Handfilter - sehr lahm, tropft nur

Diskutiere Handfilter - sehr lahm, tropft nur im Brühkaffee Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Kaffee-Auskenner. Ich benutze diesen weißen Porzellan Filter mit einem Loch: [IMG] und Filter von rubin: [IMG] Meine Vorgehensweise beim...

  1. #1 green_mild, 25.08.2018
    green_mild

    green_mild Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kaffee-Auskenner.

    Ich benutze diesen weißen Porzellan Filter mit einem Loch:
    [​IMG]
    und Filter von rubin:
    [​IMG]
    Meine Vorgehensweise beim Brühen: Kochwasser kurz abkühlen lassen. Filter anfeuchten, Kaffee rein, Wasser über den Löffel Kaffee damit er feucht ist, 1 Minute warten, danach das ganze Wasser drüber. Nun tritt das Problem auf, daß der Kaffee quälend langsam durch den Filter geht. Tropfen für Tropfen... Ich muss den Filter in Hand nehmen und ausquetschen. Dabei platzt der Filter und der Kaffeesatz ... :( Der Kaffee schmeckt auch muffig nach alter Pappe, so wie die Filter riechen.

    Deshalb benutze ich einfach ein Stück von Papierrolle als Filter:
    [​IMG]
    Hier rammelt der Kaffee fix durch, schmeckt top und ich komme pünktlich auf Arbeit ;) Eine Dauerlösung ist das nicht, denn wozu gibts dann Filtertüten??!! Daher wäre ich dankbar für eure Tipps.
     
  2. #2 Geschmackssinn, 25.08.2018
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    3.003
    wie du schon gemerkt hast, wird es am Filterpapier liegen.
    da gabs kürzlich schon einen Thread drüber und eine Teillösung war der Erwerb von besseren Filterpapier (ich glaub original Melitta)

    Die markannteste Änderung im Geschmack bekommst du durch frisch gemahlene Bohnen vom Kleinröster (schonende Röstung)
    ...
    ...
    nutze mal die Suchfunktion und evtl. mit "nur Themen Durchsuchen"

    LG
     
  3. #3 Schneidersche, 25.08.2018
    Schneidersche

    Schneidersche Mitglied

    Dabei seit:
    06.06.2016
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    420
    Leider habe ich mit den aktuellen Rubin von Rossmann ähnliche Erfahrungen gemacht. Früher ein Top Filter, Durchfluss ähnlich den Hario. Jetzt, neue Verpackung, ist der Filter einfach nur Mist.
     
  4. #4 cbr-ps, 25.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2018
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.058
    Zustimmungen:
    9.150
    Was für Kaffee hast Du, wie gemahlen mit welchem Mahlgrad?
    Das Bild ist leider so klein und niedrig auflösend, dass man keine Details im Improfilter erkennen kann.
     
  5. #5 bean shaped, 25.08.2018
    bean shaped

    bean shaped Gast

    Jip, zu viele Fragen, die offen sind. Aber ja..erstmal einen neuen (und passenden) Papierfilter verwenden. Bei den 1-Loch Varianten (truncated cone) habe ich die Erfahrung gemacht, dass sich eine höhere b-r lohnt (u.a 1:18). Klingt für die Cone Dripper (V60 etc) Nutzer jetzt erstmal erschreckend, aber es passt ;) Try it..
     
  6. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.058
    Zustimmungen:
    9.150
    Habe schon einiges probiert, aber mehr als 1:15 fand ich bisher zu schwach. Bin aber auch kein Freund von „teeartig“...
     
    osugi gefällt das.
  7. #7 bean shaped, 25.08.2018
    bean shaped

    bean shaped Gast

    @cbr-ps beziehst du das auf die "truncated cones"? Wie gesagt, aus Erfahrung kann ich sagen, dass die Ergebnisse durchaus mit dieser b-r gut sind. Im V60 nutze ich aber auch andere b-r. Ein Versuch wäre es wert.
     
  8. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.058
    Zustimmungen:
    9.150
    ??? Keine Ahnung, was das ist. Ich spreche von V60 02/03
     
  9. #9 bean shaped, 26.08.2018
    bean shaped

    bean shaped Gast

    Das ist der vom TE verwendete Handfilter ;) und da dieser eben nicht baugleich mit einem normalen Cone (u.a. V60) ist, gab's die entsprechenden Empfehlungen.
     
  10. #10 green_mild, 26.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.2018
    green_mild

    green_mild Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die vielen Antworten. Der Kaffee ist fertig gemahlen, sehr fein. Er muss schnell durchfließen. Sobald ich mir Zeit nehme, ist der Filter zu und ich warte ewig auf den Kaffee. Hier ein größeres Bild:
    [​IMG]
     
  11. #11 Geschmackssinn, 26.08.2018
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    3.003
    das dachte ich mir bei deinem ersten Post schon, von daher kam die Selbstmahler Info^^
     
  12. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.058
    Zustimmungen:
    9.150
    OK, dann ist ja klar, wo Du zuerst ansetzen musst: Frische Bohnen und Mühle
     
  13. #13 espressionistin, 27.08.2018
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.867
    Zustimmungen:
    5.609
    Hast du schonmal probiert, den Filter um eine Vierteldrehung versetzt bzw leicht schräg einzusetzen?
    Mache das auch immer so, bei meinem Porzellanfilter ist sonst die umgeklappte Falz der Tüte genau über der Lochreihe am Boden, durch diesen „doppelten“ Boden fließt der Kaffee nur schwer ab.
    Nur mal so als Idee..
     
Thema:

Handfilter - sehr lahm, tropft nur

Die Seite wird geladen...

Handfilter - sehr lahm, tropft nur - Ähnliche Themen

  1. Fiorenzato Briccoletta tropft aus dem Tiefdruckventil

    Fiorenzato Briccoletta tropft aus dem Tiefdruckventil: was kann man machen wenn das tiefdruckventil „undicht“ ist... die Maschine heizt derweil nicht richtig auf da kein ausreichender Druck aufgebaut...
  2. Dampfhahn Rancilio Siliva v3 - erneut zudrehen bei Anschalten, sonst tropft Wasser aus Dampflanze?

    Dampfhahn Rancilio Siliva v3 - erneut zudrehen bei Anschalten, sonst tropft Wasser aus Dampflanze?: Hallo zusammen, Ist das ein bekanntes Problem? Oder muss ich bei meiner Siliva v3 irgendetwas erneuern, damit das wieder dicht ist? Nach dem...
  3. Bezzera Mitica - Heißwasserentnahme tropft

    Bezzera Mitica - Heißwasserentnahme tropft: Hallo liebes Forum, jetzt war ich so lange abstinent und habe vor allem Kaffee getrunken - ist ja auch nicht schlecht, dann darum geht's ja...
  4. La Nuova Era Cuadra tropft nach aufheizen

    La Nuova Era Cuadra tropft nach aufheizen: Liebes Forum, meine La Nuova Era Cuadra tropft seit kurzem direkt nach dem aufheizen. Hier die entsprechende Stelle: [IMG] [MEDIA] Hierzu...
  5. Quck Mill Monza 5001 - wird lahm

    Quck Mill Monza 5001 - wird lahm: Hi @ll, Meine Quick Mill Monza sorgte kürzlich für einen Stromausfall im Haus. Laut einem Münchner „renommierten“ Maschinenverlkäufer und -...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden