Hamburg: Erfahrung bei Less Poltical ... eher so mittel

Diskutiere Hamburg: Erfahrung bei Less Poltical ... eher so mittel im Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Ich habe den Mann gestern mal zu Less Political geschleift. Ich kaufe dort ab und zu Quijote-Kaffee und mag den Laden von der Atmosphäre her....

  1. #1 JinxHH, 21.11.2016
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2016
    JinxHH

    JinxHH Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2015
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    113
    Ich habe den Mann gestern mal zu Less Political geschleift. Ich kaufe dort ab und zu Quijote-Kaffee und mag den Laden von der Atmosphäre her. Also, warum nicht mal Kaffee dort trinken? Ich ging mit meinen sehr positiven Erfahrungen, die ich bei Black Delight und Playground mit deren Filtergetränken gemacht habe. Außerdem wollte ich mal Kaffee aus einer Aeropress probieren - das Ding, das ich mir nicht kaufen will, weil so viel Plastik. Aber probieren sollte man auch diese Methode schon mal, dachte ich.

    Wir fanden einen Platz, und ich bestellte den Standard-Kaffee aus der Aeropress x 2.

    Was mir zunächst nicht so positiv auffiel, war, dass die zweite Portion sehr viel später kam als die erste (es kann eigentlich nicht sein, dass die nur eine Aeropress im Einsatz haben). Die Damen an der Theke waren schon recht verpeilt.

    Der Kaffee war nicht schlecht, auch wenn der Mann etwas von Jacobs Krönung erzählte. Dem kann ich mich nicht anschließen, auch wenn ich ihn ebenfalls etwas säuerlich und undifferenziert fand (ich trinke fruchtige Filterkaffees sehr gern, bin also an eine säuerliche Note durchaus gewohnt und mag sie, wenn sie differenziert daherkommt). Er schmeckte wie ein ordentlicher Kaffee, allerdings zum Superpreis (den ich für Superkaffee auch bereit wäre zu zahlen, aber eher ungern für den dort servierten Kaffee).

    Zu Hause machte ich dann einen Kaffee aus der Chemex, und das war geschmacklich überhaupt kein Vergleich - mild, differenziert, fruchtig, ohne sauer zu sein. Und ich würde mich da eher als etwas fortgeschrittene Anfängerin bezeichnen, keinenfalls als Könnerin.

    Ich fand's schade, da ich den Laden mag.
     
  2. JinxHH

    JinxHH Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2015
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    113
    Nachtrag: Mit der einen Dame hatte ich schon mal ein recht befremdliches Erlebnis. Ich hatte 1 Pfund Gran Crasso aus dem Regal genommen und die Dame hinter der Theke gefragt, ob das der Espresso aus 100% Robusta ist, da ich das nicht mehr so im Kopf hatte. Die Antwort lautete: "Ja, der ist stärker geröstet". So interessant das auch sein mag, das hatte ich nicht gefragt m(
     
  3. #3 Dirk7110, 28.11.2016
    Dirk7110

    Dirk7110 Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    521
    So erging es mir da auch schon des Öfteren. Wenn nichts los ist, sind die Ergebnisse gut, sobald aber etwas Andrang herscht, nicht verwechseln mit laden voll, sinkt die Qualität in der Tasse ungemein. Mit gut meine ich gut, nicht hervorragend. Ich gehe ausserhalb des eigenen Universums auch lieber am liebsten zu Playground. Nord Coast ist auch sehr Konstant in deren Super Ergebnissen. Da bin ich dann auch beriet den Preis zu bezahlen. Ich trinke meistens einen Flat White und dann noch ein zwei Ristretto.
     
    JinxHH gefällt das.
  4. #4 leedrag, 28.11.2016
    leedrag

    leedrag Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2013
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    85
    Same here. Allerdings ist der Clod Drip wirklich gut dort.
     
    JinxHH gefällt das.
  5. #5 Dale B. Cooper, 01.03.2017
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    9.233
    Zustimmungen:
    3.985
    Moin,

    hatte da kürzlich 2 extrem gute Espressi, wirklich nahezu perfekt. Filterkaffee hab ich dort aber noch nicht getrunken...
    Der Bedienung war allerdings nicht so nach Smalltalk - kann ihr aber auch keiner verübeln. Ich rede auch nicht so gerne mit mir.. :D

    Grüße,
    Dale.
     
    JinxHH und Rantanplan gefällt das.
Thema:

Hamburg: Erfahrung bei Less Poltical ... eher so mittel

Die Seite wird geladen...

Hamburg: Erfahrung bei Less Poltical ... eher so mittel - Ähnliche Themen

  1. Hamburg: Kurzfristiger Kaffee-Job für einen Monat gesucht

    Hamburg: Kurzfristiger Kaffee-Job für einen Monat gesucht: Hallo liebes Forum, ich bin nun schon seit einiger Zeit hier im Forum dabei und trinke und bereite leidenschaftlich Kaffee zu. Ich hatte mir die...
  2. Neu in Hamburg: Playground Coffee

    Neu in Hamburg: Playground Coffee: [IMG] Es gibt Neues in Hamburg: Veljko Tatalović ist jetzt mit seiner neuen Rösterei Playground Coffee am Start. Geröstet wird bei Quijote in...
  3. Hamburg: Sammelbestellungen aus dem Ausland

    Hamburg: Sammelbestellungen aus dem Ausland: Moin! Da ich immer wieder vor den Versandkosten für Kaffee aus dem Ausland zurückschrecke, habe ich mir überlegt, durch Teilen der Versandkosten...
  4. Hamburg: Frischer New York Espresso bei Cucinaria

    Hamburg: Frischer New York Espresso bei Cucinaria: Hey, wollt nur mal allen, die ihn lieben und allen die ihn noch lieben müssen, sagen: Bei Cucinaria gibt es beide Sorten New York (den XXXX...
  5. Neuer Tpp für Hamburg: Schlages Tagesbar / Mittelweg

    Neuer Tpp für Hamburg: Schlages Tagesbar / Mittelweg: Moin! Ich habe wieder eine Entdeckung gemacht, und Ihr könnt Euch wie immer bei meinen Tipps darauf verlassen, dass die Empfehlung gut ist:...