Gebrauchsgegenstand oder Heiligtum?

Diskutiere Gebrauchsgegenstand oder Heiligtum? im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Moin, da ich grad krank zu Hause lieg, starte ich mal eine sinnfreie Umfrage. Die Ergebnisse interessieren mich aber dennoch, da ich mich dauernd...

?

Ist die Maschine dein Heiligtum oder ein Alltagsgegenstand?

  1. Klar polier ich. Stell mir doch keinen Chrombomber in die Küche und lass den mies aussehen...

    7 Stimme(n)
    6,6%
  2. Polieren? Nein danke! Beim bodenlosen Siebträger nachputzen ist doch was für Weicheier.

    16 Stimme(n)
    15,1%
  3. Der Mittelweg! Ich polier bei jeder Grundreinigung. Für Zwischendurch reicht mir der "rosa Lappen"

    83 Stimme(n)
    78,3%
  1. #1 Gandalf2904, 10.02.2010
    Gandalf2904

    Gandalf2904 Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    da ich grad krank zu Hause lieg, starte ich mal eine sinnfreie Umfrage.

    Die Ergebnisse interessieren mich aber dennoch, da ich mich dauernd frag ob ich zu faul oder auf dem Durchschnitt der "Polierer" liege.
     
  2. #2 betateilchen, 10.02.2010
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Gebrauchsgegenstand oder Heiligtum?

    da fällt mir glatt noch eine Zusatzumfrage ein: Wo steht Eure Maschine? Küche? Eingangshalle? Flur? Wohnzimmer? Arbeitszimmer?

    Irgendwie irretiert es mich, daß immer wieder davon ausgegangen wird, daß die Maschine in der Küche steht.
     
  3. #3 Zaphod Beeblebrox, 10.02.2010
    Zaphod Beeblebrox

    Zaphod Beeblebrox Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gebrauchsgegenstand oder Heiligtum?

    Moin,
    meine Lösung fehlt: Ich lasse meine Frau polieren.:lol:

    und Duck und Wech

    Viele Grüße
    Frank
     
  4. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.777
    Zustimmungen:
    911
    AW: Gebrauchsgegenstand oder Heiligtum?

    na ja, sieht ein bißchen blöd aus, wenn man ne festwasseranschlußmaschine hat und der wasserschlauch durch die ganze wohnung geht. :lol:
     
  5. #5 meister eder, 10.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2010
    meister eder

    meister eder Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    22
    AW: Gebrauchsgegenstand oder Heiligtum?

    glücklicherweise gibt's bei meiner nicht viel zu polieren. die rot-schwarze pulverbeschichtung sieht nicht nur herrlich nach industriedesign aus, sie ist auch furchtbar pflegeleicht. nur die frontblende hinter dem st ist polierter edelstahl, dort, wo's am meisten spritzt...

    gruß, max
     
  6. Bane

    Bane Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    8
    AW: Gebrauchsgegenstand oder Heiligtum?


    bzw. wenn man nen Einkreiser mit Mini-Tropfschale hat und so auf ein Waschbecken in der näheren Umgebung angewiesen ist....

    außerdem würde es mich ziemlich nerven, wenn ich mir meinen Frühstückskaffe aus dem Wohnzimmer holen müsste...



    achso: ich würde für Gebrauchsheiligtum stimmen... ;-)
     
  7. #7 mcblubb, 10.02.2010
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.468
    Zustimmungen:
    1.100
    AW: Gebrauchsgegenstand oder Heiligtum?

    Die Gastromaschinenbauer denken sich ja auch was dabei.

    Meine GS3 ist bei weitem nicht so empfindlich wie die LIVIA war.

    Die Seitendeckel (aus poliertem Edelstahl) sind in Sandwichbauweise mit kratzfestem und pflegeleichtem Kunsstoff überzogen.

    Hinter der Brühgruppe reicht ein weicher Lappen zum gelgentlichen abwischen.

    Gruß

    Gerd

    PS: Eine Espressomaschine ist zunächst ein funktionaler Gebrauchsgegenstand...
     
  8. #8 Baristozopp, 10.02.2010
    Baristozopp

    Baristozopp Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.756
    Zustimmungen:
    2.254
    AW: Gebrauchsgegenstand oder Heiligtum?

    Da bei mir der Gebrauchsgegenstand Heiligtum im Badezimmer;-) steht ist das mit dem Polieren überhaupt kein Problem. Nach dem Duschen mit dem Duschkopf kurz auf die Isomac gezielt und alles ist wieder wunderbar!
     
  9. Bane

    Bane Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    8
    AW: Gebrauchsgegenstand oder Heiligtum?

    nicht schlecht! Espresso während der morgendlichen "SItzung" hat auch was... :lol:
     
  10. #10 Baristozopp, 10.02.2010
    Baristozopp

    Baristozopp Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.756
    Zustimmungen:
    2.254
    AW: Gebrauchsgegenstand oder Heiligtum?

    Ich sagte im Badezimmer, Bane, nicht am Klo! :roll:
     
  11. ulkulk

    ulkulk Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gebrauchsgegenstand oder Heiligtum?

    Ein heiliger Gebrauchsgegenstand! Und wenn die Kaffeespritzer erst mal eingetrocknet sind...
    dann lieber gleich drüber gewischt. :)
     
  12. #12 andi1179, 10.02.2010
    andi1179

    andi1179 Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    5
    AW: Gebrauchsgegenstand oder Heiligtum?

    Das'n Witz, oder? Bitte sag mir, dass du deine Maschine nicht wirklich im Bad neben der Dusche stehen hast.. :shock:

    Zu mir, übrigens Gandalf, willkommen im Club. Lieg auch flach wegen meiner Lunge... :-? Bald kommt der Sommer wieder...:cool: Ich polier meine Maschine meistens eigentlich fast nur am Sonntag wenn ich groß reine mache. Will heißen, mit Kaffeelöser zurückspülen, Tank ausspülen, und natürlich auch polieren ;)
    Allerdings bekomm ich zwischenzeitlich nen "kick" und dann muss der Lappen her...

    LG Andi
     
  13. Bane

    Bane Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    8
    AW: Gebrauchsgegenstand oder Heiligtum?


    das steht bei mri im Badezimmer! ;-)

    obwohl so günstig ist die Stelle vielleicht doch nicht. Kaffeespritzer an´den Fliesen könnten da leicht fehlinterpretiert werden....

    *duckundwech*
     
  14. taurui

    taurui Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    31
    AW: Gebrauchsgegenstand oder Heiligtum?

    Bei meiner Audrey gibt's eh nix zu polieren :roll:
     
  15. #15 mcblubb, 10.02.2010
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.468
    Zustimmungen:
    1.100
    AW: Gebrauchsgegenstand oder Heiligtum?

    Hmmm...:roll:


    Ich glaube ich bin doch schon ziemlich konservativ....

    Wo Ihr Eure Maschinen stehen habt....


    Aber ok. Ich würde eigentlich auch lieber die Küchenwand rausbrechen und die Espressomaschine auf eine Bar stellen.
    Der Aufwand, der sich allerdings daraus ergeben würde ist mir dann doch zu hoch....

    Gruß

    Gerd
     
  16. #16 Baristozopp, 10.02.2010
    Baristozopp

    Baristozopp Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.756
    Zustimmungen:
    2.254
    AW: Gebrauchsgegenstand oder Heiligtum?

    Das ist ja so richtig schön typisch Deutsch! Am Sonntag wird die Kaffeemaschine geputzt und am Samstag das Auto gewaschen...

    Ich erzähl hier doch keine Witze, nein, niemals! ;-) Ist doch ein ernstes Forum hier, oder?
     
  17. #17 Gandalf2904, 10.02.2010
    Gandalf2904

    Gandalf2904 Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gebrauchsgegenstand oder Heiligtum?

    Auf dem Klo wär doch dan ganz praktisch,
    dann kannst nach dem abduschen noch schnell mit der Bürste die Gruppe auswischen....
     
  18. #18 ergojuer, 10.02.2010
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    3.172
    Zustimmungen:
    323
    AW: Gebrauchsgegenstand oder Heiligtum?

    Bei uns steht die Küche in der Kapelle, gleich da, wo auch der Altar mit den Heiligtümern steht.
     
  19. Bane

    Bane Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    8
    AW: Gebrauchsgegenstand oder Heiligtum?

    und man könnte sich den abschlagkasten sparen ;-)
     
  20. #20 Gandalf2904, 10.02.2010
    Gandalf2904

    Gandalf2904 Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gebrauchsgegenstand oder Heiligtum?

    Dann musst ddu aber noch eine zweite Brille mit Stange einziehen!:lol:
     
Thema:

Gebrauchsgegenstand oder Heiligtum?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden