Gute Espressomaschine für unter 300$?

Diskutiere Gute Espressomaschine für unter 300$? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; PID-Controlled Espresso Machine by Gleb Polyakov and Igor Zamlinsky — Kickstarter Da haben sich die beiden aber wirklich etwas...

  1. lukask

    lukask Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    2
  2. #2 kallekenkel, 11.12.2011
    kallekenkel

    kallekenkel Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    18
    AW: Gute Espressomaschine für unter 300$?

    Cooles Projekt - irgendwie wirken die beiden, als wüssten sie wovon sie sprechen.. Überlege gerade 200$ (gerade einmal 150€) in den Topf zu werfen (falls das Funding klappt, bekommt man dafür eine der ersten Maschinen..)
     
  3. s7eFan

    s7eFan Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gute Espressomaschine für unter 300$?

    219,99$ (shipping) sollten es schon sein bzw. 229,99$ mit electricity converter.

    keine von den "profis" eine meinung dazu, ob das was taugen kann? kenn mich zu wenig aus damit ;-)
     
  4. lukask

    lukask Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    2
    AW: Gute Espressomaschine für unter 300$?

    Sollten sie es wirklich geschafft haben, einen Temeperaturstabilen Thermoblock zu konstruieren, wüsste ich nicht, woran es noch scheitern sollte. Gut, könnte natürlich eine totale Fehlkalkulation ihrerseits sein, aber irgendwie glaube ich nicht dran. (Ja, das ist ostwestfälisch für "Ich bin ziemlich begeistert und kann es kaum erwarten, die Maschine selber auszuprobieren")

    Gruss,
    Lukas
     
  5. s7eFan

    s7eFan Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gute Espressomaschine für unter 300$?

    Mhh und mit dem elecricity converter klappt das dann in deutschland? oder braucht man da noch irgendwas damit das teil bei 220V nicht gleich in die luft geht? ;-)
     
  6. #6 gungott, 12.12.2011
    gungott

    gungott Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2011
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gute Espressomaschine für unter 300$?

    geile Sache ,tja bei sowas sind die Amis einfach "Macher" ...wenns klappt winkt ihnen denk ich, dank des auch in Europa entstehenden Espressohypes n fettes Geschäft....
     
  7. lumoss

    lumoss Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gute Espressomaschine für unter 300$?

    Wer eine will sollte schnell zuschlagen bevor die Aktion endet. Hier die aktuellen Infos für Supporter:


    Hi Everyone,*

    We just want to give a big thanks to all the people who have come out to back our project, ask questions, give criticism and offer support. We knew when we started this project that there was dire need for a consumer machine that was well designed and reasonably priced, but the outpouring of interest has really been phenomenal! We’re $1,500 away from our goal and it’s only the second day!

    We’d especially like to thank everyone who has backed the project and taken the time to give us suggestions about how better to show people why this machine is great.

    We’ve updated our FAQ and posted some basic specs to our page. We’re currently working on responding to several content requests, and in the coming days we will be posting videos of our prototype in action, reviews from local professional baristas who have actually used the machine, and data/graphs on pressure and temperature profiles for the machine.*

    We’ll also post updates as we get in new parts and make more progress. For those of you who are interested, we also just posted a video of the thermoblock machining (Machining the Thermoblock - YouTube).

    Thanks again to all of you who have backed us thus far!
     
  8. #8 gungott, 12.12.2011
    gungott

    gungott Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2011
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gute Espressomaschine für unter 300$?

    hab leider keine Kreditkarte .. und auch keinen Bedarf danach...
     
  9. s7eFan

    s7eFan Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gute Espressomaschine für unter 300$?

    Hätte schon irgendwie Lust (wenn auch vermutlich nicht wirklich Bedarf^^) der Preis ist einfach super selbst bei schlechtem $-Kurs aber die Fragen für ich sind halt noch immer wie ich die Maschine in Deutschland mit 220V zum laufen krieg, funktioniert das shipping nach Deutschland, Zoll müsste auch noch dazu kommen oder?
     
  10. #10 gungott, 12.12.2011
    gungott

    gungott Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2011
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gute Espressomaschine für unter 300$?

    sowas meinst du wohl ..ganz schön teuer die Dinger .. wenn 1000 W überhapt reichen.
     
  11. #11 lumoss, 12.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2011
    lumoss

    lumoss Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gute Espressomaschine für unter 300$?

    Brauchst Du doch nicht. Es wird über Amazon abgerechnet.

    Nachtrag: Ups, und dort nur via Kredikarte. Sorry
     
  12. lumoss

    lumoss Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gute Espressomaschine für unter 300$?

    Ca. 3 % Zoll und 19 % MwSt.
     
  13. #13 S.Bresseau, 12.12.2011
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.498
    Zustimmungen:
    5.244
    AW: Gute Espressomaschine für unter 300$?

    Mal abwarten. Es kommt mir seltsam vor, dass mit einem so geringen Budget möglich sein soll, was andere, deutlich teurere Kleingeräte nicht zustande bringen.
     
  14. #14 kallekenkel, 12.12.2011
    kallekenkel

    kallekenkel Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    18
    AW: Gute Espressomaschine für unter 300$?

    aaaand funded.
     
  15. #15 S.Bresseau, 12.12.2011
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.498
    Zustimmungen:
    5.244
    AW: Gute Espressomaschine für unter 300$?

    Hat jemand Bilder von den Geräten gefunden?
     
  16. lumoss

    lumoss Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gute Espressomaschine für unter 300$?

    Es werden wohl nur Prototypen wie der aus dem Video sein.
     
  17. HelgeK

    HelgeK Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    41
    AW: Gute Espressomaschine für unter 300$?

    Klingt interessant. Halte das Projekt für seriös und aussichtsreich. Mich beteiligen würde ich aber trotzdem nicht wegen der räumlichen Entfernung. Da ich kein Bastler bin, könnte ich mögliche Defekte kaum selbst beheben, aber hin- und her schicken ist de facto ja auch nicht möglich.
     
  18. lumoss

    lumoss Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gute Espressomaschine für unter 300$?

    Aufgrund der enormen Anfrage ist eine 230V Version in Planung:

    [FONT=&quot]Hey guys,

    There has been a ton going on over the past day, so we just want to keep you all in the loop.

    First off, we want to give a big thank you to everyone who has backed us, blogged about us, tweeted about us, and contacted us with offers of help, advice and encouragement. As you might have noticed, we’ve reached 400% of our funding goal in the first four days of the funding period! We’re beyond thrilled, but the sheer size of the response has taken us by surprise. We’ve been working hard behind the scenes to figure out two of the biggest issues we’ve been facing.

    This update is going to address our plans for our production schedule, so it applies to everyone. We know it’s long, but we wanted to be as clear about everything as possible, so please bear with us. (The second issue is deciding whether to make a 240V international version of the machine, and we’re working on an update about that, too - sit tight!)[/FONT]

    [FONT=&quot]So here’s the deal: we originally figured that by the end of the Kickstarter funding period, we’d have about 100 machine orders and we’d start putting them out in mid-March. As of a second ago, we have 360 machine orders in, and it’s only the fourth day. So we’ve been thinking a lot about the best way to fill these orders as soon as we can. This involves talking to suppliers and getting quotes on the cost of outsourcing our production to better-established local facilities (mostly in Virginia and Georgia). We had always intended to go into large-scale production, but in our wildest dreams we never thought it would be before our Kickstarter pledge period ended. Right now we’re planning on manufacturing machines on our previously planned timetable. This means that we’ll still start shipping orders in mid-March. We expect to be able to get about 50 machines out in March, and approximately 100 machines per month thereafter. Orders will be filled in the order that pledges were submitted.[/FONT]
    [FONT=&quot]That being said, we’re currently in negotiations with a few facilities here in the Southeast that would take over aspects of production. If we get enough orders, we will be able to enlist their help and manufacturing will go much faster. Until we figure out exactly what numbers we need - how much it would cost and how many machines we would have to make for it to make sense - we’re working with the previously stated schedule.[/FONT]
    [FONT=&quot]We want to stress that we still plan to start getting machines out by mid-March, as was our original estimation. But we also want to let you know that not every machine will be out by March, and that our exact timetable depends on the final number of orders. We understand that this might be a problem for some of you who have already backed us, and we want you to know that you’re able to rescind your pledge if you rather not support at this stage of the project, and that’s fine - no hard feelings! We remain as excited as ever to bring this product to you guys - the enthusiasts, the tinkerers, the pioneers. But we’re only four people, and as hard as we’re working, there are only 24 hours in the day.[/FONT]
    [FONT=&quot]The most thrilling thing about Kickstarter has been the amount of feedback we’ve gotten. You guys have raised questions about everything from branding to production to programming, telling us what you want in a machine and about how we can make that happen. It’s great to be in contact with a community of people who are interested in this machine, and we definitely want to make this an interactive process. So we’re trying to keep you up-to-date with our progress and respond to each and every one of your comments, suggestions and questions.[/FONT]
    [FONT=&quot]There are going to be bumps in the road, but we think it’s going to be a great ride. We understand that some of you might have to reconsider your backer status. We’re still thankful for all of your support and enthusiasm, and we’re still pumped about our product. If you have any questions/comments/concerns about this plan, you know how to reach us![/FONT]
    [FONT=&quot]Coming tomorrow: info regarding the possibility of an international version!



    Ich glaube denen wächst das etwas über den Kopf. Hoffentlich klappt das alles. Sie bieten ja schon an die Bestellung zurück zu nehmen...

    Gruß,
    Heiko

    [/FONT]
     
  19. fry42

    fry42 Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    13
    AW: Gute Espressomaschine für unter 300$?

    Hi,

    Ich hab denen auch gleich mal geschrieben, dass ich eine 230V Version will :)

    Bin noch hin&hergerissen, ob ich da "mitspielen" soll. Einerseits machen sie schon einiges richtig (von der Idee, Konstruktion & Vermarktung) aber ich hab meine Zweifel, ob die Kostenrechnung aufgehen wird.
    Wie wollen die z.B. um 10$ eine schwere Espressomaschine nach Europa schicken, wenn ich für ein Paket von .at nach .de schon 15 Eu ablegen muss?
    Shipping in dieser Art, vor Allem wenn sie die Maschinen einzeln ausliefern) kostet doch sicher mind. 70$! (UPS.com hat mir gleich mal 320$ ausgespuckt :) )
    Dazu kommen noch internationale Export Vorschriften, und natürlich die Zulassung für Europa! Hier gibts ja nen ganzen Haufen Vorschriften.

    Meine Befürchtung:
    Die werden die internationalen Anfragen kollektiv stornieren und zuerst mal den US Markt bedienen.
    Entweder sie machens gleich, oder in 6 Monaten wenn sie realisieren was da auf sie zukommt :)
    Oder: Wir bekommen eine Espressomaschine mit dem besten Preis/Leistungsverhältnis EVER.

    Grüße!
    S.
     
  20. lumoss

    lumoss Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Gute Espressomaschine für unter 300$?

Die Seite wird geladen...

Gute Espressomaschine für unter 300$? - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung: gebrauchter VA um 300 Euro gesucht

    Kaufberatung: gebrauchter VA um 300 Euro gesucht: Moin, für unser kleines Büro soll ein VA her (5 Kaffeetrinker - ca. 10 Tassen/Tag). Neue Geräte fielen mir bei dem Budget nur Delonghi ECAM...
  2. [Maschinen] Gut erhaltene high End Maschine mi Festwasseranschluss

    Gut erhaltene high End Maschine mi Festwasseranschluss: Hallo zusammen, da ich wie immer rastlos bin, wäre ich interessiert an einer gut erhaltenen La Marzocco GS3, Linea Mini, Dalla Corte Mina oder...
  3. Carimali ETA BETA 2 2002 eine gute Maschine?

    Carimali ETA BETA 2 2002 eine gute Maschine?: Ich habe eine europiccola die ich liebe, und trinke 1-2 espressi pro Tag. Möchte aber eine andere Maschine ausprobieren und habe eine Carimali ETA...
  4. Einfache Büromaschine für guten Espresso gesucht

    Einfache Büromaschine für guten Espresso gesucht: Hallo zusammen, wie der Titel schon sagt, ich suche eine Empfehlung für eine gute Büromaschine. Sie sollte: Möglichst guten Espresso erzeugen...
  5. [Maschinen] Suche Rancilio Silva o. ähnliches neu oder gebraucht zum guten Kurs

    Suche Rancilio Silva o. ähnliches neu oder gebraucht zum guten Kurs: Angebote bitte per PN. Vielen Dank
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden