1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hamburg?!

Dieses Thema im Forum "Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein" wurde erstellt von Hausbrandt, 22. Mai 2007.

  1. janosch

    janosch Mitglied

    Beiträge:
    1.478
    ... ich war die tage auch mal wieder in hamburg

    Milch ist absolut zu empfehlen, klasse laden, sehr guter kaffee und ein netter betreiber :)

    [​IMG]

    ... im stockholm espresso club war ich auch, FAB und Public hatten leider urlaub ... die grase ich dann das nächste mal ab


    Grüße
     
    Pertlwieser gefällt das.
  2. zwicko

    zwicko Mitglied

    Beiträge:
    787
    Ort:
    München
    Nix neues, aber eine Bestätigung der Tipps schadet ja auch nix:
    Heute vormittag bei Quijote Bohnen geholt, da war gerade einiges los (Besuch aus UK), dann zu Public Coffee Roasters und später noch zu Less Political. Alles einen Besuch wert.
     
    Falk99 gefällt das.
  3. Tolga

    Tolga Mitglied

    Beiträge:
    61
    Ort:
    Hamburg
    Zeit mal wieder etwas Schwung hier rein zu bringen. Es gibt die bereits genannten Coffeeshops aber auch viele neue Cafes, die nicht hauptsächlich "third wave" sind, aber bei Ihrer Bohnenauswahl auf lokale Röstereien setzen.
    Ich war z.B. letztes WE beim Ausflug ins Niendorfer Gehege zufällig bei Eat & Sweet am Bahnhof Niendorf Markt und hatte einen echt leckeren Espresso von den Public Coffee Roasters.
    Außerdem neu: Die Tage müßte in der Deichstrasse eine neue Rösterei mit Ausschank eröffnen. "Nordcoast Coffee Roasters"!
     
  4. Tolga

    Tolga Mitglied

    Beiträge:
    61
    Ort:
    Hamburg
    Oh, ich sehe gerade das Eat & Sweet bereits erwänt wurde :rolleyes: Ich kannte es noch nicht.
     
  5. Hafensänger

    Hafensänger Mitglied

    Beiträge:
    1.254
    Ort:
    Hamburg
    Ich war am Wochenende im vju im Energiebunker Wilhelmsburg (http://www.vju-hamburg.de/).
    Baulich ist das ziemlich einmalig und auch ganz nett eingerichtet. Die Aussicht in alle Richtungen ist bei gutem Wetter wirklich klasse. Alleine dafür lohnt sich ein Besuch.
    Drinnen steht auf dem Tresen eine Linea. Mein Cappuccino war recht ordentlich, sogar mit etwas LA. Kuchen war auch OK. Bedienung ist freundlich aber völlig chaotisch.

    In Summe kann ich das weiter empfehlen, wenn es nicht nur um den Kaffee geht.
     
    JinxHH gefällt das.
  6. bosch

    bosch Mitglied

    Beiträge:
    90
    Ort:
    Hamburg
    [​IMG]

    Neu und toll: Nord Coast Coffee Roastery in der Deichstraße.
     
    pingo, Wendelin, blu und 2 anderen gefällt das.
  7. Thundersteele

    Thundersteele Mitglied

    Beiträge:
    87
    Moin Moin. Bin neu in Hamburg (und im Kaffee-Netz) und wollte mich für die tollen Tips bedanken.

    War ein bisschen überrascht das die Codos Brewbar in der Schanze noch nicht erwähnt wurde... super für einen Espresso/Cappu im vorbeigehen, nur leider nicht viel Platz zum sitzen.
     
    Tolga gefällt das.
  8. Tolga

    Tolga Mitglied

    Beiträge:
    61
    Ort:
    Hamburg
    Yo, La Marzocco GB5 und Überboiler für Filterkaffee. Geröstet wird wohl in Bremen.
     
  9. Hellmann

    Hellmann Mitglied

    Beiträge:
    4
    Moin,

    wirklich einiges was hier an Empfehlungen zusammengekommen ist. Als Hamburger habe ich aber gerade mit Erschrecken feststellen müssen, das ich erst 2-3 davon getestet habe. Werde wohl mal nach Feierabend ein paar Adressen abklappern müssen. Am liebsten alle auf einmal Verköstigen.
    Ein Empfehlung kann ich auch geben. Seid Ihr mal bei Benvenuto am Grindel gewesen? Die Rösten selber in Italien und es ist ein Familienbetrieb. Ich selber bin auf den Laden gestoßen als ich ein Ersatzteil für meine Maschine benötigte und während der Wartezeit gab es einen Espresso. Das war für mich wirklich ein kleines A-HA Erlebnis.
    Wer kennt den Laden noch?
     
    opbass gefällt das.
  10. Tolga

    Tolga Mitglied

    Beiträge:
    61
    Ort:
    Hamburg
    Ab morgen gibt es in der Detlev-Bremer-Strasse 46 das Tornqvist Pop-Up.
    Kopi, La Cabra und Drop Coffee versprechen skandinavische Röstungen von höchst renommierten Rösterein.
    http://www.tornqvistcoffee.com/
     
  11. mooniac

    mooniac Mitglied

    Beiträge:
    327
    Ort:
    Stuttgart
    Bin in Hamburg und so ein Glück gehabt, zwei Hausnummern weiter vom Hotel ist die Kaffeerösterei Carroux incl. kleines Café. http://www.carroux.de/shop/

    Da steht ein Probat und eine 3-Grouppige Fb70. Es gibt nur eine Espresso Sorte 80/20 und Café Creme aus dem Fb70.

    Endlich Espresso trinken. Das ist ganz schwierig geworden weil überall ja KVAs stehen, bei uns in der Firma leider auch.

    Zwei nette junge Frauen da, aber ich glaube sie kennen das Kaffee-Netz nicht.

    Hier als Single
    [​IMG]

    als Doppio
    [​IMG]

    als Cappu
    [​IMG]
     
  12. Jfh

    Jfh Mitglied

    Beiträge:
    395
    Ort:
    Flensburg
    milch wurde zwar schon erwähnt, aber ich möchte das cafe hier nochmal positiv hervorheben. jemanden, der so gut ist und sowenig Brimborium darum macht, habe ich lange nicht erlebt.
     
  13. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Beiträge:
    3.825
    Ort:
    23866
    Muss heute ich Eile und auf dem Weg nach Barmbek irgendwo schokoladige Espressobohnen kaufen.
    Elbgold in den Mühlenstrasse ist mir zu weit.

    Der Shop müsste heute 17:30Uhr noch geöffnet haben und irgendwo auf der Achse
    Langenhorn, Fuhlsbüttel, Hummelsbüttel, Ohlsdorf oder Barmbek liegen......das wäre das angepeilte Gebiet.

    Ideen?
     
  14. pingo

    pingo Mitglied

    Beiträge:
    1.737
    Ort:
    Hamburg
    keine.....musst Du weiterhin selber rösten! Seitdem Martina nicht mehr in Alsterdorf ist....
    spannend wäre es allerdings mal zu erfahren wie die Bohnen von http://home-roasting.de/ aus der Bebelallee schmecken....ich habe es immer noch nicht geschafft dort zu probieren. Eine weißer Fleck sogar auf meiner hamburgischen Kaffeekarte
     
  15. bosch

    bosch Mitglied

    Beiträge:
    90
    Ort:
    Hamburg
    [​IMG]

    Hallo Hamburg!

    Guten Kaffee gibt's ab sofort auch auf dem Weg zur Arbeit. Die Hamburger Rösterei Playground Coffee hat einen neuen Kiosk: mit einer La Marzocco Linea Classic, K30 und Moccamaster ist das Team montags bis freitags von 7.30 - 10.30 Uhr in der U-Bahn-Station Jungfernstieg (Ausgang Rathaus, neben dem Bücherantiquariat) am Start. Yeah!

    Viele Grüße,

    @bosch
     
  16. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Beiträge:
    3.825
    Ort:
    23866
    Das hätte am Samstag perfekt gepasst, nur 1,xkm vom Kalliopea entfernt. Ist gemerkt!
    So ist es doch Elbgold geworden naja....immer wieder schön wie die sich freuen, wenn man ganze Bohnen kauft, weil Zuhause eine Mühle steht...^^ *lol* :D
     
  17. Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Beiträge:
    4.568
    Ort:
    Hamburg
    und die dann nicht zu Latte Macchiato verarbeitet.. :D :D :D
     
  18. Thundersteele

    Thundersteele Mitglied

    Beiträge:
    87
    Wollte nur Bescheid sagen das dieser (dieses?) Pop-Up am Sonntag seinen letzten Tag hat. Ich war einmal dort, hatte zwei tolle Flat Whites, lecker Kuchen und einen Drop Coffee fuer daheim. Letzte Chance!
     
    bosch gefällt das.
  19. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Beiträge:
    3.825
    Ort:
    23866
    ...mal sehen, ich habe 500g davon....als Espressi könnte das schwer werden..^^
     
  20. andruscha

    andruscha Moderator

    Beiträge:
    906
    Ort:
    Berlin
    Kann ich bestätigen. In den letzten drei Monaten war ich oft in der Ecke und habe mich darüber gefreut, daß es das Café Bohne dort gibt: Kaffee ist in Ordnung, netten Kuchen haben sie auch und dabei ist das Café (für mich als Berlin-Mitte-Bewohnerin) angenehm bodenständig.
     

Diese Seite empfehlen