[Gelöst] SONY XA3000ES - verweigert erstmalig neue Musik-CD

Diskutiere [Gelöst] SONY XA3000ES - verweigert erstmalig neue Musik-CD im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Hallo, vielleicht kann mir jemand helfen. Mein guter, treuer SONY XA3000ES verweigert erstmalig eine nigelnagelneue Musik-CD. Verwunderlich dabei...

  1. #1 Ländlesachse, 18.09.2014
    Ländlesachse

    Ländlesachse Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    136
    Hallo,
    vielleicht kann mir jemand helfen. Mein guter, treuer SONY XA3000ES verweigert erstmalig eine nigelnagelneue Musik-CD. Verwunderlich dabei ist, dass ein alter billiger JVC-CD-Spieler eines Bekannten(erwartungsgemäß) die CD nimmt & abspielt, auch mein CLARION-Autoradio spielt die CD problemlos ab. Eigentlich möchte ich den CD-Spieler von SONY und meinen DA-Wandler gar nicht gerne hergeben, der SONY zickt bislang bei >200 verschiedenen unterschiedlich alten CD´s nicht rum, spielt meine SACD´s auch ab und nun das. Gibt es vielleicht einen Trick? Die Linse habe ich heute mit techn. Alkohol gereinigt, kein Erfolg. Werde mir wohl ein Laufwerk oder einen portablen Player mit Toslink oder koaxialem Digitalausgang holen müssen, der dann die "Problemfälle" behandelt.
     
  2. #2 Iskanda, 18.09.2014
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.989
    Zustimmungen:
    9.221
    Zumindest vor einigen Jahren verweigerten manche CD-Spieler wegen Kopierschutz das Abspielen einiger CDs. Vielleicht ist das sowas in der Richtung ?
     
  3. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    8.649
    Zustimmungen:
    3.084
    Jau, manche Marken DVD Spieler konnten auch lange nicht alle Formate, während die Billigheimer keinerlei Probleme damit hatten. Das lag, so weit ich mich erinnere, einerseits an der "Sparsamkeit" der Markenhersteller die nicht alle Lizenezen kaufen wollten, und andererseits an der "Nonchalance" der Noname Gerätevertreiber, die sich um die Lizenzen einfach nicht scherten.

    @Ländlesachse: Versuche doch mal die CD auf 'nem Rechner zu kopieren, vielleicht läuft die Kopie ja auf dem Sony ;)

    Liebe Grüße,
    Thomas
     
  4. #4 Ländlesachse, 18.09.2014
    Ländlesachse

    Ländlesachse Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    136
    Hallo Iskanda, Hallo Thomas,
    danke für den Tipp mit der Kopie - ist schon merkwürdig. Kopierschutz sollte ja eigentlich auf der CD(-Hülle) irgendwo vermerkt sein. Echt ärgerlich, dass die "Billigheimer" diese CD spielen und mein treuer SONY die nicht will. Ich werde den Tip mit der Kopie mal versuchen. Hatte seinerzeit mal aufgeschnappt, dass ein portabler CD-Spieler mit Digitalausgang + Anschluss an meinen MF 324 klanglich auch ganz ordentliche Ergebnisse liefern würde. Wäre vielleicht eine Option. Es gibt bis auf diese eine neue CD (sind eigentlich 2 da "Deluxe-Edition") bislang keine, wo er Zicken macht. Auf dem JVC-Billigheimer klang die CD jetzt nicht sooo schlecht, aber da geht noch was...
     
  5. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    8.649
    Zustimmungen:
    3.084
    Welche CD(s) ist/sind es denn?
     
  6. #6 Ländlesachse, 18.09.2014
    Ländlesachse

    Ländlesachse Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    136
    OK, dann "oute" ich mich mal: LONDON GRAMMAR If You Wait, 2CD Deluxe Edition. Gerade den CD-Spieler aufgeschraubt, da ich was von Focus einstellen "aufgeschnappt" habe, in jedem Fall soll man die Finger vom Laser-Poti lassen. Ich habe zwar schon einmal erfolgreich meinen AUDIO ANALOGUE Verstärker repariert (Gleichrichterdioden gewechselt, Elektronik-FA-Abschluss) , aber von der CD-Spielertechnik habe ich nicht wirklich Ahnung. Ist wie bereits beschrieben nur diese eine CD (CD 2 der Deluxe-Version läuft - ich fasse es ja nicht...)
     
  7. #7 Ländlesachse, 18.09.2014
    Ländlesachse

    Ländlesachse Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    136
    Gerade einmal die CD angehaucht, am Sweatshirt vorsichtig abgerieben, waren vor dem Anhauchen unsichtbare (Fertigungs-?)Spuren drauf. Die CD 1 läuft seit 5 Minuten ohne Probleme. Sachen gibt´s... Danke nochmal für Eure schnelle Hilfe.
     
    NiTo gefällt das.
  8. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    8.649
    Zustimmungen:
    3.084
    Herzlichen Glühstrumpf!
     
  9. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.278
    Wer "Herzlichen Glühstrumpf" sagt, sagt auch "Teflon" zum Telefon, "Proggi" zu einem Programm, "es funzt", wenn was funktioniert, frisst kleine Kinder und ist nicht lustig und (!) auch nicht originell.
     
  10. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    8.649
    Zustimmungen:
    3.084
    @ Helge: Solange du weißt was ein Glühstrumpf ist, kannst du sicher auch Teflon von Telefon unterscheiden. "Proggi" kannte ich noch nicht (da bist du mir voraus), funzen benutze ich nicht, Kinder esse ich nicht, und ob du das (oder sonst was) lustig, originell, oder sonst was findest, geht mir am Popo vorbei.
    Gute Nacht.
     
  11. #11 Iskanda, 19.09.2014
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.989
    Zustimmungen:
    9.221
    Du hast vll. das Zeug zum David Copperfield der Musikbranche. Wer weiss was du mit Musik noch alles machen kannst :)
     
  12. #12 Ländlesachse, 19.09.2014
    Ländlesachse

    Ländlesachse Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    136
    Hallo & Moin,
    wartet´s mal ab, da müssen noch 5 Schrauben wieder in´s Gehäuse des SONY und selbiges Gerät wieder auf den "angestammten" Platz zurück gestellt werden. Hoffe, dass er die CD 1 dann immer noch abspielt... Klanglich war das jedoch mit meinen "guten alten" STAX schon mal ein Unterschied zum Billigheimer von JVC.
     
Thema:

[Gelöst] SONY XA3000ES - verweigert erstmalig neue Musik-CD

Die Seite wird geladen...

[Gelöst] SONY XA3000ES - verweigert erstmalig neue Musik-CD - Ähnliche Themen

  1. GCC: Neue Pumpe oder neue Maschine

    GCC: Neue Pumpe oder neue Maschine: Hallo, bei meiner GCC tropft Wasser aus der Pumpe (s.Bilder). Diese sieht eh ziehmlich fertig aus und ich würde diese mal austauschen. Ich würde...
  2. Melitta erfindet sich neu?

    Melitta erfindet sich neu?: Bei meinem Info-Rundgang stoße ich gerade auf ein bemerkenswertes Pour-Over Design-Equipment. Für mein Empfinden etwas Pour 'Over-Dressed'....
  3. neue Siebträgermaschine + Mühle Empfehlung - Erfahrungen Rancilio Silvia + Rocky +Nespresso

    neue Siebträgermaschine + Mühle Empfehlung - Erfahrungen Rancilio Silvia + Rocky +Nespresso: Hallo Miteinander, bin neu im Forum und möchte mich kurz vorstellen. zu mir -------- Bin seltener Kaffeetrinker. Dann aber gerne einen Espresso...
  4. [Verkaufe] Vintage Tablett Set Caffè Tazza d'oro neu

    Vintage Tablett Set Caffè Tazza d'oro neu: Vengo da tutto il mondo ... vado in tutto il mondo ... Habe aus new old stock einige tolle Tabletts abzugeben, die bei den gezeigten Motiven...
  5. [Verkaufe] Neuer und unbenutzter Lyn Weber Bean Counter

    Neuer und unbenutzter Lyn Weber Bean Counter: Hallo zusammen, ich biete hier einen neuen und absolut unbenutzten Lyn Weber Bean Counter an. Er ist heute angekommen, passt aber einfach nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden