Grimac la uno

Diskutiere Grimac la uno im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Mir wurde eine angeboten, ca 5oo Euro in gutem Zustand. Kennt jemand diese Maschine?

  1. sarola

    sarola Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Mir wurde eine angeboten, ca 5oo Euro in gutem Zustand.
    Kennt jemand diese Maschine?
     
  2. #2 ralf d., 25.11.2003
    ralf d.

    ralf d. Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2002
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    131
    moin,

    geh mal "suchen"...(suchfunktion, gibt einige beiträge).
    ich hatte mal eine grimac .
    ist einer der besten E 61 clones.

    wenn der zustand der maschine gut ist, find ich den preis o.k.

    gruß

    ralf
     
  3. #3 caspari, 01.12.2003
    caspari

    caspari Gast

    Hallo zusammen!

    Ich verfolge seit einigen Monaten euer Forum.
    Nicht schlecht.

    Nun zur Frage von sarola:
    Ich kann zwar keine Fern-Diagnose stellen, ob die Dir
    angebotene Maschine 500 € wert ist.

    Fakt ist, dass ich seit etwa 6 Jahren eine GRIMAC la uno
    (oder auch "Mini-Grimac") besitze und auch täglich benutze.
    Ebenso wie mein Vorredner (-poster) halte ich sie für eine der besten E 61-Maschinen.

    Etwas erstaunt mich die Tatsache, dass es anscheinend kaum Leute in diesem Forum gibt, die diese Maschine haben, wobei sie m. E. nach auch eine der preisgünstigsten Semi-Profi-macchinas darstellt.

    Gerade aber die hjier im Forum vieldiskutierten E-61-Maschinen, die außer einem sündteurem Preis und oftmals fragwürdigem Chrom- und/oder Edelstahl-Design meist (höchstens) gleichwertige Technik in ihrem Inneren tragen, scheinen neben vollautomatischen Plastik-Spielsachen wohl am meisten bei den Forums-Usern angesagt zu sein.

    Sarola, schau' Dir die Maschine am besten mit jemanden gemeinsam an, der etwas Ahnung von größeren Siebträger-Maschinen: im Prinzip kann nix dran sein.

    Meine bisherige macchina-Biographie:

    Neben der guten alten Kanne, ca. 10 Jahre lang eine
    Gaggia Coffee, davor eine Baby-Gaggia (ca. 5 Jahre)
    und jetzt, wie gesagt seit ca. 6-7 Jahren die Mini Grimac.

    Mein Resümee:
    Totale Zufriedenheit mit all meinen genannten
    SIEBTRÄGER-Maschinen.
    Und am Anfang etwas GEDULD beim Experimentieren und FEELING für guten Kaffee macht fast jeden zum Fan auf Dauer.


    In diesem Sinne

    Hoch die Tassen

    Enzo
     
  4. sarola

    sarola Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Tips
    Mir gefällt die Art Maschine auch besser als die im "Retro"-design (die "Butterfly" verkauft er für 999,-), zudem ist die Ablagefläche größer.
    Ich bin noch am Händler dran wg Zustand und Endpreis. Seiner Auskunft nach wurde die Maschine vor 2 Jahren generalüberholt mit neuen Dichtungen etc. Er benutzt sie hauptsächlich als Leihmaschine für die Gastronomie, wenn er eine defekte Maschine abholt. Was wahrscheinlich für eine Menge an Mißhandlungen spricht.
    Für mich ist wichtig, das der Preis stimmt. Ich habe viel Zeit und Fähigkeit zum reparieren, aber wenig Geld!



    Edited By sarola on 1070375431
     
  5. #5 caspari, 03.12.2003
    caspari

    caspari Gast

    Hallo sarola!


    Gibt's schon Neuigkeiten bzgl. Grimac?

    Lass' uns nicht dumm sterben.


    Gruß
    Enzo
     
Thema:

Grimac la uno

Die Seite wird geladen...

Grimac la uno - Ähnliche Themen

  1. Ascaso Steel PID UNO und der Druck am Manometer

    Ascaso Steel PID UNO und der Druck am Manometer: Hallo Gemeinde, der Anzeigebereich in rot ist am Manometer von 8-11bar. Werksseitig wird die Maschine ausgeliefert, dass die 11bar beim Bezug...
  2. Entkalker für die Ascaso UNO ?

    Entkalker für die Ascaso UNO ?: Hallo Gemeinde, welchen nehmt ihr bzw. würde man nehmen? Und welchen Caffeelöser? Danke! BG
  3. La Pavoni Europiccola Restaurierung (1972?)

    La Pavoni Europiccola Restaurierung (1972?): Servus, vor kurzem ist mir wunderschönes Alteisen zugelaufen- eine La Pavoni Europiccola die ich der Kennzeichnung an der Heizung auf 1972...
  4. La Pavoni - komischer Fleck

    La Pavoni - komischer Fleck: Hallo zusammen, ich habe mir im März eine neue La Pavoni PLH gekauft. Bereits von Anfang an ist mir ein kleiner Fleck auf dem Boden aufgefallen:...
  5. Kaufberatung > Siebträger > max. 2.500 Euro

    Kaufberatung > Siebträger > max. 2.500 Euro: Eine neue Siebträgermaschine fürs Büro soll angeschafft werden :). Seit ca. 6 Monaten erfreuen wir uns an unserer neuen Mühle: Baratza Sette...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden