Geschmacksunterschiede gleiche Sorte

Diskutiere Geschmacksunterschiede gleiche Sorte im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; An die erfahrenen Röster eine rein theoretische Interessensfrage: Wie stark hängt das Endergebnis (also der Geschmack in der Tasse, bei...

  1. #1 ElPresso, 15.03.2012
    ElPresso

    ElPresso Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    54
    An die erfahrenen Röster eine rein theoretische Interessensfrage:

    Wie stark hängt das Endergebnis (also der Geschmack in der Tasse, bei ansonsten weitgehend identischen Parametern) davon ab, von welchem Bauern eine Bohnensorte produziert wurde?

    Beispiel, "Brasil Bourbon" von Bauer A und Bauer B, beide Brasilien, beide identisch gewaschen/getrocknet.

    Kann man verallgemeinert irgendeine Annahme über das Ergebnis machen? Kann man annehmen, dass die beiden schon relativ ähnlich sein werden? Oder sagt die identische Bohnensorte zunächst einmal gar nichts aus, und A und B können ganz unterschiedliche Resultate erzeugen, etwa der eine stark fruchtig-sauer, der andere sehr karamell-schokoladig o.ä.? Oder gibt es im Gegenteil dann meist nur marginale Abweichungen?
     
  2. #2 silverhour, 15.03.2012
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    12.068
    Zustimmungen:
    7.557
    AW: Geschmacksunterschiede gleiche Sorte

    Eine interessante, wenn auch wirklich theoretische Frage...
    Wobei neben dem Bauern bzw. seiner Techniken beim Anbau sicher die Lage auch nicht unentscheidend sein wird - Brasilien soll recht groß sein ;-)
     
Thema:

Geschmacksunterschiede gleiche Sorte

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden