Günstige espresso-maschine - Ich würde gerne eurere meinung darüber h

Diskutiere Günstige espresso-maschine - Ich würde gerne eurere meinung darüber h im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, ich weiß ja nicht ob ich hier richtig bin, da ich keine Profimaschine möchte (bzw. mir nicht leisten kann!). Aber ich...

  1. #1 Huitzilopochtli, 15.08.2003
    Huitzilopochtli

    Huitzilopochtli Gast

    Hallo zusammen,

    ich weiß ja nicht ob ich hier richtig bin, da ich keine Profimaschine möchte (bzw. mir nicht leisten kann!).

    Aber ich schwanke zwischen 2 Machinen:

    - Krups Vivo 880 (für ca. 80Euro inkl. Versand) http://www7.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=14641
    - CLATRONIC Espresso-Automat ES 2612 (für ca. 60EUR inkl. Versand) http://www.discount24.de/is-bin....s%3dyes

    Beide haben 15bar Druck...

    Auf was sollte ich sonst noch achten??

    Vielen Dank schonmal!
     
  2. #2 knurrfrosch, 15.08.2003
    knurrfrosch

    knurrfrosch Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    nee, bei uns bist du schon richtig, wirst aber damit leben müssen, dass dir von diesen Billigmaschinen abgeraten wird.

    Von der Clatronic kann ich nur abraten, ist nichts als ein Spielzeug und zur Espressozubereitung ungeeignet. Lies dir mal durch, was Flo als Kritik zu dieser Maschine geschrieben hat.

    <-- Zitat Wutzi

    Es war ein CLA-Tronic Desinger Serie

    Äusserlichkeiten:
    Schwarz kleine Stellfläche fürs Tassenwärmen (..ungeeignet weil ohne Begrenzung...klirr), Rad zum Dampfregulieren, 2 orange Lämpchen (Wasser heiss/Dampf). Schalter, die schwer als gedrückt erkannt werden konnten. Alles Plastik... Bis auf den Alu-Abtropfsieb, der schnell verkratzte und auf dem sich der Kaffee schön verteilte.
    Es gab nur einen Siebeinsatz, der markierungen zur Füllhöhe bei den Tassen aufwies.

    Innere Werte:
    Wassertank ca. 1,5 l. Fataler Materialmix um den Kessel. Vibrationspumpe.

    Espresso:
    War oft unlecker. Jedenfalls bis sich die richtige Bohnensorte bzw. Röstung fand. In der Regel Trinkwarm.

    Aufschäumen:
    Ein Saeco-Cappuchinatore hat hingepasst und somit hats für Lattes gereicht.

    Bisherige Probleme:
    Der erste Espresso kostete eine Tasse, da die Tassenwärmfläche glatt und ohne Begrenzug war - klirr
    Die Lämpchen beschlugen von innen..
    Nach 2 Jahren Gebrauch begann Wasser seitlich an der Brühgruppe oder am Dampfauslassrohr herunterzulaufen.
    Schließlich war der Kurze da:
    Übelst korrodierter Kessel speziell an (wahrscheinleich) Temperaturfühlern und anderen Schrauben.

    Vorteile:
    Spielzeug zum Einsteigen und Erahnen dass es noch mehr gibt..

    Kommentar/Empfehlung
    Zu billig um damit was zu sparen..

    Zitat Ende -->

    Dann schon eher die Vivo, wobei auch die eher in die Region Spielzeug fällt, aer zumindest vom Anfassen her einen etwas stabileren Eindruck hinterlässt.

    Meine Empfehlung:
    Dehn deine Preisklasse ein klein wenig aus, so bis ca. 100 Euro, und versuch bei Ebay eine gebrauchte Gaggia zu bekommen. Damit hast du eine robuste Maschine mit professionellem Siebträger, die, kombiniert mit der passenden Mühle, auch für längere Zeit zufriedenstellenden Espresso erzeugt. Dabei ist es fast egal, welches Gaggia Modell es wird, in den unteren Preisklassen haben sie alle kein Magnetventil und ein Plastik-Gehäuse. Mit Glück gibts auch mal eine neue billig als Auslaufmodell.
    Hier ein paar Beispiele:
    Nagelneue Carezza, war meine erste Gaggia, kann ich nur empfehlen, vor allem bei dem Preis.
    Baby mit Mühle, gebraucht aber eine gute Maschine.

    Viel Spaß bei der Entscheidungsfindung.

    mfg
    Frank
     
  3. #3 bluesplayer, 15.08.2003
    bluesplayer

    bluesplayer Gast

    Hallo!

    Nee, finger weg!

    Ich hatte eine neue Designer-Serie von Cla-Tronic! Das Tassenklirrproblem gab es nicht mehr, da Abstellfläche begrenzt wurde.

    Alles Plastik! Aber nicht so wie bei der Oscar! Bei dem Preis logisch.

    Das Teil hat bei mir 3 Monate gehalten, da hing die Dichtung in Fransen runter. Nach der Reparatur war trotzdem kein Druck mehr aufzubauen.

    Espresso hat geschmeckt, aber nicht so wie mit der Silvia :D war auch immer gut heiss!

    Aufschäumen hat auch gut geklappt, als ich das Gummiröhrchen wegfeuerte. :;):

    Fazit: Wenn Du eine vernünftige Espressomaschine haben möchtest, musst Du mindestens bei der Gaggia Classic Coffee anfangen und Dir auch noch eine gute Mühle kaufen (Demoka, Grinta oder Innova).

    Alles andere ist sehr ernüchternd, enttäuschend und nebenbei hast Du viel Geld ausgegeben.

    Hat viel gekostet diese Weisheit, hab nämlich alles durch und immer Geld dafür ausgegeben. :angry:

    Gruss vom Blues



    Edited By bluesplayer on 1060950174
     
  4. #4 segelfuchtler, 15.08.2003
    segelfuchtler

    segelfuchtler Gast

    @Huitzilopochtli
    wieso soll es Dir anders gehen als mir: Wenn du hier ne Weile liest und Fragen stellst, wirst Du bestimmt mehr ausgeben als geplant ;)

    Das Vorgängermodell von der Krups war bei mir im Büro (nur für mich) ca. 2 Jahre im Einsatz. Nun läuft Sie schon auch ungefähr 2 Jahre beim Kollegen zu Hause weiter - bisher ohne Probleme.

    Bruno
     
  5. #5 mmorkel, 15.08.2003
    mmorkel

    mmorkel Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2002
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    618
    In der Tat würd auch ich Dir von einer Billigmaschine abraten. Wie wärs mit einer 8-Eckigen Bialetti (aber Original-Bialetti, wegen der kleineren Löcher im Sieb = mehr Druck) Herdplattenkanne? Plus eine kleine Mühle?

    Macht zwar keinen Original-Espresso, aber seehr leckeren Kaffee! Meiner Meinung nach die beste Alternative deutlich unter 100 Euro!

    Viel Spass beim Nachdenken,

    Markus
     
  6. #6 principeazzurro, 15.08.2003
    principeazzurro

    principeazzurro Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2002
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    hallo huitzilopochtli

    oder du stellst dir eine bialetti mocca (für 2tassen) um ca. 18 euro auf den herd und nimmst die schwarze dose schon geriebenen illy kaffee.
    du wirst überrascht sein.
     
  7. JoDo

    JoDo Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    [color=#000000:post_uid13]Vorsicht, auf die Baby mit Mühle bei ebay würde ich nicht bieten! Diese Maschine wird von multicomp_de schon (mindestens) zum dritten Mal angeboten. Beim ersten Mal hat er das Angebot kurz vor Ablauf beendet (Nr. 1), beim zweiten Mal hat ihm die Maschine automaster0 abgekauft (Nr. 2) und jetzt steht sie schon wieder drin (Nr. 3). Der automaster0 hat übrigens 9 seiner 15 Artikel bei multicomp_de gekauft (Nr. 4)!

    Ebay könnte so schön sein...[/color:post_uid13]
     
  8. #8 knurrfrosch, 16.08.2003
    knurrfrosch

    knurrfrosch Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    1
    @JoDo

    Ups, da hab ich wohl auf ein unseriöses Angebot hingewiesen...
    Naja, war ja nur ein Beispiel und keine böse Absicht, aber danke für die Warnung.

    mfg
    Frank
     
  9. Azazel

    Azazel Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    1
    Also ich kann dir auch nur raten die Finger von den Maschinen zu lassen, wenn du ernsthaft Espresso trinken willst.

    Freunde von uns haben die TCM und sind vor einer Woche das erste mal mit meiner Butterfly in Kontakt gekommen - naja was soll ich sagen? Eine Neuinvestition in eine ordentliche Espressomaschine ist fix geplant - so wie es aussieht etwas in richtung Chrombolide (gefällt ihnen halt optisch am besten)

    Fang zumindest mit einer Gaggia und einer ordentlichen Mühle an - das spart dir Kummer und Sorgen und das lästige Einstellen bei Ebay ;)

    lg Michael
     
  10. JoDo

    JoDo Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    @ krurrfrosch

    War nicht als Warnung vor dir gedacht :)! Unseriöse Angebote kann man bei ebay wahrscheinlich nur durch Zufall finden. Ich habe mich, als ich auf der Suche nach einer Maschine war, natürlich auch bei ebay umgesehen und dabei diesen Schlawiner gefunden.


    @Huitzopochtli

    Ich kenne diese Maschinen zwar nicht, aber ich habe mal versucht auf einem Siebträger von TCM (ungefähr in der gleichen Preisklasse) ein trinkbares Ergebnis zu bekommen. Nach ca. 15 Versuchen habe ich aufgegeben. Die Küche sah aus wie Sau und ich hatte keinen Bock mehr auf dieses Spielzeug. Trinkbares hatte ich bis dahin nicht produzieren können.

    Die Gaggia Baby wurde mir von einem Kollegen auch empfohlen, aber die bekommt man neu erst ab ca. 250 Euro. Wenn du dir eine Maschine ersteigern möchtest solltest du gut aufpassen.

    Viel Erfolg!
    Jörg
     
  11. #11 Huitzilopochtli, 16.08.2003
    Huitzilopochtli

    Huitzilopochtli Gast

    Macht mich nicht schwach! Also auf die Carezza habe ich jetzt geboten und sie auch gekauft! Hoffe nicht, dass es ein unseriöses Angebot war!

    (Habe immernoch die Option die Nachnahme-Gebühr nicht zu bezahlen. Wie ich gesehen habe, bekommt man die Carezza neu schon für 140 EURO.)
     
  12. Azazel

    Azazel Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    1
    Naja die Warnung war ja auf die Baby abgegeben und nicht auf die Carezza - wenn die wirklich nur 10 Espressi (wahrscheinlich warens 50) gemacht hat, dann ist die wohl voll i.O. - viele haben im Büro halt nicht die Zeit für das Ritual und kaufen sich dort einen Vollautomaten.

    Gute Mühle brauchst aber in jedem Fall, das wurde hier ja eh schon tausendfach erwähnt ;)

    lg Azazel
     
  13. JoDo

    JoDo Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Wenn sie gut aussieht, und das soll sie ja, dann hast du 22% gespart. Ist doch nicht schlecht!

    Schreib mal, wenn du die ersten Erfahrungen damit gemacht hast.

    Gruß
    Jörg
     
Thema:

Günstige espresso-maschine - Ich würde gerne eurere meinung darüber h

Die Seite wird geladen...

Günstige espresso-maschine - Ich würde gerne eurere meinung darüber h - Ähnliche Themen

  1. Suche robuste und günstige Espresso-Maschine fürs Büro!

    Suche robuste und günstige Espresso-Maschine fürs Büro!: Hallo! Da zum wiederholten Mal im Büro ein Kaffee-Vollautomat eingegangen ist, bin ich auf der Suche nach Ersatz. Es sollte diesmal entweder ein...
  2. [Maschinen] Suche günstigen Zweikreiser

    Suche günstigen Zweikreiser: Moin, Ich suche einen günstigen Zweikreiser à la bezzera bz 07 oder 10 Acm homey Pratica etc. gerne auch mit Defekt Zum wieder herrichten....
  3. Günstiges Einsteigermodell bis max. 250€

    Günstiges Einsteigermodell bis max. 250€: Hallo Leute, ich möchte mir ein Siebträgermaschine zu Weihnachten wünschen und benötig hierfür eure Unterstützung. Welche Geräte bis zu einem...
  4. Günstige brauchbare Espressomühle.

    Günstige brauchbare Espressomühle.: Moin, Freunde von mir suchen eine neue Espressomühle und haben mich um Rat gebeten. Sie haben mir einen link geschickt zu einem Test. Da hat...
  5. Günstige Puqpress Alternative aus Fernost - Review gewünscht?

    Günstige Puqpress Alternative aus Fernost - Review gewünscht?: Hallo zusammen, ich hab soeben meinen automatischen Tamper aus Fernost erhalten. Ich weiß, viele hier halten nichts davon... aber es gibt ja...