Guter Espresso nach 12 Sekunden

Diskutiere Guter Espresso nach 12 Sekunden im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo ! Erst mal möchte ich mich kurz vorstellen: Ich bin 48 Jahre alt und wohne im Vordertaunus. Kaffe habe ich bis vor kurzem nur in Notfällen...

  1. #1 Leines22, 30.10.2013
    Leines22

    Leines22 Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Hallo !

    Erst mal möchte ich mich kurz vorstellen:
    Ich bin 48 Jahre alt und wohne im Vordertaunus. Kaffe habe ich bis vor kurzem nur in Notfällen getrunken (nach zu fettem Essen oder wenn ich abends schon müde bin , aber noch ein paar Stunden arbeiten musste).
    Seit einiger Zeit interessiere ich mich für das Rösten (ich habe mal eine "Rösterei" auf den Philippinen gesehen, wo ich selbst als Laie schon die Fehler gesehen habe). Meine Frau arbeitet in einem kleinen Laden, die auch Kaffee aus der Siebträgermaschine verkaufen.
    Nun haben vor kurzem eine Kapselmaschine gewonnen und ich begann öfter Kaffee zu trinken.
    Nachdem ich mir mal den Kilopreis für den gekapselten Kaffee ausgerechnet habe, begann ich mich über verschiedene Maschinen zu informieren. Da ich auch als Laie immer wieder zu Perfektionismus neige, bin ich bei der Bezzera BZ10 gelandet mit der BB005Timer als Mühle dabei.

    Seit gestern haben wir die Maschine und in der letzten Woche habe ich viel gelesen (hier, Kaffee-Wiki und sonstwo im Netz) über das Espresso bereiten.

    Nachdem wir gestern einige Male herumprobiert haben und immer zuviel Kaffee in der Tasse war, haben wir weitere Versuch mit frischem Kaffee auf heute verschoben.
    Alle Versuche haben wir mit dem 1er-Sieb gemacht. Es war immer zu viel in der Tasse und das Letzte was raus kam war eher bräunliches Wasser als Kaffee. Der Puck war oft matschig, zumindest eher nass.

    Meine Frau sagte mir, dass bei ihr auf der Arbeit der Kaffee 12-13 Sekunden durchläuft und der lecker wäre.
    Ich erklärte ihr, was ich alles gelesen hatte und dass man 25 Sekunden anstreben sollte, aber es war immer viel zu viel Kaffee in der Tasse. Der Druck der Brühgruppe lag immer bei ca. 10 Bar.
    Also probierte ich es mit 12 Sekunden aus und siehe da: ... Der Espresso war lecker, nicht sauer und nicht bitter, die Crema sehr schön und stabil. Und es waren ca. 32ml in der Tasse !
    Später machten wir noch einen Milchkaffee und auch der war köstlich.

    Kann man denn wirklich nach 12 Sekunden einen richtigen Espresso bekommen oder geht das noch viel besser, als das was ich getrunken habe und ich habe bloss keine Ahnung ?

    Getampert habe ich immer, ausser ganz am Anfang, mit ca. 15kg Druck. Die Kaffemenge beträgt jetzt ca. 8 Gramm. Bei mehr geht das Sieb kaum noch rein. Man könnte den Kaffee natürlich noch feiner mahlen und wieder 7 Gramm nehmen, aber das hatte ich anfangs schon und das waren immer mehr als 50ml nach 25 Sekunden.
    Nur einmal waren nach 25 Sekunden nur 10ml in der Tasse. Da klebte der Puck dann am Sieb in der Brühgruppe fest.
     
  2. #2 Bonsai-Brummi, 30.10.2013
    Bonsai-Brummi

    Bonsai-Brummi Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    941
    AW: Guter Espresso nach 12 Sekunden

    [​IMG]

    Was für Bohnen verwendest Du - woher, wie alt bzw. welches MHD?
     
  3. #3 Leines22, 30.10.2013
    Leines22

    Leines22 Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    AW: Guter Espresso nach 12 Sekunden

    Ich habe Eduscho Gala Espresso mit MHD 24.07.2014
    Ist eine Mischung aus Arabica und Robusta Bohnen.
    Wahrscheinlich werden hier einige die Nase rümpfen, aber wie gesagt: mit 12 Sekunden ist der (für mich) lecker. Könnte vielleicht noch etwas mehr Körper haben.
     
  4. mamu

    mamu Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    2.944
    Zustimmungen:
    483
    AW: Guter Espresso nach 12 Sekunden

    Um sich an eine passende und konstante Zubereitung heranzutasten eignet sich das 2er Sieb besser.
    Bzgl. Extraktion ist der Espresso nicht richtig zubereitet (auch nicht bei deiner Frau).
    Aber wenns schmeckt....
    Ich würde es nicht trinken wollen. Tipps: feiner mahlen, gleichmäßiger befüllen und tampern und das 2er Sieb mit 14-18g Mehl nehmen.
     
  5. #5 Bonsai-Brummi, 30.10.2013
    Bonsai-Brummi

    Bonsai-Brummi Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    941
    AW: Guter Espresso nach 12 Sekunden

    Mich deucht, Du könntest richtig vermuten:

    Mit guten frischen Bohnen ist da mit Sicherheit noch einiges mehr drin :-D
     
  6. #6 leupster, 30.10.2013
    leupster

    leupster Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    85
    AW: Guter Espresso nach 12 Sekunden

    evtl mal nen kleinröster versuchen, statt eduscho tschibo 08/15 industriebohnen, damit wirds dann auch leckerer ;)
     
  7. #7 Bonsai-Brummi, 30.10.2013
    Bonsai-Brummi

    Bonsai-Brummi Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    941
    AW: Guter Espresso nach 12 Sekunden

    Die Fragestellung erinnert mich an diesen Thread von neulich - übrigens auch aus dem Taunus: Prima Maschinenpark, aber nicht die allerbesten Bohnen und (kein Vorwurf!) noch nicht allzuviel Ahnung: http://www.kaffee-netz.de/bohnen-und-kaffee/75808-illy-mein-kleines-experiment.html

    Lass Dir den mal in Ruhe auf der Zunge zergehen - viele Fragen werden dort schon beantwortet ;-)
     
  8. #8 Leines22, 30.10.2013
    Leines22

    Leines22 Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    AW: Guter Espresso nach 12 Sekunden

    Ok !
    Ich werde demnächst frisch geröstete Bohnen kaufen.
    Das 2er-Sieb möchte ich aber erst mal nicht benutzen, weil ich normalerweise keinen doppelten Espresso trinken will.

    Bei meiner Frau ist die Maschine von der Company so eigestellt worden. (Was nicht zwangsläufig heisst, dass das toll sein muss, aber mir schmeckt der Kaffee dort auch ganz gut. Vielleicht bin ich auch noch nicht auf den richtigen Geschmack gekommen !?)

    Feiner gemahlen hatte ich ja schon. Da kamen aber immer über 50ml in 25 Sekunden in die Tasse.
    Aber ich werde morgen noch mal ein paar Testreihen machen.
     
  9. #9 Bonsai-Brummi, 30.10.2013
    Bonsai-Brummi

    Bonsai-Brummi Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    941
    AW: Guter Espresso nach 12 Sekunden

    Das liegt an den alten industriegerösteten Bohnen ;-)
     
  10. #10 Leines22, 30.10.2013
    Leines22

    Leines22 Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    AW: Guter Espresso nach 12 Sekunden

    Hm. Ich lese mir morgen in Ruhe die "Illy, mein kleines Experiment"-Geschichte zu Ende. Gibt mir ein paar Anregungen, aber ich weiss zumindest recht gut, dass ich nicht viel weiss.
    ... und lerne gerne dazu.
    Bei uns in Oberursel gibt es eine kleine Rösterei, die zumindest sehr frischen Kaffee hat. Ob der gut ist, weiss ich aber nicht.
     
  11. #11 Bonsai-Brummi, 30.10.2013
    Bonsai-Brummi

    Bonsai-Brummi Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    941
  12. #12 Leines22, 31.10.2013
    Leines22

    Leines22 Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    AW: Guter Espresso nach 12 Sekunden

    In Bingen kenne ich jemand. Vielleicht kann der mir mal etwas davon mitbringen.
    Ich taste mich jedoch heute mit dem Kaffe aus der kleinen Rösterei hier mal ran. Oder ich fahre demnächst nach Frankfurt zu Wacker. Von dem hört man eigentlich viel Gutes.
    Der Kaffe von hier hat den Vorteil immer schnell verfügbar zu sein und quasi im Vorbeigehen mitgenommen werden kann. Ist zwar etwas teurer, aber die Versandkosten fallen dann weg, was es schon wieder günstiger macht.
    Die haben einen Espresso aus 80% Arabica und 20% Robusta.
    Aus den Regionen Brasilien, Guatemala, Indonesien und Indien.
    Aus den Sorten Yellow Bourbon, Mena Gold, Moonsooned.
    Was allerdings "Gr. 1, SHB, AA" bedeutet ist mir noch unklar.

    Aufbereitung: natural/halbtrocken
    Geröstet bei 210-213 Grad
    Von Hand geerntet.

    Klingt das gut ?
     
  13. #13 StefanW, 31.10.2013
    StefanW

    StefanW Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    120
    Ich empfehle neben gutem Kaffee viel weniger Druck beim Anpressen. Im 1stelligen kg-Bereich genügt vollkommen. Hoher Anpressdruck schiebt mögliches Channeling nur zeitlich geringfügig nach hinten, verhindert es aber nicht. Der Druck muss halt jedes Mal gleich sein. Mehr als 7g ins 1er-Sieb ist ok. Das hängt vom Sieb und natürlich auch vom Kaffee ab. Auch 10g im 1er-Sieb sind iO. Es sollten aber ca. 2mm Platz bis zum Duschsieb bleiben, um dem Kaffee Raum zum Quellen zu lassen (Münze auf den Kaffee legen, ST einspannen und Abdruck auf der Puckoberfläche kontrollieren, Achtung u.U. Schraube vorhanden).

    Edit: Der Kaffee sollte möglichst frisch und schonend geröstet sein, also ca 3 Tage - 3 Monate nach Röstdatum. Die Zusammensetzung ist für den Lernprozess nicht wichtig, nur für den Geschmack. Es empfiehlt sich, die Sorte bis zum Erreichen guter Ergebnisse nicht zu wechseln.
     
  14. #14 leupster, 31.10.2013
    leupster

    leupster Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    85
    AW: Guter Espresso nach 12 Sekunden

    Ich würde zum Klingler greifen, der ist richtig gut. Wacker kenn ich nicht, ausprobieren hilft, jeder hat ja auch seinen eigenen Geschmack. Im Forum eben gesucht scheint der aber eher weniger zu begeistern, was nichts heißen muss.
     
  15. #15 strauch, 31.10.2013
    strauch

    strauch Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    140
    AW: Guter Espresso nach 12 Sekunden

    Nimm mal ruhig erst die Rösterei vor Ort. Ich kaufe auch hier in meinem Ort sehr guten Espresso. Du kannst bei ihm ja mal ein Espresso probieren, dann weißt du wie er schmecken soll und ob er dir schmeckt. Das schnelle nachkaufen finde ich schon wichtig und praktisch, gerade am Anfang, konnte ich meinen Verbrauch nicht gut abschätzen.
     
  16. #16 Leines22, 31.10.2013
    Leines22

    Leines22 Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    AW: Guter Espresso nach 12 Sekunden

    Also der Espresso aus der Rösterei vor Ort (Castillio) ist vor 3-4 Tagen geröstet worden (so genau wusste es die Verkäuferin nicht mehr).
    Gleich der erste Versuch hat mein Ergebnis doch deutlich verändert:
    Crema kam schon nach ca. 1-2 Sekunden herausgeflossen; nach 25 Sekunden Bezug habe ich 22ml erhalten; Der Puck war noch ziemlich nass. Ich hatte 7 Gramm Kaffe rein und etwas weniger fest getampert.
    Jedenfalls ist das schon rein optisch ein riesiger Unterschied und ich werde nach dem Kürbiscremesuppekochen noch eine Testreihe starten.
     
  17. #17 Leines22, 31.10.2013
    Leines22

    Leines22 Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    AW: Guter Espresso nach 12 Sekunden

    Also so langsam wird es:
    Der Bezug dauerte 27 Sekunden bei 8 Gramm Kaffee im 1ner Sieb. Der Druck an der Brühgruppe war ca. 10,5 bar und getampert wurde gar nicht mehr so fest. Heraus kamen dann 32ml. (Sehr lecker ! Habe den Geschmack noch immer im Mund !)
    Nur der Puck sieht mir noch ziemlich nass aus. (Sorry! Ist etwas unscharf geworden.)
    Feintuning folgt in den nächsten Tagen. (Die Kürbiscremesuppe war auch sehr lecker ;-)

    [​IMG][/IMG][​IMG] [/IMG][​IMG] [/IMG]
     
  18. #18 Bonsai-Brummi, 31.10.2013
    Bonsai-Brummi

    Bonsai-Brummi Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    941
  19. #19 Leines22, 31.10.2013
    Leines22

    Leines22 Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    AW: Guter Espresso nach 12 Sekunden

    Das sind ja 268 Seiten !!!
    Na da werde ich doch auch mal was beisteuern ! Leckeres essen (damit meine ich nicht vorgefertigtes, sondern aus ausgesuchten Zutaten selbst zusammengebraut) ist nämlich auch eine Leidenschaft von mir.

    Aber das mit dem Kaffee selbst rösten aus dem Illy-Thread, ist auch ne Überlegung wert.
    Die Rösttrommel in der Rösterei wo ich meinen Espresso jetzt geholt habe, ist gar nicht so groß. Da würde ich doch noch einen Platz finden. Ungeröstete Bohnen habe ich auch noch welche hier (leider nur ca. 1 kg).

    ... aber da schweifen wir wohl vom Thema ab.
     
  20. #20 Bonsai-Brummi, 31.10.2013
    Bonsai-Brummi

    Bonsai-Brummi Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    941
    AW: Guter Espresso nach 12 Sekunden

    Stimmt - zum Selberrösten geht's hier lang: Vom Rohkaffee zum Selbströster
     
Thema:

Guter Espresso nach 12 Sekunden

Die Seite wird geladen...

Guter Espresso nach 12 Sekunden - Ähnliche Themen

  1. Anfänger: Kampf um einen "gescheiten" Espresso

    Anfänger: Kampf um einen "gescheiten" Espresso: Hallo allerseits, seit einer guten Woche bin ich Besitzer einer Lelit PL41EM und mühe mich noch ziemlich bei den Cersuchen ab, eine ordentlichen...
  2. Kaufberatung - Ziel: italienischer Espresso

    Kaufberatung - Ziel: italienischer Espresso: Hallo, zu meiner Kaffee Geschichte… ich trinke schon seit ungefähr 20 Jahren täglich meist mehrere Kaffee (an Arbeitstagen zu Hause meist 1-2...
  3. Rocket Espresso Classic defekt

    Rocket Espresso Classic defekt: Liebe Kaffee-Liebhaberinnen und Liebhaber, meine Maschine ist ca 7 Jahre alt und sie hat nun zum zweiten Mal ein Murren: sie heizt nicht mehr...
  4. Gaggia Selecta Deluxe - Durchlauf von Espresso zu schnell- Keine oder Kaum Crema..

    Gaggia Selecta Deluxe - Durchlauf von Espresso zu schnell- Keine oder Kaum Crema..: Hallo liebe Kaffeenetzler:) Ich habe eine Gaggia Selecta Deluxe geschenkt bekommen (gebraucht) und habe mir bereits weil es nicht dabei war,...
  5. Espresso extrem sauer trotz Überextraktion?

    Espresso extrem sauer trotz Überextraktion?: Hallo zusammen, Ich habe seit kurzem eine Siebträgermaschine und bin zur Zeit etwas überfordert. Vorne weg: ich habe zu Beginn mit Bohnen aus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden