Graef ES 90 - Füllmenge der Siebe?

Diskutiere Graef ES 90 - Füllmenge der Siebe? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, mich würde interessieren, welche Kaffeemenge die ES90-Nutzer in ihre Siebe pressen. Ich habe heute einmal nachgemessen und mit...

  1. #1 dropstone, 08.04.2010
    dropstone

    dropstone Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    mich würde interessieren, welche Kaffeemenge die ES90-Nutzer in ihre Siebe pressen.
    Ich habe heute einmal nachgemessen und mit Erstaunen festgestellt, dass ich 19 Gramm in das Zweiersieb gebe :shock:. (Gebe ich weniger rein, habe ich einen Matschpuck).
     
  2. dwp

    dwp Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2010
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    9
    AW: Graef ES 90 - Füllmenge der Siebe?

    Ich benutze fast ausschliesslich das Einer-Sieb, habe die Wassermenge auf 30 ml eingestellt für einen einzelnen Bezug und benutze 8,4 g Kaffeemehl (7/25 x 30). Beim 2er-Sieb entsprechend 16,8 g.

    (Also gut, ganz so schlimm ist es mit mir noch nicht, aber fast...)

    Die Matschpucks nehme ich hin, solange die Durchlaufzeit stimmt. Bei Cappus nehme ich auch mal einen Tick mehr Mehl; aber bei Espressi nicht. Ich finde das klassische Verhältnis Kaffeemehl/Wasser einfach perfekt und lasse mir von technischen Gerätschaften nicht die Stärke meines Espressos vorschreiben.
    Würde aber trotzdem gern mal das LM1-Sieb ausprobieren, weiss aber nicht, ob es passt.

    LG,
    Dirk
     
  3. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Graef ES 90 - Füllmenge der Siebe?

    19 gr sind ja schon ein Ristretto, für einen Espresso viel zu viel.
    Dem Matsch kannst du mit dem Mahlgrad begegnen, wenn er dich stört.
     
  4. dwp

    dwp Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2010
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    9
    AW: Graef ES 90 - Füllmenge der Siebe?

    Allein, mir fehlt der Glaube...
    Gegen Matchpucks wird fast immer - nicht nur bei der Graef - der Tipp gegeben, das jeweilige Sieb so voll wie möglich zu machen.
    Dieser Barista, der die Graef bzw. Sunbeam mit entwickelt hat, handhabt das wohl generell so.
    Die Kaffeesorte hat wohl auch einen Einfluss. Zumindest passiert es mir kaum noch, dass der Puck am Brühkopf hängen bleibt, was ich besonders ärgerlich finde.
    Ich glaube nicht, dass Dropstone mit dem mit 19 g gefüllten Zweiersieb einen einzelnen Espresso zieht. Es ging ihm darum, dass es nach der Espressopolizei eben ca. 5 g zuviel sind bzw. 2,2 g zuviel bei 60 ml.
    Von dem Barista wird sogar in seinen Schulungen der Tipp gegeben, randvoll zu füllen, zu tampern, noch einmal nachzufüllen u. erneut zu tampern.

    LG,
    Dirk
     
  5. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Graef ES 90 - Füllmenge der Siebe?

    Chacun a son gout!
     
  6. #6 dropstone, 08.04.2010
    dropstone

    dropstone Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Graef ES 90 - Füllmenge der Siebe?

    Hallo,
    so wie Dirk schrieb, handelt es sich tatsächlich um die Menge für zwei Espressi bei 60ml (Ich habe die Programmierung der ES 90 auch geändert, werksseitig kamen bei mir 55 für eine Tasse bzw. 85ml für zwei Tassen heraus)
    Die Durchlaufzeit beträgt bei den besagten 19g ziemlich genau 25sec bei 60ml. Befüllt ist das 2er Sieb dann bis ca. 3mm unter dem Siebrand, nehme ich weniger, habe ich matschige Pucks, die Hälfte bleibt am Duschsieb hängen oder es gibt sehr starkes channeling.
    Ich bin wegen der 19g nicht beunruhigt, lediglich verwundert.

    @Arni: In welche Richtung sollte der Mahlgrad denn gehen, gröber?
     
  7. dwp

    dwp Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2010
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    9
    AW: Graef ES 90 - Füllmenge der Siebe?

    Hast du denn die Menge an Espresso gemessen, die in der Tasse war, oder hast du einfach einen Leerbezug gemacht? Ich frage nur, da ich anfangs auch erstaunt war, dass so viel mehr Wasser tatsächlich durchfliesst.
    Das Kaffeemehl nimmt aber eine ganze Menge auf und es verdampft wohl auch mehr bei einem "Vollbezug". Leerbezug war bei mir auch über 50 ml.

    LG,
    Dirk
     
  8. Mala

    Mala Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    AW: Graef ES 90 - Füllmenge der Siebe?

    Hallo,
    bei mir sind es ca.18 bis 20 gr. Ich wiege nicht mehr, schau nur, dass der Kaffee ( so wie dropstone schrieb) bis ca 3mm unter dem Siebrand ist.
    Ich lese viel bei den australischen coffeesnobs und viele schreiben, dass die Maschine wohl so konzipiert ist, dass man überdosieren muss.
    Mich interessiert mal die Durchlaufzeit: was heisst bei euch, bzw bei der Graef Espresso läuft in ca 25 sec? Zeit gemessen ab dem ersten Tropfen oder ab Kopfdrücken?
     
  9. WulfG

    WulfG Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Graef ES 90 - Füllmenge der Siebe?

    Wollt auf diesem Weg nochmal nachfragen, ob jemand weiß, welche Siebe in den Siebträger der ES 90 passen.
    Das Rancillio 1er weiß ich bereits. Das 2er hingegen passt bei mir nicht.
    Weiß allerdings nicht, ob das an Fertigungstolleranzen von Rancillio liegt.
    Ich hätte gern ein 1er mit ca. 7 gr. und ein 2er mit 14 gr. von ein und der selben Marke???
    Vielleicht hat das ja schon jemand rausgefunden?
    :lol:
     
  10. #10 dropstone, 09.04.2010
    dropstone

    dropstone Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Graef ES 90 - Füllmenge der Siebe?

    Bei mir bedeutet es, dass die Zeit ab dem ersten Tropfen gemessen wird. (Vom Knopfdruck an sind es ca. 30sec.)

    @Dirk: Messung mit befülltem Sieb.
     
  11. dwp

    dwp Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2010
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    9
    AW: Graef ES 90 - Füllmenge der Siebe?

    Was Dropstone sagt.
     
  12. dwp

    dwp Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2010
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    9
    AW: Graef ES 90 - Füllmenge der Siebe?

    Wollte nur noch mal verstärken: auch mich bewegt diese Frage. Habe schon mal nach dem LM1 gefragt, aber keine Antwort erhalten. Aber ich fürchte, Leute, die die Graef kaufen, haben nicht unbedingt eine Siebsammlung im Haus. Da werden wir uns wohl noch eine Zeit gedulden müssen.
    LG,
    Dirk

    LG,
    Dirk
     
  13. ALWA

    ALWA Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    6
    AW: Graef ES 90 - Füllmenge der Siebe?

    Sag, läßt Du Dich vorher noch auspeitschen, bevor Du das trinkst? Das grenzt an Masoschismus, solche Mengen zu extrahieren. Damit kannst Du einen Defibrillator ersetzen...
     
  14. #14 dropstone, 10.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.2010
    dropstone

    dropstone Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Graef ES 90 - Füllmenge der Siebe?

    Das habe ich auch schon gelesen:
    siehe: Coffee for Connoisseurs

    Allerdings scheint es, als ob sich die Siebe der Sunbeam (6900) von denen der Graef unterscheiden. (Bilder der Sunbeamsiebe im Link)
     
  15. Mala

    Mala Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    AW: Graef ES 90 - Füllmenge der Siebe?

    18-20 g im 2er Sieb= 2 Tassen
    hat nichts mit Masochismus zu tun;-)
     
  16. #16 ergojuer, 12.04.2010
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    3.172
    Zustimmungen:
    323
    AW: Graef ES 90 - Füllmenge der Siebe?

    In diesem Artikel wird die Sunbeam 6900 besprochen. Das ist der Vorgänger zur Sunbeam 6910. In dem dortigen Foto der Siebe zur 6900
    [​IMG]
    sieht man gut, das es ganz andere Siebe als die zur Graef ES90 sind.

    Am Ende des Artikels steht dann auch:
    Umgesetzt von Sunbeam wurde mit der 6910 die veränderte Brühtemperatur. Offenbar wurden auch die Siebgrößen angepasst.
    Eine Veränderung der ST-Geometrie wurde nicht umgesetzt.

    Zu den LM 1er Sieben in der Graef:
    nee das passt nicht. Die Graef hat einen sehr starken Federring der das rillenlose Sieb gut festhält. Die Rille im LM 1er liegt nun so hoch, dass der federring daran nicht ganz vorbeirutscht und das Sieb deshalb nicht fest im ST hält.
    Ich hatte versucht Abhilfe mit einem weniger starken Federring zu schaffen. Aber das hilft auch nicht weiter.
     
  17. #17 herr kaffratz, 03.10.2013
    herr kaffratz

    herr kaffratz Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    AW: Graef ES 90 - Füllmenge der Siebe?

    moin,

    mag sein, dass die australischen siebe anderer bauart sind. in die "deutschen" GRAEF ES90 1er siebe passen dennoch problemlos ca. 21gr.

    irgendwie absurd. aber auch ganz gut. man muss für doppios das sieb nicht wechseln :)

    vg
     
Thema:

Graef ES 90 - Füllmenge der Siebe?

Die Seite wird geladen...

Graef ES 90 - Füllmenge der Siebe? - Ähnliche Themen

  1. Mahlgrad/Füllmenge Quickmill Pippa

    Mahlgrad/Füllmenge Quickmill Pippa: Hallo liebe Kaffeegemeinde :) Ich kämpfe seit geraumer Zeit mit dem Mahlgrad/der Füllmenge meiner Quickmill Pippa: Um eine ordentliche Füllung...
  2. bodenloser Siebträger für 21g+ Siebe und Rancilio Gruppe

    bodenloser Siebträger für 21g+ Siebe und Rancilio Gruppe: Ahoi, für meine rancilio Maschine habe ich diesen "Standard" bodenlosen Siebträger, der funktioniert ganz gut, allerdings nur für "kleine"Siebe....
  3. [Erledigt] KRUVE Sifter Six in Silber - OVP und unbenutzt

    KRUVE Sifter Six in Silber - OVP und unbenutzt: Hallo zusammen, ich verkaufe meinen unbenutzten Kruve Sifter Six in silber. Mit dabei ist der Kruve selbst, Siebe in 200, 250, 300, 350, 400 und...
  4. Quickmill Orione und Graef CM 800 Probleme

    Quickmill Orione und Graef CM 800 Probleme: Hey, ich habe seit einiger Zeit eine Orione und eine Graef CM 800 Mühle dazu und irgendwie komme ich nicht so recht auf eine gute Ergebnisse, bzw...
  5. Gaggia Handhebelgruppe Siebträger Sieb Befestigung

    Gaggia Handhebelgruppe Siebträger Sieb Befestigung: Hallo zusammen, Ich habe eine Gaggia Tell erworben. An dem mitgelieferten Siebträger ist keine Feder vorhanden. Ich habe dann bei TSE eine Feder,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden