Grundreinigung Brasilia Century BJ91

Diskutiere Grundreinigung Brasilia Century BJ91 im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Nabend, ich versuche mich gerade an einer Brasilia Century, BJ 1991 mit eingebauter Mühle, Rossi RR45. Blick von rechts [img] Schritt 1 ist...

  1. #1 manno02, 20.12.2011
    manno02

    manno02 Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    262
    Nabend,
    ich versuche mich gerade an einer Brasilia Century, BJ 1991 mit eingebauter Mühle, Rossi RR45.

    Blick von rechts
    [​IMG]



    Schritt 1 ist die Komplettzerlegung und Säuberung. Ich kann kaum glauben, dass sie bis zuletzt gelaufen ist.
    Der Dampfteil ist komplett zerlegt und entkalkt gerade. Die Rohre sind so zu, dass man bei 0,8 cm Querschnitt nicht mehr durchpusten kann. Aber das wird schon. Problem ist derzeit die Heizung, die kriege ich nicht raus. Ich versuche, nun von innen zu entkalken. Evtl. bekomme ich sie dann herausgedreht.

    Schritt 2: Die Mühle war eine Schande, so dreckig war sie. Das ist derzeit mein Sorgenknd. Die Schrauben der unteren Mahlscheibe waren abgerockt, 2 sind mit Mühe rasugekommen, die dritte natürlich nicht. Nach Aufbohren war das dann auch erledigt. Wie zerlege ich die Mühle sinnvoll weiter? Eine Mühle habe ich noch nie zerlegt.
    [​IMG]

    vg
    manno02
     
  2. jabu

    jabu Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    1.839
    Zustimmungen:
    193
    AW: Grundreinigung Brasilia Century BJ91

    Schau mal bitte bei der Restauration (Signatur) meiner America nach, da kannst du sehen, wie die Mühle zerlegt wird.
    Heißt die Maschine wirklich Century? Erzähl mal ein wenig mehr drüber, wo kommt sie her etc. und natürlich Bild, Bilder, Bilder... :lol:
    Gruß

    Jan
     
  3. #3 manno02, 21.12.2011
    manno02

    manno02 Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    262
    Hi ,
    Auf dem Typenschild steht kein Name, auf der Verkleidung prangt aber der Name Century. Ich hatte erst gedacht es waere eine Amerika. Sie kommt hier aus dem Forum, von Cocic. Der Deal war denke ich ok und der Telefonkontakt gut.
    Bessere Fotos kommen um Weihnachten rum. Deine Restauration hatte ich mir angeschaut, meine aber, dass ich da keine Zwischenschritte gesehen habe, sondern nur Start und Ergebnis der Zerlegung.
    Gestern abend hab ich bei dem Versuch, die Heizung auszubauen, eine Beule in den Kessel gedrueckt, Mist, hoffe das macht nichts aus. Ich entkalke erst mal weiter von innen.
    Die Muehle will ich umbauen auf doserlos und ggf einen Timer mit einschmuggeln.
    Der Rahmen und die Seitenteile sind noch ok, nur total dreckig gewesen.
    Evtl. Stell ich sie dann ins Buero, meine Frau hat mir schon einen Vogel gezeigt.
    Macht aber wieder ziemlichen Spass. Vg
    Manno02
     
  4. jabu

    jabu Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    1.839
    Zustimmungen:
    193
    AW: Grundreinigung Brasilia Century BJ91

    Vielleicht hat man das Modell irgendwann mal umbenannt? Wenn du Weiteres wissen möchtest, was dir unklar ist, dann frage ruhig weiter nach. Am besten ist es allerdings, wie geschrieben, wenn du einfach einige Fotos machst und diese einstellt, dann fällt die Erklärung leichter... viel Spass... :)
     
  5. #5 manno02, 23.12.2011
    manno02

    manno02 Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    262
    AW: Grundreinigung Brasilia Century BJ91

    Mann, mann, könnte kotzen. Die Heizung bringe ich nicht raus, ohne den Kessel zu zerstören. Falls jemand einen Kessel einer Brasilia mit 2,5 l über hat bitte melden, Dann kann ich notfalls tauschen.
    Nun bleibt sie halt drin, ich hoffe dass sie das entkalken übersteht, bisher 30 Ohm Durchgang. Ich entkalke jetzt mit Heizung.
    [​IMG]

    Ein Blick in den Zulauf zur BG am Ausgang des HX, dicht, würde ich sagen.
    [​IMG]

    Die Einspritzdüse in den HX.

    [​IMG]

    Die Mühle ist wieder sauber und einbaubereit. Wie gesagt ich würde gerne einen Timer und Likeurtrichter einbauen. Bei Conrad hab ich nichts passendes gefunden. Mal vorausgesetzt, ich finde einen , kann ich den dann an der Nachmahlautomatik einschlaufen, die ich dann ja nicht mehr brauche? Kann ich den Timer einer defekten Mühle nehmen?
    vg
    manno02
     
  6. #6 manno02, 25.12.2011
    manno02

    manno02 Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    262
    Moin,
    Habe mich doch noch mal umentschieden, nachdem ich mit Gegenlicht einen Blick in den HX geworfen habe. Trotz 5 Tagen Entkalkung immer noch cm dicker Kalk. Ich nehme heute den Kessel mit zu meinen Eltern, dann gehts in den Einkochautomaten, dann in die Werkstatt vom Schwager, der sollte das passende Werkzeug und die passenden Haende haben. Was meint ihr, ist die Heizung verklebt oder nur eingekalkt? Was wuerdet ihr tun?
    Und bei der Muehle: Da denke ich, dass es erst mal ein Schalter mit ein\aus tun wird.
    Vg
    Manno02
     
  7. #7 Markenmehrwert, 25.12.2011
    Markenmehrwert

    Markenmehrwert Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    59
    AW: Grundreinigung Brasilia Century BJ91

    Frohe Weihnachten!

    Da hast du ja gut was zu tun. Ich würde Amidosulfonsäure nehmen.
    Im Einkocher, falls der Säure aushält ists sicher ok.

    Im Schraubstock und mit einem großen langen Werkzeug (Hebelwirkung) sollte die Heizung mit Kräftigen Schlägen auf das Werkzeug rausgehen.

    Die Microschalter lassen sich ja leicht an der Mühle entfernen. Manuell mit dem Ein/Ausschalter starten und beenden.

    Viel Spaß noch ;-)

    Gruß
    M.
     
  8. jabu

    jabu Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    1.839
    Zustimmungen:
    193
    AW: Grundreinigung Brasilia Century BJ91

    Die Heizung muss raus. Ich bin so ehrgeizig, dass ich alles daran gesetzt hätte, die Heizung raus zu bekommen.

    Irgendwann muss sie eh raus, wenn du die Maschine länger haben möchtest.

    Was für ein Mischungsverhältnis hast du denn angewendet beim Entkalken? Ich kann mir nicht vorstellen, dass nach fünf Entkalkungen immer noch so viel Kalk drinne ist.

    Frohe Weihnachten...
     
  9. #9 manno02, 25.12.2011
    manno02

    manno02 Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    262
    Ebenfalls frohes Fest.
    Ich habe bisher ca. 1,5 kg Zitronensaeure auf ca. 70 l Wasser verheizt und immer leicht koecheln lassen. Wenn es aufhoerte aus dem HX zu sprudeln, habe ich gewechselt. Da ich schon zwei fette Beulen im Kessel habe, bin ich vorsichtig geworden.
    Vg
    Manno02
     
  10. jabu

    jabu Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    1.839
    Zustimmungen:
    193
    AW: Grundreinigung Brasilia Century BJ91

    Ich habe immer in den Kessel ein 375g Zitronensäurepäckchen gekippt, dies von Schlecker, und dann mit kochendem Wasser aufgefüllt. Der Kessel stand in einem 10l Eimer, in dem ich auch kochendes Wasser gekippt habe.
    Das Ganze habe ich ca. 5-6 x gemacht. Mit dem HX dito. Alle Öffnungen im Kessel hatte ich bis auf einen geschlossen, so dass die Brühe nicht raus konnte. Ich hatte dazu Korken genommen.

    Nach der Prozedur sah der Kessel und der HX von innen aus, wie neu...

    Also 375g auf 2,6l. Ich denke deine Mischung ist zu lau...
     
  11. #11 Ski_Andi, 25.12.2011
    Ski_Andi

    Ski_Andi Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    78
    AW: Grundreinigung Brasilia Century BJ91

    Zur Mühle:
    Die kann man bis zur letzen Schraube zerlegen:
    http://www.kaffee-netz.de/reparatur...uration-brasilia-america-plus.html#post617361



    Den Mahlscheibenträger bekommt man mit längeren Schrauben die durch die drei Gewinde geschraubt werden rausgehoben.
    Dabei reihum die Schrauben einfach weiter anziehen. Irgendwann macht es einen Schlag und der Scheibenträger springt vom Konus.

    Um die Antriebswelle ist noch ein Sprengring, den kann man rausmachen und das Lager reinigen. Ich meine die Welle bekommt man ohne Scheibenabzieher nicht raus, kann mich aber nicht mehr errinnern, und Bilder habe ich am Laptop nicht dabei.

    Die Gehäuseschalen des Motors können geöffnet werden, dann kommt die Wicklung nach unten hin raus.

    Einfach Fragen posten
     
  12. #12 manno02, 25.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2011
    manno02

    manno02 Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    262
    Hi,
    Kessel liegt im Einkocher, Konzentration hab ich erhoeht, hatte etwas Bedenken wegen der Citratbildung, steht nun bei 80 Grad, hoffe das passt. Heute abend oder morgen frueh gehts in die Werkstatt.
    Danke fuer den link mit der Muehle, fuer den Sprengring fehlt mir noch das Werkzeug, mal sehen ob ich morgen eins ausleihen kann. Melde mich dann nochmal.
    In dem Thread sind noch viele weitere gute Hinweise, super, danke!
    Bis dahin
    Vg
    Manno02
     
  13. jabu

    jabu Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    1.839
    Zustimmungen:
    193
    AW: Grundreinigung Brasilia Century BJ91

    Wie man die Mühle zerlegt, kannst du aber auch bei meiner Restaurierung sehen, und wie Andi schreibt, frag uns einfach, wenn dir etwas nicht klar ist...
     
  14. #14 manno02, 26.12.2011
    manno02

    manno02 Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    262
    Hast recht, habe mir deinen auch bei nochmal genau angesehen.
    Heizung ist jetzt raus, war ziemlich hantier. Wir hatten alles ausser einen 38 er maul. Nach anflexen eines 36 ers und vorgluehen mit der Loetlampe ging es. Zu zweit ist es doch besser. Bloederweise ist einer der Keramikringe an der Heizung halb weggeplatzt, ich werde wohl doch eine neue einbauen. Nuovaricambi hat sie glaube ich. Werde mal die bestellung lostreten.
    Vg
    Manno02
     
  15. jabu

    jabu Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    1.839
    Zustimmungen:
    193
    AW: Grundreinigung Brasilia Century BJ91

    Das ist doch gut... und nun noch schön Entkalken...
     
  16. #16 manno02, 26.12.2011
    manno02

    manno02 Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    262
    Ja war gerade hier beim Apthekennotdienst, Zitronensaeure auf hatte die junge Dame. Der Preis war wohl inkl. Notdienstgebuehr. Nun gehts weiter. Die neue Heizung kostet knapp 35 Euro, das ist es sicher wert.
    Vg
    Manno02
     
  17. #17 manno02, 30.12.2011
    manno02

    manno02 Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    262
    AW: Grundreinigung Brasilia Century BJ91

    Moin,
    neuer Zwischenstand anbei:
    Maschine ist zerlegt und gereinigt
    Ersatzteile sind bestellt bei NR, hoffe sie kommen schnell.
    Anbei ein paar Fotos:
    Rahmen mit testweise montiertem Kessel, den Rahmen habe ich nur gesäubert, die rostigen Stellen mit Rostfixierung gehandelt und mit Hammerit überstrichen, nicht schön, aber selten.
    [​IMG]

    [​IMG]


    Elektrik habe ich in der Spülmaschine gehabt, gutes Ergebnis, finde ich. Die Verkabelung sieht noch top aus, ich denke/hoffe, da muss ich nix dran machen.
    [​IMG]


    Fragen habe ich zu folgenden Punkten:
    Sicherheitsventil: Da hat NR 3 im Programm, davon 2 mit Zertifikat, eines ohne, der Preisunterschied ist 20 zu 10 €, habe das billigere genommen, wie sind eure Erfahrungen? Bei der Montage des Sicherheitsventiles frage ich mich, ob die "Abtropfschale" wieder mit installiert werden sollte? Meine alte Gaggia hatte sie auch nicht, ich habe Bedenken wegen der Dichtheit, da scheint es in der Vergangenheit schon mal des öfteren geleckt zu haben.
    Nochmal Mühle: Sehe ich das richtig, dass ich eigentlich nur an den Automatik-Schalter im Deckel, der den Betrieb über die Füllung des Dosers regelt, rausnehmen kann und einen Schalter dazwischen hängen.
    Pressostat: Verbaut ist ein Riesen Sirai, Membran ist ok, wie komme ich an die leicht verzündelten Kontakte ran, ohne was zu verbiegen? Kann man den komplett zerlegen oben herum, wenn ja wie? Oder besser erst mal testen?
    Flowmeter: Habe ich erst mal mit Durchlaufentkalkung gesäubert bzw. entkalkt, habe Bedenken, dass ich es nicht wieder ganz zusammen bekomme. Ist das ok?
    Falls jemand einen Doser für die Rossi braucht (komplett und funktionsfähig), bitte melden per PN. Wenn ich umgebaut habe, dann habe ich den abzugeben.
    Guten Rutsch!
    vg
    manno02
     
  18. jabu

    jabu Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    1.839
    Zustimmungen:
    193
    AW: Grundreinigung Brasilia Century BJ91

    Ich habe diese Abtropfschale auch Nicht mehr genutzt, sie ist laut einem Techniker von
    Espresso Tecnica - Verkauf, Verleih und Service für Espressomaschinen
    überflüssig.

    Den Doser würde ich an deiner Stelle behalten, falls du die Mühle zurückbauen willst...
     
  19. #19 Ski_Andi, 30.12.2011
    Ski_Andi

    Ski_Andi Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    78
    AW: Grundreinigung Brasilia Century BJ91

    Den Schalter im Deckel solltest Du auf keinen Fall entfernen. Er hat ja die Aufgabe ein versehentliches Überfüllen des Dosierers zu verhindern.
    Was Du vermutlich meinst, ist das automatische Weiterlaufen der Mühle bis der Doser voll ist.

    Um das zu vermeiden, musst Du die Selbsthaltefunktion des Motorrelais entfernen.
    Die Funktion ist so: Wird der Mühlenschalter kurz betätigt, dann zieht das Relais an und schaltet den Motor ein. Gleichzeitig wir über eine Drahtbrücke von einem Schaltkontakt des Relais Spannung rückgeführt auf die Spule des Relais, wodurch das Relais dauerhaft anzieht, auch wenn der Schalter geöffnet wird.
    Der Schalter im Dosierer öffnet dann den Stromkreis wenn der Dosierer voll ist und das Ralais fällt ab.
    Man sieht, selbst der Einbau eines Tasters anstatt eines Schalters ändert daran nichts.

    Um die Nachmahlfunktion zu entfernen musst Du also den Draht ausfindig machen, der vom Schaltkontakt des Relais Spannung auf die Spule zurückführt.

    Ich habe übrigens einen Taster für die Mühle eingebaut. Ist zwar lästig immer dauerhaft zu drücken wenn man mehr Kaffee braucht, es vermeidet aber das versehentliche Zuvielmahlen.
     
  20. #20 manno02, 30.12.2011
    manno02

    manno02 Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    262
    AW: Grundreinigung Brasilia Century BJ91

    @ski_andi danke fuer den Rat. Ich habe mich wohl unklar ausgedrueckt. Der Doser soll ganz weg, der Likoertrichter ist bestellt. Mein Problem ist, dass die Maschine nur einen Schalter hat, wenn der gedrueckt ist, hat die Muehle Strom und mahlt bis der Doser voll ist. Ich will einen separaten Schalter, an dem ich auf Knopfdruck mahlen kann, bis die gewuenschte Menge gemahlen ist. Dafuer brauche ich doch die Nachmahlfunktion nicht oder?
    Vg
    Manno02
     
Thema:

Grundreinigung Brasilia Century BJ91

Die Seite wird geladen...

Grundreinigung Brasilia Century BJ91 - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] [Reserviert] Brasilia Lady zum herrichten

    [Reserviert] Brasilia Lady zum herrichten: Ich muss dringend ein bisschen Platz schaffen, deswegen gibt es jetzt ein echtes Schnäppchen: Ich verschenke eine solide Brasilia Lady bei...
  2. Brasilia Portofino America dig. was tun?

    Brasilia Portofino America dig. was tun?: Hallo allerseits, ich habe aus unserer Büroauflösung o.g. Espressomaschine. Das schwere Ding ist für Festwasseranschluß, von 1997 und war...
  3. [Zubehör] Suche Flowmeter für Brasilia

    Suche Flowmeter für Brasilia: Hallo, ich suche für eine Brasilia Portofino ein Flowmeter. Ich konnte es bislang noch bei keinem Händler finden. Kennt jemand eine Möglichkeit,...
  4. [Erledigt] Brasilia Roma (2-gr.) + ECM-Mühle

    Brasilia Roma (2-gr.) + ECM-Mühle: Hallo miteinander, wie an anderer Stelle schon angekuendigt, verkaufe ich fuer befreundete Café-Besitzer, die zukuenftig keine Heißgetraenke mehr...
  5. Brasilia Portofino

    Brasilia Portofino: Hallo, ich arbeite daran eine Brasilia Portofino (1gruppig mit Mühle) wieder zum Laufen zu bringen. Ich bin ein absoluter neuling in sowas und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden