Günstiger Vollautomat - DeLonghi ECAM 22.105.B ?

Diskutiere Günstiger Vollautomat - DeLonghi ECAM 22.105.B ? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, long Story Short - meine Eltern würden ihre Nespresso gerne wieder gegen einen günstigen Vollautomaten tauschen. Getrunken wird...

  1. LeoAh

    LeoAh Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2021
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    34
    Hallo zusammen,

    long Story Short - meine Eltern würden ihre Nespresso gerne wieder gegen einen günstigen Vollautomaten tauschen. Getrunken wird ausschließlich schwarzer Kaffee, ca. 10 Tassen am Tag. Jetzt fragte man mich nach einer Meinung zur oben genannten DeLonghi. Ich selber habe leider auch keinen Plan von Vollautomaten, habe aber schon öfters gesehen, dass die ECAMs hier als gut, bezogen auf die Preis-/Leistung empfohlen wurden.

    Habt ihr ansonsten noch andere Tipps in der Preisklasse bis 300€? :)

    Schon mal Danke im Voraus.
     
  2. Orang

    Orang Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2017
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    58
    Also für richtig schwarzen Kaffee () würde ich lieber eine traditionelle Filtermaschine empfehlen. Ist dann zwar etwas mehr Arbeit als das KVA Knopfdrücken beim Kaffeemachen, dafür aber deutlich wartungsarmer. Bei dem Budget wäre eine externe Mühle (z.B. Tchibo) und ein Moccamaster drin und ich behaupte, dass der Kaffee hier besser wird als aus einem Vollautomaten.
     
  3. LeoAh

    LeoAh Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2021
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    34
    Nichts für ungut, aber ich habe nach einem VA gefragt. Lass es halt „Café Creme“ sein. Jedenfalls haben die beiden 20 Jahre lang VA Kaffee getrunken, bevor der letzte den Geist aufgegeben hat und man notgedrungen auf eine alte Nespresso ausgewichen ist. Und so darf es auch bleiben ;)
     
  4. LeoAh

    LeoAh Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2021
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    34
    Vielleicht noch als Edit: Ich bin mir der Vorzüge anderer Zubereitungsmethoden selbstverständlich bewusst. Ich habe aber weder die Lust, noch die Aufgabe, die zwei mit Ende 50 noch aromatisch zu erleuchten :D
     
  5. #5 mabuse205, 25.10.2021
    mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    264
    Hier wird es nicht so wirklich Empfehlungen für Vollautomaten geben, da es - ich sage mal - nicht präferiert wird hier.
    Wenn es nun aber wieder ein günstiger KVA sein soll, kann man den von dir angedachten wohl nehmen.
    DeLonghi ECAM 22.110.B Kaffeevollautomat 2021

    (ist dieselbe Maschine, nur unterschiedliche Farbvarianten und Vertriebswege)
     
    Cappu_Tom und LeoAh gefällt das.
  6. #6 Druckprofiler, 25.10.2021
    Druckprofiler

    Druckprofiler Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    9
    Hallo,

    ich habe so eine DeLonghi 5 Jahre lang benutzt, bevor ich jetzt im Sommer auf eine Siebträgermaschine umgestiegen bin.
    Der KVA ist für den Preis völlig OK. Die Ergebnisse sind eben nur nicht so reproduzierbar, und man kann nicht die letzten Aromen rauskitzeln. Trotzdem fand ich den Geschmack des Kaffees immer noch wesentlich besser als den von Filterkaffee.
    Das Problem bei jedem KVA ist die Hygiene. Man muss wirklich regelmäßig die Brühgruppe rausnehmen und reinigen und den Innenraum auch mal durchlüften und austrocknen lassen.
    Und die Dampflanze ist auch irgendwie Spielerei.
    Aber sonst ist die Maschine nicht schlecht. Und der Geschmack hängt wesentlich von den Bohnen ab.
     
    LeoAh gefällt das.
  7. Walker

    Walker Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2021
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    51
    Daher würde ich auch Jedem von den überteuerten Jura KVA mit fest verbauter Brühgruppe abraten, zumal ich nicht glaube, das sich die Kisten mit Plastikbauteilen im Innern im Ergebnis groß unterscheiden. Abgesehen vom Marketing ;)
     
  8. LeoAh

    LeoAh Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2021
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    34
    Danke für deinen Erfahrungsbericht! :)
     
Thema:

Günstiger Vollautomat - DeLonghi ECAM 22.105.B ?

Die Seite wird geladen...

Günstiger Vollautomat - DeLonghi ECAM 22.105.B ? - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung: Günstiger Kaffeevollautomat

    Kaufberatung: Günstiger Kaffeevollautomat: Hallo liebe Forumgemeinde, ich benötige beim Kauf eines günstigen Kaffeevollautomaten einmal eure Hilfe... Nach einer Kapselmaschine...
  2. Günstiger Vollautomat gesucht

    Günstiger Vollautomat gesucht: Hi bitte um Tipps: Was ist der günstigste Vollautomat der einen vernünftigen Espresso zaubert? Sollte egal ob gebraucht (z.b.) ebay oder neu...
  3. Empfehlung günstiger vollautomat

    Empfehlung günstiger vollautomat: Hallo, ein Freund möchte von mir eine Empfehlung für einen günstigen Vollautomaten. Er sollte in der Preisklasse zwischen 600 und 800 Euro...
  4. günstiger Ein- oder Zweikreiser mit PID gesucht

    günstiger Ein- oder Zweikreiser mit PID gesucht: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem günstigen Einkreiser mit PID oder einem günstigen Zweikreiser mit PID oder E61 Brühgruppe...
  5. [Erledigt] günstiger + Versand: Gene CBR-101 Röster, 2*Temperaturfühler, Phidgets, Dimmer

    günstiger + Versand: Gene CBR-101 Röster, 2*Temperaturfühler, Phidgets, Dimmer: Hallo zusammen, ich verkaufe meine Gene CBR-101, nachdem mein modifizerter Hottop einsatzbereit ist. Ich bin Zweitbesitzer des Rösters und habe...