Godshot, Prenzlauer Berg - eine neue Generation von Espressobars?

Diskutiere Godshot, Prenzlauer Berg - eine neue Generation von Espressobars? im Berlin, Brandenburg Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; AW: Ein lehrreicher Besuch beim Profi 1. Als H-Milch die Domo 3,5% verwenden, denn die schmeckt wie normale Milch. Das war ein grosser Schritt...

  1. #41 NewRomancer, 02.01.2009
    NewRomancer

    NewRomancer Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    3
    AW: Ein lehrreicher Besuch beim Profi

    Warum denn nicht gleich Frischmilch verwenden? (Sorry, ich bin H-Milch-Hasser. Das musste sein.;-))
     
  2. #42 Vincent Kluwe-Yorck, 02.01.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.01.2009
    Vincent Kluwe-Yorck

    Vincent Kluwe-Yorck Gast

    AW: Godshot, Prenzlauer Berg - eine neue Generation von Espressobars?

    Herzlichen Glückwunsch zur Eröffnung, Kai-Uwe! Na wenn das keine Empfehlung ist. Ein toller Kaffeeladen in Berlin. Selten selten! Freue mich auf den ersten Besuch bei Euch. Muss aber mal einen trockenen Tag erwischen, um SICHER mit dem Rennrad aus Zehlendorf angereist zu kommen!
    .
     
  3. tesboy

    tesboy Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    4
    AW: Godshot, Prenzlauer Berg - eine neue Generation von Espressobars?

    Hi Kai-Uwe, bin die Tage in Berlin - würde gerne mal reinschneien und so viele SOs probieren wie möglich... Gibts bestimmte Zeiten, an denen es bei euch ein bisschen ruhiger ist? Bzw. andersrum: wann ises denn am stressigsten?

    Volker
     
  4. #44 Kai-Uwe, 02.01.2009
    Kai-Uwe

    Kai-Uwe Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    18
    AW: Godshot, Prenzlauer Berg - eine neue Generation von Espressobars?

    Ruhig ist es meist am Morgen. Leider kann ich zur Zeit aber keinen meiner Single Origins zubereiten, da der Tatico lauwarme 91 Grad Kesseltemperatur verlangt. Walters wundervolle Bohnen wollen aber mit mindestens 96 Grad gebrüht werden. Denkwürdig ist der Nachmittag, an dem ich für einige Boardies die Maschine heisser stellte um die SO's zu kosten. Selbstverständlich kamen dann Kunden mit dem Wunsch nach einem Cafè Latte...

    Wir können uns aber wirklich gerne zu einer abendlichen Verkostungsession verabreden. Nach 18:00 Uhr bin ich bezüglich der Brühtemperaturen flexibler. Dann könnte ich auch mal den Halogenbeamer für einen anständigen Vac-Pot anschmeissen.

    Um diesen Thread nicht aufzublähen, werden wir auf unserem Blog (Godshot - The Future Urban Coffee Klub) einfach mal die Möglichkeit anbieten, sich für einen solchen Abend unverbindlich anzumelden.

    Schöne Grüße
    Kai-Uwe
     
  5. #45 Kakaobär, 06.01.2009
    Kakaobär

    Kakaobär Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    2
    AW: Godshot, Prenzlauer Berg - eine neue Generation von Espressobars?

    Sehr angenehmer Laden. Hell, geräumig, nicht zu groß und nicht zu klein, fette Ledersessel im Eingangsbereich, Buchenparkett. Dazu perfekter Espresso und optimal gelegen als Anfang der Tour vom Godshot über Coffeestar zu Bonanza. Die LM-Maschine steht zentral im Raum. 3 Mühlen: Fiorenzato und zwei Eurekas. Der Tatico 75/25 wird optimal getroffen. So machen Espressobars Spaß. Sehr gut gefallen hat zudem die Beleuchtung: hell, aber nicht blendend. Einzig eine Wasserkaraffe fehlte mir zum perfekten Genuß, aber für ´nen Euro geht das voll in Ordnung. Hoffentlich bleibt auch zukünftig der Espresso durch die Milchmixgetränke subventioniert?! Niveau kann man getrost mit AAA klassifizieren. Warme Tassen. Dicke Empfehlung.
     
  6. #46 FrancesBean, 06.01.2009
    FrancesBean

    FrancesBean Gast

    Die fehlende Wasserkaraffe

    Wir haben zwar keine Wasserkaraffe, dafür aber echtes in Flaschen abgefülltes Wasser aus der Toskana! Das steht täglich frisch auf unserer Selbstbedienungsstation - ihr wisst schon, dieser Flugzeugcontainer neben der Theke - direkt neben dem feinen Billington's Light oder Dark Muscovado aus Mauritius. Und all das total kostenlos!

    Ich glaube beinahe, die meisten Gäste rechnen so überhaupt gar nicht damit, tatsächlich richtiges "gekauftes" Flaschenwasser geschenkt zu bekommen, daß sie die Flasche glatt übersehen. ;-) Wir sind sogar schon gefragt worden, ob das Leitungswasser ist. Nein, es ist wirklich Acqua Panna!

    [​IMG]


    Ansonsten wollte ich noch sagen:

    Ich habe es endlich geschafft, im Blog den Beitrag zum Thema Verkostung zu schreiben. Kai-Uwe hatte es ja vor ein paar Tagen hier schon angekündigt, aber ich bin vorher einfach nicht dazu gekommen. Jetzt kann sich dort melden, wer Lust hat, sich bei Godshot mal zum Testen verschiedener Single Origins zu treffen.

    Voilà: 2009 Januar « Godshot - The Future Urban Coffee Klub

    Anja (die zweite Hälfte von Godshot)
     
  7. #47 ZappBrannigan, 06.01.2009
    ZappBrannigan

    ZappBrannigan Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    AW: Die fehlende Wasserkaraffe


    Komisch, bei meinen Eltern im Restaurant (ein kleines, spanisches Restaurant in Köln) wurde zu "finger food" (Gambas, Hähnchenschenkel, etc.) ein Schälchen warmes Wasser mit einer Scheibe Zitrone serviert. Es ist unglaublich wie viele Gäste das Wasser getrunken haben statt sich die Hände darin zu waschen.

    Gruß,

    Manuel
     
  8. pefro

    pefro Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    13
    AW: Die fehlende Wasserkaraffe

    hehe, der ist gut :D Macht mal die Zitrone raus, dann könnte es besser klappen. Erinnert mich aber an einen Restaurant Besuch vor 10 Jahren. Da hat sich einer mit den heissen gedampften Tüchern auch die Stirn getupft und das Gesicht gereinigt ;)

    Gruß
    Peter
     
  9. tesboy

    tesboy Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    4
    AW: Godshot, Prenzlauer Berg - eine neue Generation von Espressobars?

    Wir hatten gestern Kai-Uwe besucht. Das Kaffee ist sehr schön eingerichtet und der Kaffee ist echt total überzeugend. Hab den Tatico noch nicht annähernd so gut hingebracht... Buäh!

    Grosse Empfehlung, wenn wir wiedermal in Berlin sind ist das ein muss.


    Volker
     
  10. #50 looseantz, 10.01.2009
    looseantz

    looseantz Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    10
    AW: Godshot, Prenzlauer Berg - eine neue Generation von Espressobars?

    tach

    da ich immer mal wieder in Berlin bin, war ich heute auch mal im Godshot, sozusagen als kleiner umweg auf dem weg zum bahnhof.

    ein wirklich toller laden: kai-uwe ist sehr nett und hat meinen koffein-level mit 2 espressi und 2 cappucini ordentlich aufgefüllt. sowohl der manaresi als auch der tatico waren toll, wobei mir der manaresi als cappucino und der tatico als espresso besser geschmeckt haben. also genau so, wie kai-uwe vorhergesagt hatte.

    ein kg manaresi habe ich dann auch noch mitgenommen. die marzocco GS3 habe ich leider stehen lassen müssen.

    bis die tage

    looseantz
     
  11. #51 Rubespresso, 12.01.2009
    Rubespresso

    Rubespresso Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    AW: Godshot, Prenzlauer Berg - eine neue Generation von Espressobars?

    Bin gestern aus dem tiefsten Schöneberg angereist(Sonntag gegen 17uhr.). Erst Cappu, dann Espresso...jaja...eigentlich ja andersherum ich weiß, aber ich war einfach zu neugierig auf die Latte-Art.
    Und siehe da! Ein schönes Blatt. Klasse. Wenn man immer wieder in Berlin...so einen SCh... Cappu mit Kakao oben drauf kriegt...und man geht zu Godshot...dann ist das eine Offenbarung...der Espresso liegt mir immer noch auf der Zunge...hmmm...LECKER!
    Und der Kuchen war himmlisch!
    Danke.
     
  12. #52 bauschaum, 18.01.2009
    bauschaum

    bauschaum Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Godshot, Prenzlauer Berg - eine neue Generation von Espressobars?

    Ich war heute nachmittag ebenfalls im Godshot. Sehr schöner Laden mit viel Charme und Liebe zum Detail. Sehr gemütlich und schöne Wohnzimmeratmosphäre...Man fühlt sich irgendwie gleich zuhause =)

    Da ich noch ein absoluter Neuling in der ganzen Espresso-Materie bin, wollte ich meinen Geschmack sozusagen mal "eichen", damit ich weiß, auf welchen Geschmack ich zuhause hinarbeite.

    Ich habe einen doppelten Espresso bestellt, der nach kurzer Zeit auch schon abholbereit war. Tolle dunkle Crema und ein sehr intensiver Geschmack, den meine Geschmacksnerven erstmal verarbeiten mussten. Das war schon was ganz anderes als meine bisherigen Versuche zuhause. Sehr leckerer Espresso! Werde bestimmt mal zuschlagen, sobald meine Bohnen aufgebraucht sind =)

    Toll finde ich als Neueinsteiger auch die schöne Auswahl an Tampern und sonstigem Zubehör. Habe gleich zugeschlagen und einen Tamper + Reinigungsbürste mitgenommen. Alles in allem definitiv eine tolle Location, die ich in Zukunft bestimmt häufiger aufsuchen werde! Macht weiter so und viel Erfolg!
     
  13. Semmel

    Semmel Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    4
    AW: Godshot, Prenzlauer Berg - eine neue Generation von Espressobars?

    Hihi, ich muss euch diese Storry erzählen, weil ich denke dass ich ein Typischer Kaffee-Netz Gast bei Kai-Uwe war.

    Ich bin (unter anderem) auch nach Berlin gekommen um mal einen richtig guten Espresso zu trinken, und zu wissen dass er richtig gut ist. Damit ich auch mal weiß wie ich meine eigenen Fähigkeiten einschätzen kann. Auf jeden fall bin ich mit einem Kumpel etwa gegen 14 Uhr dort aufgeschlagen.. Nach 2 Stunden und viiiieeeeeelen kaffee-storries später, hatten wir beide dann 10 Kaffee intus. Und weil Kai-Uwe eine Stempelkarte anbietet (ab dem 10. Getränk gibts eins umsonst) haben wir dann auch direkt noch einen bonus-espresso genommen :lol:

    Ganz besonders schön fand ich dass ich mir auch mal einen Cappu selber ziehen durfte.. Kenne ja sonst nur meine Silvia und es ist schon irgendwie einfacher wenn man keine Temperatur surfen muss und eine gute Waage parat hat. Außerdem ging mein erster Versuch mit einem Bodenlosen Siebträger auch nicht in die Hose! Kai war auch ganz begeistert, dass sich bei ihm die Gäste darum schlagen ihren Kaffee auch mal selber machen zu dürfen.. hihi, ich weiß nicht wie es in anderen Kaffees ist, er hat auch werbung für einen anderen Laden irgendwo in Berlin gemacht und ich hab schon wieder vergessen wo der war.. Auf jeden fall ist es toll wenn jemand wie er einen Kollegen empfielt der eigentlich sein Konkurrent sein sollte.

    Ich hatte mich auch zuvor nach einem Tamper für mein LM 1-er Sieb umgesehen aber die scheint es ja nur sehr schwer zu geben.. drum war ich überglücklich dass es noch einen in seiner Sammlung gab, den hab ich dann auch gleich eingesackt (günstig war er auch noch!) Und weil ich das alu-ding was beim EspressoCoffeShop bei meiner Silvia dabei war ziemlich gammlig finde, hab ich mir auch gleich noch einen 58mm geholt..

    Ich glaub wir beide haben an dem Tag mindestens die Hälfte des Umsatzes aus gemacht *g* War eine tolle Erfahrung!

    Aufgrund der schönen Auswahl hab ich heute mein Heimrepartoiar an Zutaten aufgestockt. Habe 4 Sorten Zartbitter Schokolade gekauft (50%, 60%, 75% und 85%) und will mal versuchen ob ich auch so einen tollen Mokka hin bekomme, wie ihn Kai Uwe gemacht hat. Ich hab nur leider nicht mitbekommen, wie er die Schokolade in die Milch bekommen hat... einfach rein schippen und mit aufschäumen? oder vorher einrühren und die Milch erwärmen? Entweder er verrät es freiwillig oder es wird ausgetestet :cool: Mein ehemaliger Mitbewohner ist auch schon infiziert, er will sich einen Siebträger kaufen sobald er das Geld übrig hat.. *g* Wenn ich ihm den Mokka vor setze, wird ihn das sicherlich auch nicht heilen :roll:

    So, und wer jetzt glaubt ich wurd gekauft, fehlanzeige. Ich empfehle Godshot weiter weil ich möchte dass der Laden überlebt, er hat es verdient!

    Gruß,
    Semmel
     
  14. #54 swimmer, 21.01.2009
    swimmer

    swimmer Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    150
    AW: Godshot, Prenzlauer Berg - eine neue Generation von Espressobars?

    Die beste Schokolade hast Du leider vergessen: 99% - göttlicher Geschmack in Kombination mit einem abgöttischen Espresso! ;-)
     
  15. #55 Kai-Uwe, 21.01.2009
    Kai-Uwe

    Kai-Uwe Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    18
    AW: Godshot, Prenzlauer Berg - eine neue Generation von Espressobars?

    hey Semmel,
    wie ich meine Trinkschokolade zaubere gebe ich nicht preis ;-) Lasst mir wenigstens ein Geheimnis. 99% Schokolade wäre eine Option.... 70% sind aber perfekt - autsch!
     
  16. Semmel

    Semmel Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    4
    AW: Godshot, Prenzlauer Berg - eine neue Generation von Espressobars?

    Du bist und bleibst der Meister, das kann dir keiner nehmen ;-) Und ich lasse meine Gäste einfach selbst entscheiden, welche Kakaostufe sie haben wollen, aber danke für den tipp, nun kann ich eine Empfehlung aussprechen :D
     
  17. #57 drosche, 27.01.2009
    drosche

    drosche Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    1
    AW: Godshot, Prenzlauer Berg - eine neue Generation von Espressobars?

    ich bin heute fremdgegangen.

    war heute zum zweiten mal bei kai-uwe. während der begrüßung habe ich gleich die GS 3
    entdeckt. drei sekunden später war die haube schon offen um zu schauen wieviel ps da drin stecken.
    kai-uwe bot mir sofort an meinen cafe selber zu machen.
    habe mich aber erst nicht getraut. nach einem zweiten angebot habe ich es doch gemacht.
    also ich muss sagen sie ist genial. ob sie das geld wert ist weiß ich nicht.

    zum laden:
    den find ich super. der laden geht über drei etagen. wenn man reinkommt steht man in der zweiten.
    links neben dem tresen vorbei geht es hoch und runter. ansonsten sehr gemütlich und nicht wie andere läden komplett durchgestylt.
    der laden hat charakter. cool finde ich auch die kukucksuhr und die matroschka.

    zum cafe:
    bei kai-uwe schmeckt der tatico eine wucht. ohne zu übertreiben es wahr der beste espresso den ich je getrunken habe.
    kein bißchen bitter, super ausbalanciert. nach dem ersten besuch hatte ich mir den tatico bestellt.
    habe ihn aber nicht mal annähernd so gut hinbekommen wie kai-uwe.
    ich glaube man kann eine ecm m3 nicht wirklich mit einer gb5 vergleichen.
    meiner freundin ging es mit ihrem cappu ähnlich. bei kai-uwe hui und zu hause pfui.
    den manaresi habe ich noch nicht probiert. mache ich beim nächsten mal.

    den brownie hatte ich diesmal auch probieren können. bin ja von den barcomi`s
    leckereien etwas verwöhnt aber der wow...... echt ein genuss.

    sehr nett fand ich das er sich zeit genommen hat mir die maschinen zuerklären und zu fachsimpeln.
    das ist nicht selbstverständlich. habe hofft das problem da ich noch recht jung bin das die leute denken "was will der denn jetzt".

    fazit:
    wenn ich dort wohnen würde, wäre es mein stammladen und würde mein baby verkaufen.;-)

    wünsche tue ich euch jeden tag eine volle bude ohne pause, damit es euch solang wie möglich gibt.

    vielen dank für alles
    gruß
    marcel
     
  18. #58 Carotrinker, 28.01.2009
    Carotrinker

    Carotrinker Gast

    AW: Godshot, Prenzlauer Berg - eine neue Generation von Espressobars?

    Servus Leute!

    Seit zwei Wochen bin ich stolzer Besitzer einer BZ07.

    Anfang der Woche war ich nun auf Dienstreise in Berlin.
    Hotelkaffee? :shock: Igitt!!! Bin nun auf Hoteltee umgestiegen :-?
    Bürokaffee? :shock: Pfui deibel!!! Dann lieber nur Wasser trinken.

    Aber gegen Feierabend verspürte ich ein unbändiges Verlangen nach einem trinkbaren Caffé. Was tun? :cry:

    => Ab ins Kaffee-Netz um diesen Fred hier zu finden.
    Sofort machte ich mich auf die große Reise von der Warschauer Straße zu Kai-Uwe...

    Was soll ich sagen: DIE RETTUNG für mich!
    Spitzenmäßige Getränke - spitzenmäßige Betreuung!

    Und: Italienische Preise für Espresso!
    Wenn ich in der Nachbarschaft wohnen würde, dann hätte ich mir keine Bezzi gekauft. Dafür würde ich alle Stunde mal kurz bei Kai-Uwe reinschauen. Denn da würde ich 1000 Espressi für den Preis meiner Bezzi bekommen ;-)

    Hier stimmt einfach alles und daher drücke ich Kai-Uwe die Daumen, damit sein Laden brummt. Denn ich will in ein paar Wochen wieder kommen...

    Bis denne...
    Martin
     
  19. tomBER

    tomBER Mitglied

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    AW: Godshot, Prenzlauer Berg

    @Marcel: kommt mir bekannt vor, Deine Geschichte.

    nein im Ernst, auch ich muss in die Lobhudelei einstimmen: Mir waren am vergangenen Wochenende die Bohnen ausgegangen, der Plan das Godshot zu besuchen hatte ich seit Wochen und so habe ich mich auf den Weg gemacht.
    Ich habe ne ganze Weile mit Kai Uwe geklönt, Espressi und einen Cappu getrunken und dann bin ich mit dem Geschmack eines sehr runden + ausgewogenen Espresso auf der Zunge und 500g Langen Tatico in der Tasche nach Hause.
    Was dann bei mir aus der ELA kam war ... Nun ja: nicht ganz so gut.

    Im Ernst der Laden ist einfach gut. Getränke und Drumherum unbedingt zu empfehlen, aber alles schon gesagt.
     
  20. #60 Buamandi, 29.01.2009
    Buamandi

    Buamandi Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    9
    AW: Godshot, Prenzlauer Berg - eine neue Generation von Espressobars?

    Morgen bin ich aller Voraussicht im Godshot! Sofern die Bahn nicht streikt...! Also Maschine an Kai-Uwe...;-)
     
Thema:

Godshot, Prenzlauer Berg - eine neue Generation von Espressobars?

Die Seite wird geladen...

Godshot, Prenzlauer Berg - eine neue Generation von Espressobars? - Ähnliche Themen

  1. Neuer (original) Hopper Eureka Specialita

    Neuer (original) Hopper Eureka Specialita: Moin, mir ist heute leider der Hopper aus der Hand gerutscht und natürlich, wie soll es anders sein, dabei der Deckel zersprungen. Jemand 'ne...
  2. [Erledigt] Comandante C40 MK3 Metall Schwarz NEU

    Comandante C40 MK3 Metall Schwarz NEU: Moin, da ich kürzlich zwei C40s erworben habe und mich für eine entschieden habe, wird die andere nun zum Verkauf angeboten. Wie im Titel...
  3. [Verkaufe] Auber PT100M4 Temperaturfühler für Rancilio und Gaggia Espressomaschinen (neu/unbenutzt)

    Auber PT100M4 Temperaturfühler für Rancilio und Gaggia Espressomaschinen (neu/unbenutzt): Hallo zusammen, ich verkaufe hier einen Auber PT100M4 Temparaturfühler für Rancilio und Gaggia Espressomaschinen. Für einen Reparaturversuch...
  4. [Verkaufe] Neue Kaffees bei Röststolz

    Neue Kaffees bei Röststolz: Hallo ihr Lieben, nach längerem Warten, gibt es endlich Neuigkeiten und zwar zwei neue Kaffees. Hier werde ich immer wieder die neusten...
  5. Eureka Mignon -neues Modell - Probleme (Elektronik?)

    Eureka Mignon -neues Modell - Probleme (Elektronik?): Hallo zusammen! Ich habe Probleme mit meiner Mühle, einer Eureka Mignon (neues Modell mit Display). Als ich heute morgen am Touchdisplay von zwei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden