Hario Skerton - neues Mahlwerk erforderlich?

Diskutiere Hario Skerton - neues Mahlwerk erforderlich? im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, ich habe mir gebraucht eine Hario Skerton gekauft und bin damit ziemlich am verzweifeln. - das Mahlen dauert sehr lang, für 10g deutlich...

  1. #1 stefanus28, 04.05.2020
    stefanus28

    stefanus28 Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe mir gebraucht eine Hario Skerton gekauft und bin damit ziemlich am verzweifeln.
    - das Mahlen dauert sehr lang, für 10g deutlich gehts Richtung 5 Minuten (flottes Tempo)
    - das Mahlgut sehr ungleichmäßig
    - Mahlgrad Espresso liegt bei etwa 7 Klicks vom Nullpunkt, für Pour Over 8-9 Klicks (verwundert mich, oftmals liest man 2-3 Klicks vom Nullpunkt
    - Bei Mahlgrad Espresso schauts schon sehr grob aus, es ist aber auch ganz viel feines dabei...
    - Geschmacksergebnis Katastrophe

    Ich hantiere schon seit etwa 15 Jahren mit Siebträger (Rocket) und Mühle (Eureka) und kenne mich, würde ich behaupten, schon ein wenig aus. Ein auffälliges "Eiern" der Achse kann ich nicht feststellen. Bei 6 Klicks und weniger geht aus meiner Rocket kein Tropfen heraus, komplett dicht. Bei 7 Klicks etwas zu langsam aber katastrophal was Crema und Geschmack angeht, bei 8 Klicks rauscht's durch...

    Zum Glück gibt's ja Ersatzteile, die Frage ist nur, ob es überhaupt daran liegt. Die Mühle sieht aus wie neu, das Mahlwerk fühlt sich zwar nicht scharf an, aber optisch erkenne ich da auch keinen Defekt...Auch am Behälter erkenne ich nichts auffälliges...

    Habt ihr da Erfahrung, einfach eine neue Achse (Hario U-MSC-2) für 12 Euro oder reicht das nicht?
     

    Anhänge:

  2. #2 cbr-ps, 04.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2020
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    13.971
    Zustimmungen:
    13.965
    Dein Mahlgut für Espresso sieht viel zu grob aus.
    Grundsätzlich fürchte ich hast Du am falschen Ende gespart und einfach eine schlechte Mühle gekauft. Ich würde da kein weiteres Geld versenken, sondern es als Erfahrung abhaken und eine bessere Mühle kaufen. Für Kombinutzung Espresso und Brühkaffee wäre eine Comandante die erste Wahl. Geht zwar etwas ins Geld, wäre aber im Verhältnis zu deiner sonstigen Ausstattung deutlich angemessener als die Hario.
     
    -Dune- und kenny gefällt das.
  3. #3 stefanus28, 04.05.2020
    stefanus28

    stefanus28 Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort, ich hab's befürchtet. Die Hario hätte ich eigentlich für Pour-Over gedacht gehabt und hatte gehofft, dass sie locker diesen Mahlgrad schafft.

    Das Mahlgut im Siebträger zeigt übrigens die Stufe, wo der Kaffee tatsächlich durchrauschte. Eine Stufe feiner war's aber deutlich zu langsam. Ich wäre ja schon zufrieden, wenn sie für Filter / Pourover zu gebrauche wäre.
     
  4. UliD

    UliD Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2011
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    163
    Das Mahlgut in deinen Fotos sieht jenseits von gut und böse aus.

    Ich hatte zu Anfangszeiten meiner Siebträger zwei Skertons, und ich fand sie im Mahlgut besser als die Gräf CM 80, die ich damals auch hatte. Sie haben allerdings nie Mahlgut produziert, das so aussah wie deines. Wenn die Fertigungsqualität nicht deutlich nachgelassen hat, würde ich sagen, das ist nicht typisch für die Skerton.

    Generell ist eine Skerton für Espresso wegen der groben Abstufung aus meiner Sicht nur mit einem Mod zur stufenlosen Einstellung des Mahlgrads zu verwenden. Leider finde ich ihn gerade nicht mehr. Braucht nur eine selbstsichernde Mutter, die ein paar Cent kostet.

    Für Filter finde ich die Skerton ungeeignet. Bei groben Mahlgraden waren meine grauenvoll, wobei bei den neueren Skertons Plus ja die Welle stabilisiert ist. Wie sehr sie das verbessert, weiß ich nicht, aber du hast ja eh keine Plus.
     
    joost gefällt das.
  5. #5 Warmhalteplatte, 04.05.2020
    Warmhalteplatte

    Warmhalteplatte Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    476
    Ich hatte auch mal die Skerton für Espresso in Verwendung. Wenn ich mich richtig erinnere, lag ich für espressofein irgendwo zwischen 1 und 3 Klicks. Ich hatte das Teil deshalb auch auf stufenlos umgerüstet. Ist aber sehr nervig weil die Kurbelei, wie du schon geschrieben hast, sehr lange dauert. Du kannst es ja nochmal bei zwei Klicks probieren und dann die Menge im Siebträger solange variieren, bis der Bezug einigermaßen stimmt. Aber insgesamt rate ich wie alle anderen auch zu einer anderen Mühle.
     
  6. #6 stefanus28, 04.05.2020
    stefanus28

    stefanus28 Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die vielen Antworten, da bin ich ja beruhigt, dass es vermutlich nicht an mir liegt.
    Nach der empfohlenen Methode mit ich vorgegangen, aber bei 1-5 Klicks kommt nicht ein einziger Tropfen aus der Maschine, danach wird’s kunterbunt von extrem grob bis fein...

    schade, ansonsten gefällt mir die Mühle vom handling her gar nicht so schlecht...

    (bei meinem Modell dürfte es sich um die plus Variante handeln, aber nicht das ganz neue Modell)
     
  7. #7 Graefer, 04.05.2020
    Graefer

    Graefer Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    19
    Die Mühle produziert ungleichmäßiges Mahlgut, weil sie nicht gegengelagert ist.
    Hatte auch ne Hario Skerton als erste Mühle und damit kann man nur guten Espresso machen, wenn man sie gegenlagert und auf stufenlos umbaut.
    Aber nimm lieber etwas Geld in die Hand und kauf dir ne andere Mühle.
     
  8. #8 nosugartonight, 04.05.2020
    nosugartonight

    nosugartonight Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2017
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    42
    eigentlich wurde schon alles wesentliche geschrieben . . .
    ich habe mich auch ca 1 Jahr lang mit einer Skerton für Espresso rumgeärgert. Ich hatte sie neu gekauft und auch den Eindruck, dass das Mahlwerk sehr schnell unscharf wird.
    Falls du es weiter probieren willst: Orphan Espresso bieten ein zusätzliches unteres Lager als Einbauteil zum Nachrüsten an um das Eiern der Welle und damit die extrem ungleiche Partikelgröße zu verringern. Das empfehlen sie besonders für gröbere Mahlgrade. Aber das Teil aus den USA schicken zu lassen lohnt sich für die Mühle nicht. Im Bereich der Handmühlen gibt es inzwischen einige Interessante Angebote. Wenn sie Espresso und Filter gut oder sehr gut hinkriegen soll, führt wohl kaum ein Weg an der Commandante vorbei.
     
Thema:

Hario Skerton - neues Mahlwerk erforderlich?

Die Seite wird geladen...

Hario Skerton - neues Mahlwerk erforderlich? - Ähnliche Themen

  1. Neue Eureka Mühlen 2020

    Neue Eureka Mühlen 2020: In diesem Jahr sollen drei neue Mühlen von Eureka auf dem Markt kommen. Alle drei zusammengefast unter den Namen "Eureka ORO" was übersetzt...
  2. [Erledigt] Niche Zero black Mühle

    Niche Zero black Mühle: Verkaufe meine Niche Zero in schwarz. Die Mühle ist in einem einwandfreien Zustand, sowohl technisch als auch optisch - ich habe sie gerade...
  3. Anschaffung eines neuen Kaffeesystems

    Anschaffung eines neuen Kaffeesystems: Einen schönen Abend zusammen, habe mir in den letzten Tagen alle möglichen Post durchgelesen und bin über die vielen Möglichkeiten nun vollends...
  4. Channeling seit neuer Eureka Specialità

    Channeling seit neuer Eureka Specialità: Grüß euch Ich hab seit 2 Jahren eine QuickMill Rubino 0981 mit Kipphebel. Eine einfacher, einstiegs Zweikreiser mit E61 Brühgruppe. Grundstäzlich...
  5. [Verkaufe] Motta Tamper für Ponte Vecchio neu

    Motta Tamper für Ponte Vecchio neu: Hallo, heute kamen einige Sachen aus Italien bei mir an. Da ja einige eine PV am Anfang des Jahres gekauft haben, bei der nur der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden