Gibt es zur Milch eine "schmackhafte" Alternative

Diskutiere Gibt es zur Milch eine "schmackhafte" Alternative im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo zusammen, Bin seit 2013 hier schon "an Board" und nutze eigentlich mehr das elementare "Expertenwissen", als dass ich mich hier selber...

  1. #1 *PJonLiner*, 01.04.2022
    *PJonLiner*

    *PJonLiner* Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen,

    Bin seit 2013 hier schon "an Board" und nutze eigentlich mehr das elementare "Expertenwissen", als dass ich mich hier selber mit Beiträgen einbringe, aber heute ist das mal wieder eine Ausnahme und würde mich freuen, hier dann auch den einen oder anderen Hinweis oder Anregung zu bekommen.

    Es geht um die Verwendung von Milch im Kaffee - wenn es dann mal KEIN ESPRESSO ist - bzw. als Cappuccino. Für mich spielt der Geschmack von Milch - "wenn schon, denn schon" - dann meistens mit 3,8% Fettanteil; nicht nur das ich meine, dass der geschmackvoller ist sondern, je weniger Prozentanteile ich nutze, je mehr (salopp gesagt) "Schäume ich mir einen Wolf" , also je schwieriger empfinde ich das Schäumen.

    Meine Intention ist auch deshalb zu Fragen, da diese FRISCHMILCH nicht allzu lange haltbar ist und ich auf Grund CORONA (Gesundheit) und jetzt auch durch die wohl einsetzenden "Hamsterkäufe" und Verfügbarkeitsproblemen.


    ??? Welche Alternative nutzt ihr : Trockenmilchpulver, Hafermilch oder ?!?

    Würde mich freuen, darüber einiges hier lesen zu können, damit ich vielleicht direkt meinen Sohn beauftragen kann, mir das eine oder andere zu besorgen ;-)

    Vielen Dank und solong aus dem Rheinland
     
  2. #2 Kantenhocker, 01.04.2022
    Kantenhocker

    Kantenhocker Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    1.832
    Zustimmungen:
    892
    Ich benutze manchmal Hafermilch. Schmeckt auch, nur eben anders als Kuhmilch.
     
    NiTo gefällt das.
  3. #3 Richard, 01.04.2022
    Richard

    Richard Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2015
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    177
    Cappu_Tom und Achim_Anders gefällt das.
  4. #4 plempel, 01.04.2022
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    14.287
    Zustimmungen:
    12.965
    Wäre "länger haltbar", auch mit 3,8%, keine Alternative? Die hält ca. 14 Tage und schmeckt ganz gut. Bevor Du mit Milchpulver operierst ... :)
     
    Synchiropus gefällt das.
  5. #5 Cordhose, 01.04.2022
    Cordhose

    Cordhose Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2022
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mich so ziemlich durch die Hafermilch Angebote durchgetestet. Für mich persönlich ist die Hafermilch von BioBio (erhältlich im Netto) mit Abstand die Beste, da nicht zu haferig, aber auch nicht zu wässrig.
     
  6. #6 Saint Maurice, 01.04.2022
    Saint Maurice

    Saint Maurice Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2015
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    24
    Alpro not milk ist wohl das was am nächsten an normale mich ran kommt
     
  7. #7 benötigt, 02.04.2022
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    6.149
    Zustimmungen:
    4.894
    Erbsenmilch scheint nicht schlecht zu sein, behaupten Vegetarier.
     
  8. towkok

    towkok Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    125
    Aha.
     
    FbiEssi und Silas gefällt das.
  9. Wasu

    Wasu Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    960
    Die einzig vernünftige Alternative zu Milch ist Grappa, hält auch lange. :cool:
     
    niederrhymer, mmorkel, clickclack und 7 anderen gefällt das.
  10. #10 langbein, 02.04.2022
    langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    7.395
    Ich nehme auch am liebsten Frischmilch, muss aber sagen, dass ich bei ESL- Milch keinen Unterschied schmecke. Hält ohne Probleme 2-3 Wochen.

    Für 'Notfälle' habe ich noch H-Milch zu Hause. Da geht die 3,8%ige von Weihenstephan einigermaßen, wobei die auch recht süß schmeckt und ein nicht ganz so langes MHD hat. Mit Milchalternativen habe ich bislang keine Erfahrungen. Nur wegen der Haltbarkeitspriblematik sehe ich da zum Wechseln auch keinen Grund.
     
  11. dudewu

    dudewu Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2021
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    452
    Ich mag Hafermilch ganz gerne. Da schmecken allerdings alle 3749 Sorten relativ unterschiedlich. Da müsstest Du selber rausfinden, welche Dir am meisten zusagt...
    o_O
     
  12. #12 Ontkalker, 02.04.2022
    Ontkalker

    Ontkalker Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2021
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    19
    Wenn es um Kuhmilch geht, dann greife ich zur H-Milch von LIDL mit 3,8% Fett. (Raum Rhein/Main/Neckar) ist in meinen Augen wirklich sehr sehr cremig und lässt sich perfekt schäumen.

    Wenn es eine Alternative sein soll, dann auf jeden Fall die Barista Version von LIDL (Basis Hafer) oder die Alpro Barista (Basis Hafer)
     
  13. #13 Automatrose, 02.04.2022
    Automatrose

    Automatrose Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2021
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    95
    Die Frage lässt sich mE mit einem einfachen und klaren Nein beantworten.
     
    Inkognito und vectis gefällt das.
  14. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    3.964
    Zustimmungen:
    4.225
    Sorry, aber mir fallen dazu nur die meines Erachtens sehr aufschlussreichen Dokumentationen von Sebastian Lege ein, der die "Tricks der Lebensmittelindustrie" veranschaulich zeigt.
    Zu Hafermilch und Konsorten bitte hier:


    Wer möchte, der kann sich das also selbst deutlich kostengünstiger zusammenmixen und muss nicht die überteuerten Preise im Einzelhandel bezahlen.
    Ob das schmeckt?
    Zitat von Herrn Lege (wenn auch zu anderen Industrieprodukten) : "jetzt wird Ihnen gleich der Appetit vergehen..."

    Letztlich muss diese Frage wohl jeder für sich ganz individuell entscheiden.
    :D;)
     
    Cappu_Tom gefällt das.
  15. #15 Cappu_Tom, 02.04.2022
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    5.650
    Zustimmungen:
    5.266
    Da bleibt meines Erachtens nur H-Milch oder einfrieren. Letzteres funktioniert trotz anders lautender Angaben ganz gut und bildet bei mir die eiserne Reserve - nicht wegen freilaufender Hamster sondern eher wegen versagender grauer Zellen ;)
    Darüber mach ich mir kurzfristig keine Sorgen, Kühen kann man nicht so einfach 'den Hahn abdrehen'.
    Und wenn doch, dann haben wir mit Sichgerheit andere Sorgen ...
    Wenn es dir aber um pflanzliche Alternativen gehen sollte, dann schau in den oben angegebenen Link.

    Herr Sebastian Lege liefert sicher mach gute Hinweise, für mich leider auch zu marktschreierisch und zu verallgemeinernd.
    Sojamilch gibt es bei uns schon länger hausgemacht, gelegentlich auch Nuss- oder Hafermilch - alles zur Anwendung in der Küche. Bezüglich Verfügbarkeit sind die selbstgemachten Alternativen natürlich top, da aus haltbaren Rohstoffen im Nu zubereitet.
    Für den Cappu geht bei mir aber nichts über Kuhmilch, geschmacklich und auch von der Zusammensetzung her und das ohne schlechtes Gewissen.
     
    vectis gefällt das.
  16. #16 yoshi005, 02.04.2022
    Zuletzt bearbeitet: 02.04.2022
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    3.250
    Zustimmungen:
    3.637
    Es ist ja in der Regel auch nicht so, dass die Milch direkt aus dem Euter auf den Tisch kommt. Was wir im Supermarkt als Milch kaufen, ist auch ein hoch verarbeitetes Produkt.
     
    frowin, Silas, Wasu und einer weiteren Person gefällt das.
  17. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    3.964
    Zustimmungen:
    4.225
    1+
    Auch für mich gibt es keine schmackhafte Alternative, um den Thread-Titel aufzugreifen.
    Weshalb (wenn nicht eine Unverträglichkeit vorliegt) sollte man relativ teure Bohnen verarbeiten und dann statt "guter Milch" irgendein Derivat verwenden um letztlich nur noch eine "Art Milchkaffeegetränk" zu erhalten?
     
    Cairns und kegon gefällt das.
  18. #18 bullidriver, 06.04.2022
    bullidriver

    bullidriver Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    3
    Erbsenmilch (z.B. von Vly) ist am geschmacksneutralsten und kommt Kuhmilch am nähesten. Durch einen hohen Proteinanteil lässt sie sich auch sehr gut aufschäumen.

    Aber am Ende gewinnt dann doch immer die Frischmilch…
     
  19. #19 Großglockner, 07.04.2022
    Großglockner

    Großglockner Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    84
    Geschmack ist Gewohnheit - am besten keine tierische Milch...
     
    imbattable und Silas gefällt das.
  20. #20 Cappu_Tom, 07.04.2022
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    5.650
    Zustimmungen:
    5.266
    ?
     
Thema:

Gibt es zur Milch eine "schmackhafte" Alternative

Die Seite wird geladen...

Gibt es zur Milch eine "schmackhafte" Alternative - Ähnliche Themen

  1. Es gibt keine Frischmilch mehr zu kaufen

    Es gibt keine Frischmilch mehr zu kaufen: Ich weiß nicht ob es irgendjemand aufgefallen ist, immerhin trinkt ja sicher mindestens ein Drittel des Forums den Espresso mit Milchzusätzen, die...
  2. Warum gibt es eigendlich keine Kupfermilchkännchen ?

    Warum gibt es eigendlich keine Kupfermilchkännchen ?: Warum haben sich Kupfermilchkännchen nicht durchgesetzt ? Hallo Miteinader und Frohes neues 2014 ! Ich habe mich neulich mal gefragt warum...
  3. Milchaufäumen - problem... - Gibt es da eine besondere technik?

    Milchaufäumen - problem... - Gibt es da eine besondere technik?: Hi Jungs! Ich mache den besten Espresso im Ammerland aber irgendwie will das Milchaufschäumen garnicht klappen... Ich habe eine La Scala...
  4. 400 ml Milchkännchen - gibt's das?

    400 ml Milchkännchen - gibt's das?: Hallo, kennt jemand ein Milchkännchen, das 400 ml fasst? 350 und 500 ml sind ja gängige Größen. Für die verwendete Tasse und den Geschmack der...
  5. Philips 2200 series Milchaufschäumer gibt mehr Wasser als Dampf ab

    Philips 2200 series Milchaufschäumer gibt mehr Wasser als Dampf ab: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Meine Philips 2200 series (ca. sechs Wochen alt) gibt auf einmal aus dem Milchaufschäumer mehr...