Gebrauchter Kaffeevollautomat ??? ja/nein??

Diskutiere Gebrauchter Kaffeevollautomat ??? ja/nein?? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo ihr Lieben, da ich zu Zeit nicht ganz so viel Geld übrig habe, mir aber gerne einen Kaffeevollautomat zulegen würde, wollte ich euch mal...

  1. marc08

    marc08 Benutzer gesperrt

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,

    da ich zu Zeit nicht ganz so viel Geld übrig habe, mir aber gerne einen Kaffeevollautomat zulegen würde, wollte ich euch mal fragen ob ihr es mir empfehlen würdet, einen Gebrauchten zu kaufen oder ob die Gefahr zu groß ist, dass ein Gebrauchter zu viele Mängel hat.
    Ich weis: bei solchen Käufen kann man Glück aber auch Pech haben.

    Aber mich würde mal interessiert, was ihr generell von der Idee haltet einen gebrauchten Kaffeevollautomaten zu kaufen...

    Ich danke euch schon mal für eure Antworten, LG
     
  2. #2 benedikt, 10.05.2011
    benedikt

    benedikt Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2010
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    1
    AW: Gebrauchter Kaffeevollautomat ??? ja/nein??

    gebrauch: tendenziell nein.
     
  3. marc08

    marc08 Benutzer gesperrt

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gebrauchter Kaffeevollautomat ??? ja/nein??

    weil?
     
  4. #4 Gregorthom, 10.05.2011
    Gregorthom

    Gregorthom Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    2.914
    Zustimmungen:
    1.164
    AW: Gebrauchter Kaffeevollautomat ??? ja/nein??

    Tendenziell "nein" würde ich jetzt nicht unbedingt behaupten.

    Natürlich ist bei Gebrauchtkäufen immer das Risiko dabei, dass man ein Gerät mit größeren oder kleineren Mängeln erhält. Wenn man handwerklich nicht ungeschickt ist, dann sind die meisten Defekte aber schnell und mit geringem Kostenaufwand behoben. Eine Grundreinigung inkl. Öffnen des Geräts würde ich in jedem Fall durchführen.

    Ist im Grunde das gleiche Glückspiel als wenn hier zum Gebrauchtkauf einer Siebträgermaschine geraten wird.

    Grundsätzlich lässt sich sagen:
    Geräte mit rel. vielen Bezugszahlen laufen i.d.R. fehlerfreier als Geräte die nur 1-2x/Tag genutzt wurden, zu mindest sind das meine eigenen Erfahrungen.

    Ansonsten spricht für mich nichts gegen einen Gebrauchtkauf.

    Gruß
    Gregor
     
  5. #5 langbein, 10.05.2011
    langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1.926
    AW: Gebrauchter Kaffeevollautomat ??? ja/nein??

    [weil...]...die Dinger meist abgegeben werden, weil sie nicht mehr funktionieren, auch wenn es bei den ebay-Auktionen meist einen anderen Anschein verbreitet.

    Alternative: ein revisionierter Vollautomat. Die Geräte sind dann wie neu und immer noch sehr günstig. Hier werden ab und zu mal welche angeboten.

    Edit: na klar, Gregor hat recht...man kann natürlich auch selber revisionieren.
     
  6. #6 espressionistin, 10.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2011
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.643
    Zustimmungen:
    5.103
    AW: Gebrauchter Kaffeevollautomat ??? ja/nein??

    Du weißt nie, wie pfleglich der Vorbesitzer damit umgegangen ist (Sauberkeit und Handling). Bei einem Siebträger, der im Inneren nur mit Wasser in Berührung kommt und der zudem alle Teile relativ einfach austauschbar hat, ist das Risiko m.e. überschaubarer.

    Es gibt hier einige Bastler, die auch immer mal wieder VA's überholen, so dass es mit einigem Fachwissen sicherlich geht. Aber wie aufwändig das ist und ob es für einen " normalsterblichen" auch eine Option ist, kann ich nicht beurteilen, das müssen die Fachmänner sagen. Edit: Ok, Fachmann Gregor hat ja bereits dazu gesprochen :-D

    Eine Option wäre aber vielleicht, ein Gerät dieser Kollegen zu kaufen (werden ab und zu hier von z.B. betateilchen verkauft), da hätte ich persönlich jetzt keine Bauchschmerzen mit, von z.B. Auktionen würde ich persönlich die Finger lassen.
     
  7. #7 KaffiSchopp, 10.05.2011
    KaffiSchopp

    KaffiSchopp Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    14
    AW: Gebrauchter Kaffeevollautomat ??? ja/nein??

    Das ist wie immer beim Kauf von gebrauchten Waren: beim Fachhandel gekauft, der die Maschine vorher geprüft und gewartet hat, hast Du weniger Risiko, als wenn Du in der Bucht bei jemanden kaufst, der Null-Bewertungen hat.

    Gebrauchte Maschinen z.b. von Boardie Betateilchen würde ich sofort kaufen oder eben aus dem Fachhandel (z.B. vom Kaffeemaschinendoctor).

    Ist halt alles eine Frage des Vertrauens. Grundsätzlich spricht aber nichts gegen ein Gebrauchtgerät.

    Johannes
     
  8. #8 yellow.flash, 10.05.2011
    yellow.flash

    yellow.flash Mitglied

    Dabei seit:
    18.12.2009
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gebrauchter Kaffeevollautomat ??? ja/nein??

    Hallo zusammen,

    ob man den Kauf eines ggebrauchten VA empfehlen kann... bin mir da etwas unsicher. Da hat ja auch jeder so seine eigenen Ansprüche für den Zustand eines Gerätes...

    Eigene Erfahrung mit einer Jura X7S, die ich gebraucht mit ca 2000 Tassen Laufleistung gekauft habe ist die, das ich seit dem zwei Brügruppen gekauft habe (Verschleißteil...) und eine Reparatur durchführen lassen musst wegen eines korrodierten Anschlusses an einem Magnetventil. Bin mit dem Kauf voll zufrieden und würde so ein gerät wieder kaufen. Von Vorteil ist es evtl. wenn man weiß, wo das Gerät her kommt und wie es behandelt wurd.

    Gruß,

    Michael
     
  9. #9 Gregorthom, 10.05.2011
    Gregorthom

    Gregorthom Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    2.914
    Zustimmungen:
    1.164
    AW: Gebrauchter Kaffeevollautomat ??? ja/nein??

    Und mit ein wenig Eigenleistung hätte man nicht mal die 2 Brühgruppen neu kaufen müssen, diese lassen sich sehr einfach selber revidieren.
    Das nur, weil es ja hier um kostengünstige Varianten ging.

    @espressionistin:
    VAs sind für mein Empfinden genau so leicht zu reparieren wie ein 1- oder 2-Kreiser, vor allem braucht man weniger Werkzeug dafür.

    Letztendlich muss man anhand der eigenen Fähigkeiten selber entscheiden, ob man gebraucht kauft und das Gerät selber checkt, oder ob man mehr bezahlt und ein revidiertes Gerät nimmt.

    Generell wäre interessant zu wissen, wie das Gerät dann genutzt werden soll, also Anzahl Tassen/Tag, Getränke mit Milchschaum ja/nein. Dann könnte man schon mal Empfehlungen abgeben, welche Geräte zur Auswahl stünden.

    Gruß
    Gregor
     
  10. Jova

    Jova Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    408
    AW: Gebrauchter Kaffeevollautomat ??? ja/nein??

    Gebrauchte Vollautomaten würde ich schon empfehlen, aber nur wenn man
    a) den Vorbesitzer/Verkäufer oder seine Referenz kennt oder
    b) es sich zutraut, die üblichen Verschleißteile eines VA selbst zu tauschen.

    zu a)
    User betateilchen hat aktuell auch eine Saeco Cafe Crema inseriert:
    http://www.kaffee-netz.de/maschinen...ienna-mit-2-dampfheizung-general-berholt.html

    Von der Cafe Serie hab ich selber schon 2 hergerichtet, die schon eine ganze Weile bei bekannten werkeln.

    Gruß, Jo
     
  11. #11 betateilchen, 10.05.2011
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Gebrauchter Kaffeevollautomat ??? ja/nein??

    Danke für die Empfehlungen :) Ich habe auch noch ein paar andere Maschinen(-typen) auf Halde, die allerdings erst noch zu revidieren sind. Wenn ich weiß, was die gesuchte Maschine "können" soll, kann ich bestimmt eine Empfehlung aus meinem Fundus abgeben. Bei Interesse einfach per email hier über das Forum bei mir melden.

    Von einem Gebrauchtkauf bei ebay würde ich auch abraten, wenn man nicht mit dem Ziel kauft, selbst basten und reparieren zu wollen.
     
  12. marc08

    marc08 Benutzer gesperrt

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gebrauchter Kaffeevollautomat ??? ja/nein??

    Hey,

    danke für eure Antworten.
    Aber ich denke ich werde es mal mit einer Gebrauchten versuchen. Allerdings werde ich sie mir vorher so gut es geht anschauen...

    LG
     
  13. #13 Largomops, 11.05.2011
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.523
    Zustimmungen:
    5.331
    AW: Gebrauchter Kaffeevollautomat ??? ja/nein??

    Dann tu Dir bitte selbst einen Gefallen und nimm mit Betateilchen Kontakt auf.
     
  14. marc08

    marc08 Benutzer gesperrt

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gebrauchter Kaffeevollautomat ??? ja/nein??


    Dies ist soeben geschehen. Danke!
     
Thema:

Gebrauchter Kaffeevollautomat ??? ja/nein??

Die Seite wird geladen...

Gebrauchter Kaffeevollautomat ??? ja/nein?? - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung: gebrauchter VA um 300 Euro gesucht

    Kaufberatung: gebrauchter VA um 300 Euro gesucht: Moin, für unser kleines Büro soll ein VA her (5 Kaffeetrinker - ca. 10 Tassen/Tag). Neue Geräte fielen mir bei dem Budget nur Delonghi ECAM...
  2. [Maschinen] Suche Rancilio Silva o. ähnliches neu oder gebraucht zum guten Kurs

    Suche Rancilio Silva o. ähnliches neu oder gebraucht zum guten Kurs: Angebote bitte per PN. Vielen Dank
  3. „Guter und einfacher“ Latte Macchiato - Vollautomat

    „Guter und einfacher“ Latte Macchiato - Vollautomat: Servus zusammen, bin neu hier im Forum, deshalb kurz ein paar Sätze zu mir: Bin 23, kürzlich in meine erste eigene Wohnung gezogen und baue...
  4. Domobar Super PID gebraucht kaufen

    Domobar Super PID gebraucht kaufen: Hallo zusammen, ich bin gerade dabei eine Domobar Super 2B PID inox Tank gebraucht zu kaufen. Dazu habe ich ein paar Fragen: - worauf sollte ich...
  5. [Erledigt] ECM Mechanika III

    ECM Mechanika III: Hallo zusammen, jetzt hat mich das Upgradefieber also auch erwischt und ich bin frisch auf eine Synchronika umgestiegen, weswegen ich meine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden