Gleich ein DB oder erst kleine Brötchen backen?

Diskutiere Gleich ein DB oder erst kleine Brötchen backen? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Naja, seid wann kühlt ein PID? Um nach dem Dampfen ein Shot ziehen zu können muss ja irgendwo die überschüssige Hitze hin... Also surfen... Nein....

  1. Sirrah

    Sirrah Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    190
    Nein. Das heisst Abdampfen.
    Umschalten auf Brühtemperatur, dann einfach soviel Wasser über die Dampflanze beziehen bis das Sprotzeln aufhört und die Heizung wieder angeht.
    Alternativ einfach abwarten bis die Temperatur auf Brühtemperatur gesunken ist.

    Beim Temperatursurfen nutzt man die Hysterese der Heizung.
    Temperatursurfen – KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee
     
  2. #42 sleeplessnight, 25.09.2020
    sleeplessnight

    sleeplessnight Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    3
    Äh ja, so war das angedacht. Aber ArneT hat damit...
    .. auch wieder recht. Wenn ich das so herum mache, macht ein DB in der Tat kein Sinn und Surfen wäre auch nicht notwendig...

    Ich denke, wenn ich all die Infos aus den letzten Beiträgen zusammenfasse, wird es für mich ein Einkreiser mit PID werden.
    Hier wurden auch einige erwähnt, von denen leider kaum welche PID gesteuert sind.

    Die Frage, welche Maschine würde dann sicherlich das Thema verfehlen und bestimmt die Top-langweilerfrage des Forums sein, weshalb ich da sicherlich im Alleingang suchen muss.

    Trotzdem danke für die echt hilfreichen Antworten.
     
    tainnok gefällt das.
  3. #43 Warmhalteplatte, 25.09.2020
    Warmhalteplatte

    Warmhalteplatte Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    883
    Ich will ja nicht unken, aber gleich auf der ersten Seite des Threads habe ich folgendes geschrieben:
     
    Ondra, Tobzen, Cappu_Tom und einer weiteren Person gefällt das.
  4. rxmnt

    rxmnt Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2020
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    26
    Ich finde Erfahrungswerte von "echten Usern" echt schwierig, denn kaum jemand wird sich ein Scace o.Ä. leisten, um mal die Temperatur nachzumessen, und vom Gefühl her machen sehr viele Nutzer einfach ein Upgrade von vorgemahlenen Supermarktbohnen und einer 200€ Delonghi zu einer 1500€ HX / DB-Maschine, kaufen sich dann noch eine gute Mühle und frischen Kaffee - da kann der Bericht nur positiv ausfallen, egal ob der Kaffee für jemanden mit "geschultem Gaumen" vielleicht gar nicht so gut schmeckt.
     
    Gandalph gefällt das.
  5. Pflunz

    Pflunz Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2017
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    256
    Habe nicht alles gelesen, hatte aber vor der pl92t eine pl81t, diese habe ich keine 2 Monate besessen. Man trinkt doch schnell mal einen Cappuccino wenn man nicht zwischen beiden Funktionen umschalten muss.
    Bei mir war noch die die Profitec 300 sowie die ACS Minima in der Auswahl.
     
  6. #46 Warmhalteplatte, 25.09.2020
    Warmhalteplatte

    Warmhalteplatte Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    883
    Hier im Forum gibt es genug Berichte von Usern, deren Vorkenntnisse tiefer gehen, als vorgemahlene Supermarktbohnen in einer Dedica. Wie gesagt, wenn man etwas zwischen den Zeilen liest, kann man dort sehr viele Infos rausziehen, selbst aus Beiträgen von Ex-Dedica-Nutzern.

    Und ich hatte ja geschrieben, daß man aus den Youtube-Videos gezielt ein paar Infos rauziehen kann (womit ich unter anderem die von dir erwähnten Messungen meinte). Wenn es dann aber an die eigentliche Bewertung der Maschinen geht, fängt oft wieder der Clickbait-Reflex der Youtuber an. Und spätestens da wird es in meinen Augen unseriös. Manchmal auch schon vorher, wenn über Minuten hinweg immer wieder Kommentare gestreut werden, um eine möglichst tolle Spannungskurve aufzubauen. Zudem hole ich mir Messwerte usw. oft lieber von echten Kaffeeseiten, die ohne Youtube-Kanäle auskommen. Gerade im englischsprachigen Bereich gibt es da ein paar recht gute.
     
    xiserd, cbr-ps, silverhour und einer weiteren Person gefällt das.
  7. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    16.641
    Zustimmungen:
    17.177
    So sehe ich das. Selbst wenn am PID ein Temperaturabfall angezeigt wird, ist das nur die Temperatur im Kessel an der Messstelle und sagt nicht zwingend was über die Brühtemperatur aus.

    Das war eine spontane Bauchentscheidung und ich bin froh darüber, fast geräuschlose Bezüge ohne Pumpe am Festwasser zu haben.
    Meine Anforderungen sind sehr schlicht, hin und wieder 1-2 Espressi aus Röstungen vorwiegend norditalienischen Stils, also weder süditalienische „Kohlen“ noch 3rd wave „Ameisenpipi“.
    Milchschaum nehme ich persönlich überhaupt keinen und wider Erwarten geht die Nachfrage meiner Frau und von Gästen danach auch gegen Null. Da hatte ich Anfangs mit mehr Interesse gerechnet.
     
    NiTo und Warmhalteplatte gefällt das.
  8. #48 sleeplessnight, 25.09.2020
    sleeplessnight

    sleeplessnight Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    3
    Beschreib mal ganz kurz dein Profil. Wieviel trinkst du? Wie oft? Wie oft hast du denn Fall, das hintereinander mehrere Cappus anstehen? Wenn ja, wieviele?
    Weil ein einzigen oder 2 Cappus gehen auch mit der pl81T.. Wenn man bei der Erkenntnis von dem vorhingen Post bleibt.

    Wenn ich mal den Preis bedenke - und den der Maschinen von doch recht vielen hier frag ich mich:

    Wann sind die anforderungen denn vorhanden, das man im Privaten Rahmen eine Maschine jenseits der 1k Marke "bräuchte"?
    Ich weiß nicht, aber ich glaube, das auch du - wie so viele andere - auch mit einem Einkreiser auskommen würden. Oder würdest du sagen, das wäre absolut unmöglich?

    Ich glaube, das die Anforderungen nicht allzu stark unterschiedlich sind und es letztendlich nur eine Luxusfrage ist.... Aber nun ja, die Erkenntnis hab ich gerade erst gewonnen:cool:
     
  9. #49 cbr-ps, 25.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2020
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    16.641
    Zustimmungen:
    17.177
    Man braucht den ganzen Quatsch nicht, die Frage ist, was man will.
    Ja sicher, da ich so gut wie keinen Schaum brauche, ist ein Zweikreiser unsinnig. Aktuell würde ich zu einem kleinen federlosen Handhebler neigen. Allerdings wäre mein Wuschmodell auch da sehr teuer- purer Luxus halt...
     
    Warmhalteplatte gefällt das.
  10. #50 silverhour, 25.09.2020
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    7.554
    Ganz genau dann, wenn es Dir das Geld wert ist! Denn wie Du schon erkannt hast: Es ist ein Luxus.
     
    Tobzen und Warmhalteplatte gefällt das.
  11. #51 StSDijle, 25.09.2020
    StSDijle

    StSDijle Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2014
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    399
    Die Bedingungen eine (selbst beliebig billige) Espressomaschine wirklich zu brauchen gibt es für niemanden. So ganz absolut. Oder wies ein alter Freund gerne sagt: Sterben musst'de, sonst musst'de nüscht.
    Nun Relativ zum Genuss. Wenn es einem um den Kaffee geht und man beim Bedienkomfort abstriche macht, dann ist ein guter 1K alles was man braucht.

    LG
    S
     
    Tobzen gefällt das.
  12. #52 oldsbastel, 26.09.2020
    oldsbastel

    oldsbastel Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2018
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    915
    Warum sollte er das tun? Das ist nicht der Zweck eines Proportional-Integral-Differential-Reglers.
     
  13. rxmnt

    rxmnt Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2020
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    26
    Das würde ich so nicht sagen. Der Zweck eines PID-Reglers ist es, eine bestimmte Variable auf einem bestimmten Wert zu halten, und, sollte der gemessene Wert von dem gewünschten Wert abweichen, diesen zu korrigieren. Welche Maßnahmen dafür eingesetzt werden, und ob "kühlen" dazu gehört, hängt, würde ich sagen, vom Einsatzgebiet ab.
     
    Warmhalteplatte, NiTo, cbr-ps und 2 anderen gefällt das.
  14. #54 Apollo30, 26.09.2020
    Apollo30

    Apollo30 Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2019
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    195
    Beitrag 1: temperaturstabil, schnell aufheizen, unter 1000€. Kriterien 1 und 2 würden Thermoblöcke mit PID (Ascaso Steel PID) erfüllen. Bei 3 ggf. eher Ascaso Dream PID.
    aber eins hat mich irritiert, einerseits günstige Maschine für dich selber, andererseits jenseits von Corona häufig Gäste. Im Gästefall nimmst ne Ascaso Steel Duo PID und sparst dir weiteres Kopfzerbrechen.
     
  15. Pflunz

    Pflunz Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2017
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    256
    Ich trinke wenn ich Zuhause bin (in letzter Zeit kommt das ja öfter vor) morgens 2 Cappuccino und nachmittags 1 Espresso und 1 Cappuccino. Und ja, sicher geht das auch mit einem Einkreiser. Ich habe allerdings beim Kaufen auch darauf spekuliert beim Wiederverkauf nur einen gewissen Verlust zu haben. Und ob ich jetzt eine pl81t für 600€ kaufe und wieder für 350€ verkaufe, oder eine pl92t für 1100€ kaufe und wieder für 700€ verkaufe (geschätzte Preise), da mach ich wegen den paar Euros nicht rum. Dafür kann ich gleichzeitig schäumen; ein einzelnen Espresso schäume ich schneller als ein Bezug dauert, einen doppelten dauert etwa 10 Sekunden länger. Alles Luxus, aber so ist Espresso einfach.
     
    hutte gefällt das.
  16. #56 plempel, 26.09.2020
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.589
    Zustimmungen:
    7.464
    Reschpeckt!
    Keine Ahnung, wie und was Du da machst, aber nochmal Reschpeckt!
    Finaler Reschpeckt! :)
     
    hutte und NiTo gefällt das.
  17. Pflunz

    Pflunz Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2017
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    256
    Was habe ich dir denn gemacht dass du mich so pampig anfährst?
     
  18. #58 plempel, 26.09.2020
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.589
    Zustimmungen:
    7.464
    Nichts, alles ok, weitermachen. :)
     
  19. Pflunz

    Pflunz Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2017
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    256
    Würde ich eventuell noch eine Gegenmeinung einholen.
    Nicht dass ich dafür deine Erlaubnis bräuchte, aber ja, werde ich.
     
  20. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    16.641
    Zustimmungen:
    17.177
    @sleeplessnight Für welche Maschine hast Du dich entscheiden? Deinem Folgethread nach zu urteilen hast Du ja mittlerweile eine nicht näher benannte Lelit.

    Ist immer nett, wenn man auch das Ergebnis der Beratungsthreads erfährt...
     
    Tobzen, ArneT und silverhour gefällt das.
Thema:

Gleich ein DB oder erst kleine Brötchen backen?

Die Seite wird geladen...

Gleich ein DB oder erst kleine Brötchen backen? - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung für Siebträger (ZK/DB) - Anfänger, bis ca 1200€

    Kaufberatung für Siebträger (ZK/DB) - Anfänger, bis ca 1200€: Servus zusammen, mal wieder ein vollkommener Neuling, mal wieder Kaufberatung. Leider habe ich nirgends einen Fragebogen gefunden, den man schön...
  2. Gesucht: kleine, elektrische Mühle für Bialetti Moka

    Gesucht: kleine, elektrische Mühle für Bialetti Moka: Einen wunderschönen Abend in die Runde :) Nach einer interessanten Lesestunde hier im Forum frage ich jetzt doch mal ganz direkt: Würdet ihr euch...
  3. Faema President erste Serie Dualboiler

    Faema President erste Serie Dualboiler: Vor einigen Wochen hat mich eine Faema President der ersten Serie gefunden, allerdings nicht die klassische Ausführung, sondern eine Dual Boiler...
  4. Bezzera BZ10, Rocket Appartamento, Quickmill DB ??

    Bezzera BZ10, Rocket Appartamento, Quickmill DB ??: Moin liebes Kaffee-Netz, nun lese ich hier schon rund 1/2 Jahr an einigen Stellen mit, da ich meine Zubereitung für Espressi und Cappuccni...
  5. Erster Espresso perfekt, ab dem zweiten passiert nichts mehr!

    Erster Espresso perfekt, ab dem zweiten passiert nichts mehr!: Hey zusammen, ich habe seit ein paar Tagen die Sage Barista Express. Der erste Espresso läuft perfekt (!) durch. 18 Gramm Kaffee, 25 Sekunden,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden