Hand-Röster aus Keramik

Diskutiere Hand-Röster aus Keramik im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo Zusammen, hat jemand Erfahrung mit einem Hand-Röster aus Keramik (z. B. Nuvo Eco Ceramic Coffee Bean Roaster)? Das sieht recht einfach und...

  1. #1 Gourmand, 23.10.2017
    Gourmand

    Gourmand Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    143
  2. #2 Streginator, 23.10.2017
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2017
    Streginator

    Streginator Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2016
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    70
    Hallo,
    du wirst wahrscheinlich die gleichen Probleme wie bei der Pfannenröstung haben und deswegen praktisch nicht anwendbar:

    - räuchert bei Anwendung im Haus die Bude voll
    - Chaff / Häutchen springen herum und machen Dreck
    - Röstung wird uneinheitlich werden, hellere und dunklere Bohnen (durch punktuell mehr Hitze/Temperatur)
    - muss permanent geschwenkt oder gerührt werden, damit die Bohnen nicht verbrennen

    Vielleicht mal ganz nett zum starten/ausprobieren aber auf Dauer wirst wohl nicht glücklich.
     
    -Dune- und Gourmand gefällt das.
  3. Herb

    Herb Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    24
    Hab mal nen Filfm von sudanesischen Kamelreitern gesehen, die haben solche Dinger aus Stahl über dem Kameldungfeuer benutzt. Sehr eindrucksvoll wie gleichmäßig die damit rösten konnten, wenn man auch gerade genug für zwei Mokkas.

    Wo kriegt man jetzt nur den Kameldung her? ;)
     
    Cafe Export Colombia, turriga und Augschburger gefällt das.
  4. #4 silverhour, 24.10.2017
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.093
    Zustimmungen:
    5.779
    Die Dinger sehen lustig aus. :) Gesehen hatte ich sie aber vorher noch nicht, gehört hatte ich auch nichts davon.
    Für schlankes Geld mag es nett sein, um mit dem Rösten anzufangen. So richtig praktikabel erscheinen sie mir aber nicht: Bohnen müssen beim Rösten ständig in Bewegung bleiben, sonst brennen sie an. Damit muß man die Pfännchen vom Herd nehmen und heizt weniger bis kaum noch (vor allem bei Elektroherden). Die Temperatursteuerung dürfte äußerst schwierig sein, wenn man nicht zufällig ein entsprechendes Thermometer aus dem Grillsportbereich zur Hand hat - die Röstqualität lässt sich wahrscheinlich nur schwer steuern, eine Reproduzierbarkeit noch schlechter.

    Wenn es ein Herdröster sein soll, dann würde ich ehr nach einer alten Popcorn-Pfanne mit Rührmechanik Ausschau halten. Oder einen alten Kochtopf auf den Herd schieben und den Holzkochlöffel schwingen. :D
     
  5. Herb

    Herb Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    24
    Das hast Du missverstanden, die Dinger werden in der Hand gehalten über der offenen Flamme und permanent aus dem Handgelenk geschüttelt, so wie diese kleinen Bongo-Trommeln mit ner Kugel am Faden. Thermometer sind deine Finger :D Im Übrgen alles Übungssache.

    Man wundert sich wie andere Völker mit ganz anderen Methoden zu guten Ergebnissen kommen können.
    Ich hab auch mal einen Film gesehen aus Indonesien, wo eine Frau im Wok 2kg Kaffee geröstet hat, über 1 Stunde mit permanenten Umrühren von Hand. Endergebnis sah richtig gut aus, die Röstwolken die ganze Zeit echt genial.
     
  6. #6 Kaspar Hauser, 25.10.2017
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    1.217
    Der Unterschied ist, daß "wir" hier immer alles mit Geld regeln wollen, indem wir uns dafür Dinge kaufen, die dafür sorgen sollen, daß wir keine Fähigkeiten mehr brauchen. In Wirklichkeit geht es aber meistens um Fähigkeiten, die für das Ergebnis entscheidend sind. Wo es kaum Geld oder Industrieprodukte gibt, sind dafür meistens mehr Fähigkeiten vorhanden.
     
    mhaas und schraubohne gefällt das.
  7. #7 silverhour, 25.10.2017
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.093
    Zustimmungen:
    5.779
    Nö, genau so bzw. so ähnlich hatte ich es verstanden. Nur hat nicht jeder eine offene und ausreichend große Flamme zur Hand, offene Feuer im Haushalt sind hierzulande ehr unüblich.
     
  8. #8 Gourmand, 25.10.2017
    Gourmand

    Gourmand Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    143
    Das ist tatsächlich bedauerlich, dass ich keinen Gasherd in der Küche habe...

    Beim Handrösten mit traditionellen Methoden ist der Prozess tatsächlich immer sehr beeindruckend. Ich konnte bereits an zwei äthiopischen Kaffee-Zeremonien teilnehmen (hatte ich hier im KN mal berichtet) und die Zeremonie selbst ist großartig. Der Kaffee allerdings etwas zweifelhaft, da die Röstung leider sehr ungleichmäßig sind. Daher hatte ich gehofft, dass das mit dem oben beschriebenen Gerät vielleicht einheitlicher geht.
     
  9. #9 schraubohne, 25.10.2017
    schraubohne

    schraubohne Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    541
    ich kenne diese keramiken für teeröstungen, aber warum nicht auch für kaffee-bohnen und gewürze verwenden.
    goldrichtig, und inwieweit man sich dann weiter technisiert ist ja jedem nach geld und vermögen überlassen.
    doch gerade solche rudimentären methoden eignen sich hervorragend die abläufe und zusammenhänge zu verstehen, die einem material wie zb bohnen zu geschmack verhelfen.
    wer sich als einsteiger mit teurem home-equipment und null erfahrung anheischig macht röstergebnisse auf profiniveau zu erzielen hat eh ein anderes problem.
     
    Desad gefällt das.
Thema:

Hand-Röster aus Keramik

Die Seite wird geladen...

Hand-Röster aus Keramik - Ähnliche Themen

  1. Suche Gene cafe cbr 101 Röster

    Suche Gene cafe cbr 101 Röster: Liebe alle, nachdem gerade erst ein Gene den Besitzer gewechselt hat - gibt es noch jemanden, der vor Weihnachten umsteigen will auf ein grösseres...
  2. 1Zpresso Röster

    1Zpresso Röster: Auf der Taiwan International Coffee Show 2019 soll ein Röster von 1Zpresso vorgestellt werden. Es gibt bereits eine Website zum Gerät. Mittels App...
  3. [Maschinen] Suche 5-6kg Röster

    Suche 5-6kg Röster: Guten Tag liebe Netzler, ich bin auf der Suche nach einen 5-6kg Röster. Im Netz lässt sich nur sehr schwer einzelne "Markenröster" finden,...
  4. Konvektion vs. Konduktion

    Konvektion vs. Konduktion: Ich bin absoluter Röstneuling und habe heute meinen Hottop erhalten den ich über Artisan steuern werde. Die Röstung kann ich über die Größen...
  5. China Direktimporterfahrung und Maschinenvergleich

    China Direktimporterfahrung und Maschinenvergleich: Liebe Kaffee-Netzwerk-Community, ich habe mich mal wieder etwas durch das Forum gelesen auf der (verzweifelten) Suche nach DER perfekt geeigneten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden