Gewinde nicht dicht...

Diskutiere Gewinde nicht dicht... im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Forum, nachdem ich meine Isomac Maverick (baugleich zur Giada) zur Entkalkung komplett zerlegt habe, blitzen und blinken alle Teile wieder....

  1. #1 mike.oliver, 01.06.2011
    mike.oliver

    mike.oliver Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,
    nachdem ich meine Isomac Maverick (baugleich zur Giada) zur Entkalkung komplett zerlegt habe, blitzen und blinken alle Teile wieder. Das Dampfventil (T-Stück) vom Boiler zur Dampflanze will leider nicht dichtbleiben. Leider hab ich es mit zuviel Übermut angezogen, so dass das Gewinde hops gegangen ist. Heute kam mein Ersatzteil, das ich auch sofort eingebaut habe. Leider bekomme ich es auch nicht dicht.
    Meine Frage: Kann ich das Gewinde mit Hanf abdichten, oder gibts noch irgendeinen Trick, den mir ein erfahrener Bastler geben kann? Von Werk aus war keinerlei Abdichtungsmaterial drin, und auch alle anderen Verbindungen sind ohne Hilfsmittel dicht. Ich brauch langsam aber sicher wieder richtigen Caffe!
    Grüße
    Mike
     
  2. Austin

    Austin Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    15
    AW: Gewinde nicht dicht...

    Hallo
    Versuch mal Teflonband, aber gelbe Rolle. Das mach ich immer bei meiner Ölablaßschraube. Nicht bei der Espressomaschine, Bei Verbrennungsmotoren.
    Gruß Peter
     
  3. #3 Schefzig, 01.06.2011
    Schefzig

    Schefzig Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    1
    AW: Gewinde nicht dicht...

    ... das klingt jetzt schon fast so, als wäre Teflonband bei Espressomaschinen nochungetestet ;o)

    Ist aber kein Problem. Das haben hier im Kaffee-Netz vermutlich fast alle zu Hause rumfliegen und ist schon 1.000-fach bewährt. Lebensmittelecht, leicht zu verarbeiten (wenn mans richtig macht und "mit der Drehrichtung der Mutter" aufwickelt, damit es sich beim festschrauben nicht löst) und in jedem Baumarkt zu bekommen.

    Gruß

    Schefzig
     
  4. #4 mike.oliver, 01.06.2011
    mike.oliver

    mike.oliver Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gewinde nicht dicht...

    super :) bisher noch ungetestet, wird aber auf jeden Fall ausprobiert!
    Ich danke Euch!
     
  5. #5 mike.oliver, 01.06.2011
    mike.oliver

    mike.oliver Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gewinde nicht dicht...

    So, nachdem ich eben im Baumarkt war, bin ich ein wenig verwirrt. Gelbes Teflonband gabs beim Badzubehör, worauf ich mich nach der Temperaturbeständigkeit erkundigte. Für Espressomaschinen auf keinen Fall geeignet, das schmilzt weg...war die Antwort. Hitzebeständiges Band bekomme ich wohl nur im Fachhandel...
    So, entweder haben die Leute im gelb blauen Baumarkt names Bax Mahr keine Ahnung, oder ich hab was falsch verstanden. Und was bitte ist hier ein Fachhandel...Fachhandel für Teflonband? Hier gibts Teflonband in allen Regenbogenfarben? Mann, morgen ist Feiertag und ich hab seit Freitag keinen Espresso mehr gehabt.....:-?
     
  6. #6 mike.oliver, 01.06.2011
    mike.oliver

    mike.oliver Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gewinde nicht dicht...

    @kailash Ich bin übrigens noch immer von der Mühle begeistert!!!
     
  7. galgo

    galgo Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    6.584
    Zustimmungen:
    7
    AW: Gewinde nicht dicht...

    das gewinde kannst du auch mit hanf abdichten

    mein teflonband ist weiss, keine ahnung wofür das ausgelegt ist - bisher hats aber gehalten

    bei hanf kannst du auch ne idee zurückdrehen, bei teflon nicht
     
  8. #8 exbonner, 01.06.2011
    exbonner

    exbonner Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    3
    AW: Gewinde nicht dicht...

    Meines Wissens ist Teflonband auf jeden Fall bis 120 Grad ok. Spezielles Teflon gibt es bei Heizungsbauern usw. bzw. bei deren Fachhändlern.
     
  9. ALWA

    ALWA Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    7
    AW: Gewinde nicht dicht...

    Baumarktfachpersonal: Die haben nicht nur keine Ahnung, sondern werden zudem noch einem Intelligenztest unterzogen. Über 55 ist ein Ausschusskriterium. So einen Unsinn habe ich selten gehört. Aber ein Tip am Rande: besorg Dir Teflondichtfaden von Loctite, ist einfacher zu handhaben als Hanf, aber fast genauso "gutmütig".
     
  10. #10 exbonner, 01.06.2011
    exbonner

    exbonner Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    3
    AW: Gewinde nicht dicht...

    Ich empfehle auch das Loctite-Band. Frag doch mal beim Sanitärmann Deines Vertrauens. Haben fast alle an Bord.
     
  11. #11 genusskultur, 01.06.2011
    genusskultur

    genusskultur Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    11
    AW: Gewinde nicht dicht...

    Ich war mir seinerzeit auch nicht schlüssig welches Dichtband optimal für eine Espressomaschine ist. Das Teflonband vom Baumarkt war nur bis max. 120°C zugelassen und mir persönlich zu unsicher. Keine Ahnung ob's auch reichen würde. Bin auf Nummer sicher gegangen und habe dieses bei Conrad gekauft (Norgren Dichtband 12 m DB-R-12 im Conrad Online Shop). Bis 260°C Dauertemp. beständig. Hatte einfach keine Lust im Fall der Fälle wegen 3 Euronen die Diva wieder zu zerlegen.:cool:
     
  12. #12 Markenmehrwert, 01.06.2011
    Markenmehrwert

    Markenmehrwert Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    58
    AW: Gewinde nicht dicht...

    Das Loctite 55-Band fand ich schwierig zu verarbeiten und hat leider auch nicht dicht gehalten.

    Habe neulich erst eine undichte Stelle neu mit Teflonband abgedichtet.
    Vor allem die Schweinerei der Reinigung... diese Faserfetzen aus den Gewinden zu pulen... Ich stehe aber auch mit Hanf auf Kriegsfuß.

    Gruß
    Martin
     
  13. Paddl

    Paddl Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    3
    AW: Gewinde nicht dicht...

    Ich benutze auch immer so ein Teflondichtband, hab ich vom Heizungsbauer um die Ecke, mein neues Überdruckventil an meiner Alex war übrigens auch mit Teflonband werkseitig abgedichtet, genauso wie das alte!!!!!
     
  14. Austin

    Austin Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    15
    AW: Gewinde nicht dicht...

    Hallo
    Da hab ich mich wohl unverständlich ausgedrückt. Das Band ist natürlich weiß. Das ist auf einer Rolle, und diese Rolle hat einen gelben Deckel.
    Alle Regenbogenfarben???:shock: Wenn das mal nicht Isoband war...
    Gruß Peter
     
  15. #15 ergojuer, 02.06.2011
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    3.199
    Zustimmungen:
    348
    AW: Gewinde nicht dicht...

    Ich würd mir da nicht son Kopf machen. An meiner Uno ist ein Rohranschluß direkt am Kessel mit 0815 Teflonband aus meiner Werkzeugkiste abgedichtet.
    War auch so eine gelb eingepackte Rolle, sicher nicht teuer und hält seit Jahren dicht.
     
  16. #16 mike.oliver, 02.06.2011
    mike.oliver

    mike.oliver Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gewinde nicht dicht...

    Danke für die ganzen Tipps! Ich werd morgen mal zum Sanitär- und Heizungsmann gehen. Hatte schon verstanden, dass Gelb die Verpackungsfarbe ist, mich haben eher die Baumarktjungs verunsichert. Dann hoffe ich mal, dass ich am WE wieder Espresso bekomme.
    Ich geb nochmal Feedback!
     
  17. galgo

    galgo Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    6.584
    Zustimmungen:
    7
    AW: Gewinde nicht dicht...

    also bei mir ist es rot ;-) [/verunsicher]

    gruß, galgo
     
  18. #18 mike.oliver, 02.06.2011
    mike.oliver

    mike.oliver Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gewinde nicht dicht...

    hehe, keine Chance mehr :cool:
     
  19. #19 mike.oliver, 05.06.2011
    mike.oliver

    mike.oliver Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gewinde nicht dicht...

    So, nachdem ich Freitag zu spät zu Hause war und der gute Sanitärmann ein 2tägiges WE hat, hab ich dann doch Teflonband aus nem (anderen) Baumarkt genommen. Voila, es hält! Alles ist dicht und bisher ist das Band auch nicht geschmolzen, obwohls den Rest des WEs einen absoluten Härtetest gab.

    Danke an alle für Eure Tips!
     
  20. Fritzz

    Fritzz Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    191
    AW: Gewinde nicht dicht...

    Hi

    Drahtbürste mit Messingborsten benutzen - geht ratzfatz...

    "Fritzz"
     
Thema:

Gewinde nicht dicht...

Die Seite wird geladen...

Gewinde nicht dicht... - Ähnliche Themen

  1. Heißwasserventil - Gewinde oxidiert / beschädigt?

    Heißwasserventil - Gewinde oxidiert / beschädigt?: Hallo zusammen, habe heute bei meine 5,5 Jahre alten ECM Technika IV die Dichtungen bei Dampf- und Heißwasserventil getauscht. Das...
  2. Kupfer Dichtungsringe dicht kriegen - Cremina 67

    Kupfer Dichtungsringe dicht kriegen - Cremina 67: Nabend allerseits. Nachdem ich die Heizung meiner Cremina geschrottet habe ist nun nach Erhalt der neuen Heizung und eines Dichtungssatzes aus der...
  3. Kupfersteigrohr im Gewinde abgebrochen

    Kupfersteigrohr im Gewinde abgebrochen: Hallo, mir ist beim Öffnen des Boilers meiner Lelit 041 Plus T PID das Kupfersteigrohr abgebrochen. In einem Anfall geistiger Umnachtung habe ich...
  4. Manometer anbringen an M6 Gewinde

    Manometer anbringen an M6 Gewinde: Aloha, Ich habe eine Rancilio S26 bei der ich gerne ein Brühdruck Manometer anbringen würde. Die Brühgruppe hat einen ähnlichen...
  5. Thermostat-Gewinde gebrochen - ECM Casa Prima

    Thermostat-Gewinde gebrochen - ECM Casa Prima: Hallo werte Gemeinde, leider ist mir heute beim Zusammenbauen meiner frisch gereinigten und entkalkten ECM Casa Prima das Gewinde des Thermostats...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden