Graef CM 702 Grobes Mahlgut

Diskutiere Graef CM 702 Grobes Mahlgut im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, bisher war ich stiller Mitleser und konnte mit den Beiträgen von anderen meist alle meine Probleme lösen. Jetzt stehe ich erstmal...

  1. #1 piiigeee, 23.11.2016
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2016
    piiigeee

    piiigeee Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    bisher war ich stiller Mitleser und konnte mit den Beiträgen von anderen meist alle meine Probleme lösen.
    Jetzt stehe ich erstmal ratlos da.

    Ich habe mir eine gebrauchte CM 702 gekauft und habe nun das Problem wie einige vor mir, dass ich, egal welche Einstellung ich benutzte, immer das selbe grobe Mahlgut erhalte.

    Da nun andere vor mir schon das gleiche Problem hatten, dachte ich dass es sich auch bei mir um einen Zusammenbaufehler handelt. In der Zwischenzeit habe ich die Mühle in allen erdenklichen Möglichkeiten zusammengebaut, aber bin zu keinem anderen Ergebnis gekommen.

    Meine CM 702 hat ihr oberes Mahlwerk fest mit dem Bohnenbehälter verbunden, daher kann mann dort, meiner Meinung nach, nicht viel falsch machen beim Einbau. Sie hatte als Ich sie weiter aufgeschraubt habe, alle drei Unterlegscheiben verbaut, dort habe ich zum Test eine entfernt um zu sehen ob sich etwas ändert. Dies ist jedoch nicht der Fall.

    Ist es richtig, dass der kleine Unlock-Button auf der Rückseite bei Veränderung des Mahlgrades nicht mehr ganz heraus kommt? Nur zwischen eindrehen und Beginn der Mahlgrade, schaut er ganz heraus. Sobald ich die Einstellung verändere, drückt sich dieser nicht mehr ganz raus. Das ist das einzige was mich stutzig macht, vielleicht ist es aber auch normal.

    Hat jemand noch einen Rat was ich probieren könnte?


    Viele Grüße

    Patrick
     
Thema:

Graef CM 702 Grobes Mahlgut

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden