Geschmacksproblem mit Sage Barista Express

Diskutiere Geschmacksproblem mit Sage Barista Express im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, ich bin der Marcus, komme aus der nähe von WÜ und bin von Jura Vollautomat auf die Barista Express umgestiegen, ich hab ich zwar...

  1. #1 In Flames, 13.10.2019
    In Flames

    In Flames Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin der Marcus, komme aus der nähe von WÜ und bin von Jura Vollautomat auf die Barista Express umgestiegen, ich hab ich zwar schon ein bisschen gelesen und weiß daher dass das Gerät hier nicht sonderlich beliebt ist, aber ich denke trotzdem das man damit einen trinkbaren Espresso hinbekommt ;)
    Grund für den Umstieg war der zwar trinkbare Cafe Crema, aber der untrinkbare Espresso.

    Folgendes Problem habe ich, der Kaffee schmeckt einfach extrem bitter und nachhängend.
    Momentan verwende ich den Ocaffee Espresso (siehe Angang) MHD 29.5.21
    Ich muss sagen irgendwie riechen die Bohnen schon so wie der Espresso schmeckt.

    Die Mühle steht auf Mahlgrad 10, ich verwende das 1er Sieb, die Extraktion läuft etwa 28 sek.
    Die Crema sieht auch sehr ordentlich aus, jedoch ist der Geschmack wie gesagt einfach Bitter und nachhängend.

    Die Frage die sich mir jetzt stellt, ist der Kaffee einfach nichts für mich? Oder bediene ich die Maschine falsch?

    Herzlichen Dank
     

    Anhänge:

  2. #2 unclewoo, 13.10.2019
    unclewoo

    unclewoo Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    1.453
    Zustimmungen:
    74
    Man kann das so schlecht sagen. Nur aus der Extraktionszeit lässt sich nicht ablesen, ob du die Maschine falsch oder richtig bedienst. Aber wenn du dich eingelesen hast, würde ich vermuten, dass du über die wichtigsten Einsteiger-Tipps schon gestolpert bist. Ich würde also mal mit dem Offensichtlichen beginnen und neue Bohnen von einer der hier für gut befundenen Kleinröstereien holen. Wenn es damit nicht klappt, kann man an weiteres denken.
     
  3. #3 In Flames, 13.10.2019
    In Flames

    In Flames Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort.
    Die Tipps habe ich soweit probiert, außer das ich bisher nur mit dem 1er Sieb gearbeitet habe, weil ich mir dachte wenn noch ein Parameter dazu kommt, komm ich garnicht mehr weiter, wie gesagt alles was bisher rauskam geht richtung ungenießbar.
    Habe hier öfters mal vom Oh'Harvey als recht anfängerfreundlich gelesen...wie gesagt mags nicht so super bitter.
     
  4. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.651
    Zustimmungen:
    9.937
    Dann sollte der passen, wenn ein minimaler Anflug von Säure für dich ok ist. Aber muss ja, wenn Du extrem bitter nicht magst ;)
     
  5. #5 In Flames, 13.10.2019
    In Flames

    In Flames Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hab nun mal das doppel Sieb getestet, folgende Werte kamen dabei raus:

    14g Mehl, Fertiggetränk: 38g
    Dauer der Extraktion (ab Zeitpunkt Knopfdrücken: 27 sek.)

    Ergebnis: Unglaublich Bitter, auch als Cappuccino nicht zu gebrauchen.
    Was sagt ihr zu den Werten?

    EDIT: Der Puk war nach dem Bezug relativ feucht.
     
  6. #6 Kaspar Hauser, 13.10.2019
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.935
    Zustimmungen:
    1.236
    Welche Farbe hatte der Strahl, als du abgeschaltet hast?

    (Ich tippe auf Weiß.)
     
  7. #7 In Flames, 13.10.2019
    In Flames

    In Flames Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Das sah recht hell bzw. wässrig aus, davor schwarz
     
  8. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.651
    Zustimmungen:
    9.937
    Hatte ich auch dran gedacht, aber funktioniert der Blonding Indikator bei den doppelwandigen Sieben?
     
  9. #9 Kaspar Hauser, 13.10.2019
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.935
    Zustimmungen:
    1.236
    Sind das denn welche?

    Kann man einen Filter ins Forum einbauen, dass man nicht posten kann, wenn die Wörter Sage, Breville, Mild, Furan, Aluminium, Cafe Crema und ähnliche enthalten sind?
     
  10. #10 Betty80, 13.10.2019
    Betty80

    Betty80 Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2013
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    97
    Puk feucht hört sich nach zu fein an, würde auch das bittere erklären?! Kenne die Maschine nicht und weiß nicht, wofür die Siebe ausgelegt sind. Wie sieht die Crema aus?
     
  11. #11 In Flames, 13.10.2019
    In Flames

    In Flames Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Sind keine doppelwandigen ;)

    Das ist so das "Problem" wenn man in Fachforen fragt ;)

    EDIT: Betty, die Crema sieht meines Erachtens recht ordentlich aus, zumindest wär ich damit absolut zufrieden, gröber hab ich auch schon probiert, ändert nichts am zu bitteren Geschmack.
    Vll. ist mir doch einfach die Röstung des O`Caffee zu krass.
     
  12. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.651
    Zustimmungen:
    9.937
    Naja, wenn es zum Schluss hell wird kann es sein dass Du in die Überextraktion kommst. Dann versuch mal etwas früher abzubrechen oder etwas grober zu mahlen. Wenn es dann zu schnell läuft etwas mehr Kaffee nehmen falls es noch passt.
     
  13. #13 Betty80, 13.10.2019
    Betty80

    Betty80 Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2013
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    97
    Ich würde auch mal deutlich mehr nehmen und gröber mahlen und früher aufhören. Oder wirklich mal nem anderen Kaffee probieren. Hat der, den du da hast nen hohen Robustaanteil?
     
  14. #14 Kaspar Hauser, 13.10.2019
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.935
    Zustimmungen:
    1.236
    Also zu lange laufen gelassen und dadurch bitter gemacht.

    Kleiner Tip: Den Bezug stoppt man nicht nach Zeit, auch nicht nach Volumen, sondern nach Farbe.
    Die anderen Parameter (Mahlgrad und Menge) muss man so einstellen, dass bei der angepeilten Farbe (eher früh gestoppt oder weiter in's Blonding), die geplante Zeit, die geplante Menge und der geplante Geschmack erreicht sind.

    Ich empfehle den Links in meiner Signatur zu folgen.
     
    joost gefällt das.
  15. #15 In Flames, 13.10.2019
    In Flames

    In Flames Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mich jetzt fürs erste an das 1X1 vom KaffeeWiki orientiert, hier kam folgendes:

    Dachte jetzt eigtl. das die 27 sek. "grundsätzlich" erstmal ok wären.

    @Betty, das ist eine gute Frage, weder auf der Homepage noch auf der Packung steht der Anteil, nur folgendes:

    Muss sagen das der Kaffee weder als Bohne, noch frisch gemahlen wirklich gut riecht.
     
  16. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.651
    Zustimmungen:
    9.937
    Ja, ist es auch, aber nur wenn alle anderen Parameter auch passen. Wenn Du in die Überextration fährst (Bolding), wird es bitter und dann musst Du entweder früher aufhören oder s.o.
     
  17. #17 Betty80, 13.10.2019
    Betty80

    Betty80 Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2013
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    97
    Hört sich schon nach einem sehr kräftigen Kaffee an. Versuche doch mal eine etwas mildere Röstung. Ansonsten halte durch, das wird schon irgendwann und hast du ne Waage. Damit du immer mit der gleichen Menge aber anderem Mahlgrad probieren kannst.
     
  18. #18 In Flames, 13.10.2019
    In Flames

    In Flames Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ja habe eine Waage und mich jetzt einfachkeitshalber auf doppelsieb und 14g festgelegt und "nur" mit dem Mahlgrad gespielt (hab ichs mir da zu einfach gemacht?).
    Ergebnis geht immer in Richtung ekelhaft ;)
    Versuch wäre natürlich nochmal, wie ihr schon gesagt habe den Bezug zu verkürzen, momentan sinds ja bei 14g 38g Fertiggetränk.

    Irgendwie hab ich bei den Bohnen aber auch kein gutes Gefühl, wie gesagt der Geruch ist schon so lala
     
  19. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.651
    Zustimmungen:
    9.937
    Das ist irgendwann möglicherweise zu einfach. Möglicherweise wäre halt etwas mehr und grober der Schlüssel zur Besserung...
     
  20. #20 Betty80, 13.10.2019
    Betty80

    Betty80 Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2013
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    97
    Sehe ich auch so. Würde mal 16/17g versuchen und dadurch musst du automatisch gröber werden. Wie gesagt, weiß aber nicht, was die Siebe hergeben. Ist die Maschine mit integrierter Mühle?
     
Thema:

Geschmacksproblem mit Sage Barista Express

Die Seite wird geladen...

Geschmacksproblem mit Sage Barista Express - Ähnliche Themen

  1. Olympia Express Maximatic Strom und Bezug Schalter

    Olympia Express Maximatic Strom und Bezug Schalter: Hallo Kaffee-Netz Gemeinde, ich habe hier eine 1984er Maximatic (also die Modelle mit Kippschalter) stehen, die seit gut zwei Jahren (wieder)...
  2. Sage- The Barista Express versuche einen guten Espresso hinzukriegen

    Sage- The Barista Express versuche einen guten Espresso hinzukriegen: Hallo liebe Kaffee Freunde, ich habe mir eine Sage The Barista Express angeschafft. Nach diversen Versuchen habe ich einen trinkbaren Espresso...
  3. Ascaso Barista Mini Thermoblock und Dampfboiler

    Ascaso Barista Mini Thermoblock und Dampfboiler: der gute @espressomo (von dem hab ich mir auch den screenshot geborgt; ) hat es in diesem thread schon angedeutet: Thermoblock oder Dualboiler...
  4. Unterschiede- Empfehlung Siebträgermaschine ECM ? Sage? Rocket?

    Unterschiede- Empfehlung Siebträgermaschine ECM ? Sage? Rocket?: Ich bin auf der Suche nach einer Siebträgermaschine um täglich 4 Tassen Cappuccino zu machen. Erst haben wir eine günstige (Sage Express) aus dem...
  5. Sage the Bambino Plus und Frage eines Anfängers

    Sage the Bambino Plus und Frage eines Anfängers: Hallo Zusammen, ich besitze seit einigen Tagen eine Sage the Bambino Plus und und bin absoluter Neuling auf dem Gebiet der Siebträgermaschinen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden