Gummipöppel Demoka M-590

Diskutiere Gummipöppel Demoka M-590 im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Ich bin gerade dabei meine Demoka M-590 zu reparieren. Nach dem ich nun den Übeltäter meines Problems mit dem Dampf gefunden haben, frag ich mich...

  1. #1 chrismid90, 08.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 08.10.2012
    chrismid90

    chrismid90 Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin gerade dabei meine Demoka M-590 zu reparieren. Nach dem ich nun den Übeltäter meines Problems mit dem Dampf gefunden haben, frag ich mich wo ich solch ein Ersatzteil bekommen kann. Dieser Pöppel verschließt den Kessel und hindert das Wasser bei Austreten.Vielleicht kann mir einer von euch helfen?

    Von hier ist der Pöppel:
    [​IMG]

    Und so sieht er aus:
    [​IMG]


    Vielen Dank
     
  2. Fritzz

    Fritzz Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.766
    Zustimmungen:
    228
  3. #3 Mirsei87, 09.10.2012
    Mirsei87

    Mirsei87 Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    86
    AW: Gummipöppel Demoka M-590

    Wollte dort auch schon mal für meine Demoka was bestellen leider benötigt man einen Händler-Login.
    Wenn du irgendwie weiter kommst wäre es schön wenn du hier Bescheid geben könntest wie es funktioniert!
     
  4. #4 chrismid90, 06.11.2012
    chrismid90

    chrismid90 Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gummipöppel Demoka M-590

    Also nochmal für die Nachwelt:

    Auf der Seite Eunasa ist nix mehr zu holen. Hab dort angerufen und sie haben mir gesagt, dass sie gar keine Ersatzteile mehr haben, da der Hersteller pleite isr und so weiter, die Geschichte kennen wir ja schon. So sieht es ja für alle Demoka Besitzer sehr dunkel in der Zukunft aus.:sad:
     
  5. #5 Sudlade, 06.11.2012
    Sudlade

    Sudlade Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    47
    AW: Gummipöppel Demoka M-590

    Gummipöppel werden in fast allen Maschinen ohne Magnetventil verbaut, in einer Lelit war eines mit ca. 9 mm großer Durchmesser und ca 5mm Durchmesser (Teil in der Feder). So ähnliche Teile kenne ich auch von Gaggias und Francis X1 (war minimal kleiner, glaube ich), kosten so um die 5 Euro und sollten sich auch für deine Demoka finden lassen
     
  6. #6 chrismid90, 07.11.2012
    chrismid90

    chrismid90 Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gummipöppel Demoka M-590

    Ja das ist doch schon mal was. Jetzt bräuchten wir nur nochmal die Originalmaße des Gummipöppels aus der Demoka (meiner ist leider nicht mehr wirklich komplett) und dann könnte man mal nach vergleichbaren suchen. :-D

    Kann jemand hier bitte mal die Originalmaße posten, bitte.

    Vielen Dank
     
Thema:

Gummipöppel Demoka M-590

Die Seite wird geladen...

Gummipöppel Demoka M-590 - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Mühle Demoka M203

    Mühle Demoka M203: Hallo, verkaufe meine Demoka M-203, Kaufdatum leider unbekannt, dürfte ebenfalls (wie die Bezzi) ca. 2005 gewesen sein. Wurde länger nicht mehr...
  2. demoka m203 Upgrade

    demoka m203 Upgrade: Servus in die Runde, die Regierung hat entschieden, meine Demoka M203 ist zu laut und soll demnächst ersetzt werden! Ich habe mir die Mignon...
  3. Sudschublade für Demoka Minimoka?

    Sudschublade für Demoka Minimoka?: Liebe Gemeinde, ich suche eine Sudschublade, die unter meine Demoka Minimoka in matt passt. Habt ihr Empfehlungen? Finde im Netz nur...
  4. [Erledigt] Demoka Minimoka M-203 [erledigt]

    Demoka Minimoka M-203 [erledigt]: Hallo zusammen, ich biete hier meine Demoka Minimoka Espressomühle an. Ich habe sie selbst gebraucht gekauft, laut Vorbesitzer hat sie ca. 5 Jahre...
  5. Hilfsgesuch: Demoka M203t Reparatur Timer Platine

    Hilfsgesuch: Demoka M203t Reparatur Timer Platine: Hallo liebes Forum, ich habe vor kurzem eine Demoka M203t (Modell mit werkseitigem Timer) erstanden. Leider ist die Mühle aufgrund eines...