Gleichbleibendes Ergebnis möglich?

Diskutiere Gleichbleibendes Ergebnis möglich? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Heyha, da ich nun schon genug Kaffeebohnen verschwendet habe und immer der Hardware die Schuld gegeben habe, möchte ich den Fehler nun bei mir...

  1. #1 Geggi632, 23.09.2018
    Geggi632

    Geggi632 Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Heyha,

    da ich nun schon genug Kaffeebohnen verschwendet habe und immer der Hardware die Schuld gegeben habe, möchte ich den Fehler nun bei mir suchen. Also:
    ich habe meine Mühle ausgetauscht, von einer Graef CM 800 zu einer Baratze Sette 270. Als ich die richtige Einstellung für den Espresso fand konnte ich damit guten Kaffee zubereiten. Da ich aber auch Filterkaffee trinke, stellte ich den Mahlgrad mal um. Seit dem bekomme ich die alten Einstellungen nicht mehr ansatzweiße auf die Reihe. Bin noch nicht so lange in dem Kaffeebereich unterwegs.. ich dachte, wenn ich mir die Einstellungen an der Mühle aufschreibe und dann von Filter wieder auf die Espresso Einstellungen wechsle, ich das selbe Ergebnis erziele? Mir kommt so vor als würde die Mühle machen was sie will so bald sie mal verstellt worden ist, und das man den Mahlgrad immer wieder neu finden müsste obwohl die Bohnen und sonst alles gleich ist. Irgendwie frustrierend.
    Hab also keine Ahnung was ich mit der Mühle falsch mache. Ging heute mal spaßeshalber auf die feinsten Einstellungen und ließ mich dann mit meinem ganzen Gewicht auf den Tamper - ich bekam grad mal 6 Bar auf dem Siebräger und der Kaffee schoß raus.
    Muss ich auf irgendwas achten wenn ich den Mahlgrad feiner stelle?
    Ich hoffe hier kann irgendjemand Licht in mein Dunkel bringen - so machts jedenfalls keinen Spaß mehr.

    Siebträger:
    Bezzera BZ10 S PM

    Lg
     
  2. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    9.386
    Zustimmungen:
    3.729
    Ja, nur bei laufender Mühle den Mahlgrad verstellen.
    Verwendest du für Filterkaffee und Espresso dieselben Bohnen?
     
  3. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.832
    Zustimmungen:
    936
    mahlgrad wechsel:
    nimmst du das vorige mahlgut aus der mühle?
     
  4. #4 Geggi632, 23.09.2018
    Geggi632

    Geggi632 Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Laufend bedeuted mahlend? auch wenn keine Bohnen drinnen sind?

    Ja

    Ja, ich befülle die Mühle immer nur mit der Menge die ich gerade benötige.
     
  5. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    9.386
    Zustimmungen:
    3.729
    Ja/Nein.
     
  6. #6 Kaspar Hauser, 23.09.2018
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    3.002
    Zustimmungen:
    1.287
    Zusätzlich musst du noch so viel neuen Kaffee durchmahlen, bis nur noch der neue Mahlgrad anliegt.

    Für längere Zeiträume kommen noch die Alterung der Bohnen und Änderungen der Luftfeuchtigkeit hinzu.
     
  7. #7 Geggi632, 23.09.2018
    Geggi632

    Geggi632 Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hm okay vielleicht sollte ich den Mahlgrad nicht 2 mal am Tag ändern.
     
  8. #8 Geschmackssinn, 23.09.2018
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    3.609
    Zustimmungen:
    3.407
    Sette im Single Dosing bei Mahlgrad wechsel:
    - Mühle leer mahlen und während dessen auf den gewünschten Mahlgrad stellen
    - 3-5Bohnen durchjagen (aktiver Totraum <1g)
    - abgewogene Bohnen mahlen.

    ich tippe auf:
    - die Mühle mahlt sich noch ein und muss für gleichbleibende Ergebnisse immer etwas feine gestellt werden
    - die Bohnen altern, dadurch auch feiner
    - anderes Wetter (mMn. bei SD eher weniger Einfluss, wenn due Bohnen Luftdicht gelagert sind)
     
    Geggi632 gefällt das.
  9. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.832
    Zustimmungen:
    936
    oder zweite mühle.
     
  10. #10 Kaspar Hauser, 23.09.2018
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    3.002
    Zustimmungen:
    1.287
    Oder Americano.
     
  11. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    913
    Ich mache bei der Sette auch Single Dosing und verstelle einfach im nichtlaufenden, leeren Zustand den Mahlgrad. Was soll da passieren?

    Was mich stutzig macht ist die Aussage "feinste Einstellung". Wenn du die U-Scheiben noch nicht drin hast, mach das mal.
    Die Sette muss am Anfang einmahlen und in der Zeit braucht man immer feinere Einstellungen. Das gibt sich dann.
    Spätestens wenn man bei "1" angelangt ist müssen dann die Scheiben rein. :eek:

    Und natürlich spielen Alter und Wetter eine Rolle.
     
  12. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    913
    Natürlich nicht dein Alter, sondern das der Bohnen.:D
     
  13. #13 Geggi632, 23.09.2018
    Geggi632

    Geggi632 Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ja, werde die Bohnen für den Filterkaffee in der Zukunft mit der Handmühle mahlen.

    Definiere einmahlen - wie lang dauert das ca?
    Mit den Scheiben habe ich mich noch nicht beschäftigt - muss ich mir mal durchlesen - danke für den Tipp.
     
  14. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.832
    Zustimmungen:
    936
    das nennt man zweite mühle - oder?
     
  15. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    913
    Einmahlen lag bei mir bei ca. 500 Gramm. Ich musste immer feiner stellen, bis ich bei "1" ankam.o_O
     
  16. #16 Geschmackssinn, 23.09.2018
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    3.609
    Zustimmungen:
    3.407
    hmmmm,
    mMn. dauert das Einmahlen länger als 500g.
    am Anfang ist es natürlich sehr viel stärker spürbar, aber ich war eine ganze weile bei einem Mahlgrad und das hat sich dann nochmals verändert (evtl. seit dem ich auch öfters grob gemahlen habe)

    jetzt ist momentan alles relativ gleichbleibend.
    (natürlich abhängig von der Bohne)
     
  17. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    913
    So genau kann ich das auch nicht sagen. Ich hatte da drei verschiedene Bohnenpäckchen a 250 Gramm, da waren dann sowieso immer andere Einstellungen gefragt. Aber nach 2 Päckchen habe ich die Scheiben reingemacht.
     
Thema:

Gleichbleibendes Ergebnis möglich?

Die Seite wird geladen...

Gleichbleibendes Ergebnis möglich? - Ähnliche Themen

  1. Nemox Lux Mühle: nur grob mahlen möglich

    Nemox Lux Mühle: nur grob mahlen möglich: Hallo ich habe eine ältere Nemox Lux Mühle, gereinigt und revidiert, neuen Mahlkegel. Ich bekomme trotzdem nur grob gemahlenes Mehl hin. Ich habe...
  2. Siebträger gesucht, möglichst simpel und robust

    Siebträger gesucht, möglichst simpel und robust: Hallo, meine Frau und ich suchen einen Siebträger für unsere Küche. Aktuell nutzen wir eine Bialetti. Morgens trinken wir beide 2-4 Cappucino, am...
  3. Bezzera Strega Tank version , Umbau auf Festwasser möglich ?

    Bezzera Strega Tank version , Umbau auf Festwasser möglich ?: Hallo , ich habe eine Bezzera Strega mit Tank und Vibrationspumpe und würde sie gerne an das Wasser fest anschliessen , weiß einer ob und wenn ja...
  4. Quickmill Cassiopea 3004 - Kein Heiswasserbezug mehr möglich

    Quickmill Cassiopea 3004 - Kein Heiswasserbezug mehr möglich: Liebe Kaffe-Netz-Gemeinde, meine sosnt extrem pflegeleichte 3004 will mir keinen heisses Wasser mehr auusgeben. Pumpe läuft, drückt aber entweder...
  5. China PID Preinfusion Silvia möglich?

    China PID Preinfusion Silvia möglich?: Servus Leute , mir kam gerade ein Gedanke: Ist es möglich mit meinem China PID eine Preinfusion einzustellen? Und wenn ja, wie? Anbei ein Foto...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden