gene, glasreinigung

Diskutiere gene, glasreinigung im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; hatte vorhin das mittelblech in der hand, es löste sich zufällig. dachte vorher es wäre fest verbunden, dem ist aber nicht so. na dann wird die...

  1. #1 apfeltiger, 23.09.2007
    apfeltiger

    apfeltiger Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    3
    hatte vorhin das mittelblech in der hand, es löste sich zufällig. dachte vorher es wäre fest verbunden, dem ist aber nicht so. na dann wird die reinigung in zukunft aber einfach. man kann es mit etwas kraft einfach rausziehen.


    http://img229.imageshack.us/img229/2171/pict0261lk2.jpg
     
  2. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    9.173
    Zustimmungen:
    4.150
    AW: gene, glasreinigung

    hallo apfeltiger,
    walter gab den (gleichen) tipp, die beiden dellen im gitter zuzudruecken, dass selbiges einfach entnehmbar waere. bei meinem habe ich es schon mit sanfter gewalt versucht, es loest sich jedoch nicht.
    mehr gewalt wollte ich dem ding nicht zumuten.
    lg blu
     
  3. #3 Globetrottel, 14.10.2007
    Globetrottel

    Globetrottel Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    AW: gene, glasreinigung

    Hallo,
    ich habe mich auch auf Walters Rat hin mit meinem Gene beschäftigt - und muss gestehen, dass man wirklich kräftig, kräftig ziehen muss. Ich hatte auch Sorge das Ding kaputt zu machen, aber im Endeffekt war mein Vertrauen in Walter (unbekannter Weise) stärker - und der absolute Wille vorhanden, endlich das Ding mal richtig sauber machen zu können. Ich habe das Mittelteile erst mit einer Zange maltretiert, aber ohne wirklich einschlägigen Erfolg. Dann bin ich mit einem kleinen Schraubenzieher unter die seitlichen Laschen gefahren und versucht es auszuhebeln. Das hat auch nicht gleich funktioniert, sondern die Laschen zuerst nur etwas umgebogen. Im Endeffekt hat es dann die Kombination gemacht. Mit der Zange ziehen, hebeln, etc... irgendwann war das Ding draussen. Es ging dann auch wieder etwas schwer rein (hämmern) und sass dann wieder genauso fest wie vorher - toll. Inzwischen habe ich es zur Routine gemacht; also, hebeln funktioniert einwandfrei und nach dem dritten Mal ging es bedeutend leichter. Inzwischen flutscht es. Mein Fazit: zuerst schwere, sorgenvolle Arbeit, die sich dann aber lohnt! Den Schmutz, den man von da noch einmal wegbekommt, möchte ich nicht mehr beim Röstne erhitzen. Gerade beim Expressorösten setzen sich doch auch so einige Öle fest. Und wie gesagt, jetzt geht es einfach....
    Gruss,
    Globetrottel
     
  4. #4 cafesolo, 15.10.2007
    cafesolo

    cafesolo Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    428
    AW: gene, glasreinigung

    Hallo,

    da hatte ich wohl Glück. Denn ich konnte das Blech mit minimalem Kraftaufwand herausziehen. Scheint auch fertigungsbedingt kleine
    Abweichungen zu haben.

    Gruß Uwe
     
  5. NanooK

    NanooK Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    AW: gene, glasreinigung

    Guten Morgen,

    angeregt durch Eure Versuche hab ich es gerade auch probiert. Pures Ziehen am oberen Ende erschien als verdammt fest geklemmt.
    Mit voller Handfläche, Fingerspitzen am Boden und diese leicht das Blech gedrückt, klack da wars schon draussen.

    ciao ciao
    NanooK
     
Thema:

gene, glasreinigung

Die Seite wird geladen...

gene, glasreinigung - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Gene 101

    Gene 101: [ATTACH] Hallo, ich verkaufe obigen Gene 101. Er ist schon älteren Datums, ich glaube von 2008. Steht bestimmt seit 5 Jahren im Schrank, die...
  2. [Verkaufe] Gene CRR 101 Röster

    Gene CRR 101 Röster: Hallo zusammen, ich verkaufe heute einen Kaffeeröster Gene CBR 101 Black mit viel Zubehör. Preis 333€ VHB [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  3. [Erledigt] Gene Café CBR-101

    Gene Café CBR-101: Hallo! Ich würde mich gerne mehr mit dem Rösten beschäftigen und suche nach einem soliden Einsteigergerät. Mein Favorit ist der Gene Café...
  4. [Erledigt] Gene CBR 101 Komplettpaket

    Gene CBR 101 Komplettpaket: Guten Morgen, nach langer Überlegung möchte ich mich nun doch von meinem Röster trennen. Ich habe nun schon bestimmt 6 Monate gar nicht mehr...
  5. [Erledigt] Gene Café Kaffeeröster

    Gene Café Kaffeeröster: Hallo! Ich verkaufe hier diesen alten Kaffee-Röster. Ich hatte ihn Mitte 2009 neu erworben und bis etwa Ende 2012 für mich allein in Betrieb...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden