Gene mit großem Chafffilter

Diskutiere Gene mit großem Chafffilter im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo, ich bin (fast) entschlossen, mir einen Gene Röster zu bestellen. Auf rohkaffeebohnen.de fand ich zwei Versionen vom gene, eine "normale"...

  1. Ulf

    Ulf Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin (fast) entschlossen, mir einen Gene Röster zu bestellen. Auf rohkaffeebohnen.de fand ich zwei Versionen vom gene, eine "normale" für 329€ und eine mit großem Chafffilter für ca 30€ mehr.

    Hier gibt es die beiden Versionen (linker Rand):

    Gene Coffee-Bean Roaster CBR-101 Analog,Haushaltsröster, Röstzeit

    Ich wollte vorher nochmal sichergehen: Um ein wenig für den Hausgebrauch zu rösten bedarf es den großem Chafffilter nicht wirklich, oder?

    Nebenbei vielleicht nochmal eine Frage: Hat jemand schon auf der Seite von rohkaffeebohnen bestellt und die Ware ist ordnungsgemäß angekommen?

    Ich danke euch schonmal.
     
  2. #2 Kaffeesack, 11.03.2012
    Kaffeesack

    Kaffeesack Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    3.500
    Zustimmungen:
    1.059
    AW: Gene mit großem Chafffilter

    Den großen Chaffbehälter brauchst du eigtl nur, wenn du einen Abluftschlauch anschließen willst.

    Claus Fricke von rohkaffeebohnen.com bietet auch nach dem Kauf tollen Service, Ersatzteile für den Gene sind problemlos erhältlich.

    Viel Spass beim Rösten!

    ralph
     
  3. Ulf

    Ulf Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gene mit großem Chafffilter

    Danke für die schnelle und hilfreiche Antwort!
     
  4. #4 espressionistin, 11.03.2012
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.473
    Zustimmungen:
    6.680
    AW: Gene mit großem Chafffilter

    Die Bohnen von Fricke sind absolut empfehlenswert, Lieferung, Qualität, gibt nix zu meckern.

    Für den Einstieg hat er übrigens auch gutmütige und günstige Preblends zum Üben im Angebot.
     
  5. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.832
    Zustimmungen:
    936
    AW: Gene mit großem Chafffilter

    auch von mir ein klares JA zu Claus Fricke. ich hatte bisher nie probleme mit ihm oder dem support, selbst hier nach Schweden.
     
  6. #6 Largomops, 12.03.2012
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    18.282
    Zustimmungen:
    6.224
    AW: Gene mit großem Chafffilter

    Von mir auch ein dickes Lob an Fricke. Hatte auch einen Schaden (selbst verschuldet) am Gene. Die Ersatzteillieferung ging flott.
     
  7. Ulf

    Ulf Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gene mit großem Chafffilter

    Hallo, ich habe es nun bestellt. Danke für die vielen Antworten.
     
  8. #8 ElPresso, 12.03.2012
    ElPresso

    ElPresso Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    51
    AW: Gene mit großem Chafffilter

    Ich habe zwar nur sein Buch, das ist auch schön. ;-) Wenn nur der Gene eine größere Kapazität hätte... :(
     
  9. Hascco

    Hascco Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gene mit großem Chafffilter

    Wenn nur der Gene eine größere Kapazität hätte... :sad: 12.03.2012 10:28

    Willst Du Kaffee verkaufen oder hast eine Suuper-Groß-Familie zu versorgen? Da gibt es doch sehr schöne, leider nicht mehr so ganz schnukkelige 1kg-Röster. Richtig günstig sind sie nun auch nicht gerade.
    200g Chargen sind doch für den Gene kein Problem. Espresso machst Du meist als Blend von 3-5 Sorten das gibt schon mal ein kg Kaffe. Geröstet wird doch mindestens jede Woche, eher öfter. Ich sehe die kleinen Chargen eher als Vorteil- für den Hobby-Heim-Familienröster. Will ja nicht dauernd nur alten Kaffe aufbrauchen. Ich röste z.Z. mit dem Quest 100- 200g und komme mit dem Verbrauch kaum hinterher. Wird das Rösten dann nur zur Pflichtübung ggf lieber beim lokalen Röster kaufen. Die Phase hatte ich auch schon mal, bis ich durch das Forum wieder auf Trabb gebracht wurde.

    Gruß

    Hartmut
     
Thema:

Gene mit großem Chafffilter

Die Seite wird geladen...

Gene mit großem Chafffilter - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Gene CBR 101 Komplettpaket

    Gene CBR 101 Komplettpaket: Guten Morgen, nach langer Überlegung möchte ich mich nun doch von meinem Röster trennen. Ich habe nun schon bestimmt 6 Monate gar nicht mehr...
  2. [Verkaufe] Gene Café Kaffeeröster

    Gene Café Kaffeeröster: Hallo! Ich verkaufe hier diesen alten Kaffee-Röster. Ich hatte ihn Mitte 2009 neu erworben und bis etwa Ende 2012 für mich allein in Betrieb...
  3. Amaro Gayo im Gene

    Amaro Gayo im Gene: Hallo, hat bereits einer von Euch Erfahrungen gesammelt wie Äthiopien Amaro Gayo als Filterkaffee im Gene zu rösten ist? Euch ein schönes Pfingsten
  4. Umstieg auf Gene CBR-101

    Umstieg auf Gene CBR-101: Hallo liebe Kaffeefreunde, seit ca. einem Jahr röste ich regelmäßig mit meinem Röstmeister von Dieckmann und bin bislang meistens zufrieden mit...
  5. Mazzermühlen größere Mahlscheiben als Serie

    Mazzermühlen größere Mahlscheiben als Serie: Kann man bei den Mazzer Mühlen von 58mm auf 64mm umbauen, oder ist der motor dafür dann zu schwach? Danke!
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden