Graef-Kaffee nur noch sauer

Diskutiere Graef-Kaffee nur noch sauer im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Ich hatte die Frage schon im Graef Erfahrungsbericht gestellt aber da war ich wohl falsch.:oops: Hoffe das mir hier jemand helfen kann....

  1. #1 kawasunny, 21.08.2011
    kawasunny

    kawasunny Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich hatte die Frage schon im Graef Erfahrungsbericht gestellt aber da war ich wohl falsch.:oops:
    Hoffe das mir hier jemand helfen kann.

    Ich habe mir als völliger Siebträgerneuling die Graef gekauft und die ersten Bezüge waren auch -nach meinem ungeschulten Geschmack richtig gut. Seit 2 Tagen bekomme ich aber absolut keinen trinkbaren Kaffee hin, egal was ich mache. Ich habe Mahlgrade hoch und runter gedreht (Mühle Graef CM90) habe die Maschine gereinigt, mit unterschiedlichen Füllmengen experimentiert und sogar die Temperatur erhöht. Der Kaffee ist egal wie ich ihn mache immer sauer ,mal mehr mal weniger ,aber nie so gut wie am Anfang. Ich hatte mir zwischenzeitlich frische Bohnen beim hiesigen Röster besorgt und dachte erst das es an den Bohnen liegt also haben wir den Lavazza wieder rausgeholt-den gab’s zur Maschine dazu-und wieder mit meiner alten Mühle genauso gemahlen wie wir es am Anfang gemacht haben ,aber das Ergebnis bleibt das gleiche. Was mache ich falsch ?Nach der Checkliste aus dem Wiki habe ich wohl immer einen überextrahierten Kaffee, allerdings habe ich alle Parameter die darauf standen verändert und es hat sich nix getan? Was mir auffällt ist das ich die Durchlaufgeschwindigkeit nicht mehr verlängert bekomme egal welchen Mahlgrad ich habe.
    Ich wäre dankbar für jede Idee was ich noch ändern könnte. Ich verstehe halt nicht das es am Anfang super war und jetzt nicht mehr.
    verwirrte Grüße
    kawa
     
  2. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Graef-Kaffee nur noch sauer

    Also mit Lavazza wirst du kaum ein positives Ergebnis erzielen.
    Mit einem relativ frisch gerösteten Kaffee eines Kleinrösters müsstest du eher hinkommen. Aller Anfang ist schwer. Du musst einfach eine Weile üben, probieren. Die Mühle solltest du so einstellen, dass du auf eine Durchlaufzeit von ca. 25 sec kommst (25-30 mL pro Auslauf). Um das zu erreichen, kannst du den Mahlgrad variieren und/oder die Pulvermenge. Verändere immer nur eine Variable, wenn du was Neues ausprobierst. Ich würde erst mal mit dem Zweiersieb üben, damit geht es einfacher.
     
  3. #3 kawasunny, 21.08.2011
    kawasunny

    kawasunny Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    AW: Graef-Kaffee nur noch sauer

    Hallo Arni
    Wie oben schon beschrieben hatte ich Anfangs sehr gute Ergebnisse.Auch das ich Bohnen vom Röster hatte und frisch gemahlen waren Sie auch.Den Lavazza habe ich nur nochmal hervorgeholt um auszuschliesen das es an den Bohnen vom Röster lag.Ich denke das ich irgendwas falsch mache weiß aber nicht was ich noch ausprobieren soll.Ich habe auch alle Siebe ausprobiert und immer nur ein Parameter verändert.Die Durchlaufzeit ist immer zu kurz auch wenn ich feiner mahle und der Kaffee ist überextrahiert.es macht mich ganz kirre weil die ersten 20-30 Bezüge völlig in Ordnung waren und ich jetzt gar nix mehr hinbekomme.Ich hab heute schon meine T8 wieder rausgeholt um wenigstens einen halbwegs vernünftigen Kaffee zu bekommen :oops:.

    Liebe Grüße
    kawa
     
  4. Indigo

    Indigo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    1.481
    Zustimmungen:
    68
    AW: Graef-Kaffee nur noch sauer

    Was meinst du mit Überextraktion?
    Wenn du das gleiche meinst wie ich, nämlich "Ristretto", dann widerspricht das der zu kurzen Durchlaufzeit. Beides gleichzeitig geht nicht.

    Was für eine Mühle ist es denn?
     
  5. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Graef-Kaffee nur noch sauer

    Dann stimmt mit der Mühle etwas nicht. Du musst so fein mahlen können, dass kein Tropfen mehr aus dem ST kommt.
    Versuche mal den Mahlgrad so einzustellen, dass du auf die ca. 25 sec Durchlaufzeit kommst.
     
  6. #6 Turmixfan, 21.08.2011
    Turmixfan

    Turmixfan Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    AW: Graef-Kaffee nur noch sauer

    Liegt "sauer" nicht immer und ausschließlich an den Bohnen?
    Wie sollte man sonst einwandfreie Bohnen sauer auspressen können???

    Aloha aus Berlin
     
  7. Tara

    Tara Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    3.653
    Zustimmungen:
    133
    AW: Graef-Kaffee nur noch sauer


    Ich würde nach der Beschreibung auf schlagartig gealterten Kaffee oder einen falschen Mahlgrad tippen,
    nur wie kommts dazu?

    Verstehe ich richtig, daß mit der verkürzten Durchlaufzeit gemeint ist, daß Dir der Kaffee grade so durchrauscht?
    Hast du die Graef bereits auf dem feinsten Mahlgrad?
    (und zur sicherheit nur um das unmögliche auszuschliessen: du mahlst auch jeden tag immer frisch?)
     
  8. #8 kawasunny, 21.08.2011
    kawasunny

    kawasunny Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    AW: Graef-Kaffee nur noch sauer

    An die Bohnen dachte ich ja zuerst auch. Vieleicht habe ich mich auch umständlich ausgedrückt, ich erzähl mal von vorne. Mit der Maschine zusammen bekamen wir 2 kg Lavazza Bohnen. Da hatte ich noch meine alte Mühle und habe einfach mal drauflos gemahlen und ausprobiert. Der Kaffee schmeckte gut. Nach 2 Tagen habe ich mir 2 verschiedene Sorten Kaffeebohnen vom Röster geholt und eine neue Mühle gekauft und auch die schmeckten erst mal gut. Ich habe etwas mit verschiedenen Mahlgraden und Durchlaufzeiten rumprobiert und auch da gab es keine extremen Ausreißer. Alles gut. Dann fing der Kaffee an sauer zu schmecken und ich probierte die Checkliste hoch und runter aber es wurde immer schlimmer. Um den ausgangszustand noch mal herzustellen kramte ich meine alte Mühle wieder raus und mahlte damit die Lavazzas aber auch da kam nur noch saure Plörre. Deshalb gehe ich einfach mal davon aus das es weder am Kaffee noch an der Mühle liegen kann.
    Ich habe mittlerweile das Reinigungsprogramm laufen lassen und heute auch die Dusche(das heißt doch so oder? )abgeschraubt und gereinigt. Kaffee ist immer noch ungenießbar.

    Danke das ihr mit mir denkt ;)
    kawa
     
  9. #9 kawasunny, 21.08.2011
    kawasunny

    kawasunny Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    AW: Graef-Kaffee nur noch sauer

    @ tara:Ja Kaffee wird jedes mal frisch gemahlen.Kann es sein das ich die neue Mühle erst "einmahlen" muß.Aber wieso wird es dann mit der alten Mühle nix mehr?Ging doch vorher!Und ja der Kaffee rauscht durch und je feiner ich mahle desto saurer wird er.:roll:
    Irgendwie steh ich voll auf dem Schlauch kann aber heute auch wirklich keinen Kaffee mehr sehen und das will bei mir echt was heißen ,)
     
  10. Tara

    Tara Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    3.653
    Zustimmungen:
    133
    AW: Graef-Kaffee nur noch sauer

    was ist denn die alte Mühle für eine Mühle?
    War die vorher auch schon gut? also konntest du mit ihr so mahlen, daß das was aus dem ST kam gut war?
    bzw was war dann der grund für eine neue Mühle?

    die neue Mühle ist auch eine Graef, richtig? und die ist auf dem feinsten mahlgrad?
     
  11. #11 domimü, 21.08.2011
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.922
    Zustimmungen:
    3.027
    AW: Graef-Kaffee nur noch sauer

    Wegen des Totraums wird die Mahlgradänderung nicht sofort 1:1 umgesetzt, weil ja erst mal das Pulver rauskommt, das vom letzten Mahlvorgang her noch drin ist. Ich kenne die Graef-Maschinen zu wenig, denke aber, dass es ein viel allgemeineres Problem ist: Kaffee zu sauer klingt nach Unterextraktion - einerseits wegen zu schneller Durchlaufzeit, also zu grobem Mahlgrad, andererseits evtl. wegen zu kurzer Aufwärmphase / Brühtemperatur - ich tippe aber, dass es wirklich nur am Mahlgrad liegt.
     
  12. #12 kawasunny, 21.08.2011
    kawasunny

    kawasunny Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    AW: Graef-Kaffee nur noch sauer

    Hallo indigo
    Sorry hatte deinen Beitrag gerade überlesen.Ich habe mir aus dem Netzt eine Art Fehleranalyse ausgedruckt und da wird beschrieben:
    Überextrahierter Espresso.
    Dunkelbrauner,dünner Schaum mit weißem Fleck oder schwarzem Loch in der Mitte,der sich schnell an den Tassenrand zurückzieht,wobei ein schwarzer Ring entsteht.Starker bitterer adstringierender Geschmack mit sehr wenig Aroma.
    Genauso sieht er aus nur das er nicht bitter ist sondern sauer:roll: . ich habe auch schon die Temperatur erhöht von 92 °C auf 94°C was das ganze nur noch ungenießbarer gemacht hat.
    Wie gesagt ich bin absoluter Anfänger und mache sich noch vieles falsch,was mich wurmt ist eben das es Anfangs total problemlos war.
    Die Mühle ist übrigens eine Graef CM 90 die jetzt undgefähr 1 kg Bohnen gemahlen hat.
    LG kawa
     
  13. #13 wizard1980, 21.08.2011
    wizard1980

    wizard1980 Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    47
    AW: Graef-Kaffee nur noch sauer

    Dagegen setze ich die Diagnose, dass die Mühle sich eingemahlen hat und sich der Mahlgrad verändert bzw. das Mahlwerk dejustiert hat.

    Edit: Ach so, mit der neuen Mühle gehts auch nicht mehr. Das widerlegt meine These natürlich...
     
  14. #14 kawasunny, 21.08.2011
    kawasunny

    kawasunny Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    AW: Graef-Kaffee nur noch sauer

    @ Tara

    Die alte Mühle ist eine kleine Tschibo Mühle-Aroma Garant.Bevor ich die Maschine gekauft hatte habe ich mich natürlich hier erst mal schlau gemacht und bin davon ausgegangen das das kleine Ding keinen Espresso mahlen kann und mir deshalb die Graef bestellt.Da die Maschine beim Händler aber vorrätig war konnte ich diese gleich mitnehmen die Mühle aber nicht.Daher wurden die ersten Versuche mit der Tschibomühle gestartet bis die Graefmühle da war.Die ersten Versuche mit der Graef waren auch gut das ganze ging erst später los.Ich probiere morgen nochmal vom kleinsten Mahlgrad an aufwärts heute kann ich wirklich keinen kaffee mehr trinken :oops:.
     
  15. Tara

    Tara Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    3.653
    Zustimmungen:
    133
    AW: Graef-Kaffee nur noch sauer

    ich kenne die Graef Mühle nicht wirklich -
    habe nur hier im Kaffeenetz schon einige male was gelesen, daß der mahlgrad irgendwann für fein nicht mehr reichte und Graef Unterlegscheiben nachreichte. Vielleicht
    suchst du mal mit der Suchfunktion da nach, wie die Symptome waren -

    Aus dem Bauch raus würde ich drauf tippen, daß der Kaffee nicht mehr fein genug gemahlen wird (sei es nun weil die Mühle es nicht mehr tut und oder weil sowohl der Lavazza (den würde ich allerdings nicht als Referenz nehmen ;) ) als auch der frische Kleinrösterkaffee durchrauscht und keine Crema mehr bildet.


    Du kannst Dein glück nochmal mit einer ungeöffneten! frischen Packung vom Kleinröster versuchen -
    je frischer der Kaffee desto gutmütiger ist er normalerweise - ob sich was verändert,
    aber wenn du die Maschine hoch und runter gereinigt hast, die Temperatur stimmt - soga verändert werden konnte,
    hänge ich immer wieder an der durchrauschenden Wassermasse und der unpassenden Durchlaufzeit und die bedeutet für mich alter Kaffee (sagst du ist es aber nicht) oder nicht fein genug gemahlen.

    Das Problem finde ich hört sich zB vergleichbar an:
    http://www.kaffee-netz.de/espresso-...ia-durchlauf-pl-tzlich-viel-zu-schnell-2.html
     
  16. #16 Augschburger, 21.08.2011
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    11.944
    Zustimmungen:
    6.606
    AW: Graef-Kaffee nur noch sauer

    Nochmal im Klartext:
    Wie lange läuft die Pumpe der Maschine, bis Du mit dem Einersieb 25ml Extrakt hast bzw. mit dem Zweiersieb 50ml?
    Die Antwort bist Du nach wie vor schuldig. ;-)
     
  17. #17 kawasunny, 21.08.2011
    kawasunny

    kawasunny Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    AW: Graef-Kaffee nur noch sauer

    ich denke ich fange morgen früh mal wieder beim feinsten Mahlgrad an und besorge mal neuen Kaffee vieleicht musste sich die Maschine ja wirklich erst mal einmahlen.Mittlerweile schwirrt mir auch der Kopf,teils vom vielen Rumprobieren oder zuviel Coffein.Also morgen nocheinmal alles auf Anfang wäre doch schade wenn mein Mann doch noch zu seinem Vollautomaten kommen würde den es war schon ein harter Kampf das ich den ST durchsetzen konnte da geb ich jetzt so schnell nicht auf ;).

    Lieben Dank an alle die sich meinen Kopf zerbrochen haben,ich werde morgen von den neuen Versuchen berichten ;).

    Liebe Grüße
    kawa
     
  18. #18 kawasunny, 21.08.2011
    kawasunny

    kawasunny Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    AW: Graef-Kaffee nur noch sauer

    Hallo Augschburger
    Also genau gemessen habe ich nicht aber am Anfang-als der Kaffee noch gut war waren es ca.25sek -gezählt nicht gestoppt.Jetzt dürften es so 10-15 sec sein wie gesagt genau gestoppt habe ich es noch nicht.Und den Unterschied sieht man auch ganz klar an der Crema die vorher ganz gleichmässig beigebraun und sehr cremig und fest war ,jetzt ist sie "dunkler fleckig und gleich wieder weg.Der Kaffee wirkt auch beim rauskommen dünner,halt nicht mehr so zähflüssig wie am Anfang.Ich weiß meine Beschreibung ist eine katastrophe aber ich kann es nicht anderst sagen.
    LG kawa
     
  19. LuxorN

    LuxorN Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2005
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    4
    AW: Graef-Kaffee nur noch sauer

    naja, es hilft alles nix: die durchlaufzeit muss länger werden.

    und da hilft halt nur fester tampern oder feiner mahlen.
    die tchibo-mühle würde ich erstmal weglassen und mit der graef weiter hantieren.
    auf feinstem mahlgrad dürfte eigentlich nix mehr durchgehen...

    @graefler:
    hat die cm90 auch das "spacer-problem" mancher cm80?
     
  20. #20 Kaffee K., 21.08.2011
    Kaffee K.

    Kaffee K. Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    AW: Graef-Kaffee nur noch sauer

    Hallo Kawa!
    Ich habe die gleichen Maschinen (CM90 & ES90) wie du.
    Der groß Nachteil bei diesen Geräten ist für uns Anfänger das man sooo viel einstellen und verstellen kann.

    Die Espressomaschine ist meiner Meinung nach mit 92c und 30ml/60ml Werkseinstellung ganz gut eingestellt. Ich würde da am Anfang erstmal nichts verändern. Wenn du mehr Erfahrungen gesammelt hast kannst du immer noch versuchen mit Temperatur switchen das Optimum aus jedem Kaffee zu holen.

    Bei der Mühle hingegen kannst du die Werkseinstellungen (Timer) komplett vergessen. Probier einfach aus wie lang die Mahldauer sein soll.
    Der Mahlgrad bewegt sich je nach Bohne zwischen 8 und 11.

    Üben und testen!!! ... Kopf hoch, das klappt schon!

    Ciao Klaus
     
Thema:

Graef-Kaffee nur noch sauer

Die Seite wird geladen...

Graef-Kaffee nur noch sauer - Ähnliche Themen

  1. Kaldi New Wide , Erfahrung,Test,Alternative ?

    Kaldi New Wide , Erfahrung,Test,Alternative ?: Hallo Kaffee-Netz-Community, ich bin am Überlegen ob ich mir den neuen Röster von Kaldi bestellen soll. Link zur Prdoukt: KALDI New WIDE Coffee...
  2. Saeco Aroma, Kaffee läuft über Siebträger raus

    Saeco Aroma, Kaffee läuft über Siebträger raus: Hallo miteinander, ich bin neu hier und auch erst seit wenigen Tagen Besitzer einer Saeco Aroma. Problem: Wasser und Kaffee laufen auch über dem...
  3. Ein sehr schöner Artikel auf Coffeeness zu Kaffees aus dem Supermarkt

    Ein sehr schöner Artikel auf Coffeeness zu Kaffees aus dem Supermarkt: Da habe ich mich gefreut.....hier findet ihr ihn
  4. Graef ES90 Dampfpumpe defekt?

    Graef ES90 Dampfpumpe defekt?: Hallo liebe Kaffeefreunde, nachdem ich schon längere Zeit stiller Mitleser bin, habe ich mich nun doch auch endlich mal angemeldet, weil ich einen...
  5. Import aus Italien nach Deutschland.

    Import aus Italien nach Deutschland.: Hallo, meine Geschäftspartner und ich möchten den Kaffee aus Sizilien, hier in Deutschland bekannter machen und einen Vertrieb aufbauen. Deshalb...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden