Gerösteter Kaffee schmeckt nicht

Diskutiere Gerösteter Kaffee schmeckt nicht im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hi Leute, habe mir heute Rohbohnen geholt und die im Backofen (ca. 200 Grad) geröstet, bis sie mittelbraun waren. Der Kaffee ist Harrar...

  1. #1 Jol1995, 09.02.2010
    Jol1995

    Jol1995 Gast

    Hi Leute,

    habe mir heute Rohbohnen geholt und die im Backofen (ca. 200 Grad) geröstet, bis sie mittelbraun waren. Der Kaffee ist Harrar Longberry. Irgendwie schmeckt es alt und abgestanden, und der Kaffee wird auch nur leicht braun, nicht dunkel bis schwarz.

    Sollte man Kaffeebohnen nach dem Abkühlen erst stehen lassen und dann mahlen, oder kann man die auch direkt mahlen? Lag es vielleicht da dran?

    Lg. Jol
     
  2. #2 KlausMic, 09.02.2010
    KlausMic

    KlausMic Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    7
    AW: Gerösteter Kaffee schmeckt nicht

    Ja, der Kaffee sollte ruhig mal ein paar Tage liegen, damit er sich richtig entfaltet. Manche Sorten brauchen auch mal locker 14 Tage.
    200°C ist evtl. etwas wenig. Stell den Ofen mal auf 230°C oder 240°C. Dann wird es auch dunkler. Stell Dich aber auf recht viel Rauch ein.
    Frage: wendest Du die Bohen ab und zu? Und kannst Du mal ein Foto Deiner Röstung einstellen?

    Viele Grüße

    Klaus
     
  3. galgo

    galgo Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    6.584
    Zustimmungen:
    7
    AW: Gerösteter Kaffee schmeckt nicht

    innerhalb der ersten zehn tage kann er zu sauer schmecken, aber kaum alt und abgestanden

    schätz mal, dass du den eher gebacken denn geröstet hast

    gruß, galgo
     
  4. #4 Jol1995, 09.02.2010
    Jol1995

    Jol1995 Gast

    AW: Gerösteter Kaffee schmeckt nicht


    Ja, ich habe ihn gewendet. Danke für den Tipp!

    Ich werde morgen nach der Schule Fotos einstellen.

    Also die Bohnen so schmecken lecker, leicht schokoladig :cool::shock:.

    Lg.

    Jol
     
  5. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.809
    Zustimmungen:
    923
    AW: Gerösteter Kaffee schmeckt nicht

    wie lange waren die im ofen bei 200°?
    hast du einen ersten crack (knacken) gehört, vielleicht auch einen zweiten anders lautenden ton (erste=Streichholz zerbrechen, zweite=Zahnstocher brechen)?
    welchen geruch hast du vernommen beim rösten?
    welchen geruch haben die bohnen nach dem rösten?
    wie hast du die bohnen gekühlt?
    ich vermute auch, das 200° zu wenig ist. (backen statt rösten)
    manche bohnensorten kann man gleich nach dem rösten (30 min später) probieren, viele nicht.
    der Harrar Longberry ist auch nicht gerade einer der leichtesten zu rösten.
    du solltest dir vielleicht einen mittel oder südamerikanischen arabica kaffee kaufen, die sind etwas leichter zu rösten.
    bin gespannt auf die bilder, vielleicht kann man dann mehr sagen/schreiben.
     
  6. #6 mr.smith, 10.02.2010
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.636
    Zustimmungen:
    739
    AW: Gerösteter Kaffee schmeckt nicht

    Bei 200° crackt nix :cool:
    Deswegen werden die Bohnen nur ein wenig überbacken sein - eher hell - sehr säurebetont.

    Was ja eigentlich dem harar nicht schlecht tut - soll ja etwas heller sein - aber der 1. crack sollte deutlich zu hören sein - und das wird bei 200° schwer.

    Was hat Schoko beim Harar verloren ??? :shock:
    (eher Heidelbeere und Frucht - besonders wenn er hell ist)

    Gruß
    Jürgen
     
  7. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.809
    Zustimmungen:
    923
    AW: Gerösteter Kaffee schmeckt nicht

    ich kenne den harar nicht, aber bei roestart wird er auch mit zartbitterschokolade verglichen...
    Kaffeerösterei röst.art

    was stimmt denn nun?:lol:
     
  8. Bane

    Bane Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    8
    AW: Gerösteter Kaffee schmeckt nicht

    die kommt aber nur bei dunkleren röstungen
     
  9. #9 Jol1995, 13.02.2010
    Jol1995

    Jol1995 Gast

    AW: Gerösteter Kaffee schmeckt nicht

    Sorry das ihc mich nicht gemeldet hab,

    hier die Bilder. Rechts alt, links neu. Den rechten hab ich einfach zu kurz geröstet, war mein fehler. ;).


    http://jols-bilder.net/adchat/kaffee_1.jpg
     
Thema:

Gerösteter Kaffee schmeckt nicht

Die Seite wird geladen...

Gerösteter Kaffee schmeckt nicht - Ähnliche Themen

  1. Schmeckt Espresso besser in schönen Tassen?

    Schmeckt Espresso besser in schönen Tassen?: Schmeckt Espresso besser in schönen Tassen? Realität oder pur psychologisch? Minimal aus Keramik und dickwandig, einer guten ACF oder Ginori,...
  2. Kaffee aus dem Melitta Filter ist total bitter - was mache ich falsch?

    Kaffee aus dem Melitta Filter ist total bitter - was mache ich falsch?: Hallo alle zusammen :) Nachdem ich nun schon einige Zeit meinen Kaffee in der Karlsbader zubereitet habe [schmeckt super :)], wollte ich mich...
  3. Kaffee Mühle reinigen

    Kaffee Mühle reinigen: hallo, gibt es spezielle Arten eine Mühle zu reinigen? Mit gewissen Bohnen, regelmäßiges Entfernen der Kaffeereste o.ä.?
  4. Nuna Kaffee & Rösterei in Baiersbronn

    Nuna Kaffee & Rösterei in Baiersbronn: Vor kurzem dort in der Gegend gewesen was mich zu einem Abstecher zu Nuna Kaffee & Rösterei bewegt hat. Geh ja unterwegs auch gern mal nen Kaffee...
  5. Kaffee in Oliva (Valencia, Spanien), Denia, ...

    Kaffee in Oliva (Valencia, Spanien), Denia, ...: Hi, wir sind öfters in Oliva, Costa Blanca (Valencia, Spanien). Soll wohl die Stadt mit einer der höchsten Bardichte in Spanien sein. Leider haben...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden