Gastroback 42636 Design Espresso Advanced Control: Ich habe diese Maschine auf Kulanz als Austauschgerät für meine (leider nach Ablauf der Garantie kaputt gegangene) Maschine bekommen. Es handelt...
  4. Gastroback Design Espresso Advanced Control 42636

    Gastroback Design Espresso Advanced Control 42636: hallo an alle Kaffee-Netz User. Ich habe mir die Gastroback Siebträgermaschine 2013 gekauft. Nach den ersten 2 Tagen ist der Druckanzeiger voll...
  5. Gastroback 42636 Design Espresso Advanced Control - baut keinen Druck mehr auf...

    Gastroback 42636 Design Espresso Advanced Control - baut keinen Druck mehr auf...: So liebe Freunde des gepflegten Espressos, meine Gastroback 42636 Design Espresso Advanced Control baut seit heute (gekauft am 18.7.2012) keinen...