Handhebelhilfe...,-)

Diskutiere Handhebelhilfe...,-) im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Leuts....;-) Bin derzeit auf der Suche nach einer Handhebelmaschine. Nun sind mir da zwei Hersteller ins Auge gefallen. Zum einen...

  1. #1 Scorpius, 01.02.2012
    Scorpius

    Scorpius Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
  2. #2 pastajunkie, 01.02.2012
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    3.575
    Zustimmungen:
    1.358
    AW: Handhebelhilfe...,-)

    Hi,
    unter der Suchfunktion solltest du massig Einträge zur Pavoni finden!
    Die Poccino ist nicht so sehr verbreitet, aber auch dazu gibt es einige Beiträge…
    Ob jemand die Unterschiede beschreibt, daran kann ich mich nicht erinnern.

    Viel Spaß beim lesen
    Gruß Peter
     
  3. #3 espresso-addict, 01.02.2012
    espresso-addict

    espresso-addict Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    20
    AW: Handhebelhilfe...,-)

    Die Arte di Poccino ist zweifellos sehr schön, aber IMHO überteuert. Für deutlich weniger Geld gibt es die La Pavoni Grand Romantica de Luxe, die ein mindestens ebenso edles Design (und zusätzlich Holz- statt Kunststoffgriffe) aufweist. Technisch sind die beiden Maschinen quasi identisch. Daher würde ich zur La Pavoni tendieren.

    Als Alternative möchte ich noch die Elektra Micro Casa a leva S1C ins Spiel bringen, die preislich etwa bei der Poccino liegt, aber eine Handhebelmaschine mit Federkolben und daher leichter zu bedienen ist. Das Design der Elektra gefällt mir persönlich genauso gut wie bei den beiden anderen.

    Von der Kombination Arte di Poccino Bar würde ich abraten, da das Mahlwerk der Mühle völlig dem der billigsten Poccino-Mühle entspricht, welches wiederum aus der Isomac Macinino stammt. Auch hier stimmt das Preis-Leistungsverhältis einfach nicht.
     
  4. #4 Scorpius, 01.02.2012
    Scorpius

    Scorpius Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    AW: Handhebelhilfe...,-)

    Jo, um die gehts mir aber ganz speziell.

    Die einzelnen Threads zu den beiden Maschinen hab ich gefunden
    und gelesen.
    Nur gehts mir um spezifische Unterschiede, bzw. die Vor und Nachteile der beiden im Vergleich.

    Könnte ja sein, daß jemand vor dem Kauf seiner Maschine ähnliche Gedanken und Unsicherheiten hatte und sich dann bewusst und aus speziellem Grund für eine der beiden entschieden hat..;-)
     
  5. #5 Scorpius, 01.02.2012
    Scorpius

    Scorpius Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    AW: Handhebelhilfe...,-)

    Danke Dir.
    Heisst soviel wie man darf den Namen dann also mitbezahlen..;-)
    Ok, da muss man dann abwägen. Sicher ist man mit einer Poccino etwas exotischer dabei. Elektra fand ich bisher auch zu teuer.
     
  6. #6 espresso-addict, 01.02.2012
    espresso-addict

    espresso-addict Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    20
    AW: Handhebelhilfe...,-)

    Im Hinblick auf Verarbeitungsqualität, technischer Ausstattung und Bedienbarkeit gibt es keine nennenswerten Unterschiede. Wie alle Handhebelmaschinen bedarf es einiger Übung, um damit guten Espresso und vor allem mit konstanter Qualität zu brühen. Beide neigen bei Mehrfachbezug zum Überhitzen.

    Wenn es eine der beiden sein muss, dann lass Deinen Geschmack entscheiden.

    Die Elektra kostet bei Coffee24 gerade einmal €24,00 mehr als die Poccino.

    Bei Poccino zahlst Du eine Pseudoexklusivität mit, die de facto nicht vorhanden ist. Die Firma stellt keine Espressomaschinen selbst her, sondern bringt ihr Namensschild an Maschinen anderer Hersteller an (Isomac, QuickMill, BFC etc.).
     
  7. #7 Scorpius, 01.02.2012
    Scorpius

    Scorpius Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    AW: Handhebelhilfe...,-)

    Interessant.
    zumal man von besagten Hersteller kaum Hebelmaschinen gesehen hat.
    Also ich zumindest..;-)
    Danke Dir!
     
  8. usguus

    usguus Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    6
    AW: Handhebelhilfe...,-)

    Mein Favorit unter den Haushaltshandheblern ist die Ponte Vecchio Export. Kompakt, unprätentiös und mit starker Feder.
    Ponte Vecchio - Prodotti - Export

    Wenn schon so ein Chromdingens, dann eine Pavoni...
     
  9. #9 Scorpius, 01.02.2012
    Scorpius

    Scorpius Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    AW: Handhebelhilfe...,-)

    Jo, denen kann ich nur leider optisch rein garnix abgewinnen......;-)
     
  10. usguus

    usguus Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    6
    AW: Handhebelhilfe...,-)

    Wenn es Dir das opulente der Poccino angetan hat, schau Dir mal die Zacconis an. Ich glaube, das sind die Hersteller für Poccino. Gibt's mit Feder oder ohne:
    Zacconi workshop macchine per caffè
     
  11. #11 espresso-addict, 01.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2012
    espresso-addict

    espresso-addict Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    20
    AW: Handhebelhilfe...,-)

    Stimmt, die kommen meines Wissens tatsächlich von Zacconi.
     
  12. #12 Scorpius, 01.02.2012
    Scorpius

    Scorpius Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    AW: Handhebelhilfe...,-)

    Vielen Dank für die Infos.....;-)

    Auch wenn sich Poccino meiner Ansicht nach auf ihrer Seite besser verkaufen kann, zieht es mich wohl doch eher zur La Pavoni.

    Und das nicht nur wegen James Bond........:lol:

    Live and Let Die -- Bond makes M espresso - YouTube
     
  13. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Handhebelhilfe...,-)

    Unter "Praxistippsammlung La Pavoni Handhebel" findest du über die Suchfunktion eine ganze Menge Beiträge um dich in die Materie einzulesen.
     
  14. #14 espresso-addict, 02.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2012
    espresso-addict

    espresso-addict Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    20
    AW: Handhebelhilfe...,-)

    Du könntest aber auch das Original, die Zacconi Riviera, für €699,00 nehmen. Bis auf das Typenschild ist die Maschine der Arte di Poccino wie aus dem Gesicht geschnitten, einschließlich Adler statt Poccino-Löwe, und hat einen Federkolben.
     
  15. #15 Der-Graf, 02.02.2012
    Der-Graf

    Der-Graf Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2011
    Beiträge:
    1.613
    Zustimmungen:
    2.275
    AW: Handhebelhilfe...,-)

    ...wobei der Adler vermutlich (?! hab noch keinen gesehen...) besser aussieht und verarbeitet ist, als der Poccino-Löwe. ;)
     
  16. usguus

    usguus Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    6
  17. #17 S.Bresseau, 02.02.2012
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.572
    Zustimmungen:
    5.365
  18. #18 espresso-addict, 02.02.2012
    espresso-addict

    espresso-addict Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    20
    AW: Handhebelhilfe...,-)

    Optisch würde ich vermuten, dass es sich auch bei der Savinelli Roma Deluxe um eine umgelabelte Zacconi Big Baby handelt. Trotzdem guter Hinweis in Sachen Preis-Leistungs-Verhältnis gegenüber der Poccino.
     
  19. #19 TI-Sepp, 02.02.2012
    TI-Sepp

    TI-Sepp Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2008
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    3
    AW: Handhebelhilfe...,-)

    ich klinke mich mal hier rein, wird die Microcimbali überhaupt noch hergestellt?
    Sondiere mal den Markt was es so an kleinen Handheblern für Büro und Reisen gibt, Ponte Veccio Export wäre mein Favorit bis jetzt und wird die La Peppina überhaupt noch hergestellt, finde die einfach cool ;-)
    Feder ist musthave, daher kommt LaPavoni nicht in frage für mich, wie schon festegestellt wäre mir bei einer kleinen Masdchine ein handhebler lieber, weil die möglichst wenig technik haben, Olympia wäre ja auch klein, leider exorbotitant teuer

    lg Sepp
     
  20. usguus

    usguus Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    6
Thema:

Handhebelhilfe...,-)

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden