Gehörschutz für Konzerte Empfehlung

Diskutiere Gehörschutz für Konzerte Empfehlung im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Hi zusammen, Ich frage mal das allwissende Kaffee-Netz Orakel. Kann mir jemand ein Gehörschutz für Konzerte empfehlen? Im Netz findet man leider...

  1. #1 mariachi, 04.07.2022
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2022
    mariachi

    mariachi Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    995
    Zustimmungen:
    367
    Hi zusammen,

    Ich frage mal das allwissende Kaffee-Netz Orakel.

    Kann mir jemand ein Gehörschutz für Konzerte empfehlen?
    Im Netz findet man leider keine Tests, nur Erfahrungsberichte von Kids..

    Ich verwende immer die gute alte Oropax, die schützen zwar sehr gut, der Klang ist aber eine Katastrophe, man kann sich gleich die teure Konzertkarten sparen :(
     
  2. #2 Fluchtkapsel, 04.07.2022
    Fluchtkapsel

    Fluchtkapsel Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    1.517
    Hi,

    ich habe mir einen Satz beim örtlichen Hörgeräteladen besorgt.
    Klang ist sehr gut, kein Vergleich zum dumpfen 50 Cent Stopfen. Preislich leider auch nicht, der lag bei rund 30€ und das ist auch schon "eine Weile" her.
    Wichtiges Kriterium: Der muss in Dein Ohr passen, darum würde ich den nicht online bestellen.
     
    cbr-ps und mariachi gefällt das.
  3. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    4.943
    Zustimmungen:
    6.689
    mariachi und Geschmackssinn gefällt das.
  4. #4 rocknroll, 04.07.2022
    rocknroll

    rocknroll Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2014
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    22
    Schau mal beim Instrumentenhandel / Musikhaus. Die bekannten Onlinehändler haben Modelle in unterschiedlichen Preisklassen die auf Klang optimiert sind. Ich habe seit Jahren Hearsafe und bin zufrieden.
     
    mariachi und Geschmackssinn gefällt das.
  5. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    25.894
    Zustimmungen:
    30.876
    Meine Frau hat sich ihre individuell beim Akustiker anfertigen lassen. Sind etwas komplizierter einzusetzen als Schaumstöpsel, da rechts und links jeweils angepasst (blöd für Weitsichtige ohne Brille, die R/L Markierung ist sehr schlecht zu erkennen), sind klanglich aber deutlich neutraler als die Billigteile.
     
    Marshall6, mariachi und Fluchtkapsel gefällt das.
  6. #6 Geschmackssinn, 04.07.2022
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    3.943
    Zustimmungen:
    3.766
    +1 für "Musikbedarf"
    die sind meist aus silikon mit abgerundeten Lamellen und man hat verschiedene Einsätze zum einschränken des frequenz Spektrums.

    ein riesen Unterschied zu allen Stöpseln die komplett dicht sind.
    auch preislich sehr erschwinglich, meist mit Transport Dose.

    online wäre thomann eine verlässliche Adresse. (und auch Ladengeschäft, wenn man dort wohnt)
     
    mariachi gefällt das.
  7. #7 plempel, 04.07.2022
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    14.413
    Zustimmungen:
    13.329
    Was sind denn das für Konzerte, wenn ich fragen darf?
     
  8. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    25.894
    Zustimmungen:
    30.876
    laute?
    So gut wie alle nicht klassischen Konzerte im Bereich Rock, Metal, Wave und Gothic in Innenräumen, zu denen ich gehe, sind leider so laut ausgesteuert, dass es ohne Gehörschutz unangenehm und wahrscheinlich auch gehörschädigend ist. Eine Unsitte, aber offensichtlich will es eine Mehrheit so. Open Air ist ok, wenn man nicht die direkt vor dem Boxenturm steht.
     
    joost und mariachi gefällt das.
  9. #9 mariachi, 04.07.2022
    mariachi

    mariachi Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    995
    Zustimmungen:
    367
    vielen Dank für euren Feedback!

    bin gerade am schwanken zwischen den Alpine MusicSafe Pro (ich finde nur positive Bewertungen und wird angeblich im Profibereich verwendet) und den Alpine PartyPlug Pro Gehörschutz

    Der Alpine MusicSafe Pro hat verschiedene austauschbare Filter mit 16 - 19 und 22 dB (ob man sowas als nicht Musiker braucht?)
    Der Alpine PartyPlug Pro hat ein nicht austauschbare liniare Filter mit 21 dB

    @Geschmackssinn
    Danke für den Link, da hat man einen guten überblickt der verschiedene Modelle.

    @plempel
    die gute alte Sachen, Rock, Metal (@cbr-ps hat es ganz gut getroffen), demnächst geht´s zu Iron Maiden :D aber durchaus andere Bereiche wie pop, latin und reggaeton, eigentlich von allem etwas, bin flexibel kommt immer auf die Stimmung an, die Welt ist nicht nur Schwarz und Weiß..:p
     
  10. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    25.894
    Zustimmungen:
    30.876
    Bei uns auch nach Bremen. Vorher aber noch Rock Harz ab Mittwoch. :cool:
    Zum Glück alles draußen, da verteilt sich der Lärm…

    nicht?:eek:
     
    mariachi gefällt das.
  11. Schoki

    Schoki Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    887
    Das ist insofern praktisch als dass man die Stärke der Lärmunterdrückung an die Lautstärke auf dem Konzert anpassen kann. Auf nicht ganz so lauten Konzerten nimmt man dann die "lauten" Filter und wenn es lauter wird, kann man auf die stärker gedämpften ausweichen. Ich habe die MusicSafe Pro und habe auch schon verschiedene Filter benutzt.
     
    mariachi gefällt das.
  12. #12 mariachi, 04.07.2022
    mariachi

    mariachi Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    995
    Zustimmungen:
    367
    @Schoki

    wie gross ist die Tasche der MusicSafe Pro? auf dem Foto sieht es recht groß au.
    Passen die wirklich in der Hosentasche rein?
    Ein mini Alubehälter für den Schlüsselbund wäre praktischer gewesen.

    Das mit den Filtern macht vielleicht sinn, hast recht, man ist ja nicht immer auf große Konzerten unterwegs.
     
  13. #13 Geschmackssinn, 04.07.2022
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    3.943
    Zustimmungen:
    3.766
    ein ganz klaren Jein! :D
    es gibt ja noch andere Einsatz Zwecke neben musikalischen. (ob jetzt hören, oder produzieren)
    z. B. arbeiten mit lauten Maschinen (Kreissäge etc.)
    hier wäre ein schwacher Filter ganz angenehm, um noch gut die Umgebung zu hören und problemlos Gespräche zu führen, ohne das man ständig den Lärmschutz abnehmen muss.

    die Stöpsel begrenzen ja vor allem Höhen, die schädlich fürs Trommelfell sind. (als Drummer am Crashbecken verliert man ohne Stöpsel sonst schnell sein Hörvermögen.)

    mMn. gibt es nur Konzerte mit Stöpseln, oder ohne.
    gerade im genannten Genre eher mit Stöpsel.

    sollte es also ausschließlich für Konzerte sein (Rock, Metal, etc) dann reichen sicherlich auch die billigeren.

    die PRO, haben den feinen Vorteil des Bandes. da gehen die Stöpsel nicht so schnell verloren. ;)
     
  14. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    25.894
    Zustimmungen:
    30.876
    Findest Du? Ich finde, das klingt furchtbar dumpf. Musikgenuss ist anders.
     
  15. #15 Geschmackssinn, 05.07.2022
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    3.943
    Zustimmungen:
    3.766
    ich war/bin eigentlich immer nur draußen gewesen in den letzten Jahren, da kann man das meist auch ohne aushalten (es wurde aber in den letzten Jahren auch immer lauter. :confused:)
    es sei denn man ist genau neben Boxen.

    je nach empfindlichkeit der Ohren ist naturlich manchmal ein geringer Filter die bessere Wahl. :cool:
    (ich habe ja eh welche mit Wechselfilter, ob jetzt 12€,oder 25€ ist bei den Preisen eigentlich auch kein Beinbruch)
     
  16. Schoki

    Schoki Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    887
    6x6cm oder so. Passt locker in die Hosentasche
     
  17. #17 YangMann, 07.07.2022
    YangMann

    YangMann Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2016
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    298
    War neulich bei Rammstein in Düsseldorf. Die waren leider sehr laut.
    Auch Open air seitlich hinten, einfach nur laut.
    Ich habe auch Musiker-Gehörschutz, aber die waren so laut.
    Ich denke wenn man den Bass mit der Brust oder dem Hosenbein spürt sollte man seine Ohren einfach nur dicht machen ….
     
  18. #18 pressoman, 07.07.2022
    pressoman

    pressoman Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    3.200
    Schwierig.Ist ja wie mit Sonnenbrille ins Kino gehen.
     
  19. Eric00

    Eric00 Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2020
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    3.062
    Ich stand vor 2 Wochen für drei Tage lang auf einem Metal-Festival. Von allen Konzerten insgesamt 7x in der ersten Reihe, darunter zb Heaven Shall Burn, The Ghost Inside und Bullet for my Valentine, je nach Platz auch durchaus mal vor der PA. Lautstärke also durchaus vorhanden. Auch Rammstein in Berlin letztens hatte nen krassen Lautstärkepegel.

    Habe da jeweils die SureFire Sonic Defenders EP 3 getragen. In meinem gewünschten Preisbereich (~30-40€) hatten die noch mit die linearste Abdämpfung, die ich gefunden habe. Haben mir sehr gut gefallen, kann ich weiterempfehlen.

    Sonic Defenders EP3 (SonicSet)
     
    mariachi gefällt das.
  20. #20 plempel, 07.07.2022
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    14.413
    Zustimmungen:
    13.329
    Irgendwie ist das doch schrecklich, wenn man mit Gehörschutz zu einem Konzert gehen muss.
     
    caffeefrank gefällt das.
Thema:

Gehörschutz für Konzerte Empfehlung

Die Seite wird geladen...

Gehörschutz für Konzerte Empfehlung - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung - erste Siebträgermaschine für Anfänger (bis 4.000€)

    Kaufberatung - erste Siebträgermaschine für Anfänger (bis 4.000€): Liebes Forum, ich bin absoluter Neuling: bis dato habe ich mein Leben mit einem Jura Vollautomaten bestritten und möchte nun endlich auf...
  2. Mengenbrüher für unterschiedliche Kaffeemengen

    Mengenbrüher für unterschiedliche Kaffeemengen: Liebe Mitforisten, ich bin auf der Suche nach einer Maschine für guten Filterkaffee, die unterschiedliche Mengen von Kaffee erzeugen kann. Dabei...
  3. Es ist wieder Zeit für einen weiteren Mühlenvergleich...

    Es ist wieder Zeit für einen weiteren Mühlenvergleich...: ...denn es haben sich wieder ein paar Filtermühlen angesammelt, vier an der Zahl. Zum einen die einzige Konstante in meinem Mühlen-Leben, die...
  4. Erledigt: Werkzeug für Entfernung der Brühgruppendichtung

    Erledigt: Werkzeug für Entfernung der Brühgruppendichtung: Hallo in die Runde, hat jemand eine Idee wo ich ein Werkzeug bzw. so einen Haken kaufen kann, mit dem ich die Brühgruppendichtung besser...
  5. La Spaziale Dream T für helle Röstungen

    La Spaziale Dream T für helle Röstungen: Hallo, ich denke ich muss jetzt auch mal einen Post hier machen. Ich bin jetzt schon eine Weile stiller Mitleser hier im Forum und habe so...