Hamburg?!

Diskutiere Hamburg?! im Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Rösterei hat zu. [ATTACH] Wo man die sonst bekommt, keine Ahnung. Wenn ich was haben will, fahr ich immer bei der Rösterei vorbei.

  1. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    12.941
    Zustimmungen:
    20.510
    Rösterei hat zu.
    IMG_9176.png

    Wo man die sonst bekommt, keine Ahnung. Wenn ich was haben will, fahr ich immer bei der Rösterei vorbei.
     
    FRAC42 gefällt das.
  2. yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    6.198
    Eventuell gibt es im Milch Quijote zu kaufen…
     
    FRAC42 gefällt das.
  3. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    7.994
    Zustimmungen:
    10.852
    Irgendwie hatte ich das Nord Coast mental unter "eher traditionell, aber vielleicht gut für ein Frühstück in Hafennähe" notiert. Weit gefehlt!

    Helles und sehr Helles steht gleich in kleinen Glasröhrchen zum Angucken und Aussuchen auf der Theke, der Barista zaubert Latte Art auf den Cappu das ich mir ein "da musst du aber noch ein wenig üben" anhören durfte. Und natürlich gibt es Flat White mit einem fruchtigen Espresso! (Wie kann man nur fragen ;)). Der schmeckte fantastisch, ein perfekter Einstieg in die Hamburger Kaffeewelt.

    Was zu gucken gab es auch:

    _20240509_164837.JPG

    Eine KvdW Slim Jim Mirage.
     
    FlatwhiteHH, yoshi005, cbr-ps und einer weiteren Person gefällt das.
  4. #1144 FlatwhiteHH, 09.05.2024
    FlatwhiteHH

    FlatwhiteHH Mitglied

    Dabei seit:
    10.10.2019
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    135
    Mutterland hat Dantes Inferno und Black Ape in der Regel da. Aber Vorsicht: ich hab den erst einmal frisch dort gekauft. In der Regel liegen die Tüten schon recht lange...
     
    yoshi005, FRAC42 und Lancer gefällt das.
  5. Zermatt

    Zermatt Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Seit April ist die Kooperation mit Mutterland beendet und es werden nur noch Restbestände bei Mutterland verkauft.

    Black Cherry in Wilhelmsburg verkauft den Kaffee noch. Über Auswahl dort kann ich leider nichts sagen, da ich bei Quijote selbst kaufe.
     
    FlatwhiteHH und FRAC42 gefällt das.
  6. #1146 FRAC42, 12.05.2024 um 18:33 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2024 um 09:57 Uhr
    FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    7.994
    Zustimmungen:
    10.852
    Nun ist er vorbei, der Tripp nach Hamburg. Vielen Dank für all die Tipps, die ich leider nicht alle wahrnehmen konnte.

    Ein paar Eindrücke, 100% subjektiv, versprochen!

    Nord Coast:

    Schon am ersten Tag hatte der kräftig schokoladige Cappuccino meine Damen genauso überzeugen können wie mich der Flat White aus einer fruchtigen Bohne aus Kenia, obwohl kurz vor Ladenschluss nur To Go erhältlich.

    Später dann ein sehr leckeres Frühstück, diesmal für mich Bohnen aus Burundi im V60 zubereitet. Sehr fein, aber ich hab dann lieber den Kenianer mit nach Hause genommen, neben den Bohnen für den Cappuccino.

    [​IMG]

    Goldherz:

    Eigentlich wegen des Frühstücks ausgesucht. Der Espresso im Cappuccino schmeckte erfreulich kräftig schokoladig durch. Großes Erstaunen meinerseits in der Mühle recht helle Bohnen zu sehen. Die Bohnen stammen von den Röstlich Coffee Brothers.

    Brühwerk
    Sehr chick und cool, Bohnen von Leuchtfeuer zum Verkauf. Welche Bohnen in den Mühlen steckten hab ich nicht raus bekommen, als Filter war wohl nur was Schokoladiges zu haben, draußen waren nur wenige Plätze, die Schlange war lang und die Hektik groß: Da sind wir weiter gezogen.

    Elbgold Innenstadt:

    Nicht ganz so busy wie das Brühwerk, an den Mühlen Infos zu den Bohnen, eine beeindruckende Batterie von Cold Drippern. Auf die Bitte nach was Fruchtigem aus dem V60 gab es einen Bombe aus Äthiopien. Sehr lecker, aber mir für über 26 € pro 250 g nicht lecker genug um Bohnen mitzunehmen. Meine Damen waren enttäuscht. Sowohl der Cappuccino wie auch die Iced Latte fielen bei ihnen durch. "Als hätte man dünnen Tee in viel Milch gepackt" war das Urteil. Schade.

    Surfkitchen
    Hier hatte ich gar nichts bezüglich Kaffee erwartet. Aber: Jede Menge Kaffeesäcke in der Deko und eine 2 gruppige Faema Legend erweckten unser Interesse. Leider gab es Cappuccino in Eisdielen Qualität. Baumschaum auf wässrig bittrem Espresso. Genau das, was einen nicht mehr sonderlich beeindruckt wenn man mal selber einen Siebträger bändigen kann.

    11:11
    Wieder nur wegen des Frühstücks ausgewählt. Aber: Eine ECM Maschine mit 2 E61 Brühgruppen durfte Bohnen von Antogonist Coffee verarbeiten. Die scheinen eher mittel bis hell zu rösten. Es standen sogar V60 Brühstationen rum. Das Frühstück, an allen 3 Tagen top, war hier aufgrund der asiatischen Einflüsse eine echte, positive Überraschung.
     
    Blechpirat, FlatwhiteHH, Oldenborough und 5 anderen gefällt das.
Thema:

Hamburg?!