1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Guter Espresso in Halle/Saale

Dieses Thema im Forum "Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt,  " wurde erstellt von CHR.Feile, 12. Juli 2016.

  1. CHR.Feile

    CHR.Feile Mitglied

    Beiträge:
    2
    Hallo an alle,

    seit Langem bin ich mal wieder in meiner Heimatstadt, um meine Familie zu besuchen. Nach über einem Jahr Abstinenz weiß ich nun nicht wirklich, wo es momentan den besten Kaffee gibt, um meinen brasilianischen Kumpel, der übrigens mit mit reist, zum Kaffee einzuladen. Ich möchte ihm ja nur das Beste der Stadt zeigen. ;) Zwar denke ich noch immer, dass das Café Nö und das Potemkin recht gut sind, aber gibt es eventuell einen weiteren oder sogar besseren Tipp?

    Danke schon einmal!
     
  2. Pyromanix

    Pyromanix Mitglied

    Beiträge:
    68
    aus meiner Sicht ist es mit Kaffee in Halle an der Saale nicht so weit. Ich selbst wohne hier und könnte evtl. den Roten Horizont "empfehlen". Einfach aus dem Grund, da die den Kaffee frisch mahlen. Die Bohnen sind zwar auch nicht der Wahnsinn, aber besser Mittelklasse Bohnen frisch gemahlen als Mittelklassebohnen aus einem Doser einer Mühle.
     
  3. Matthi_Vorndran

    Matthi_Vorndran Mitglied

    Beiträge:
    69
    Ort:
    Halle
    Der "Rote Horizont" ist halbwegs ok, das angeschlossene Potemkin auch. Neu im Rennen: Das "7 Gramm" in der Barfüßer-, Ecke Schulstraße.
     

Diese Seite empfehlen