Graef CM 80

Diskutiere Graef CM 80 im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; hallöchen, ich war gestern bei nem kollegen und der äüßerte den wunsch nach einem timer. meine spontane idee war ein fotolabor timer. wie...

  1. anrubo

    anrubo Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    11
    hallöchen,

    ich war gestern bei nem kollegen und der äüßerte den wunsch nach einem timer.
    meine spontane idee war ein fotolabor timer.

    wie schwierig ist es bei der cm 80 an den druck-schalter zu kommen und diesen zu überbrücken?

    hat da jemand erfahrung, zeichungen, pläne?

    grüsse

    andreas
     
  2. #2 S.Bresseau, 23.03.2011
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    18.259
    Zustimmungen:
    6.124
    AW: Graef CM 80

    Ich würde den Schalter auf "On" stellen :)
     
  3. anrubo

    anrubo Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    11
    AW: Graef CM 80

    na geht doch ned, ist doch son siebträger druckschalter :)
     
  4. hawk

    hawk Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    3
    AW: Graef CM 80

    Der Einschalter der CM80 hat 3 Stellungen:
    OBEN: EIN
    MITTE: AUS
    UNTEN: Betätigung durch den Taster am Siebträgerhalter

    Also braucht man nichts basteln, einfach den Schalter an der Seite auf EIN und die Mühle an den Timer anschliessen, fertig.
     
  5. anrubo

    anrubo Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    11
    AW: Graef CM 80

    ah, bestens!

    vielen dank :)

    noch eine kurze Frage:
    wieviel sekunden braucht sie für ca. 7g?


    andreas
     
  6. mat76

    mat76 Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.717
    Zustimmungen:
    1.585
    AW: Graef CM 80

    Hm, ich würde sagen, dass man das nicht so pauschal sagen kann. Denn das ist doch von der Bohne und damit vom Mahlgrad abhängig oder?
     
  7. toehm

    toehm Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2011
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    AW: Graef CM 80

    Ja.
    Ich verstehe ehrlich gesagt auch das Problem nicht, lässt sich doch relativ gut einschätzen wieviel man in den Siebträger reinmahlt.
    Also ich hatte das relativ schnell drin :)
    Und was solls wenns mal um 0,5g schwankt ^^
     
  8. #8 Barista, 23.03.2011
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.536
    Zustimmungen:
    2.242
    AW: Graef CM 80

    Ich habe die Graef auch mal über einen Fototimer laufen lassen und das funktionierte wunderbar. Meiner Erinnerung nach brauchte sie für die Einerportion so ca. 5-6 Sekunden, genau weiß ich es aber nicht mehr.
    Die Graef ist für einen externen Timer super geeignet, da man manuell auf Dauermahlen stellen kann, so dass der Timer ohne Umbaumaßnahmen zwischengeschaltet werden kann.
    Ich habe einen Timer von Bäuerle (Modell 761). Bei dem kann man stufenlos 0-30 Sekunden einstellen und einen Überbrückungsschalter hat er auch.
    Timer, die Sekundenraster haben, finde ich nicht so geschickt, da pro Sekunde wohl etwas mehr als ein Gramm gemahlen wird.
     
  9. #9 desstex, 25.03.2011
    desstex

    desstex Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    2
  10. #10 S.Bresseau, 25.03.2011
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    18.259
    Zustimmungen:
    6.124
    AW: Graef CM 80

    Jaja, dieser Timer hat keine Anzeige, richtig? Fototimer haben noch andere Vorteile, z.B, muss man das Gehäuse nicht öffnen. Wer nur eine Auflösung von einer Sekunde braucht, kann auch eine Steckdosen-Zeitschaltuhr mit Countdown-Funktion verwenden. Hier wurde öfter mal der "HBT 100" empfohlen, der unter 10 Euro kostet.
     
  11. #11 ergojuer, 25.03.2011
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    370
    AW: Graef CM 80

    Vor allem braucht der Conradtimer neben der Netzspannung noch eine zusätzliche Kleinspannung. Also braucht es auch noch ein Netzteil.:-(
    Wenn man ihn einfach so in das Gehäuse setzen könnte, wäre er optimal.
     
  12. #12 desstex, 25.03.2011
    desstex

    desstex Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    2
    AW: Graef CM 80

    Anzeige hat er keine ,aber wozu auch? Als ich einen Timer gesucht habe, war keiner mit stufenloser Einstellung unter 40€ zu finden. Das war mir für ein altes klobiges Teil zu viel. Natürlich hat man mit dem Bausatz etwas Arbeit.
    Hab aber jetzt Tasten für 1 oder 2 Tassen und Dauerbetrieb. Gehäuse kann man so gestalten wie man möchte. Also für mich gab es da schon einige Gründe für diesen Bausatz. Bisher bin ich zufrieden damit.

    Grüße Frank
     
  13. #13 desstex, 25.03.2011
    desstex

    desstex Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    2
    AW: Graef CM 80

    Als Netzteil hab ich ein altes Steckernetzteil zerlegt. Das war dann noch so groß wie eine Streichholzschachtel. Wollte den Timer aber auch nicht ins Gehäuse einbauen sondern unter der Arbeitsplatte anbringen.
     
  14. #14 boardertime, 25.03.2011
    boardertime

    boardertime Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    37
    AW: Graef CM 80

    Ich benutz auch eine HBT-100 Zeitschaltuhr-Steckdose mit Timer. Nur Sekundengenaue Einstellung ist sicher nicht optimal, aber immer noch besser als nach Augenmaß ;-)
     
  15. #15 gungott, 02.04.2011
    gungott

    gungott Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2011
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    AW: Graef CM 80

    huhu,

    hab mal ne frage zum Mahlgrad,hab mir gestern 250g "vivace" von meinem örtlichen Röster hier in Hamburg geholt 70% Arabica 30 Robusta,(der Bezug besteht fast nur noch aus Crema :lol:)

    um jetzt auf eine anständige Bezugszeit zu kommen muss ich meine cm80 schon auf 3 eventuell 2 stellen :shock: ,bei einigen hier lese ich immer sie haben ihre mühle auf ca. 15 ?

    woher kommen diese krassen unterschiede ? irgendne scheibe enfernt?
     
  16. toehm

    toehm Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2011
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    AW: Graef CM 80

    Ich bin für das Marzocco Sieb auch so auf 4, ist wohl normal das es da gewisse Unterschiede gibt.
    Hab mir jetzt ein paar Unterlegscheiben bestellt, damit ich da dann wieder etwas Spielraum bekomme - einfach das Kontaktformular auf der Graef Hp ausfüllen dann bekommst du welche zugeschickt.
     
  17. #17 gungott, 02.04.2011
    gungott

    gungott Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2011
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    AW: Graef CM 80

    ah, danke ;-)
     
  18. toehm

    toehm Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2011
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    AW: Graef CM 80

    Achja.. falls du es hier noch nicht gelesen hast, eine Unterlegscheibe mehr entspricht dann wohl 7 Stufen feiner Mahlen.
    Sprich wenn du jetzt auf 3 bist und ne Scheibe dazulegst, bist du dann auf 10.
     
  19. #19 gungott, 02.04.2011
    gungott

    gungott Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2011
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    AW: Graef CM 80

    muss zu meiner schande gestehn das ich wohl nich genau genug gelesen hab :oops:,
    so macht es dann für Espresso auch mehr Sinn.
     
  20. #20 tobi_of, 04.04.2011
    tobi_of

    tobi_of Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: Graef CM 80

    Ich hab mir auch ein paar Unterlegscheiben bei Graef bestellt. Die zugeschickten hatten allerdings eine andere Stärke (0,5mm) als die bereits verbauten (0,2mm). Hattet ihr das auch? Entspricht die 7-Stufen-pro-Scheibe einer 0,5mm Scheibe oder einer 0,2mm-Scheibe. Ich muss meinen Bohnenvorrat heute erst wieder aufstocken, sonst hätte ich am Wochenende schonmal ein bisschen rumprobiert.
     
Thema:

Graef CM 80

Die Seite wird geladen...

Graef CM 80 - Ähnliche Themen

  1. Upgrade von Gaggia Classic und Graef CM80

    Upgrade von Gaggia Classic und Graef CM80: Nach langem Mitlesen verfasse ich nun auch einen Kaufberatungsbeitrag. Vor etwa 8 Jahren fand mein Einstieg in die Siebträgerwelt statt. Es wurde...
  2. Wasseraustritt über dem Brühkopf

    Wasseraustritt über dem Brühkopf: Hallo Bei meiner Gräf drängt seit kurzem Wasser über dem Brühkopf heraus, also nicht zwischen Siebträger und Brühgruppe, sondern ein Teil höher,...
  3. Suche kurzen Griff <10 cm für Siebträger

    Suche kurzen Griff <10 cm für Siebträger: Meine Lelit PL92T Elizabeth steht auf einer Arbeitsplatte in einem Küchenschrank, bei dem die Tür seitlich versenkt ist. Ab und zu möchte ich die...
  4. Guten Tag aus Straelen

    Guten Tag aus Straelen: Guten Tag Mein Name ist Reymund , Alter 71 und möchte es jetzt mal mit Espresso versuchen. Ich habe mir eine DeLonghi EC860 zugelegt und dazu eine...
  5. cerankochfeld mit Durchmesser 14 cm

    cerankochfeld mit Durchmesser 14 cm: Hallo und Guten Abend! Da ich noch nix in dieser Richtung gefunden habe, hier die Frage an Euch Spezialisten: Welcher Espressokocher hat einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden