Gemütlichkeitsfrage

Diskutiere Gemütlichkeitsfrage im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Da man ja zum Glück hier die Möglichkeit hat, alles Möglich zu fragen, nutz ich da ml aus ;): Irgendwann geht die Kautsch weg und ein...

  1. #1 nenni 2.0, 14.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2019
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    15.679
    Zustimmungen:
    14.399
    Da man ja zum Glück hier die Möglichkeit hat, alles Möglich zu fragen, nutz ich da ml aus ;):
    Irgendwann geht die Kautsch weg und ein entsprechender Sessel soll her.
    Die Stressles Dinger sehen ja teilweise nett aus, man kann sie allerdings nicht genug nach hinten kippen.
    Einer, der mir gut gefällt, ist ein Modell von Conform, der dem Eames etwas nachempfunden ist.
    Der Original Eames Longchair mit Hocker kostet ja n Haufen Geld.
    Einen Nachbau gibts ja schon für unter 1000 Taler und soll sogar gut sein.
    Meine Frage zu den beiden letzteren:
    Kann man dadrin nur sesseln oder kann man - wie die von Conform oder Stressless - den soweit nach hinten kippen, daß man schon fast von Schlafmöglichkeit reden kann?
    Hab leider keinen in der Nähe, der so n edles Teil sein Eigen nennt und wo ich meine Bedürfnisse testen könnte.
     
  2. #2 Gandalph, 14.02.2019
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    9.611
    Zustimmungen:
    9.161
    Ich sag`s mal so .... - der Sessel, sei er noch so toll, wird nie eine Couch, und du wirst sie vermissen ;)
     
    nenni 2.0 gefällt das.
  3. #3 nenni 2.0, 14.02.2019
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    15.679
    Zustimmungen:
    14.399
    Sooo doll wird das aber auch nicht sein - Kautsch ist ja nur breiter.
    Im Momang erfreu ich mich an dem Ikea Poäng, bei dem mir nur fehlt, daß man ihn nicht nach hinten kippen kann und daß die Armlehnen nicht gepolstert sind.
    Und er sieht nicht ganz so edel aus :rolleyes:.
     
  4. #4 Barista, 14.02.2019
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.114
    Irgendwo gibts hier sogar einen Sessel-Thread. Bin nur zu faul zum Suchen.
     
  5. #5 turriga, 14.02.2019
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    7.293
    Zustimmungen:
    12.719
    Der Eames-Sessel (oder auch dessen Nachbau) ist große Klasse (zeitlos schön und dabei auch noch bequem), einfach perfekt, wenn man darin etwa Lesen oder Fersehen möchte.
    Für ein Nickerchen geht der sicher auch, aber dafür eignet sich eine (bequeme) Couch dann doch mehr, oder eben besser gleich das Bett.
     
  6. #6 silverhour, 14.02.2019
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    10.832
    Zustimmungen:
    5.320
    Wie schon gesagt wurde: Ein Sessel ist kein Sofa!
    Ansonsten würde ich NIE einen Sessel oder ein Sofa kaufen, ohne es vorher live gesehen und getestet zu haben! Also nix wie in die Stadt und die Läden abgeklappert, nicht nur die Möbelhäuser, sondern vor allem die kleineren Fachgeschäfte für hochwertige Einrichtung.

    Beim Eames Lounge Chair kann man meines Wissens die Lehne nicht nach hinten kippen. Wie es bei den Nachbauten ist kann ich nicht sagen. Als Design-Fan käme mir aber auch kein Nachbau auf die Wunschliste.
     
  7. #7 nenni 2.0, 14.02.2019
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    15.679
    Zustimmungen:
    14.399
    Ich danke dann mal für eure Tipps/Ratschläge.

    Der Eames würde mir ja am besten gefallen, aber da fehlt die entsprechende Kippung, wie silverhour auch anmerkte und wie ich inzwischen auch im netten Inter rausgefunden hab.
    Es wird wohl dieser werden: . Sieht jedenfalls nickerchengeeignet aus ;).
    Kautsch möchte ich nicht mehr.
    Bei richtiger Müdigkeit gehts dann in die obere Etage zum richtigen dafür geeigneten Möbelstück.
     
    Alias gefällt das.
  8. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    529
    Liegst du im Sessel? :D
     
    nenni 2.0 gefällt das.
  9. #9 turriga, 14.02.2019
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    7.293
    Zustimmungen:
    12.719
    Doch nicht etwa in Rosa?:rolleyes:
     
    nenni 2.0 gefällt das.
  10. Li-Si

    Li-Si Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    872
    Ohne Wolldecke gibt es bei Li-Si keine Gemütlichkeit.
    Bei einem Sessel mit Hocker extra würde mich immer stören, dass da kältere Luft von unten kommen könnte. Da muss man sich schon gut in die Decke einmummeln, damit das nicht passiert.
     
    Alias, Sekem und Gandalph gefällt das.
  11. #11 Barista, 15.02.2019
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.114
    Ich würde allerdings nur einen Sessel bestellen, den ich auch voher ausprobieren konnte. Allgemeingültige Tipps sind da schwierig, da jeder individuelle Vorlieben/Empfindungen hat.
    Diese Stressless-Sessel sollen gut sein, mich würde halt meist die fiese Optik stören.
    Wie wäre es denn mit einem gemütlichen Sitzsack? Da würde ich mich über ein Video von den Aufstehversuchen freuen!:D
     
    nenni 2.0 gefällt das.
  12. #12 nenni 2.0, 15.02.2019
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    15.679
    Zustimmungen:
    14.399
    Da ich den im Video gezeigten Sessel beim hiesigen Möbelhaus auf Gemütlichkeit- und Reinflätzverhalten ausgiebig geprüft hab, wird es der wohl werden.
    Sogar das verwendete Leder ist angenehm an meinem Leib - manche fühlen sich ja kalt an.
    Entweder in schwarzem Leder oder was dunkelblaustoffiges - kein Rosa :D - nie nich!.
    Wenn der Eames auch diese Langmach-Funktion haben würde, wäre Kauflust da gewesen, auch wenn ich dafür sehr lange sparen müßte.

    Wegen nem Sitzsack hatte ich hier schon mal gefragt, ist ja schon etwas her. Ich hatte dann mal so einen größeren ausprobiert - das Erhebungsverhalten aus so nem Teil war doch etwas äh gewöhnungsbedürftig ;).
    Und da ja meine Jugend inzwischen sich schon wieder etwas mehr davongemacht hat, dürfte das nicht besser geworden sein.
     
  13. #13 Barista, 15.02.2019
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.114
    Ich finde Leder bei Sitzmöbeln mit Abstand am schönsten. Trotzdem werde ich mich bei der nächsten Couch (oder auch bei einem Sessel) für eine Stoffvariante entscheiden. Es ist einfach angenehmer! Wir haben zuhause eine Ledercouch und das Ding ist erst einmal kühl, wenn man sich draufsetzt (im Sommer nett, im Winter unangenehm). Im Sommer neigt man dann zum "ankleben" sobald es richtig warm wird und man viel freie Haut zeigt.
    Wenn überhaupt, würde ich mir vielleicht mal so ein raues Leder anschauen, keinesfalls aber ein Glattleder. Auf dem Glattleder rutscht man auch ziemlich.
     
    nenni 2.0 gefällt das.
  14. #14 Gandalph, 15.02.2019
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    9.611
    Zustimmungen:
    9.161
    Ich kenne in meinem Bekanntenkreis keinen, der mit Leder glücklich geworden ist. Schön zum anschauen, und zum Reinigen, aber im Winter kalt und im Sommer schwitzig. Ein Bekannter, der immer vollausgestattete - Firmenwägen fährt, verzichtet dabei nur auf Leder - sein Argument - das selbe wie oben, im Winter trotz Sitzheizung anfänglich kalt, und im Sommer klebte der Anzug. Einmal und nie wieder, sein Spruch! Es gibt heute super pflegeleichte und schöne Stoffvarianten, da wird man meist auch fündig.

    Mein Vater hatte vor ca.20 Jahren so einen Stressless Sessel mit Fußschemel ... - das Set hat meine Mutter später verschenkt.
    Ich hatte ihn auch öfter ausprobiert und man saß schon recht gemütlich. Aber, wie geschrieben, man saß, und konnte nicht schön liegen. Darum ist so ein Sessel auf den ersten Blick ganz ansehnlich, auf den zweiten aber nicht das, was man sich erhofft - ich wollte es nur nochmals schreiben, bevor du dich in Unkosten stürzt.
     
    joost gefällt das.
  15. #15 nenni 2.0, 15.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2019
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    15.679
    Zustimmungen:
    14.399
    @Gandalph: Stimmt schon was du schreibst. Ich hatte ja als erstes - nach dem Eames - so nen Stressless im Visier.
    Aber einmal sehen die für meine Auffassung altbaksch (opa- oder alteleutemäßig :rolleyes:) aus und dann ist die Liegefunktion nur bedingt Nenni-geeignet, da nicht weit genug nach hinten zu kippen. Den Conform bzw. nen ähnlichen von Flexlux habe ich ca. ne halbe Stunde flätzend getestet und für geeignet empfunden.
    Und Danke nochmal für die Hinweise auf die Ledereigenarten - dann nehm ich doch lieber Stoff (den Coni gibts sogar in original Lammfell).
    Jetzt muß nur noch jemand kommen, der mein Konto gut auffüllt...
     
    Gandalph gefällt das.
  16. #16 Barista, 15.02.2019
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.114
    Ich liebe das Kaffee-Netz!
    Hatte Nenni nicht eine interessante Nachbarin?
     
    Alias, wurzelwaerk, Augschburger und 4 anderen gefällt das.
  17. #17 nenni 2.0, 15.02.2019
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    15.679
    Zustimmungen:
    14.399
    Oha, was ging mir da denn durch den Kopp - muß ich sofort ändern, bevor ich in Verruf komme.
     
    Alias und Gandalph gefällt das.
  18. #18 plempel, 15.02.2019
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.397
    Zustimmungen:
    4.514
    Mach keinen Fehler, Nenni, bleib bei der Couch! Denk an die kleinen Kauffehlentscheidungen im Gitarren-Fred! Die waren ja verhältnismäßig leicht zu korrigieren, aber wenn die Couch weg ist, ist sie weg! :eek: Lass Dir das sagen von einem Profi-Couchpotatoe! :)
     
    Piezo, Augschburger, Felix-- und 4 anderen gefällt das.
  19. #19 nenni 2.0, 15.02.2019
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    15.679
    Zustimmungen:
    14.399
    Ach ja - die Gitarrensache. Ich war ja froh, daß ich nix teures gekauft hatte. Nun paßt erstmal alles.

    Hab jetzt noch nette Sachen bei Koinor entdeckt, ist auch nett und Kautschähnlicher.
    Aber jetzt muß ich erstmal mein Geld zusammenhalten, das ist bei meinem Ideenreichtum schwierig genug.
    Deshalb Danke für alle Beratenden und an die, die zumindest versucht haben, mich von einem Irrweg fernzuhalten.
    Wenn was Neues in meine Bude Einzug gehalten hat, werdet ihr aufgeklärt :).
     
    Gandalph gefällt das.
  20. #20 turriga, 17.02.2019
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    7.293
    Zustimmungen:
    12.719
    Entscheidung zwar nun gefallen, aber.........!
    [​IMG]
    Und nein, diese neue Nachbarin ist kar keine, nur Marketing-Köder, zur Sicherheit.:rolleyes:
     
    Gandalph und nenni 2.0 gefällt das.
Thema:

Gemütlichkeitsfrage

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden