Guter Kaffee in Schottland

Diskutiere Guter Kaffee in Schottland im Weltweit Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Hi zusammen Ich komme gerade von 3 Wochen Schottland (wow, hat uns dieses Lang begeistert) zurück und kann gerne meine Erfahrung zu guten...

  1. #1 valelikescoffee, 04.08.2018
    valelikescoffee

    valelikescoffee Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Hi zusammen

    Ich komme gerade von 3 Wochen Schottland (wow, hat uns dieses Lang begeistert) zurück und kann gerne meine Erfahrung zu guten Kaffeeläden teilen. Habe mich aus dem folgenden Guide inspieren lassen:
    https://indycoffee.guide/scottish-independent-coffee-guide/
    Mir haben nicht alle der darin empfohlenen Kaffees gefallen.

    Edinburgh:
    In diesem Beitrag wurden bereits einige gute Location aufgezählt. Für mich sind Artisan Roast und Brew Lab die besten Adressen! Kilimanjaro konnte ich leider nicht testen (so viel Kaffee kann ich so kurzer Zeit nicht testen). Der Laden Machina Espresso ist relativ neu und auch zu empfehlen (la marzocca maschine und die Mythos One, die man hier relativ viel sieht). Sind sehr gut in Latte Art. Haben meiner Freundin einen schönen Schwan gemacht.
    Edinburgh, Glasgow ???

    Isle of Skye:

    Caora Dhubh Coffee Company ist zu empfehlen. Hat halt keinen Platz zum drinnen zu sitzen. Rundherum hat es sonst nicht so viel gutes..
    Cafe Sia in Broadford wird noch empfohlen, aber das gefiel uns nicht so.

    Ullapool:
    The ceilidh place wird empfohlen. Das hat uns aber auch nicht überzeugt. Insbesondere war dort das Personal teilweise unfreundlich. Ist halt ein grosser Laden (Hotel, Restaurant und Kaffee).
    Das Städtchen Ullapool an sich ist aber zu emfehlen.

    Inverness:

    Ging bei Inverness Coffee Roasting Co vorbei und habe mir die Tanzania-Bohnen gekauft. DIe schmecken ganz lecker.

    Glasgow:
    Waren wir leider nicht.

    Zum Kaffee kann ich Scones empfehlen! =)

    Liebe Grüsse
    Vale
     
    Aeropress gefällt das.
  2. #2 silverhour, 04.08.2018
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    10.384
    Zustimmungen:
    4.711
    Da ich gewisse Sympathien für SCO hege.....

    Nach Schottland ist die dritte Welle erst etwas später rübergeschwappt, aber es hat sich in den letzten Jahren schon einiges getan. Allerdings mit Fokus "Belt", also dem Großraum Glasgow-Edinburgh.

    Vor ca 5 Jahren sah es noch mau aus, Costa und Nero waren leider schon der obere Teil der Fahnenstange. :(
    Der verlinkte Scotish Independend Coffee Guide markiert eigentlich den Start der "zweieinhalbten Welle" - weg von den großen Ketten, hin zu kleinen unabhängigen Cafe Bars. Seitdem wächst die Szene recht schnell...

    Meine Erfahrungen:

    In den Highlands sieht es nach wie vor sehr sehr mau aus. Kleine Röstereien sind sehr selten, Americano aus Siebträgermaschinen liegt meist auf Lavafredo-Niveau, Kaffee aus FrenchPress wird viel angeboten und ist meist ganz ok, aber mehr auch nicht.
    Die Inverness Roasting Company war vor ein paar Jahren so lala - ok, aber nicht wirklich überzeugend. Beim letzten Zwischenstop in Inverness hat es mich nicht dahin gezogen.
    Die Orkney Roastery (ok, nicht mehr Highlands) liegt sehr gut versteckt im Hinterhof eines Industriegebiets. Das was ich lokale Cafes probieren durfte war ok, aber keine Offenbarung.
    Ich stelle mich da oben aber grundsätzlich auf Kaffeenotstand ein und erwarte nicht viel.... Ich fokussiere mich lieber auf Distillen und die mittlerweile unzähligen Kleinbrauereien.

    Glasgow ist das Zentrum der schottlischen Kaffeekultur.
    Dear Green Coffee ist der Platzhirsch und das zu Recht - die Bohnen sind gut! 3rd Wave Ansprüche werden erfüllt, ohne dabei die breite Masse mit "nur sauer" abzuschrecken. Entsprechend beliefern sie eine ganze Reihe von Cafes in der Stadt wie z.B. die Riverhill Coffee Bar in der City, aber auch die Brewdog Kneipe. Leider haben sie in der Rösterei selber keinen Ausschank.
    Sehr angenehm, wenn auch kein 3rd wave, ist Gordon Street Coffee in der Central Station Glasgow: Unten ein gemütliches Cafe, oben steht der Röster. An Rösttagen kann man zuschauen....
    Absolut empfehlenswert ist Laboratorio Espresso in der West Nile Street (nur wenige Schritte von den Buchanan Galleries entfernt) mit Röstungen aus aller Welt (u.a. The Barn).
     
  3. #3 Haseluenne, 30.09.2018
    Haseluenne

    Haseluenne Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    In Edinburgh hatte ich einmal "Mr. Eion" besucht und war von dessen "Tiger Stripes" Röstung sehr angetan!
     
  4. #4 Thixotrop, 01.10.2018
    Thixotrop

    Thixotrop Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2018
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    12
    Filament coffee in Edinburgh ist zu empfehlen.

    Ich hab Mich durch den "Coffee guide 2018" getrunken. Den gab's im ersten Kaffee mit röster zu kaufen und danach habe ich geschaut was vielleicht mit auf der Route liegt.
    Nicht alles war gut aber immerhin gibt es damit Anhaltspunkte
     
Thema:

Guter Kaffee in Schottland

Die Seite wird geladen...

Guter Kaffee in Schottland - Ähnliche Themen

  1. Wie man als Neuling die gröbsten Fehler bei der Kaffeezubereitung vermeidet und guten Espresso macht

    Wie man als Neuling die gröbsten Fehler bei der Kaffeezubereitung vermeidet und guten Espresso macht: Ich trinke zwar schon lange begeistert Kaffee, habe aber erst vor 3.5 Jahren mich entschieden mir eine amtliche Siebträgermaschine und Mühle zu...
  2. Wer kennt L'Amante Kaffee?

    Wer kennt L'Amante Kaffee?: Hallo! Ich hätte eine Frage in die Runde: Kennt jemand L'Amante Kaffee "aus" Graz? Ist scheinbar ein NetworkMarketing Ding, aber ich kenn da...
  3. [Zubehör] Leihmöglichkeit für Kaffee Refraktometer gesucht

    Leihmöglichkeit für Kaffee Refraktometer gesucht: Hallo allerseits, ich bekomme meine Kaffees langsam in die richtige Richtigung und möchte gern meine Kaffees auf ihren TDS Gehalt hin bestimmen....
  4. Guter Kaffeevollautomat mit wechselbarer Brühgruppe?

    Guter Kaffeevollautomat mit wechselbarer Brühgruppe?: Hallo Forum, ich verwende seit ca 10 Jahren im Büro recht zufrieden eine Schaerer Opal und bin glücklich, dass ich die Brühgruppe jede Woche...
  5. [Erledigt] Ringweitenänderung - wo in Berlin in guter Qualität?

    [Erledigt] Ringweitenänderung - wo in Berlin in guter Qualität?: Hallo miteinander, nach längerer Zeit kann ich nun meinen Ehering wieder tragen. Allerdings muss er etwas geweitet werden. Hat jemand einen Tip...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden