Graef cm80 mahlt zu fein

Diskutiere Graef cm80 mahlt zu fein im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo liebes Forum, ich lese seit geraumer Zeit im Forum, habe auf Basis eurer Informationen eine BZ10 und Graef cm80 gekauft und bin seit einem...

  1. #1 Agonist, 01.02.2011
    Agonist

    Agonist Gast

    Hallo liebes Forum,
    ich lese seit geraumer Zeit im Forum, habe auf Basis eurer Informationen eine BZ10 und Graef cm80 gekauft und bin seit einem halben Jahr mit der Kombination sehr zufrieden.

    Nun zu meinem Problem (in der Suche habe ich dazu nichts gefunden).
    Habe vorgestern, wie schon sehr oft, meine Mühle zum reinigen auseinander gebaut. Ist keine große Sache.
    Nur mahlt sie jetzt nur noch wahnsinnig fein. Nur auf Stufe 18-20 kommt überhaupt etwas raus. Mehrmals hab ich das Ding nun auseinander und zusammengebaut. Immer auf die Markierungen geachtet.
    Hat jemand eine Idee was da passiert sein könnte?

    Ich danke Euch!
    Beste Grüße
    Fabian
     
  2. #2 Espressojunkie, 01.02.2011
    Espressojunkie

    Espressojunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    1
  3. #3 Agonist, 01.02.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.09.2012
    Agonist

    Agonist Gast

    AW: Graef cm80 mahlt zu fein

    Danke dir erstmal für deine Antwort.
     
  4. #4 looseantz, 02.02.2011
    looseantz

    looseantz Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    11
    AW: Graef cm80 mahlt zu fein

    nur mal so: warum nehmt ihr eure mühle eigentlich ständig auseinander zum reinigen? bleibt da so viel kaffeemehl drin? oder ölen eure bohnen so stark?

    looseantz
     
  5. #5 Espressojunkie, 02.02.2011
    Espressojunkie

    Espressojunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    1
    AW: Graef cm80 mahlt zu fein

    Ich persönlich habe meine Mühle gestern das erste Mal zerlegt (3 Teile inkl. Hopper) und ausgepinselt. Nach 6 Monaten Dauernutzung habe ich nun die Kaffeesorte geweselt und daher die Reinigung. War auch nicht viel drin. Öfter als aller 6-10 kg würde ich es aber auch nicht machen. Ging ratz fatz und war einfach bzw selbsterklärend.
     
  6. #6 langbein, 02.02.2011
    langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    2.145
    AW: Graef cm80 mahlt zu fein

    Ich bin offenbar eine Sau! :shock: Ich nehme meine Mühle gar nicht auseinander, wenn es nicht technisch notwendig ist. So kann sich der Totraum schön mit Kaffeeresten füllen, die dann verhärten und so verhindern, dass sich dort Kaffeepulver festsetzt, ranzig wird und sich dann wieder löst. ;-)
     
  7. #7 infusione, 02.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2011
    infusione

    infusione Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    3.379
    Zustimmungen:
    2.366
    AW: Graef cm80 mahlt zu fein

    Oder liegt am Nick? Agonie = Qual, Kampf, Todeskampf

    Sorry, OT

    Jetzt aber "on Topic":
    Der Mahlgrad wird ja nur von der Stellung der Mahlkegel gegeneinander beeinflußt. Es muss also etwas unter dem unteren Kegel (Unterlagescheibe oder auch anderes) sein. Oder der obere Kegel sitzt zu tief. Keine Anhnung weshalb. Ich würde die Mühle nochmal exakt nach dem Recalibration Guides auseinandernehmen, alles ganz genau anschauen und dann wieder zusammensetzen.

    infusione
     
  8. #8 Silvaner, 02.02.2011
    Silvaner

    Silvaner Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    7
    AW: Graef cm80 mahlt zu fein

    Dann sind wir schon zu zweit :cool:
     
  9. #9 ergojuer, 02.02.2011
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    3.209
    Zustimmungen:
    353
    AW: Graef cm80 mahlt zu fein

    Ich dann wohl auch. :oops:
    Ich hatte ja andernorts schon angemerkt, dass ich das regelmäßige Auseinandernehmen und Reinigen auch nicht verstehe und auch nicht praktiziere.

    OK, ich kann verstehen, dass man seine Mühle irgendwann auch einmal von innen sehen will, dass einen die Neugier dazu treibt auch mal reinzuschauen. Wenn wir jetzt aber bei der CM80 bleiben: Die, die Mühle öffnen, berichten eigentlich alle unisono, das dann nicht besonders viele und erst recht keine festsitzenden Kaffeereste zu entdecken sind.

    Dass man die Mühle beim Bohnenwechsel reinigt, habe ich hier ja auch schon öfter mal gelesen, halte das aber ebenfalls für überflüssig. Die neuen Bohnen und deren Mahlgut schieben das Mahlgut der Vorgängersorte doch eh raus. Hier werden doch weder hochreaktive chemische Substanzen zusammengebracht noch befinden sich die Bohnen in einem Reinraum.

    Zum aktuellen Problem von agonist:
    Hast du auch die Scheiben zur Reinigung raus genommen?

    • Wenn ja: Vielleicht hat sich ja etwas zwischen die Scheiben gelegt, wodurch der untere Kegel nun höher steht?
    • Vielleicht liegen die Scheiben einfach nicht plan aufeinander?
    Das Mahlwerk ist letztlich so simpel aufgebaut, dass ich auch keine andere Möglichkeit sehe, als nun eben alles noch einmal auseinander zu nehmen und wieder zusammen zu setzen.

    • Oder hat sich der obere Mahlkegel eventuell in der Kunstoffhalterung verschoben und ist darin nach unten gerutscht, sitzt jetzt also tiefer als zuvor?
     
  10. Franky

    Franky Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2006
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    AW: Graef cm80 mahlt zu fein

    Und dann sind wir schon vier Säue. Ich nehme meine Mühle nämlich auch nie auseinander.
     
  11. #11 gebi_de, 02.02.2011
    gebi_de

    gebi_de Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    61
    AW: Graef cm80 mahlt zu fein

    Und noch eine Sau...

    Ich weiche zwar den Bohnenbehälter ab und zu ein, schraub mal den Rüssel vorne ab und säuber ihn und leg den handstaubsauger mit der schmalen Düse an um die Mühle ein bischen frei zu saugen. Das ist es aber dann auch schon...

    So, genug OT.

    gebi_de
     
  12. #12 Agonist, 02.02.2011
    Agonist

    Agonist Gast

    AW: Graef cm80 mahlt zu fein

    So ihr KaffeeSäue,

    erstmal vielen Dank für die zahlreichen Antworten!!!
    Ich habe nur den oberen Mahlkegel entfernt. Dann saug ich das einmal aus und schraube alles wieder zusammen. Sind drei Schritte. Ist in 5min gemacht.
    Das mach ich einmal pro Monat, insbesondere dann, wenn ich von einer billigeren Espressosorte zu einer teureren greife.
    Nur diesmal ist das eben anders. Und ich kann mir auch nicht erklären warum?!
    Wie ihr schon sagtet, muss ja der obere Kegel nach unten gerutscht sein. Ist aber nichts abgebrochen. Oder wahrscheinlicher: zwischen den Einlegescheiben hat sich was angesammelt.
    Werd das Ding wohl komplett einmal auseinanderschrauben.

    Agonist ist übrigens ein Mitspieler oder Verbinder zweier Substanzen...
    kann sicherlich auch manchmal eine Qual sein.

    Beste Grüße
     
  13. Tanja

    Tanja Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Graef cm80 mahlt zu fein

    Hallo,

    meine macht genau das Gegenteil. Zwischen Stufe 1 und 20 habe ich keinen enormen Unterschied und das ganze ist ziemlich grob.
    Was kann ich machen?

    Grüße
     
  14. #14 Patrick_87, 17.02.2011
    Patrick_87

    Patrick_87 Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    2
    AW: Graef cm80 mahlt zu fein

    Anscheinend hast du beim zusammensetzen des Mahlwerkes den Innenteil nicht richtig reingedrückt (leicht drücken). Wenn man den Bohnenbehälter abnimmt und dann beim verstellen des Mahlgrades reinschaut muss man sehen wie sich das Mahlwerk um den Kegel leicht rauf und runter bewegt. Ist das der Fall sitzt alles.

    Grüße
    Patrick
     
  15. #15 Espressojunkie, 17.02.2011
    Espressojunkie

    Espressojunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    1
    AW: Graef cm80 mahlt zu fein

    Schau mal hier:
    Graef CM80 ? KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee

    Dort steht unter "Reparatur und Wartungsanleitungen"
    Achtung beim Zusammenbau nach dem Reinigen des Mahlwerks:

    Das Mahlwerk lässt sich leicht ohne Werkzeug öffnen und Reinigen. Eine Anleitung dazu findet sich in der Gebrauchsanleitung, dabei ist vor allem auf folgendes zu achten:
    Der obere Mahlkonus muss beim Zusammenbau zuerst in den Äluminiumträger eingesetzt werden und erst dann wieder den Aluminiumträger auf das Mühlengehäuse aufschrauben. Dabei ist auch darauf zu achten, dass die weissen Markierungen des oberen Mahlkonuses und des Aluminiumträgers vor dem aufsetzen zusammenzeigen. Wird der Mahlkonus erst später oder falsch eingesetzt, dann ist das Mahlgut sehr grobkörnig, da der Konus nicht richtig positioniert ist.
     
  16. #16 Robert85, 12.07.2011
    Robert85

    Robert85 Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    AW: Graef cm80 mahlt zu fein

    Hallo an alle,

    ich habe seit heute dasselbe Problem wie Agonist. Allerdings ist es heute morgen spontan aufgetreten, ohne dass ich die Mühle auseinandergenommen habe. Statt auf Stufe 5 muss ich jetzt auf 12 mahlen, um meine Gaggia nicht abzuwürgen. Dazu kommt das Problem, das die Graef jetzt enorm rumsaut, wenn ich mahle. An sich wäre das alles nicht so problematisch, aber da ich auch gern mal Kaffee aus der French Press trinke, fand ich es gut, den Espresso am unteren Ende der Skala zu mahlen, damit der Mahlgrad für die French Press am oberen Ende grob genug ist. Jetzt ist es möglicherweise zu fein (hab es noch nicht ausprobiert).

    Ich habe die Mühle heute mal komplett auseinandergenommen und geschaut, ob alles noch richtig sitzt oder sich bei den Unterlegscheiben etwas dazwischen geklemmt hat. Nix! Weiß jemand wie das kommt und was ich machen kann? An den Scheiben kann es ja nicht liegen -- die habe ich bisher nie angefasst, daher finde ich es so komisch, dass sich der Mahlgrad so spontan verschoben hat.

    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

    Viele Grüße,
    Robert
     
  17. #17 Namotrip, 12.07.2011
    Namotrip

    Namotrip Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2011
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    AW: Graef cm80 mahlt zu fein

    Ich hatte ein ähnliches Problem, allerdings in die andere Richtung (Mahlgrad zu grob). Kannst du das obere Mahlwerk rausheben? Also ohne, dass du irgendwas losdrehst, sondern mit eingestelltem Mahlgrad? Sind die kleinen Flügelchen am oberen Mahlwerk noch vorhanden oder abgebrochen?

    Zur Not nimmt einfach einen Spacer raus, dann wäre dein Problem zumindest behoben.
     
  18. #18 Robert85, 12.07.2011
    Robert85

    Robert85 Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    AW: Graef cm80 mahlt zu fein

    Nee, locker ist da eigentlich nichts. Ich kann aber morgen nochmal nachschauen (hab grad keine Lust, die Mühle noch mal auseinander zu bauen :-( ). Flügel sind aber auf jeden Fall keine abgebrochen. Was meist du denn mit dem oberen Mahlwerk genau? Dieses pyramidenförmige Ding oder den 'Kranz', den man dann oben einsetzt?
     
  19. #19 Nusseck, 24.01.2013
    Nusseck

    Nusseck Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    3
    AW: Graef cm80 mahlt zu fein

    Ich erlaube mir, diesen alten Thread nochmal auszugraben, weil bei mir das gleiche Problem aufgetreten ist, vielleicht gibt es ja mittlerweile eine Lösung oder es findet sich noch ein:

    Ich habe gestern ganz normal Espresso gemahlen, plötzlich gab es ein lauteres Knacken, als wäre ein Stein oder etwas anderes Hartes zwischen den Mahlscheiben. Seit dem Moment mahlt die Cm 80 auf der gleichen Stufe so fein, dass fast kein Pulver mehr rauskommt.
    Auch wenn ich statt Stufe 12 (wie üblich) nun auf 20 mahle, ist das Pulver zu fein für Espresso und es kommt fast kein Wasser durch's Pulver.
    Ich habe die Mühle auseinandergebaut, ich konnte keinen Defekt oder eine Änderung sehen, nachd em Zusammenbau keine Änderung.

    Weiß einer von euch, was da passiert sein könnte? Ich werde jetzt eine Unterlegscheibe entfernen und hoffen, dass der Mahlgrad dann wieder passt, glücklich macht mich die Lösung aber nicht, weil ich gerne verstehen würde, was da passiert ist.
     
  20. #20 danieledaniele, 10.12.2013
    danieledaniele

    danieledaniele Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2013
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    21
    AW: Graef cm80 mahlt zu fein

    Ich hol das auch noch mal rauf:
    Letztens die Graef zur Reinigung auseinander genommen und seitdem mahlt sie zwar genauso fein wie bisher, allerdings streut sie viel mehr und es kommt sehr unregelmäßig heraus!
    Spiel schon mit dem Gedanken die Graef anzubringen, aber bis dahin hat sie ihre Dienste super erledigt - was ist da los?
     
Thema:

Graef cm80 mahlt zu fein

Die Seite wird geladen...

Graef cm80 mahlt zu fein - Ähnliche Themen

  1. Graef Pivalla, Undichtigkeit über der Brühgruppe

    Graef Pivalla, Undichtigkeit über der Brühgruppe: Hallo, Ich habe eine undichte Graef Pivalla. Es läuft Wasser oberhalb der Brühgruppe heraus. Der Siegträger ist dicht. Ich habe anfangs gedacht es...
  2. Upgrade von CM80 / Zweitmühle

    Upgrade von CM80 / Zweitmühle: Hallo, ich habe momentan eine Graef CM80 die ich vor einiger Zeit gebraucht gekauft habe. Ich trinke Espresso aus dem Siebträger. Nun hat meine...
  3. GRAEF ES 91 Dampfdüse Aufsatz austauschen

    GRAEF ES 91 Dampfdüse Aufsatz austauschen: Hi, gibt es irgendeinen Dampfdüsenaufsatz, idealerweise mit mehr als einem Loch, der auf die Dampfdüse der ES 91 passt? Habe eine gute alte mit 4...
  4. Gräfe mahlt nach Reinigung nur grob

    Gräfe mahlt nach Reinigung nur grob: Moin, eigentlich ist das nicht möglich, weil man nur Bauteile wieder zusammen steckt, aber nach der Reinigung bekomme ich nur mehr oder minder...
  5. Upgrade von Graef CM 800

    Upgrade von Graef CM 800: Das ist zwar einer von dutzenden Threads in der Richtung, aber ich habe mich trotzdem entschieden, noch einen aufzumachen, weil ich das Angebot...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden