Gemahlenes nochmal mahlen?

Diskutiere Gemahlenes nochmal mahlen? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Meine Freundin wollte mir einen Gefallen tun und hat die gesamte Ladung Probekaffee (ok, nur 250g) vorgemahlen. :( Zu allem Überfluss leider noch...

  1. #1 ThomasSV, 06.03.2013
    ThomasSV

    ThomasSV Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Meine Freundin wollte mir einen Gefallen tun und hat die gesamte Ladung Probekaffee (ok, nur 250g) vorgemahlen. :(

    Zu allem Überfluss leider noch auf einem viel zu groben Mahlgrad.
    Spannende Frage: kann ich das (Grob-)Mehl nochmals (evtl. auch nur Häppchenweise) in eine Mühle mit konischem Mahlwerk (wegen "mit Schwerkraft druchrieseln" statt verstopfen) werfen, um es feiner zu mahlen?

    Danke für eure Antworten!

    LG
    Thomas
     
  2. #2 S.Bresseau, 06.03.2013
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    18.676
    Zustimmungen:
    6.613
    AW: Gemahlenes nochmal mahlen?

    Probier's aus! In meiner Mühle (Challenge) funktionierte es nicht, das Pulver wird nicht ins Mahlwerk eingezogen.

    Ist wohl eher ein Fall für die Pressstempelkanne :)
     
  3. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.284
    AW: Gemahlenes nochmal mahlen?

    Presstempelkanne oder die Bialetti - dann sind die 250g in einer Woche weg.
    (das war eigentlich off topic, ich weiss)

    Lustig finde ich den Gedanken mit dem Vormahlen aber schon, hab gelacht.
     
  4. #4 ThomasSV, 06.03.2013
    ThomasSV

    ThomasSV Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    AW: Gemahlenes nochmal mahlen?

    Die Idee mit der Pressstempelkanne ist prima! Habe ich schon lange nicht mehr genutzt.
    Nicht ganz das erhoffte Ziel, aber zumindest die Rettung für das Kaffeemehl. :-|
    *Seufz*

    Danke für die Antwort.
     
  5. #5 Der-Graf, 06.03.2013
    Der-Graf

    Der-Graf Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2011
    Beiträge:
    1.613
    Zustimmungen:
    2.278
    AW: Gemahlenes nochmal mahlen?

    Schade um die Bohnen ist es ja schon, aber der "Gefallen" ruft bei mir doch ein gewisses Grinsen hervor. Ich stelle mir da das freudestrahlende Gesicht deiner Freundin vor, bei der Ankündigung des Geschehenen. "Guck mal Schatz, wie bei Tschibo - alles schon vorgemahlen!" :mrgreen:

    Jetzt erstmal viel Spaß bei der alternativen Zubereitung. ;)
     
  6. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.284
    AW: Gemahlenes nochmal mahlen?

    Achwas, das ist auch eine Chance - manchmal muss man zu einer Aenderung (auch wenn nur kurzzeitig) gezwungen werden, das Leben besteht daraus.

    Die Pressstempelkanne ist meine Muellhalde, alles was noch in der Muehle beim Wechsel und sonstige Umstellungen ist, wird in die Presstempeldose gemahlen und einmal die Woche gibt's Pressstempelkaffee und der ist auch sehr lecker und nicht so anspruchsvoll wie der Siebtraeger (ich werde fuer den Satz von den "Stemplern" gesteinigt werden).

    Die Bialetti frisst eigentlich auch alles *duck*. Ich kann es kaum ertragen, wenn hier dauernd Mehl weggeworfen wird (die Biotonnensprueche).
     
  7. face

    face Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    1.892
    Zustimmungen:
    379
    AW: Gemahlenes nochmal mahlen?

    Das Gegenteil von "gut" ist ja bekanntlich "gut gemeint", nicht wahr :mrgreen:
     
  8. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.284
    AW: Gemahlenes nochmal mahlen?

    Das Gegenteil von "gut" ist "schlecht" und ich verstehe Dein Posting nicht.
     
  9. Phlo

    Phlo Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    9
    AW: Gemahlenes nochmal mahlen?

    warum so aggressiv? Er bezog sich nicht auf Dich, sondern auf das erste posting in diesem thread und zitierte eine (jedenfalls in Deutschland) weithin bekannte Lebensweisheit.
     
  10. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.284
    AW: Gemahlenes nochmal mahlen?

    Aggressiv?
     
  11. #11 ThomasSV, 06.03.2013
    ThomasSV

    ThomasSV Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    AW: Gemahlenes nochmal mahlen?

    öye, Ruhe im Fred ;)

    Habe auch nicht sofort erkannt, auf wen sich der Spruch bezog, aber es blieb' nur das 1. Posting über.

    Es ist allerdings dann auch nicht leicht, die Contenance zu wahren. Kann ja kaum meckern, war ja eben "gut gemeint"...
    Ich werde am Wochenende mal versuchsweise mit feinerer Einstellung neu mahlen. Kaputt gehen kann ja anscheinend nichts. Ich will doch wenigstens wissen, wie die Sorte als Espresso schmeckt :-|
     
  12. #12 espresso-addict, 06.03.2013
    espresso-addict

    espresso-addict Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    20
    AW: Gemahlenes nochmal mahlen?

    Versprich Dir nicht allzu viel davon, da gemahlener Kaffee innerhalb von kürzester Zeit (wir reden hier von eher von Minuten) sein volles Aroma verliert. Der resultierende Espresso wird daher nicht einmal ansatzweise das Potential der Sorte widerspiegeln und wahrscheinlich auch kaum noch Crema haben.
     
  13. Zsk

    Zsk Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    5
    AW: Gemahlenes nochmal mahlen?

    Zahnscheiben/kegel mühlen (also alle Espressomühlen) sind nicht dazu geeignet Pulver (feiner) zu vermahlen. Zwar kannst du die Mühle nicht beschädigen aber du wirst dir "altes ggf.ranziges Mehl" in irgendwelchen "Ecken" der Mühle verteilen, mit der Folge anschließend die Mühle reinigen zu müssen.;-)
    Die einzige Möglichkeit, die ich sehe ist das Mehl manuell mit Reibschale+Pistill (z.B Gewürzmörser) zu zerkleinern.
     
  14. #14 Holger Schmitz, 06.03.2013
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.474
    Zustimmungen:
    2.022
    AW: Gemahlenes nochmal mahlen?

    Klappt nicht, lass es lieber bleiben.
    Ist mir auf einer Veranstaltung auch mal passiert, da hatte ich vorgemahlenen Filterkaffee aus versehen in meine Mazzer gekippt. Bis das wieder draussen war :-(
     
    gunnar0815 gefällt das.
  15. #15 UriStefan, 08.03.2013
    UriStefan

    UriStefan Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    36
    AW: Gemahlenes nochmal mahlen?

    Das kann man so nicht sagen.
    In einer Rossi RR45 ist das Nachmahlen überhaupt kein Problem, habe ich schon gemacht, ohne Probleme. Warum auch, technisch muß das gehen, wenn das Pulver ordentlich nachrutscht. Es befindet sich immer Totmahlgut in der Mühle und wenn man Jacobs reinkippt hat man natürlich lange was davon. Das ist aber ganz normal und passiert auch bei ganzen Bohnen bzw. hat nichts mit dem Vormahlen zu tun.
    Aroma und Frische ist natürlich ein Punkt aber ehe man es entsorgt, würde ich auch nochmal mahlen.

    Gruß

    Stefan
     
  16. #16 espresso-addict, 08.03.2013
    espresso-addict

    espresso-addict Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    20
    AW: Gemahlenes nochmal mahlen?

    Und ich persönlich würde das Kaffeemehl ganau aus diesem Grund auf dem Kompost entsorgen.
     
  17. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.284
    AW: Gemahlenes nochmal mahlen?

    Wir sind doch schon bei der Presstempelkanne, das Wegwerfen von Kaffeemehl ist und bleibt dekadent.
     
  18. #18 espresso-addict, 08.03.2013
    espresso-addict

    espresso-addict Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    20
    AW: Gemahlenes nochmal mahlen?

    Nur wenn ich vorgemahlenen Kaffee kaufe, um ihn direkt zu entsorgen. Wem es noch schmeckt, soll ihn bitte sehr trinken. Mir nicht. Aber hier ist das Kind in den Brunnen gefallen. Ich habe doch auch kein schlechtes Gewissen, wenn ich "verunfallte", also z.B. versalzene oder angebrannte Lebensmittel wegwerfen muss. Ich ärgere mich höchstens darüber.
     
  19. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.827
    Zustimmungen:
    934
    AW: Gemahlenes nochmal mahlen?

    da ist mir doch gleich der gedanke gekommen:
    ein eintopf schmeckt, wenn er ein zweites mal aufgewärmt wird besser. nur ob das auch mit kaffee klappt, wenn er zweimal gemahlen wird, ist sehr fraglich.
    kurz zur dekadenz:wenn ich eine röstung kaffeebohnen verhauen habe, trinke ich diese bohnen nicht. soll ich mir extra den genuss verderben? nein, dann lieber in die tonne, auch wenn das dekadent sein soll. dann bin ich es eben!
     
  20. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.284
    AW: Gemahlenes nochmal mahlen?

    Es geht ja hier nicht um eine verbrannte Roestung sondern um offensichtlich gute Bohnen, die durch die Muehle gejagt wurden.
     
Thema:

Gemahlenes nochmal mahlen?

Die Seite wird geladen...

Gemahlenes nochmal mahlen? - Ähnliche Themen

  1. Rettung meines bestellten Espresso‘s

    Rettung meines bestellten Espresso‘s: Hallo und einen gesunden Sonnabend für Euch, ich habe mir folgendes Problem aufgrund mangelnder Konzentration nach Hause bestellt. So orderte...
  2. Nemox Lux Hopper rüttelt beim Mahlen

    Nemox Lux Hopper rüttelt beim Mahlen: Hallo ich habe seit kurzem eine gebrauchte Nemox Lux (unten am Etikett steht "Model: CG, CTR: 0205/79", nehme an 1979...) - die ich auf der...
  3. Mühle in Lelit PL042TEMD: Mahl-Problem?

    Mühle in Lelit PL042TEMD: Mahl-Problem?: Hallo! Könnt Ihr mir mal mit folgender Situation helfen, bitte? Es geht darum, dass die Einstellungen vom Mahlgrad nicht reproduzierbar sind bei...
  4. Mein Philips- Kaffeevollautomat baut während des Mahlens Druck auf

    Mein Philips- Kaffeevollautomat baut während des Mahlens Druck auf: Hallo liebe Mitgleider, Ich bin hier ganz neu und quasi noch ein "Frischer" Besitzer eines Kaffeevollautomaten :) Falls dieser Beitarg irgendwo...
  5. Mit einer Mühle Kaffee und Espresso mahlen

    Mit einer Mühle Kaffee und Espresso mahlen: Hallo zusammen, Ich nutze momentan für meine Siebträgermaschine (Lelit PL41EM) eine Graef CM800 um den Espresso zu mahlen. Ich wiege die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden