Gewerbeanmeldung Kaffeebar to go!?!

Diskutiere Gewerbeanmeldung Kaffeebar to go!?! im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Also ich hab da mal eine Frage zur Gewerbeanmeldung. Ich will für ein Paar Monate bei mir an der Schule Kaffee verkaufen, dafür will ich Gewerbe...

  1. Paddl

    Paddl Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    3
    Also ich hab da mal eine Frage zur Gewerbeanmeldung.

    Ich will für ein Paar Monate bei mir an der Schule Kaffee verkaufen, dafür will ich Gewerbe anmelden, was kein Problem ist. (nicht das mir nachher irgendeiner ans Bein pissen will) Kostet 25 Euro, hab ich schnell draußen,soviel weis ich schon. Muss ich noch etwas anderes anmelden? Weil ja mit Lebensmitteln gehandelt werden muss.

    Ich wollte 2 Euro für den Latte oder den Cappu verlangen, is doch ein Preis der In Ordnung ist oder?

    Kennt jemand von euch eine Adresse wo es Pappbecher gibt in 200ml und 300ml Größe? Maximal 200 Gebinde mit Deckeln.
    War das einzige was ich gefunden habe.
    SWS-GastroShop - Alles für den Gastronomiebedarf
     
  2. #2 Ranger Kevin, 01.04.2009
    Ranger Kevin

    Ranger Kevin Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    4.660
    Zustimmungen:
    2.023
    AW: Gewerbeanmeldung Kaffeebar to go!?!

    Also auf iih-bäh hab ich mal diverse angebote für Coffe2go-becher gesehen, auch in 200er gebinden.
    Ich wette da findet sich was ;-)
     
  3. #3 KlausMic, 01.04.2009
    KlausMic

    KlausMic Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    7
    AW: Gewerbeanmeldung Kaffeebar to go!?!

    Pappbecher gibt es z.B. auch bei anderegg.

    Viele Grüße

    Klaus
     
  4. #4 VolumenKnOpf, 01.04.2009
    VolumenKnOpf

    VolumenKnOpf Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    1
    AW: Gewerbeanmeldung Kaffeebar to go!?!

    Ohne Versand, wenns sowas bei dir in der Nähe gibt: SB-Union und Metro sind Großlieferanten für Gewerbetreibende, man muss irgendwas vorlegen und bekommt dann nen Ausweis. Jenachdem ob man Mehrwertsteuer selbst abführt oder nicht sind die Sachen auch ohne Mehrwertsteuer zu bekommen und insgesamt sind große Packungen häufig günstiger als im normalen Supermarkt.

    Ist immer praktisch wenn man jemanden kennt, der so ein Kärtchen hat :)
    Ach so und das beste: Man kann auch eine Vollmacht erteilen, zB. um seine Mitarbeiter das einkaufen erledigen zu lassen..

    Viele Grüße
    nils
     
  5. #5 betateilchen, 01.04.2009
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Gewerbeanmeldung Kaffeebar to go!?!

    Keine Sorge - alle anderen Behörden/Institutionen, die danach etwas von Dir wollen, melden sich unaufgefordert bei Dir.

    IHK, Lebensmittelüberwachung, Berufsgenossenschaft, Finanzamt, GEZ, GEMA...
     
  6. Paddl

    Paddl Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    3
    AW: Gewerbeanmeldung Kaffeebar to go!?!

    Aber GEMA un GEZ muss ich ja wohl nich zahlen, hab ja quasi nur Lieferservice
    Meine "Firma" is in meiner Wohnung wo meine Evo steht ;-) Wohnheim is direkt neber der Schule.

    Naja in die Metro komm ich in nächster Zeit nich unbedingt un 45 min Fahrtzeit, naja da kann ich auch die Portokosten bezahlen, is günstiger.
     
  7. #7 betateilchen, 01.04.2009
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Gewerbeanmeldung Kaffeebar to go!?!

    Keine Sorge - GEZ und GEMA melden sich trotzdem bei Dir. Ob Du denen irgendwas bezahlen mußt, steht auf einem anderen Blatt. Deine Frage war ja nur, ob Du Dich noch irgendwo anders anmelden mußt ;)
     
  8. Paddl

    Paddl Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    3
    AW: Gewerbeanmeldung Kaffeebar to go!?!

    Stimmt auch schon wieder. Muss ich eigentlich Öffnungszeiten angeben? Nich das die mich am Wochenende mal morgens um neun Wachmachen und meine Wohnung begutachten wollen.
     
  9. edzard

    edzard Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gewerbeanmeldung Kaffeebar to go!?!

    am besten ist es dich von dir aus bei allen genannten (außer gema/ gez) zu melden. mögliche probleme lösen sich dann einfacher und die zusammenarbeit bekommt den charme der "partnerschaft".

    großhändler:
    IFBI GmbH - Weber Packaging - ° MARKET GROUNDS °
     
  10. Paddl

    Paddl Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    3
    AW: Gewerbeanmeldung Kaffeebar to go!?!

    Hey, auf die Idee bin ich noch garnich gekommen, werde das am besten auch so machen gg. Thx
     
  11. SAL

    SAL Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gewerbeanmeldung Kaffeebar to go!?!

    Wegen dem Finanzamt denk dran Du willst Kleinunternehmer sein, d.h. Du willst keine Umsatzsteuer ans Finanzamt zahlen. Bedeutet aber dein Umsatz muss im ersten Jahr unter 17.500,00 Euro bleiben, was wohl auch hinkommen wird ;)
     
  12. #12 Kaffee-Paul, 02.04.2009
    Kaffee-Paul

    Kaffee-Paul Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    1
    AW: Gewerbeanmeldung Kaffeebar to go!?!

    Hallo,


    Bist Du da selbst Schüler? Innovative Schule... ;-)


    So ist das- eigentlich ist es sogar so, daß nicht jedes Amt automatisch auf Dich zukommt (naja, das Finanzamt schon...)- aber nicht das Gesundheit- bzw. Lebensmittelamt, jenachdem, wer bei Dir für's "Frittenabitur"...pardon: "Kaffeeabitur" zuständig ist (Aufklärung nach Infektionsschutzgesetz). Daß die Dampflanze nach dem Aufschäumen immer zu reinigen ist, wirst Du da sicher nicht hören (aber daß die Milch in den Kühlschrank gehört).

    Viele von den Gastronomen, die diese Aufklärung absitzen, scheint das alles eh nicht zu interessieren (wenn denn überhaupt verstanden wird, was da vorne erzählt wird). Wozu soll man sich die Hände waschen, wenn man vom Klo kommt solange man den Dreck nicht sieht? Hauptsache, das separate Handwaschbecken mit Warmwasser ist für die Kontrolle montiert.
    Naja, die Frequenz auswärtigen Essens hat sich jedenfalls bei mir vermindert...:-?



    Ich sag' mal: Ifbi und Market Grounds = Apothekenpreise
    Den anderen kenne ich nicht.
    Ifbi ist auch irgendwie "Berlin School of Coffee" ist gleich SCAE- Deutschland (mit ein paar anderen) ... oder so... ;-)


    Gruß

    Paul
     
  13. #13 caffè olivier, 02.04.2009
    caffè olivier

    caffè olivier Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    53
    AW: Gewerbeanmeldung Kaffeebar to go!?!


    versteh ich das richtig? du willst mit deiner evo aus deiner wohnung heraus die schüler im Wohnheim nebenan mit cappuccino beliefern??? :lol:
     
  14. Paddl

    Paddl Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    3
    AW: Gewerbeanmeldung Kaffeebar to go!?!

    http://www.kaffee-netz.de/grunds-tzliches/26242-latte-art-macchiatogl-sern-machbar.html

    Einfach mal durchlesen, dann versteht ihr warum ich das mache :lol:


    Ich schau mal wieviele Ich hinbekomme. Also vier auf einmal geht auf jeden fall. Allerdings muss ich mir mal ne andere Kanne kaufen, eine die größer ist.

    Ich geh von meiner Wohnung die direkt neber der Schule is (100m Luftlinie) zur Schule mit nem Karton wo die Cappus drin sind. Würde so im Monat einen Reingewinn von ca 100 Euro machen ;-) WEnn ich 4 Cappus verkaufen würde, was durchaus realistisch ist. Muss das mal nochmal nachrechnen, mit anderer Milch, günstigeren Bohnen.
     
  15. molino

    molino Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2008
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    16
    AW: Gewerbeanmeldung Kaffeebar to go!?!

    Hallo,
    möchte nicht den Spielverderber spielen, aber ich würde sagen es wird nicht ganz so leicht.
    Sobald Lebensmittel im Spiel sind kommen die Lebensmittelkontrolleure. Die wollen bei so etwas "von zu Hause aus" dann normalerweise einen extra Arbeitsbereich, extra Kühlschrank usw. Natürlich darf auch kein Haustier zugang zu deiner Küche haben usw.

    Du kannst natürlich mal anfangen und warten bis es klingelt und sie das alles wahrscheinlich wieder beenden. Oder eben vorher mit denen Kontakt aufnehmen. Ich würde vermuten, sie werden es nicht erlauben.

    Gruß,
    Martin
     
  16. #16 schnick.schnack, 02.04.2009
    schnick.schnack

    schnick.schnack Mitglied

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    1
    AW: Gewerbeanmeldung Kaffeebar to go!?!

    willst du das mit deiner evo machen? :lol:

    ich persönlich finde 2€ für "normale" schüler zu teuer. das ist ja fast schon strassenpreis.

    lg,
    s.
     
  17. #17 Gandalf2904, 02.04.2009
    Gandalf2904

    Gandalf2904 Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gewerbeanmeldung Kaffeebar to go!?!

    Halt ich auch für eine ganz komische Geschichte. Nette Idee, aber laienhaft bringt das mit Sicherheit nur ne Menge Arbeit.

    Musst dir da über viele Dinge im Klaren sein. Bin nie hauptberuflich in der Gatsro gewesen, aber spontan fälltmir da einiges ein das du beachten musst:

    - Erlaubnis vom Direktor. Kann mir gut vorstellen, dass er das nicht toll findet.
    - darf man die einfach so im Karton transportieren? (weiß ich nicht. Muss aber mit Sicherheit verschlossen sein etc.)
    - du brauchst dann Fliegengitter vor den Fenstern
    - getrennte Arbeitsfläche vom Rest deiner Wohnung
    - Reinigungspläne (Temperaturkontrollen im Kühschrank etc.)
    - darfst keine Messerblöcke mehr nutzen
    - musst mit Schürze arbeiten
    - du musst dann jeden Tag mit Reiniger rückspülen usw...

    Mal ernsthaft. Lohnt sich das für 100 Euro Gewinn im Monat?
    geh doch einfach irgendwo 2 Tage kellnern...
     
  18. edzard

    edzard Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gewerbeanmeldung Kaffeebar to go!?!

    ach so...jetzt check ichs - so ne art spaßbieter :lol:
    nee im ernst, ich glaube es ist besser du fragst erst mal nach wie das alles so aussieht mit der schule, dem hausmeister (der im zweifelsfall alleiniges verkaufsrecht hat), dem deutschen staat und so bevor du dir becher kaufst...
    aber ne lustige idee ist es, soviel steht mal fest!
     
  19. Paddl

    Paddl Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    3
    AW: Gewerbeanmeldung Kaffeebar to go!?!

    Danke für die Tips, hat sich erledigt so wie es aussieht. Die Anmeldegebühr für das Gaststättengewerbe würde mich allein schon 500 Euro kosten. Schade eigentlich, die Vorraussetzungen hätte ich erfüllen können.

    Ursprünglich habe ich zwei Euro angesetzt. In einem Caffee bezahlt man bei uns 2,4 Euro für nen Cappu und nen latte fast drei Euro. Allerdings hab ich nochmal nachkalkuliert und hätte ihn dann für 1,5 Euro angeboten.

    Ja ich hätte das alles mit meiner kleinen Evo gemacht. ;-) Die Espressi mit dem Doppelsieb, also 3 Bezüge, dann in einer Kanne die im Ofen neben meinem "Arbeitsplatz" ist kurz zwischengelagert, den Schaum aufgeschäumt, den Espresso verteilt, alles in den Karton gepackt den ich dafür "entwickelt" hätte und runter zur Schule gegangen. den Kaffee verteilt. Ich hatte vor gehabt sogar eine Art Flatrate zu machen also monatlich oder wöchentlich xEuro und dafür jeden Tag Kaffee. Hatte sogar alles mit Teilkostenrechnung auf Vollkostenbasis ausgerechnet.

    Wäre nach neusten Berechnungen warschl. sogar auf 12 Kaffee pro Tag gekommen. Wenn ich das am Anfang des Schuljahrs angefangen hätte, würde es anders aussehen. Aber ersten kommt es anders und zweitens als man denkt.

    Das Problem ist halt wie oben geschrieben, will das nich schwarz machen. Aber umsonst das ich sogar auf den Kosten sitzen bleibe will ich es halt auch nich machen. Hatte gehofft so meine Mitschüler für guten Kaffee aus einer richtigen Maschine dauerhaft zu begeistern
     
Thema:

Gewerbeanmeldung Kaffeebar to go!?!

Die Seite wird geladen...

Gewerbeanmeldung Kaffeebar to go!?! - Ähnliche Themen

  1. Vorstellung greenbechertogo.de

    Vorstellung greenbechertogo.de: Es gibt bereits Webseiten die Thermobecher vergleichen. Greenbechertogo listet die besten Becher aus jeder Werkstoffgruppe und gibt eine...
  2. [Verkaufe] LOVERAMICS Nomad To Go Cup

    LOVERAMICS Nomad To Go Cup: Puh, da tut sich ja mächtig was bei Loveramics ... Ab sofort haben wir die Nomad To Go Cups in den drei angesagten Glasuren Granite, Gun Powder...
  3. [Verkaufe] Ditting burrs, 64mm, right-handed (similar to SSP)

    Ditting burrs, 64mm, right-handed (similar to SSP): I have for sale new and unused top quality and rare Ditting burrs which left from my project of grinder modification, 64mm, right-handed. They are...
  4. Saeco Odeo Go Ausrufezeichen blinkt rot!

    Saeco Odeo Go Ausrufezeichen blinkt rot!: Hallo Kaffee- Fans, ich habe versucht meine Kaffeemaschine die seit Jahren rum steht zu reparieren. Ich habe die Kaffeemaschine...
  5. From zero to Barista

    From zero to Barista: Ich trinke ja immer noch den ein Knopf Kaffee. Wir, vor allem ich, wollen das Kaffee Erlebnis aber verbessern. Nun habe ich mal rumgesucht und war...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden