Hanseatic Siebträgermaschine Erfahrungen?

Diskutiere Hanseatic Siebträgermaschine Erfahrungen? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hi, hat jemand mit der Hanseatic Siebträgermaschine Erfahrungen gemacht? Ich hab nur raus gefunden, das es eine Eigenmarke der Otto Gruppe ist und...

  1. Borob

    Borob Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Hi,
    hat jemand mit der Hanseatic Siebträgermaschine Erfahrungen gemacht? Ich hab nur raus gefunden, das es eine Eigenmarke der Otto Gruppe ist und das das Gerät bis Dienstag von 500 auf 320€ runter gesetzt ist. Mir stellt sich da natürlich auch die frage, ob 500€ ein Mondpreis ist oder ob es tatsächlich ähnlich gut ist wie Geräte in der Preisklasse, zb Sage Express.
     
  2. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    2.768
    Zustimmungen:
    2.703
    Hallo,
    dieses Gerät sieht mir sehr nach einen Klon einer Gastroback-Maschine aus, aber ich kenne solche Geräte nur von den meist schlechten Bewertungen hier. Das mag auf den ersten Blick eine "amtliche Siebträgermaschine" sein, aber entspricht nicht den Maschinen, die hier im Kaffee-Netz bzw. von dessen ambitionierten Mitgliedern verwendet und empfohlen werden. Spätestens bei Problemen technischer Art und einer ggf. anstehenden Ersatzteilbeschaffung wirds bei diesen oft günstig angebotenen Siebträger-Maschinen mau.
    Man mag damit eventuell zufrieden sein, vor allem in diesem Preissegment, aber wirklich zu empfehlen ist so ein Ding eigentlich nicht. Gleiches gilt für die erwähnte Sage Express.
    Da sollte eine wirklich gute Maschine eines renommierten Herstellers gebraucht gekauft die bessere Wahl sein.
    Nichts für ungut, aber Du hast gefragt.
    ;)
     
    benötigt und cbr-ps gefällt das.
  3. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    18.583
    Zustimmungen:
    19.969
    Das sieht für mich eins wie das andere aus. Ich würde vermuten unterschiedlich Label aus derselben Quelle in derselben Qualität aus Fernost.
     
    benötigt und vectis gefällt das.
  4. Borob

    Borob Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Danke für eure Einschätzungen. Haltbarkeit und schlechte Ersatzteil Beschaffung ist mir da auch mehr ein Dorn in Auge als die niedrige Qualität in vergleich zu deutlich teureren Maschinen.
     
  5. #5 benötigt, 29.11.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    2.223
    Niedrige Qualität und Ersatzteilbeschaffung gehen aber Hand in Hand... Insofern sollte Dir die Qualität durchaus wichtig sein, um einerseits Freude mit der Maschine und der Zubereitung zu haben und langfristig gedacht eben nicht Elektroschrott gekauft zu haben.

    Normalerweise heisst es ja, "Wer billig kauft, kauft doppelt.". Hier muss man das wohl dahingehend abwandeln, dass "Wer Billigschrott zu überhöhten Preisen kauft, bestraft sich mehrfach selber."

    Es gibt sogar günstigere Maschinen, die schon irgendwie gehen, aber eigentlich ist eine wohlüberlegte Investition der bessere Ansatz.
     
    Borob und cbr-ps gefällt das.
  6. Borob

    Borob Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Welche günstigen Maschinen wären das? Dedica 685?
     
  7. #7 yoshi005, 29.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2020
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    2.489
    Zustimmungen:
    2.238
    Als Kombimaschine wäre die Lelit PL42EM die günstigste Empfehlung.
     
    Borob gefällt das.
  8. #8 benötigt, 29.11.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    2.223
    Ja, eine Dedica kann mit den richtigen Sieben brauchbaren Espresso machen. Aber ist trotzdem kein ausbaufähiges Highend Gerät. Und erfordert noch eine Mühle dazu.
    Die Ascaso Basic und Arc Modelle haben gutes Potential. Auch eine Quickmill 0820 gibt es für kleines Geld und sie kann schon großartige Ergebnisse liefern. Insbesondere laufen die aber auch mehrere Dekaden und werden nicht beim ersten Fehler als irreparabel weggeworfen...
     
    Borob gefällt das.
Thema:

Hanseatic Siebträgermaschine Erfahrungen?

Die Seite wird geladen...

Hanseatic Siebträgermaschine Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  1. Hanseatic Coffee House Crema für Espresso?

    Hanseatic Coffee House Crema für Espresso?: Hallo, kann mir jemand sagen, ob dieser Kaffee: Coffee House Crema sinnvoll für Espresso ist, oder macht das nur Sinn bei Cafe Creme? Viele...
  2. Hanseatic coffee

    Hanseatic coffee: Moin, habt ihr Erfahrung mit hanseatic coffee? Gruß Jürgen
  3. Siebträgermaschine Kitchenaid 5KES2102 - Suche Schaltplan

    Siebträgermaschine Kitchenaid 5KES2102 - Suche Schaltplan: Guten Abend Ich habe eine auseinander gebaute Siebträgermaschine erworben. Der Verkäufer hat mir Bilder überlassen, wie ich alles wieder...
  4. Umstieg auf eine neue Siebträgermaschine + Mühle

    Umstieg auf eine neue Siebträgermaschine + Mühle: Hallo Community, ich besitze zur Zeit noch eine G* Design Espressomaschine A* P* G und möchte mir jetzt, nach ein paar Jahren, eine richtige...
  5. Siebträgermaschine für den mobilen Verkaufsstand

    Siebträgermaschine für den mobilen Verkaufsstand: Hallo, ich bin ganz neu hier und habe mir bereits alle Beiträge hier zu meinem gesuchten Thema durchgelesen. Leider bin ich nicht so richtig auf...