Gene isolieren?

Diskutiere Gene isolieren? im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo, ich stehe vor der Entscheidung, ob ich den Gene Röster CBR-101A kaufen soll. Mich störts aber, dass man die Cracks angeblich kaum hören...

  1. #1 Georgschmied, 21.02.2016
    Georgschmied

    Georgschmied Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich stehe vor der Entscheidung, ob ich den Gene Röster CBR-101A kaufen soll. Mich störts aber, dass man die Cracks angeblich kaum hören kann. Welche Geräusche verhindern das eher, das Gebläse und der Motor oder das Hin- und Herrollen der Bohnen? In ersterem Fall hatte ich mir gedacht, eine Schallisolierung anzubringen. Wäre dies sinnvoll, was denkt ihr?

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. #2 silverhour, 21.02.2016
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.354
    Zustimmungen:
    6.265
    Die Kombination aus Motor, herumfliegenden Bohnen und nicht zu vergessen der "Schaftabstreifer" mit seinem lauten Klicken erschweren die Hörbarkeit der Cracks.
    Sinnvoll ist eine Isolierung jedoch nicht: Auch wenn der Motor geräuschisoliert sein sollte, wenn die Geräusche der umherfliegenden Bohnen geräuschgedämmt werden sollten, dann würden die Crackgeräusche auch weggedämmt - das Problem wäre also noch vergrößert. Das Klicken des Schaftabstreifer ist nervig, der Schaftabstreifer ist aber wichtig und sollte nicht entfernt werden.
    Kurzum: So richtig sinnig und praktikabel erscheint mir die Idee nicht.

    Aber ganz ehrlich: Mit etwas Übung und "Kalibrierung der Wahrnehmung" sind die Cracks auch hörbar. Obendrein gibt es noch weitere Wahrnehmungsmöglichkeiten für die Cracks, z.B. Geruch.
     
  3. #3 Arkadia, 25.02.2016
    Arkadia

    Arkadia Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2013
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    57
    Der Motor muss auf jeden Fall belüftet bleiben. Eine Isolierung wäre der sicher Tod für den kleinen Racker. Der erwärmt sich schon von ganz alleine ziemlich.
    Habe den Motor selber gerade erst, wegen einem Hitzestau gewechselt.

    Einige Leute nutzen wohl ein Mikrofon mit Handy, um den Crack zu hören.
    Ich glaube, dafür wird "kurz" ein externes Mikro in den Abluftkanal gehalten.
    Kurzfristig scheint das wohl zu funktionieren bzw. es gibt ja auch hitzefeste Mikros.
     
  4. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    9.050
    Zustimmungen:
    3.789
    Mit etwas Übung oder anfänglicher Hilfestellung hört man zumindest den FC gut. Von einer Isolierung würde ich absehen.
    Mikrofon hatte ich mal erfolglos für ein schwerhöriges Mitglied getestet - allerdings außerhalb.
    LG blu
     
  5. #5 Arkadia, 25.02.2016
    Arkadia

    Arkadia Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2013
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    57
    Herr Fricke hatte mir das erzählt. Es gibt wohl Kunden, die halten das Mikro in den Chafffilter. :rolleyes:
     
  6. Desad

    Desad Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2015
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    79
    dem kann ich zustimmen. mittlerweile höre ich so gut wie alle cracks.
    es gibt auch sorten die einfach lauter cracken als andere.

    eine gute und recht einfache technik gibt es noch. die wurde hier auch schon irgendwo mal beschrieben:
    längeres rohr zb aus pappe ans ohr und das andere ende an den 'auspuff' des gene. da werden die cracks richtig deutlich hörbar. aber vorsicht, kann sehr heiß am ohr werden.

    alles in allem langt es aber das gehör ein wenig zu schulen und die nebengeräusche so rauszufiltern....
     
Thema:

Gene isolieren?

Die Seite wird geladen...

Gene isolieren? - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Gene Röster

    Gene Röster: Verkaufe Gebrauchten abgebe Röster. VHB 350€
  2. [Erledigt] VST Refraktometer 4th Gen.

    VST Refraktometer 4th Gen.: Halbes Jahr alt,mit Rechnung und einer Handvoll Syringe Filtern FP 799€
  3. La Pavoni Brasilia 2.gen (MS)

    La Pavoni Brasilia 2.gen (MS): Ick freu mir! Durch einen netten Tip und trotz unklarem Photo habe ich mich neulich entschlossen, eine weitere alte...
  4. Erste Rösterfahrung mit Gene

    Erste Rösterfahrung mit Gene: Hallo zusammen, da ich mit der Sufu leider nicht das passende gefunden habe hier meine Frage. Kann man mit dem Gene auch kleine Mengen zb...
  5. [Maschinen] Suche: Gene CBR-101

    Suche: Gene CBR-101: Hallo Zusammen, noch ganz neu hier und schon will ich was ;) Ich suche auf diesem Weg eine Gene CBR-101 da ich mich erstmal ausprobieren möchte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden